Jump to content
polydeikes

Goodbye und ein Danke

Recommended Posts

Talisker
Posted

Du interpretierst beruflich? :P

Share this post


Link to post
Talisker
Posted
vor 29 Minuten von Beginner81:

In dem Satz schwingt das durchaus mit (darum wohl auch die notwendige nachgeschaltete Einschränkung).

Bemerkung zum nachträglich nach meiner Antwort in Deinem Post eingefügten Zusatz: Die Einschränkung ist deshalb nötig, weil die Rede davon war, daß Bereitstellung der Kompetenz zu den Bedingungen desjenigen erfolgt, der sie bereitstellt. Diese Aussage ist in Bezug auf die Qualität der bereitgestellten Kompetenz völlig wertfrei, es schwingt da auch nichts. (Weder absichtlich noch unabsichtlich)

 

Wenn Du Kompetenz mit "anbetungswürdigen mathematischen Formeln" assoziieren solltest, ist das zunächst mal nichts, womit ich als Verfasser meines Beitrages nach menschlichem Ermessen hätte rechnen können.

Share this post


Link to post
Beginner81
Posted

Meinen Beitrag habe ich vor Deiner Antwort ergänzt (siehe Zeiten).

Um das nochmal klarzustellen: Es ging mir nicht um Deinen eigentlichen Beitrag. Anhand des ersten Satzes daraus wollte ich lediglich darauf aufmerksam machen, wo ich das Problem sehe: Teilnehmer, die seeeeeehr kompetent sind, das auch selbst so sehen und daraus ein Verhalten ableiten und zeigen, was der Forumsleitung berechtigterweise missfällt.
Häufig wird dabei mit einem Allwissenheitsanspruch - inklusive entsprechender Arroganz -  vorgetragen, der außerhalb der formalen Mathematik gar nicht haltbar ist.

Share this post


Link to post
Talisker
Posted
vor 1 Minute von Beginner81:

Meinen Beitrag habe ich vor Deiner Antwort ergänzt (siehe Zeiten).

Stimmt, habe die Änderungen erst nach der Antwort gesehen.

 

vor 2 Minuten von Beginner81:

Um das nochmal klarzustellen: Es ging mir nicht um Deinen eigentlichen Beitrag. Anhand des ersten Satzes daraus wollte ich lediglich darauf aufmerksam machen, wo ich das Problem sehe

 Das war dann wohl etwas ungeschickt. ;)

 

Share this post


Link to post
leoluchs
Posted

Zu gehen ist schlicht und einfach die falsche Option.

Du hast doch einen pädagogischen Impetus - vertrau ihm, bleib dem Forum erhalten und Deiner Linie treu. Alle zu überzeugen ist nicht das Ziel, aber (generisches Maskulinum) einen mehr von Deiner Sicht zu überzeugen, reicht doch. "Some things in life are bad .... " Na und - schau Dir dies an und bleib.

Share this post


Link to post
Xardas
Posted

Sehr schade, dass du gehst!

 

Hat jemand ein Backup von seinem BU Tipps- und Tricks-Beitrag, und kann mir dieses per PN zukommen lassen?

Share this post


Link to post
SumSum
Posted

Habs erst jetzt gesehen. Mein Eindruck in Kurzform:

- fachlich top

- menschlich sehr schwierig

Share this post


Link to post
Diddi
Posted

Das lese ich jetzt erst - sehr schade, ein Verlust für das Forum.

Share this post


Link to post
morini
Posted · Edited by morini

Dass das WPF-Mitglied "polydeikes" vor Monaten das Forum verlassen hat, finde auch ich persönlich sehr, sehr schade. Beim Lesen seiner Beiträge habe ich oftmals gedacht, welch hervorragendes Fachwissen er doch hat. 

 

Auf jeden Fall ist sein Abschied ein wirklicher Verlust für das Forum!

