Jump to content
Ethnonym

Smartbroker / Smartbroker+

Recommended Posts

Lehmann
Posted

Sind bei euch schon die Einstandskurse nach einem Depotübertrag in der Depotübersicht berücksichtigt?
Kommt das noch oder muss ich aktiv werden?

Share this post


Link to post
spreadit
Posted
vor 17 Minuten von Lehmann:

Sind bei euch schon die Einstandskurse nach einem Depotübertrag in der Depotübersicht berücksichtigt?
Kommt das noch oder muss ich aktiv werden?

Leider nein, hier werden die Kurse am Tag der Einbuchung hinterlegt und nicht die steuerlichen Anschaffungsdaten. 

Ich glaube gelesen zu haben, dass das auch nicht anders möglich ist, aber halte uns doch auf dem Laufenden, solltest du den Support kontaktieren.

Share this post


Link to post
cnn
Posted

Ist das nur bei SmartBroker nicht möglich?

bei meinem Transfer von ING zu TR wurden die Kurse dann nach 2-3 Tagen angepasst

Share this post


Link to post
cnn
Posted

Wie schnell antwortet im Momente der Service auf eure Emails?

 Hast schon jemand ein Depotübertrag gemacht?

Share this post


Link to post
ceekay74
Posted
vor 8 Stunden von Lehmann:

Sind bei euch schon die Einstandskurse nach einem Depotübertrag in der Depotübersicht berücksichtigt?
Kommt das noch oder muss ich aktiv werden?

Die "Einstandswerte" in der Depotübersicht können nach erfolgtem Depotübertrag kostenlos an vorzugebende Werte angepasst werden, war bei mir innerhalb von 4 Stunden nach Versand der E-Mail mit den gewünschten Kursen erledigt.

 

vor 12 Minuten von cnn:

Wie schnell antwortet im Momente der Service auf eure Emails?

Der "Service" oder der "persönliche Kundenbetreuer"? Von Letzterem bekam ich heute nach 34 Minuten eine Antwort auf meine E-Mail.

vor 12 Minuten von cnn:

 Hast schon jemand ein Depotübertrag gemacht?

Ja, sowohl eingehend als auch ausgehend.

Share this post


Link to post
cnn
Posted
vor einer Stunde von ceekay74:

Der "Service" oder der "persönliche Kundenbetreuer"? Von Letzterem bekam ich heute nach 34 Minuten eine Antwort auf meine E-Mail.

Der Service. Die hatten mir vor paar Wochen eine Mail geschickt, dass „man doch ein Depotübertrag“ machen soll und an Service@smartbroker.de das eingespannte Dokument zurück schicken soll. Das war vor ca. 2 Wochen und es gab bis jetzt keine Rückmeldung, dass das Dokument eingegangen ist und der Übertrag in Angriff genommen wird etc.

Ich hatte dann Sonntag Abend nochmal geschrieben, ob das mit dem Dokument so alles passt, aber auch hier keine Antwort. 

Share this post


Link to post
Aktie
Posted · Edited by Aktie

So ähnlich ist auch meine Erfahrung. Man bekommt sehr schnell eine Antwort per Mail (gestern: 56 Minuten) auf Fragen oder als Eingangsbestätigung, aber die Bearbeitung des Vorgangs ist dann irgendwie unklar. Letzte Woche hatte ich meinen Freistellungsauftrag per Mail geschickt, bisher kam aber keine Info, ob er eingerichtet ist. Ich schätze, dass der Smartbroker-Service recht fix ist und es dann erlahmt, wenn die es erst an die DAB weiterleiten müssen (also die Formulare etc.). Mein Depotübertrag hängt seit 5-6 Wochen bei Flatex.

Share this post


Link to post
Lehmann
Posted
vor 12 Stunden von ceekay74:

Die "Einstandswerte" in der Depotübersicht können nach erfolgtem Depotübertrag kostenlos an vorzugebende Werte angepasst werden, war bei mir innerhalb von 4 Stunden nach Versand der E-Mail mit den gewünschten Kursen erledigt.

Das verstehe ich nicht, der Broker muss doch die Anschaffungsdaten haben um die Steuer bei Verkauf korrekt errechnen zu können?!

Aber nun muss ich einen Einstandskurs pro Papier vorgeben damit man es in der Depotübersicht sieht?

Kann ich SB nicht einfach mitteilen sie mögen die Einstandskurse der Depotübersicht gemäß Anschaffungsdaten anpassen?

 

Danke für eure Antworten.

Share this post


Link to post
Belgien
Posted · Edited by Belgien
vor 11 Stunden von Aktie:

Letzte Woche hatte ich meinen Freistellungsauftrag per Mail geschickt, bisher kam aber keine Info, ob er eingerichtet ist. 


