Jump to content
Sparbuechse

Aktiver Welt-Fonds gesucht

Recommended Posts

Sparbuechse
Posted

Hallo zusammen,

 

ich bin Neukunde bei der Spasskasse äääh Sparkasse wegen einer Depotübertragsprämie und suche einen aktiven Welt-Fonds mit der Minimum-Sparrate von 50 Euro, damit mir die Depotgebühren erspart werden. Ich bin eigentlich passiver Anleger und kenne mich da ganz gut aus - hat jemand eine Empfehlung oder gibts irgendwo eine "Bestenliste"? Die WKN 977700 DWS Concept DJE Globale Aktien hatte ich mir vor etlichen Jahren mal zu ähnlichem Zweck angelacht, aber vielleicht gibts mittlerweile was besseres?

 

Share this post


Link to post
Sparbuechse
Posted
vor 5 Minuten von Stoiker:

Danke - da sind schonmal alle Daten drin. Allerdings kann ich das nicht sortieren, oder bin ich blind?

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Wie wäre es denn hier mit ?

 

fondsfinder-03052021.xls

 

image.thumb.png.f8f8cb0feb0a94b99ccfd3f9fbe025c6.png

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Sparbuechse
Posted
vor 2 Minuten von ghost_69:

Wie wäre es denn hier mit ?

 

fondsfinder-03052021.xls 5 MB · 0 Downloads

 

image.thumb.png.f8f8cb0feb0a94b99ccfd3f9fbe025c6.png

 

Ghost_69 :-*

Wo hast Du das jetzt her?

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

mmh nun ja das ist von meiner FFB auch Fil genannt dem Fondsfinder

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted
vor 13 Minuten von Peter23:

Persönlich finde ich den hier gut:

Uniglobal

https://www.fondsweb.com/de/DE0008491051

 

@Madame_Q ;)

 

Mit oder ohne Hebel?:P

Share this post


Link to post
Peter23
Posted · Edited by Peter23
vor 3 Stunden von Madame_Q:

Mit oder ohne Hebel?:P

Es gibt ihn ja nur mit. Der Witz ist ja, dass ich es gut finde, dass er hebelt und irgendwie schafft er es ja auch, dass die Vola trotzdem im Rahmen bleibt.

Share this post


Link to post
bondholder
Posted
vor einer Stunde von Sparbuechse:

ich bin Neukunde bei der Spasskasse äääh Sparkasse wegen einer Depotübertragsprämie und suche einen aktiven Welt-Fonds mit der Minimum-Sparrate von 50 Euro, damit mir die Depotgebühren erspart werden.

Darfst du dann 5% Aufgabeaufschlag bezahlen?

Können alle in Deutschland zugelassenen Investmentfonds ausgewählt werden – inklusive der von Union Investment?

Share this post


Link to post
Peter23
Posted

Warum kannst Du eigentlich nicht einfach einen Indexfonds (ungleich ETF) nehmen?

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted
vor 1 Minute von Peter23:

Warum kannst Du eigentlich nicht einfach einen Indexfonds (ungleich ETF) nehmen?

Selbst die Sparkassen-Gruppe hat ja einen, falls es keine Fremdprodukte sein dürfen. Deka MSCI World UCITS ETF | ETFs | Deka ETFs (deka-etf.de)

vor einer Stunde von Sparbuechse:

Danke - da sind schonmal alle Daten drin. Allerdings kann ich das nicht sortieren, oder bin ich blind?

Nein, kannst Du nicht, aber es sind ja jeweils die Rankings genannt pro Zeitraum. 

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted · Edited by Madame_Q

Geht der Arero nicht?

Der zählt bei vielen Brokern als aktiver Fonds.

 

Oder der hier:

https://www.fondsweb.com/de/DE000A14XPG3

Klassischer Indexfonds auf den MSCI WORLD. 

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted · Edited by pillendreher
vor 13 Minuten von Madame_Q:

Geht der Arero nicht?

Der zählt bei vielen Brokern als aktiver Fonds.

