Jump to content
Thomas

Wir begrüßen Cai Shen in unserem Moderatorenteam

Recommended Posts

Thomas
Posted

Hallo liebe Forenmitglieder,

 

wir freuen uns sehr Cai Shen in unserem Moderatorenteam als Neuzugang herzlich begrüßen zu dürfen.

Cai Shen wird unsere Community im breiten Spektrum für die Bereiche Aktien und Börsenwelt unterstützen.

Unser Ziel ist es die Community qualitativ weiter zu steigern, dafür zwei wachsame Augen mehr zu haben und auch gerne mit frischen Ideen etwas Neues umzusetzen.

Danke für Deine Entscheidung und Engagement-Bereitschaft! :welcome:

Share this post


Link to post
odensee
Posted

:thumbsup:

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Glückwunsch, aus Berlin und Mr. Allwissend™

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Bast
Posted

:thumbsup:

Share this post


Link to post
west263
Posted

Glückwunsch auch von mir. :thumbsup:

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 2 Minuten von pillendreher:

Anmerkung: Trotzdem bitte ändern

Schon erledigt. ;)

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 4 Minuten von pillendreher:

und dann diese Anmerkung löschen

Meine Kernkompetenz!

Share this post


Link to post
Stift
Posted
vor 12 Stunden von Thomas:

Danke für Deine Entscheidung und Engagement-Bereitschaft! :welcome:

Dieser Aussage möchte ich mich sehr gern anschließen!

Man muss da m. E. schon einiges an Frusttoleranz mitbringen, oder?

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted

Ich hoffe, dass ihr ihm auch erklärt habt, dass Moderatoren moderieren oder zumindest die Funktion "Moderatoren blockieren" einführt.

Share this post


Link to post
Stift
Posted
vor 29 Minuten von Holgerli:

Ich hoffe, dass ihr ihm auch erklärt habt, dass Moderatoren moderieren oder zumindest die Funktion "Moderatoren blockieren" einführt.

Bist du sicher, dass du in diesem Forum richtig bist?

Share this post


Link to post
jogo08
Posted
vor 58 Minuten von Holgerli:

Ich hoffe, dass ihr ihm auch erklärt habt, dass Moderatoren moderieren oder zumindest die Funktion "Moderatoren blockieren" einführt.

Moderatoren sollen moderieren, das ist völlig richtig, das bedeutet aber nicht, dass man (der Moderator) keine eigene Meinung haben und diese auch äußern darf. Manch einem fällt das schwer zu akzeptieren und dann folgen gelegentlich Aussagen der Art: "Du bist doch Moderator und nutzt deine Position aus!".

Share this post


Link to post
Sovereign
Posted

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Walter White
Posted · Edited by Walter White

Da gratuliere ich, ihr habt den richtigen ausgesucht. Passt perfekt ins Team und frischer Wind ist immer gut. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted
vor 1 Stunde von jogo08:

Moderatoren sollen moderieren, das ist völlig richtig, das bedeutet aber nicht, dass man (der Moderator) keine eigene Meinung haben und diese auch äußern darf. Manch einem fällt das schwer zu akzeptieren und dann folgen gelegentlich Aussagen der Art: "Du bist doch Moderator und nutzt deine Position aus!".

Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Nur macht der Ton die Musik. Und der Ton von ihm in Vergangenheit passte oftmals nicht zu einer Moderatoren-Position.

 

Share this post


Link to post
jogo08
Posted
vor 3 Minuten von Holgerli:

Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Nur macht der Ton die Musik. Und der Ton von ihm in Vergangenheit passte oftmals nicht zu einer Moderatoren-Position.

 

In der Vergangenheit war Cai Shen auch noch kein Moderator. Und was den Ton betrifft, da sollte sich jeder an die eigene Nase fassen ...

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted · Edited by Holgerli
vor 5 Minuten von jogo08:

In der Vergangenheit war Cai Shen auch noch kein Moderator.