 

Ich wünsche polydeikes alles Gute für die Zukunft und dass er in irgendeinem anderen Forum eine Heimat findet, damit weiterhin möglichst viele Leute von seiner fachlichen Kompetenz profitieren können.

Share this post


Link to post
morini
Posted

Hallo polydeikes,

 

willkommen zurück!!!

 

Aufgrund deiner Kompetenz freue mich wirklich, dass du nach langer Zeit mal wieder etwas gepostet hast. Auch wenn mein Post wohl off-topic ist, habe ich doch kurz etwas schreiben müssen...

 

Grüße

morini

Share this post


Link to post
Badurad
Posted
vor 6 Stunden von polydeikes:

Wenn schon Gesetze lesen, dann bitte auch die Richtigen, §96a SGB VI. click

Aber auch da ist ein privater BU Vertrag nicht anzurechnen.

Da isser wieder! :welcome:

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted

Willkommen zurück im Forum. :)

Share this post


Link to post
*Teufel*
Posted
Am 8.12.2020 um 17:21 von polydeikes:

Wenn schon Gesetze lesen, dann bitte auch die Richtigen, §96a SGB VI. click

 

Daraus ergibt sich die Anrechnung von:

 

Arbeitsentgelt,

Arbeitseinkommen,

Verletztengeld

Übergangsgeld aus der gesetzlichen Unfallversicherung

 

Eine Anrechnung eines privaten BU Vertrags sieht das Gesetz schlicht nicht vor, somit findet das auch nicht statt.

 

Tricky wird es bei der halben Erwerbsminderungsrente, siehe Absatz 3. Denn bei dieser sind zusätzlich ...

Krankengeld,
Versorgungskrankengeld,
Übergangsgeld

... anzurechnen.

 

Aber auch da ist ein privater BU Vertrag nicht anzurechnen.

 

 

schön das du wieder da Bist:)

Share this post


Link to post
Sparbuechse
Posted

Polydeikes, Du bist wieder da? Toll!! (sorry, offtopic, mußte sein)

Share this post


Link to post
Gast240416
Posted

 

 

 

            :thumbsup:

Share this post


Link to post
etherial
Posted
vor 9 Stunden von SM77:

Eigentlich ging es mir auch nur darum aufzuzeigen, dass die in den Raum geworfenen 500.000 Euro+ vielleicht doch nicht so dramatisch sind, wie es einem beim ersten Lesen vorkommt. Leider wurde es dann schnell persönlich und mehr als unsachlich.

@polydeikes is back ... es ist ihm schon immer schwergefallen eine andere Meinung oder fremde Argumente und einen Denkfehler auseinander zu halten. Der pathetische Abschied hat doch so vielversprechend geklungen. Das haben wir jetzt davon: alle sachlichen Beiträge wurden gelöscht, gepöbelt wird aber wieder.

 

@vanity: Das hilft dem TO in der Tat nicht, aber wenn nur noch diejenigen beitragen, die sich für sich die Deutungshoheit für Intelligenz beanspruchen, ist der Beratungsqualität auch nicht geholfen.

Share this post


Link to post
Badurad
Posted
vor 1 Stunde von etherial:

@polydeikes is back ... es ist ihm schon immer schwergefallen eine andere Meinung oder fremde Argumente und einen Denkfehler auseinander zu halten. Der pathetische Abschied hat doch so vielversprechend geklungen. Das haben wir jetzt davon: alle sachlichen Beiträge wurden gelöscht, gepöbelt wird aber wieder.

Du nennst es pöbeln, ich nenne es diskutieren (vielleicht manchmal etwas harsch in der Wortwahl).

Share this post


Link to post
HalloAktie
Posted · Edited by HalloAktie
Gerade eben von etherial:

@polydeikes is back [...] [A]lle sachlichen Beiträge wurden gelöscht, gepöbelt wird aber wieder.