Normalerweise gilt bei der Fondsauswahl: Sparkasse = DEKA only (nebst ein paar Ausnahmen)

Würde diese zwei Fonds aus dem Deka-Universum wählen: Deka-GlobalChampions CF - WKN DK0ECU bzw. als echter MSCI World ETF-Ersatz den Deka-bAV Fonds - WKN 978622

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/DE000DK0ECU8,LU0392494562,DE0009786228

-> Win-Win-Situation für den TO und seine Sparkassenverkäuferin

 

PS

(Und beide langfristig zumindest deutlich besser, als der vom TO erwähnte DWS Concept DJE Globale Aktien 977700)

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/tabelle/isins/DE0009786228,DE000DK0ECU8,LU0392494562,DE0009777003

 

Share this post


Link to post
edan
Posted

Ist zwar nicht die Frage, aber ist das wirklich den Aufwand wert?

Ich habe schon ähnliche Aktionen hinter mir und würde es nicht mehr tun, da man bei den Produkten immer Kompromisse eingeht

und es in der Regel den Zeitaufwand nicht lohnt. Die Sparkasse ist auch nicht gerade eine Bank, die immer mal wieder gute Aktionen im Angebot hat,

oder mir ist bislang etwas entgangen.

Irgendwann kriegen sie doch ihre Gebühren und sei es erst ganz am Ende bei der Liquidierung der Assets.

Share this post


Link to post
Moneycruncher
Posted
vor 2 Stunden von Sparbuechse:

suche einen aktiven Welt-Fonds mit der Minimum-Sparrate von 50 Euro

Mein Geheimtipp: Gottlieb Daimler DWS (WKN 976990), TER 0,53% (!). Extrem günstig für einen aktiven Weltfonds.

Share this post


Link to post
Tenno
Posted
vor 2 Stunden von Sparbuechse:

Hallo zusammen,

 

ich bin Neukunde bei der Spasskasse äääh Sparkasse wegen einer Depotübertragsprämie und suche einen aktiven Welt-Fonds mit der Minimum-Sparrate von 50 Euro, damit mir die Depotgebühren erspart werden. Ich bin eigentlich passiver Anleger und kenne mich da ganz gut aus - hat jemand eine Empfehlung oder gibts irgendwo eine "Bestenliste"? Die WKN 977700 DWS Concept DJE Globale Aktien hatte ich mir vor etlichen Jahren mal zu ähnlichem Zweck angelacht, aber vielleicht gibts mittlerweile was besseres?

 

Hängt ein wenig davon ab, was Du da von der Sparkasse hast. DekaDepot, s-Broker oder Depot bei der örtlichen?

 

Bei meiner örtlichen geht z.B. der Fundsmith

Share this post


Link to post
Sparbuechse
Posted
vor 2 Stunden von bondholder:

Darfst du dann 5% Aufgabeaufschlag bezahlen?

Können alle in Deutschland zugelassenen Investmentfonds ausgewählt werden – inklusive der von Union Investment?

Ja sie wollen den vollen Ausgabeaufschlag. Habe vorhin mal ein paar Fonds probiert, die Auswahl für den Sparplan ist aber auch wieder eingeschränkt. Habe jetzt mal eine Liste angefordert, was überhaupt sparplanfähig ist.

vor 2 Stunden von Peter23:

Warum kannst Du eigentlich nicht einfach einen Indexfonds (ungleich ETF) nehmen?

Das ist eine gute Idee, wo finde ich die? ETF geht explizit nicht, dann fällt die Jahresgebühr nicht weg.

vor einer Stunde von edan:

Ist zwar nicht die Frage, aber ist das wirklich den Aufwand wert?

Ich habe schon ähnliche Aktionen hinter mir und würde es nicht mehr tun, da man bei den Produkten immer Kompromisse eingeht

und es in der Regel den Zeitaufwand nicht lohnt. Die Sparkasse ist auch nicht gerade eine Bank, die immer mal wieder gute Aktionen im Angebot hat,

oder mir ist bislang etwas entgangen.

Irgendwann kriegen sie doch ihre Gebühren und sei es erst ganz am Ende bei der Liquidierung der Assets.

100k übertragen, 1k Prämie kassiert. Oder meintest Du, ob der Sparplan das wert ist?

vor 45 Minuten von Tenno:

Hängt ein wenig davon ab, was Du da von der Sparkasse hast. DekaDepot, s-Broker oder Depot bei der örtlichen?

 

Bei meiner örtlichen geht z.B. der Fundsmith

Örtliche Sparkasse... 

Danke an alle für Eure Tips bislang, vielleicht kommt ja noch was dazu und ich schaue es mir morgen mal an.