Deswegen ja auch die Hoffnung, dass man ihm erklärt hat was der Unterschied zwischen einem User und einem Moderator ist.

 

vor 5 Minuten von jogo08:

Und was den Ton betrifft, da sollte sich jeder an die eigene Nase fassen ...

Auch das ist vollkommen korrekt, nur wird nicht "jeder" Moderator...

Und auch wenn sich "jeder" an die Nase fassen soll, so gibt es m.M.n. User die sich deutlich weniger an die Nase fassen müssten und für einen Moderatorenjob deutlich besser geignet wären.

Share this post


Link to post
jogo08
Posted
vor 5 Minuten von Holgerli:

Deswegen ja auch die Hoffnung, dass man ihm erklärt hat was der Unterschied zwischen einem User und einem Moderator ist.

 

Auch das ist vollkommen korrekt, nur wird nicht "jeder" Moderator...

Und auch wenn sich "jeder" an die Nase fassen soll, so gibt es m.M.n. User die sich deutlich weniger an die Nase fassen müssten und für einen Moderatorenjob deutlich besser geignet wären.

Vorschläge dazu sind jederzeit willkommen, gern auch per PN. Allerdings gibt es auch genügend User die gefragt wurden, es aber aus unterschiedlichsten Gründen dankend ablehnen, einen Moderatorenposten zu übernehmen, oder andere, die nach kurzer Zeit wieder aufgegeben haben.

Nun sollten wir es aber genug sein lassen, jedem neuen Moderator sollte, wie auch in der Politik üblich, eine Bewährungs- und Probezeit zugestanden werden.

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted
vor 7 Minuten von jogo08:

Nun sollten wir es aber genug sein lassen, jedem neuen Moderator sollte, wie auch in der Politik üblich, eine Bewährungs- und Probezeit zugestanden werden.

Zustimmung.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Wünsche Cai Shen gutes Gelingen! Finde es auch gut, dass endlich (wieder) ein Stockpicker Moderator ist. :thumbsup:

Share this post


Link to post
hund555
Posted
vor 27 Minuten von Schildkröte:

Wünsche Cai Shen gutes Gelingen! Finde es auch gut, dass endlich (wieder) ein Stockpicker Moderator ist. :thumbsup:

:thumbsup:

Share this post


Link to post
jogo08
Posted

Das war mir nicht bewusst, dass das Moderatorenteam mit Stockpickern unterbesetzt ist. Mir war nichtmal bekannt, dass es dafür eine Quote gibt, bzw. geben sollte.

@hund555@Schildkröte fühltet ihr euch in euren "Forumsgrundrechten" dadurch eingeschränkt?

Share this post


Link to post
hund555
Posted

Ja, wenn ich sehe dass manche ETFler hier Narrenfreiheit haben und Stockpickern bei Kleinigkeiten gleich für 1-2 Wochen Schreibrechte entzogen werden.

 

Share this post


Link to post
jogo08
Posted
vor 3 Minuten von hund555:

Ja, wenn ich sehe dass manche ETFler hier Narrenfreiheit haben und Stockpickern bei Kleinigkeiten gleich für 1-2 Wochen Schreibrechte entzogen werden.

 

Da würde ich doch glatt behaupten, dass das eine selektive Denkweise ist und der Entzug der Schreibrechte rein garnichts mit dem Anlagestil des Users zu tun hatte. Ansonsten bitte mal konkrete Beispiele nennen!

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Ich hatte überlegt, ob ich meinen Beitrag ausführlicher schreiben soll. Da nun explizit nachgefragt wird: Ja, ich habe in der Vergangenheit Stockpicker-Expertise in der Rennleitung vermisst. Es ist kein Geheimnis, dass hier im Forum von den meisten Usern ETFs als die einzig wahre Anlageklasse angepriesen werden und immer wieder missioniert wird. Auch genießen einzelne User offenbar Narrenfreiheit, obwohl sich sehr viele User belästigt fühlen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...