Jump to content
MrSteelhammer

Globale REIT ETFs - Diversifikation meines Gesamtportfolios

Recommended Posts

MrSteelhammer
Posted · Edited by MrSteelhammer

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit denke ich darüber nach meinem Gesamtportfolio einen Teil "Immobilien" beizumischen (10%). Auch um ein bisschen passives Einkommen aufzubauen.

 

1) Welche global diversifizierten REIT ETFs würdet ihr empfehlen und warum?

2) Oder sollte ich lieber andere REITs (nicht globale) nehmen? Bzw. Aktien REITs nehmen? Wenn ja, welche und warum?

3) Insgesamt möchte ich 4000€ investieren, aktuell sind die Kurse seit 2019 um ca. 25% gestiegen. Wie würdet ihr das Geld investieren? Sofort oder stückeln?

 

Danke für eure Rückmeldung.

 

Viele Grüße

MrSteelhammer

 

Gesamtportfolio Aufbau (39k €):

37 % ETFs (siehe unten)

5 % P2P Kredite / Crowdinvesting

58 % Tagesgeld -> für Aufbau e-Commerce Business

 

1. Erfahrungen mit Geldanlagen

2 Jahre (ETFs).

 

2. Darstellung von bereits vorhandenen Fondspositionen (ISIN angeben)

Ein ETF Depot ala "Holzmeier" mit 3 ETFs ;) ...(50% MSCI World (WKN: A0RPWH), 20% MSCI Emerging Markets (WKN: ETF127), 30% MSCI Eurostoxx 600 (WKN: 263530)<-ist kostenfrei besparbar bei Onvista, daher kein MSCI Europe)...

 

Insgesamt liegen 14000 € im Depot, jedes Quartal werden 2000 € gemäß obiger Verteilung investiert.

 

3. Zeitliche Aufwandsbereitschaft für eure Fondsanlage

Nicht so viel, in etwa 1h pro Monat.

 

4. Risikotyp/Risikobereitschaft/Umgang mit Verlusten

Mittlere Risikobereitschaft.

Umgang mit Verlusten: Noch nicht erprobt, da wir recht gute Zeiten haben :)

Ich werde Aktienstürze aussitzen, da ich einen langfristigen Sparhorizont habe.

 

Optionale Angaben:

1. Alter: 33 

2. Berufliche Situation: Angestellt ->3500 netto pro Monat

3. Sparer-Pauschbetrag ausgeschöpft? ca. 350 € p.a.

 

 

Share this post


Link to post
whister
Posted · Edited by whister
vor 6 Minuten von MrSteelhammer:

30% MSCI Eurostoxx 600 (WKN: 263530)

Es gibt kein "MSCI Eurostoxx 600".

 

vor 6 Minuten von MrSteelhammer:

ist kostenfrei besparbar bei Onvista, daher kein MSCI Europe)...

Bei Onvista ist kein ETF kostenfrei besparbar.

 

Zum Thema: Klick

Share this post


Link to post
MrSteelhammer
Posted
vor 1 Minute von whister:

Es gibt kein "MSCI Eurostoxx 600".

 

Bei Onvista ist kein ETF kostenfrei besparbar.

Danke für den Hinweis ;) ....investierst du in globale REITs?

Share this post


Link to post
whister
Posted
vor 1 Minute von MrSteelhammer:

Danke für den Hinweis ;) ....investierst du in globale REITs?

Yep, ich habe den Lyxor FTSE EPRA/NAREIT Global Developed UCITS ETF - Dist (EUR) - LU1832418773 im Depot.

 

Dein Depot ist meiner Meinung nach jedoch noch zu klein für eine solche Beimischung. Lies dich hier mal im Forum ein - gibt einige Threads dazu.

Share this post


Link to post
MrSteelhammer
Posted
vor 22 Minuten von whister:

Yep, ich habe den Lyxor FTSE EPRA/NAREIT Global Developed UCITS ETF - Dist (EUR) - LU1832418773 im Depot.

 

Dein Depot ist meiner Meinung nach jedoch noch zu klein für eine solche Beimischung. Lies dich hier mal im Forum ein - gibt einige Threads dazu.

Das ist mir bewusst. Ich sehe es einfach als eine Alternative zur Renditeimmobilie. Wenn ich zu streng nach Depotgröße gehen würde, müsste ich warten bis ich grau bin um zu beginnen. :) 

 

Gehen wir doch einfach mal davon aus, ich hätte ein Portfolio einer ausreichenden Größe (wie groß soll das dann eigentlich sein?), wie würdest du/ihr meine eingehenden Fragen beantworten?

Share this post


Link to post
Bast
Posted
vor 2 Minuten von MrSteelhammer:

Gehen wir doch einfach mal davon aus, ich hätte ein Portfolio einer ausreichenden Größe (wie groß soll das dann eigentlich sein?), wie würdest du/ihr meine eingehenden Fragen beantworten?

So wie oben geschrieben:

 

vor 36 Minuten von whister:

Lyxor FTSE EPRA/NAREIT Global Developed UCITS ETF - Dist (EUR) - LU1832418773

Bei der Depotgrösse musst Du allerdings aufpassen, dass die Aufteilung nicht zu granular wird und Transaktionskosten den Renditevorteil überwiegen. 

 

Share this post


Link to post
slekcin
Posted · Edited by slekcin

Was genau ist der Punkt von Reits ? Hohe Korrelation mit Aktien, schlechtere Performance und höherer Max DD. Warum nicht offene/geschlossene Immofonds, wenn schon Immos ? 

