Jump to content
Baron1985

Kurse per WKN/ISIN ziehen und Auswahl Handelsplatz

Recommended Posts

Oli Garch
Posted
vor 9 Stunden von phlp112:

Das klappt alles. Ich kann die CSV-Datei aus der Formel auch im Browser herunterladen. :(

Dann lade doch noch einmal die Datei hier aus dem Forum neu herunter. Beim Öffnen müsste ja dann ein gelber Balken in der Datei erscheinen (Text Geschützte Ansicht...bla, bla). Da die Bearbeitung aktivieren.

Geht es dann mit dieser Datei?

Share this post


Link to post
phlp112
Posted
vor 17 Minuten von Oli Garch:

Dann lade doch noch einmal die Datei hier aus dem Forum neu herunter. Beim Öffnen müsste ja dann ein gelber Balken in der Datei erscheinen (Text Geschützte Ansicht...bla, bla). Da die Bearbeitung aktivieren.

Geht es dann mit dieser Datei?

Leider nein. Im gelben Balken habe ich es aktiviert. Gerade im Büro habe ich es nochmal mit Excel aus Office 365 getestet und siehe da, es klappt problemlos. Welche Version nutzt du? Kann das vielleicht an irgendwelchen Trust-Center Einstellungen liegen?

 

Mein Problem ist, dass der erste Teil der Formel (erster Link) mit dem Fehler #WERT! zurückgegeben wird. Wenn ich aber den Link aus diesem Teil der Formel manuell in eine Excelzelle kopiere und den Link anklicke, öffnet sich eine neue Excel-Datei mit dem CSV-Download von Ariva, wo die Zahlen korrekt drin stehen.

Share this post


Link to post
Oli Garch
Posted
vor 27 Minuten von phlp112:

Mein Problem ist, dass der erste Teil der Formel (erster Link) mit dem Fehler #WERT! zurückgegeben wird. Wenn ich aber den Link aus diesem Teil der Formel manuell in eine Excelzelle kopiere und den Link anklicke, öffnet sich eine neue Excel-Datei mit dem CSV-Download von Ariva, wo die Zahlen korrekt drin stehen.

Ich verwende Excel 2019. Der Unterschied dürfte nicht allzu groß sein.

Eine Idee habe ich noch:

Der Wert, der ausgelesen wird, wird zunächst als Text erkannt und anschließend mit der Funktion WERT in einen Zahlenwert umgewandelt. Das scheint bei dir nicht zu funktionieren.

Entferne mal zur Probe ( " WERT( " ) am Beginn der Formel und hinten die letzte Klammer. Dann müsste eigentlich in der Zelle der korrekte Wert als Text (linksbündig) angezeigt werden.

Wenn das so ist liegt es irgendwie an deinen Einstellungen in Excel, oder auch nur an der Zellenformatierung.

Share this post


Link to post
phlp112
Posted · Edited by phlp112
vor 11 Stunden von Oli Garch:

Ich verwende Excel 2019. Der Unterschied dürfte nicht allzu groß sein.

Eine Idee habe ich noch:

Der Wert, der ausgelesen wird, wird zunächst als Text erkannt und anschließend mit der Funktion WERT in einen Zahlenwert umgewandelt. Das scheint bei dir nicht zu funktionieren.

Entferne mal zur Probe ( " WERT( " ) am Beginn der Formel und hinten die letzte Klammer. Dann müsste eigentlich in der Zelle der korrekte Wert als Text (linksbündig) angezeigt werden.

Wenn das so ist liegt es irgendwie an deinen Einstellungen in Excel, oder auch nur an der Zellenformatierung.

Ich verstehe es einfach nicht, warum es nicht funktioniert. Deinen letzten Tipp hatte ich schon vergeblich getestet. Auf dem PC mit Office 365 und Windows 10 funktioniert es so wie gewünscht. Auf dem anderen PC (Win7+Office 2016) kommen folgende Berechnungsfehler:

 

grafik.png.1b63b5b2b172652680de69dfc46932c9.png

 

grafik.png.7e2caf3550f0bab18d4ef25304e90c74.png

 

Wenn man den ersten Link, bei dem #WERT! als Fehler kommt, im Browser öffnet, klappt alles. Hast du noch Ideen?

 

=WEBDIENST("http://www.google.de")

funktioniert komischerweise.

Share this post


Link to post
phlp112
Posted

Ich habe auch nochmal meine Arbeitsdatei angehangen, nachdem ich die Formel etwas angepasst habe:

 

Vormonatsschlusskurse_Ariva1.xlsx

Share this post


Link to post
Oli Garch
Posted
vor 30 Minuten von phlp112:

Ich habe auch nochmal meine Arbeitsdatei angehangen, nachdem ich die Formel etwas angepasst habe:

Datei heruntergeladen - und funktioniert.

Ich fasse nochmal zusammen, auch für die Nachwelt, falls auch bei anderen Mitlesern solche Probleme auftreten, was beim Öffnen der Datei passiert:

1. gelber Balken mit Warnhinweis: geschützte Ansicht  wg. Download aus dem Internet: aktivieren

2. gelber Balken Sicherheitswarnung wg. Webdienst-Funktion (weil Daten aus dem Netz heruntergeladen werden): aktivieren

Formel zeigt dann immer noch #WERT! an.

Erst nach STRG+ALT+F9 wird die Formel aktualisiert und der richtige Zahlenwert angezeigt.