Warum sollte auch für Dinge, die ein Kunde online einsehen kann, eigens eine Mail geschrieben werden? Einerseits wollen Kunden günstige Preise, andererseits erwarten sie offenbar, dass es einen jederzeit aktiven Kundenservice gibt, der innerhalb von Minuten jede Frage beantwortet und ihnen jegliche Eigeninitiative beim Suchen nach Infos auf der Brokerwebseite abnimmt.

Share this post


Link to post
Aktie
Posted
Am 28.1.2020 um 09:05 von ceekay74:

Reporting/Steuerübersicht/Steuerübersicht anzeigen/Steuerdetails suchen

Falls du das hier meinst, da ist es bei mir wie bei @Lehmann und das Ergebnis lautet "Im angegebenem Zeitraum wurden keine Steuerinformationen gefunden."

Share this post


Link to post
ceekay74
Posted
vor 1 Stunde von Lehmann:

Das verstehe ich nicht, der Broker muss doch die Anschaffungsdaten haben um die Steuer bei Verkauf korrekt errechnen zu können?!

DIe übermittelten steuerlichen Anschaffungsdaten werden für jede Gattung als PDF-Dokument ins Onlinearchiv eingestellt, Verkäufe werden selbstverständlich korrekt abgerechnet.

vor 1 Stunde von Lehmann:

Aber nun muss ich einen Einstandskurs pro Papier vorgeben damit man es in der Depotübersicht sieht?

Kann ich SB nicht einfach mitteilen sie mögen die Einstandskurse der Depotübersicht gemäß Anschaffungsdaten anpassen?

 

Danke für eure Antworten.

Laut Aussage von meinem persönlichen Kundenbetreuer können sie steuerlichen Anschaffungsdaten nicht von allen Mitarbeitern eingesehen werden, daher wäre eine Übernahme der übermittelten steuerlichen Anschaffungsdaten in die Depotübersicht weder automatisiert noch manuell möglich. Gewünschte Kurse einfach per E-Mail übermitteln und gut ist, bei 4 Euro pro Order bin ich zu etwas Mitarbeit durchaus bereit, zumal Bearbeitungszeiten und Fehlerquote bei Smartbroker bisher absolut top sind.

Share this post


Link to post
finisher
Posted

Bei smartbroker kann man gerade keine TAN anfordern:

"Aufgrund einer technischen Störung ist derzeit leider keine Autorisierung möglich. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems."

 

Share this post


Link to post
ceekay74
Posted
vor 17 Minuten von Aktie:

Falls du das hier meinst, da ist es bei mir wie bei @Lehmann und das Ergebnis lautet "Im angegebenem Zeitraum wurden keine Steuerinformationen gefunden."

Anzeige funktioniert erst ab dem ersten steuerpfichtigen Ertrag.

Share this post


Link to post
Aktie
Posted
vor 49 Minuten von Belgien:

Warum sollte auch für Dinge, die ein Kunde online einsehen kann, eigens eine Mail geschrieben werden? Einerseits wollen Kunden günstige Preise, andererseits erwarten sie offenbar, dass es einen jederzeit aktiven Kundenservice gibt, der innerhalb von Minuten jede Frage beantwortet und ihnen jegliche Eigeninitiative beim Suchen nach Infos auf der Brokerwebseite abnimmt.

Also Hauptsache erstmal rumpöbeln. Ich hatte das schon vermutet und bin da auch ganz entspannt. Wenn ich nichts höre, ruf ich irgendwann einfach mal an. Für Dinge, die man nicht selbst einsehen kann (oder erst nach der Vorabpauschale Anfang 2021) würde ich schon eine Rückmeldung erwarten. Eine Online-Anzeige oder sogar Online-Einrichtung wäre mir noch lieber und vermutlich auch kostengünstiger für den Broker. Aber wer aufmerksam gelesen hat, hat auch in meinem ursprünglichen Beitrag meine höchste Zufriedenheit mit dem smartbroker-Service rausgelesen. Die Antwort innerhalb von Minuten war ja nicht unsere Erwartung, sondern die positiv festgestellte Tatsache.

Share this post


Link to post
Lehmann
Posted
vor 23 Stunden von Aktie:

Falls du das hier meinst, da ist es bei mir wie bei @Lehmann und das Ergebnis lautet "Im angegebenem Zeitraum wurden keine Steuerinformationen gefunden."

Geht bei mir aber jetzt, ein paar Tage nach der ersten Dividende hatte ich eine Steuerübersicht und der Freistellungsauftrag wurde korrekt belastet.

Share this post


Link to post
Aktie
Posted

Heute meinen ersten Verlustschwellenreport bei Smartbroker bekommen  Mich beunruhigt das nicht, bei dem Otto-Normal-Anleger bin ich mir aber irgendwie nicht sicher, ob das nicht nur Panik auslöst und so wirklich zielführend ist oder zu Kurzschlussreaktionen führt...