 

 https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.msci.com/documents/10199/ddf1037b-481a-4b17-a2a7-ba9c51043b45&ved=2ahUKEwj4y_mjqsXnAhVQuqQKHQ57A84QFjAAegQIBxAC&usg=AOvVaw1Hihjownv5QHkoFb3IznN7

Share this post


Link to post
fnord
Posted
vor einer Stunde von MrSteelhammer:

H.

 

Optionale Angaben:

1. Alter: 33 

2. Berufliche Situation: Angestellt ->3500 netto p.a.

3. Sparer-Pauschbetrag ausgeschöpft? ca. 350 € p.a.

 

 

 

Ich denke Du solltest dir erstmal einen ordentlichen Beruf suchen bei deinem netto Jahresgehalt kann man alles andere vergessen.

Share this post


Link to post
MrSteelhammer
Posted
vor 7 Minuten von fnord:

 

Ich denke Du solltest dir erstmal einen ordentlichen Beruf suchen bei deinem netto Jahresgehalt kann man alles andere vergessen.

sorry mein Fehler, heißt natürlich pro Monat :(

Share this post


Link to post
fnord
Posted
vor 9 Minuten von MrSteelhammer:

sorry mein Fehler, heißt natürlich pro Monat :(

:) dachte ich mir schon ;)

Share this post


Link to post
DST
Posted · Edited by DST

Willkommen im Forum! Das ist meine Anleitung für dich:

 

1) In der Suchfunktion nach REIT / REIT ETF suchen.

2) Lesen, Verstehen und bestenfalls Handeln

3) Bei Schwierigkeiten, die nicht durch Eigenregie gelöst werden können, hier nochmal nachfragen.

Share this post


Link to post
Roti
Posted
vor 23 Stunden von MrSteelhammer:

...

 

1) Welche global diversifizierten REIT ETFs würdet ihr empfehlen und warum?

 

 

 

 

Hallo,

 

best reit of the world, VANGUARD REIT ETF (WKN A0JEHJ, ISIN US9229085538) Ticker: VNQ ;)

 

"Goal is to closely track the return of the MSCI US REIT Index, a gauge of real estate stocks."

 

Share this post


Link to post
DST
Posted
vor 16 Stunden von Roti:

 

Hallo,

 

best reit of the world, VANGUARD REIT ETF (WKN A0JEHJ, ISIN US9229085538) Ticker: VNQ ;)

 

"Goal is to closely track the return of the MSCI US REIT Index, a gauge of real estate stocks."

 

Kann gut sein, dass das der beste US-REIT-ETF der Welt ist. Für Europäer könnten jedoch die folgenden ETFs, insbesondere der Erste aufgrund der TFS, die bessere Alternative sein:

 

- Lyxor FTSE EPRA/NAREIT United States (WKN LYX0Y4, ISIN LU1832418856)

- iShares US Property Yield UCITS ETF (WKN A0LEW6, ISIN IE00B1FZSF77)

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted · Edited by herbert_21

Wie schon der Wink mit dem Zaunpfahl oben sagt: der MSCI World enthält REITs. Recherchiere mal die Prozentanzahl.

Und dann überprüfe dann ob du das Risiko "hohe Korrelation mit Aktien, schlechtere Performance und höherer" maximaler Drawdown eingehen willst, und warum.

 

Dein Depot ist gelaufen seither - warum willst du die Zusammensetzung verändern?

 

iShares US Property Yield UCITS ETF    IE00B1FZSF77                                       2,93% Ausschüttungsrendite (händisch berechnet 02/2020)

Im Bild unten die monatlichen Rendite - viel mehr dunkelrote Monate als im MSCI World

image.thumb.png.d3a5adda42245e6efea220a16e50abad.png

Share this post


Link to post
MrSteelhammer
Posted

ja, ich habe das mittlerweile überdacht. Ich halte stattdessen nach geeigneten Einzelaktien Ausschau, bei denen sich eine gute Kaufgelegenheit ergeben könnte und bleibe mit dem Großteil des Vermögens bei 50/30/20 (World, EM, EuroStoxx600)...danke euch allen.

Share this post


Link to post
moh86
Posted
Am 4.5.2020 um 23:06 von MrSteelhammer:

ja, ich habe das mittlerweile überdacht. Ich halte stattdessen nach geeigneten Einzelaktien Ausschau, bei denen sich eine gute Kaufgelegenheit ergeben könnte und bleibe mit dem Großteil des Vermögens bei 50/30/20 (World, EM, EuroStoxx600)...danke euch allen.

Hi MrSteelhammer, welche Einzelaktien kommen dir da im Sinn? Ich möchte auch lieber in einzelne Aktien als in ETF's investieren, um Korrelationen zu vermeiden und höhere Dividende zu erhalten. Mein Depot besteht aus MSCI World und EM.

Share this post


Link to post
Moneycruncher
Posted
Am 9.2.2020 um 20:49 von MrSteelhammer:

denke ich darüber nach meinem Gesamtportfolio einen Teil "Immobilien" beizumischen (10%). Auch um ein bisschen passives Einkommen aufzubauen.

Warum sind Immobilien besser als z.B. MSCI World geeignet "ein bisschen passives Einkommen" aufzubauen? Mit einem REIT-Fonds kaufst Du auch keine Immobilien, sondern Immobilienaktien. Wenn überhaupt Immobilien, kommt das nur für große Depotvolumina und im fortgeschrittenen Alter in Betracht. Insofern ist es gar nicht schlimm, wenn Du damit wartest bis Du "grau bist".

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...