Share this post


Link to post
Peter23
Posted
vor 4 Minuten von Sparbuechse:

Das ist eine gute Idee, wo finde ich die? ETF geht explizit nicht, dann fällt die Jahresgebühr nicht weg.

Die meisten haben den Index im Namen. Ich würde also nach Schlagworten suchen:

- Index 

- MSCI

- S&P 500

(...)

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted · Edited by Madame_Q
vor 9 Minuten von Sparbuechse:

Ja sie wollen den vollen Ausgabeaufschlag

 

vor 9 Minuten von Sparbuechse:

100k übertragen, 1k Prämie kassiert.

Dürfte am Ende trotzdem den ganzen Aufwand kaum wert sein.

vor 9 Minuten von Sparbuechse:

Das ist eine gute Idee, wo finde ich die?

Einen von Siemens habe ich dir oben genannt.

Ich vermute aber mal, dass da gar kein Indexfonds geht, sondern nur die ganz teuren aktiven Produkte.

Share this post


Link to post
Tenno
Posted
vor 47 Minuten von Madame_Q:

 

Dürfte am Ende trotzdem den ganzen Aufwand kaum wert sein.

Einen von Siemens habe ich dir oben genannt.

Ich vermute aber mal, dass da gar kein Indexfonds geht, sondern nur die ganz teuren aktiven Produkte.

Der Siemens Global Equity ist bei der Sparkasse nicht als Sparplan handelbar.

Da alle Sparkassen sich quasi die gleiche Software teilen, habe ich ihn weder beim s-Broker noch bei der DKB oder bei meiner örtlichen als Sparplan gefunden. Bei der FFB gehts.

Share this post


Link to post
Guardvan
Posted

@Sparbuechse

Kurze Frage zu dem Depot deiner Sparkasse: Dort kannst du echt ETFs wie den A1JX52 kaufen / besparen?

Zu welchen Konditionen wäre das möglich?

(rein interessehalber)

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Geht beides problemlos in ein normales Depot hinein. Kosten bei meiner "Örtlichen" ca. 0,3% der Anlagesumme.

 

vor 2 Stunden von Tenno:

Da alle Sparkassen sich quasi die gleiche Software teilen, ...

... heißt das nicht unbedingt, dass auch das Angebot gleich sein muss. Ich kann z. B. bei der SPK Anleihen kaufen, die mir die DKB verweigert.

Share this post


Link to post
bondholder
Posted
vor 26 Minuten von vanity:

Geht beides problemlos in ein normales Depot hinein. Kosten bei meiner "Örtlichen" ca. 0,3% der Anlagesumme.

Dann muß @Sparbuechse aber weiter Depotkosten bezahlen und wird bettelarm!

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted

Ich finde es interessant zu lesen, welche Fonds empfohlen wurden. 

"Aufgabenstellung" :) ist ein "aktiver Welt-Fonds". - Am liebsten wohl ein aktiver Fonds, der ungefähr eine Wertentwicklung wie der MSCI World hat. 

 

Der Uniglobal (DE0008491051) dürfte aber bei Sparkassen nicht kaufbar sein. Index-Fonds, die sehr wahrscheinlich keine Bestandsprovisionen zahlen, auch nicht. 

 

Hier mein Vorschlag: 

Fidelity World Fund A (LU0069449576) 

Vergleich mit MSCI World-ETF (lange Historie)

 

Es gibt mehrere Anteilklassen bei Fidelity.

Y ist günstiger und problemlos für Kleinanleger kaufbar und wurde sogar in einem Webinar von FFB ausdrücklich empfohlen. Bei Sparkassen möglicherwiese aber nicht erhältlich. Keine Bestandsprovisionen. 

Fidelity World Fund Y (LU0936582641)

Vergleich mit MSCI World-ETF (kürzere Historie, aber geringere Kosten)

 

Vergleich aller genannten Fonds

 

vor 7 Stunden von Moneycruncher:

Mein Geheimtipp: Gottlieb Daimler DWS (WKN 976990), TER 0,53% (!). Extrem günstig für einen aktiven Weltfonds.

Der ist wirklich günstig für einen aktiven Fonds, aber es kommt natürlich immer auf die Rendite nach Kosten an und die überzeugt nicht so ganz: 

Vergleich mit MSCI World-ETF (lange Historie)

Das dürfte daran liegen, dass der Gottlieb Daimler Aktienfonds DWS (DE0009769901) vom MSCI World stark abweicht und Europa über- und USA untergewichtet. 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...