Zitat

im Rahmen der Umsetzung der Finanzmarktrichtlinie MiFID II haben wir mit Ihnen vereinbart, Sie zu informieren, wenn der Wert Ihres Gesamtportfolios um 10 % oder einem Vielfachen davon gefallen ist.
In diesem Zusammenhang teilen wir Ihnen mit, dass seit dem letzten Report vom 31.01.2020 eine Wertminderung von mehr als 10 % eingetreten ist.

 

Share this post


Link to post
Mikromenzer
Posted
vor 7 Minuten von Aktie:

Heute meinen ersten Verlustschwellenreport bei Smartbroker bekommen  Mich beunruhigt das nicht, bei dem Otto-Normal-Anleger bin ich mir aber irgendwie nicht sicher, ob das nicht nur Panik auslöst und so wirklich zielführend ist oder zu Kurzschlussreaktionen führt...

 

Müssen sie, sie sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Share this post


Link to post
Sapine
Posted
vor 29 Minuten von Aktie:

Heute meinen ersten Verlustschwellenreport bei Smartbroker bekommen  Mich beunruhigt das nicht, bei dem Otto-Normal-Anleger bin ich mir aber irgendwie nicht sicher, ob das nicht nur Panik auslöst und so wirklich zielführend ist oder zu Kurzschlussreaktionen führt...

Dachte die gibt es nur beim Einsatz von Hebelprodukten? 

Share this post


Link to post
Aktie
Posted
vor einer Stunde von Sapine:

Dachte die gibt es nur beim Einsatz von Hebelprodukten? 

Hab bei smartbroker auf jeden Fall nur ETFs... habe mich aber damit nie wirklich auseinandergesetzt, wann das vorgeschrieben ist. Vielleicht kriegen sie das nur in ihrer IT nicht richtig differenziert und machen es daher generell.

Share this post


Link to post
trend_investor
Posted
vor 2 Stunden von Aktie:

Hab bei smartbroker auf jeden Fall nur ETFs... habe mich aber damit nie wirklich auseinandergesetzt, wann das vorgeschrieben ist. Vielleicht kriegen sie das nur in ihrer IT nicht richtig differenziert und machen es daher generell.

Bei Hebelprodukten, CFDs, Options, Futures oder wenn Wertpapiere auf Kredit gekauft wurden. Für ETFs (ohne Kauf auf Kredit) muss das nicht gemacht werden.

Share this post


Link to post
Besserwisser
Posted

Steht im Preis-/Leistungsverzeichnis

 

V. Verlustschwellen-Benachrichtigung
Abweichend von Art. 62 Abs. 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2017/565
benachrichtigt die Bank alle Kunden nicht auf Einzelfinanzinstrumentbasis,
sondern nur, wenn der Gesamtwert des jeweiligen Portfolios um 10% vom Ausgangswert
fällt, sowie bei jedem folgenden Wertverlust in 10%-Schritten
innerhalb eines Quartals. Die vorstehende Regelung gilt nicht für EUREX-Produkte.
Die Benachrichtigung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, auf
elektronischem Weg an die Empfangsbevollmächtigen der Kunden.

Share this post


Link to post
BlackHog
Posted

Anscheinend können Comstage Swap-ETFs nicht beliehen werden - das schränkt den Lombardrahmen je nach Depotstruktur deutlich ein und ist sehr ärgerlich.

Share this post


Link to post
morini
Posted · Edited by morini

Irgendwie habe ich noch nicht herausfinden können, wie man den Zeitraum bis zum automatischen Logout auf ca. 60-120 Minuten hochsetzen kann (wie beispielsweise bei Flatex auf maximal 120 Minuten). Das möchte ich auf jeden Fall tun, da es einfach nur sehr mühsam ist, wenn man nach 4 oder 5 Minuten automatisch abgemeldet wird und sich dann jedes Mal erneut einloggen muss.

 

Kann man den Zeitraum bis zum automatischen Logout überhaupt erweitern?

Falls nicht, werde ich mit Smartbroker auf Dauer nicht glücklich werden, obwohl er mir ansonsten sehr zusagen würde.....

Share this post


Link to post
Mangalica
Posted
vor 8 Stunden von morini:

Kann man den Zeitraum bis zum automatischen Logout überhaupt erweitern?

Nein, weil Smartbroker das gesetzlich nicht darf. Da das Verrechnungskonto als Zahlungskonto genutzt werden kann (d.h. man kann nicht nur auf ein Referenzkonto überweisen), unterliegt Smartbroker der PSD2-Richtlinie und diese wiederum schreibt eine automatische Abmeldung nach 5 Minuten vor.

Share this post


Link to post
ceekay74
Posted

Wer meint ständig eingeloggt sein zu müssen, kann das automatische Ausloggen mit Hilfe eines Browser-Addons wie "Tab Reloader", "Tab Auto Refresh" oder "Auto Reload Tab" umgehen. Gibt es für alle gängigen Browser.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...