Ich für meinen Teil bin bereit, ab und zu einen rhetorischen Kinnhaken hinzunehmen, wenn derjenige im Gegenzug so viel Input liefert. Allein die Sache oben mit den Versorgungswerken ist doch schon wieder Gold für Leute, die es betrifft. Für das große Ganze ist so ein Forumsmitglied genial. Und ohne ihn ist es, ehrlich gesagt, auch langweiliger geworden hier im Forum :-) Oder das ist nur mein Corona-Blues.

Share this post


Link to post
Gast240416
Posted · Edited by Cef
vor 2 Stunden von etherial:

Der pathetische Abschied hat doch so vielversprechend geklungen.

-1.   Ich habe P. nie so erlebt das dies so nötig wäre.

Er fordert für und nach seinen idR  extrem qualifizierten Beiträgen eigene Recherche, Mitdenken und eigenes Lesen. Und das zu Recht oft auch deutlich.

 

Aber so zu treten finde ich unangemessen.

Share this post


Link to post
polydeikes
Posted

Keine Sorge, ich bin nicht zurück. Hab mir nur eine anspruchslose Verlegehenheitsbeschäftigung gesucht, während ich mit schreiendem Baby durch die Gegend laufen darf oder rumsitze. Sobald diese Phase vorbei ist, bin ich auch sofort wieder weg.

Share this post


Link to post
Gast240416
Posted

Dann wollen wir mal hoffen....

 

 

 

 

... ach nein, wir sollten uns nicht aus egoistischen Motiven in die Familienplanung einmischen.

       :lol:

Share this post


Link to post
HalloAktie
Posted

Na dann Glückwunsch zum Nachwuchs. Vielleicht schreit das Baby ja auch nur, weil es hier manche Beiträge mitliest, die deine Antwort erfordern :-) Wenn du die Phase bewältigt hast, kann dich hier im Forum bestimmt nichts mehr aufregen: Dalai "Poly"deikes. Oder Poly Buddha.

Share this post


Link to post
etherial
Posted · Edited by etherial
vor 6 Stunden von Cef:

-1.   Ich habe P. nie so erlebt das dies so nötig wäre.

Genau das ist das Problem. Nix verstanden aber Hauptsache etwas getippt. (rate mal wer das im oben verlinkten Thread geschrieben hat - und überleg dir ob du ohne diesen Hinweis nicht ein -100 an mich gepostet hättest).

 

@HalloAktie Solange man selbst nur zuschaut ist der Kinnhaken auch nicht so schmerzhaft. Im Augenblick habe ich den Kinnhaken verteilt ... und drei Leute autschen auf (so angenehm kanns also nicht sein).

 

Wer Belege für unangemessenes Verhalten braucht sollte die Suchfunktion bemühen. Es gibt schon Gründe warum die Moderatoren schon mehrere Verwarnungen ausgesprochen haben.

 

Share this post


Link to post
Gast240416
Posted · Edited by Cef
vor 18 Minuten von etherial:

im oben verlinkten Thread

Ich kann Dir nicht folgen.

 

Und was Deinen Beitrag angeht: 

Denk mal nach ob es User gibt die sehr wohl verstanden haben worum es geht - aber Dein aktuelles Nachtreten nicht für angemessen halten?

Oder andersherum: Vielleicht ist der Kinnhaken, den Du verteilen wolltest eine Etage zu tief gelandet?

vor 9 Stunden von etherial:

... es ist ihm schon immer schwergefallen eine andere Meinung oder fremde Argumente und einen Denkfehler auseinander zu halten. Der pathetische Abschied hat doch so vielversprechend geklungen. Das haben wir jetzt davon: alle sachlichen Beiträge wurden gelöscht, gepöbelt wird aber wieder.

Mir sind jedenfalls schon haufenweise Posts gelöscht worden für deutlich geringere und pointiertere Beiträge. Dafür muss ich auch nicht in fett schreiben. 

Und damit bin und bleibe ich raus hier.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...