Soweit warst du sicherlich auch schon, deshalb fällt mir eigentlich nichts mehr ein, weil der Fehler bei mir nicht auftritt.

Nur bei einer Einstellung kann ich den Fehler reproduzieren:  Unter Optionen - Erweitert - Trennzeichen vom Betriebssystem übernehmen Haken rausnehmen und Tausender - und Dezimaltrennzeichen vertauschen, bzw. wenn man die Trennzeichen vom Betriebssystem übernimmt und kein deutsches BS am Laufen hat.

Ansonsten bin ich etwas ratlos...

Share this post


Link to post
phlp112
Posted
vor 7 Stunden von Oli Garch:

Datei heruntergeladen - und funktioniert.

Ich fasse nochmal zusammen, auch für die Nachwelt, falls auch bei anderen Mitlesern solche Probleme auftreten, was beim Öffnen der Datei passiert:

1. gelber Balken mit Warnhinweis: geschützte Ansicht  wg. Download aus dem Internet: aktivieren

2. gelber Balken Sicherheitswarnung wg. Webdienst-Funktion (weil Daten aus dem Netz heruntergeladen werden): aktivieren

Formel zeigt dann immer noch #WERT! an.

Erst nach STRG+ALT+F9 wird die Formel aktualisiert und der richtige Zahlenwert angezeigt.

Soweit warst du sicherlich auch schon, deshalb fällt mir eigentlich nichts mehr ein, weil der Fehler bei mir nicht auftritt.

Nur bei einer Einstellung kann ich den Fehler reproduzieren:  Unter Optionen - Erweitert - Trennzeichen vom Betriebssystem übernehmen Haken rausnehmen und Tausender - und Dezimaltrennzeichen vertauschen, bzw. wenn man die Trennzeichen vom Betriebssystem übernimmt und kein deutsches BS am Laufen hat.

Ansonsten bin ich etwas ratlos...

Danke dir dennoch. Kann das an irgendwelchen Firewall-Einstellungen liegen? Doch eigentlich nicht, da die Webdienstabfrage bei Google.de ja funktioniert. Ich teste das mit den trennzeichen nochmal. 

Share this post


Link to post
phlp112
Posted
vor 50 Minuten von phlp112:

Danke dir dennoch. Kann das an irgendwelchen Firewall-Einstellungen liegen? Doch eigentlich nicht, da die Webdienstabfrage bei Google.de ja funktioniert. Ich teste das mit den trennzeichen nochmal. 

Das mit den trennzeichen klappt auch nicht. Wenn ich STRG+ALT+F9 gedrückt halte, erscheint irgendwann ganz kurz  #KALK als Fehler. 

Share this post


Link to post
Oli Garch
Posted
vor 41 Minuten von phlp112:

Das mit den trennzeichen klappt auch nicht. Wenn ich STRG+ALT+F9 gedrückt halte, erscheint irgendwann ganz kurz  #KALK als Fehler.

Ich habe mir inzwischen deine Testdatei noch einmal neu auf einen Rechner mit Excel 2016 heruntergeladen, um deinen Voraussetzungen zu entsprechen. Hat aber bei mir wieder zu keinem Fehler geführt.

Vielleicht gibt es hier im Forum Excel-Versteher denen dazu noch etwas einfällt.

Share this post


Link to post
phlp112
Posted · Edited by phlp112
vor 8 Minuten von Oli Garch:

Ich habe mir inzwischen deine Testdatei noch einmal neu auf einen Rechner mit Excel 2016 heruntergeladen, um deinen Voraussetzungen zu entsprechen. Hat aber bei mir wieder zu keinem Fehler geführt.

Vielleicht gibt es hier im Forum Excel-Versteher denen dazu noch etwas einfällt.

Windows 7 oder 10? Danke fürs Testen. Dann liegt es vielleicht an meinen Netzwerk-Einstellungen. 

 

Gerade auf dem Büro-PC getestet: STRG+ALT+F9 und es funktioniert. Aber eben nicht zu Hause. :dumb:

Share this post


Link to post
Oli Garch
Posted
vor 19 Minuten von phlp112:

Windows 7 oder 10?

Windows 10

Share this post


Link to post
phlp112
Posted
vor 5 Stunden von Oli Garch:

Windows 10

Danke. Ich habe es mir nun bestellt. Dann sehen wir weiter. Eine Office 2019 Lizenz hatte ich auch noch rumfliegen (aus dem Microsoft HUP Programm). Wenn es dann nicht geht, werde ich ratlos verbleiben. 

 

Besten Dank für deine Hilfe @Oli Garch!

Share this post


Link to post
phlp112
Posted · Edited by phlp112
Am 27.8.2020 um 14:36 von phlp112:

Danke. Ich habe es mir nun bestellt. Dann sehen wir weiter. Eine Office 2019 Lizenz hatte ich auch noch rumfliegen (aus dem Microsoft HUP Programm). Wenn es dann nicht geht, werde ich ratlos verbleiben. 

 

Besten Dank für deine Hilfe @Oli Garch!

@Oli Garch Man glaubt es kaum... nach einem Windows 10 Upgrade scheint jetzt alles zu funktionieren. Muss man nicht verstehen.

Share this post


Link to post
Oli Garch
Posted
vor 1 Stunde von phlp112:

Man glaubt es kaum... nach einem Windows 10 Upgrade scheint jetzt alles zu funktionieren. Muss man nicht verstehen.

...hätte ich auch nicht gedacht.

Ende gut  - alles gut.

Oli

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...