Jump to content
Denker

Fragen zu den Elliott Waves

Recommended Posts

Faceman
Posted
Hallo Faceman,

 

m.M. nach werden die Wellen nach und nach abgearbeitet.Die Ziele der übergeordneten Wellen sind meistens die 4-te Welle der untergeordneten Wellen(in den Korrekturen).

 

Das verstehe ich schon, nur meiner Tageschart-Meinung nach könne deine dreiteilige Welle b auch so aussehen, dass die a dieser Welle die Welle b der übergeordneten Welle wäre und b dann halt c der Korrektur. Wie das innen drin aussieht, erschliesst sich mir nicht. Wenn du da bessere Daten hast, und auf dein Szenario stösst, weil sich die Zählung intern so ergibt, dann ist es ja ok. Aber genau das wollte ich dir eigentlich sagen.

 

Ach ja, und eins noch. Meine EW-Software hat zu jedem Szenario immer mehrere Entwicklungsalternativen parat. Das liegt zum einen wohl daran, dass ich nur EOD-Daten benutze, und mir deshalb so manche verborgene Sequenz fehlt, zum anderen aber auch daran, dass die EW-Theorie sehr komplex mit etlichen Entwicklungsmöglichkeiten ist.

 

Ich gehe aber auch so davon aus, dass du noch Alternativszenarien in der Schublade hast, die danngreifen, falls diverse Signale nicht oder anders kommen.

Share this post


Link to post
uzf
Posted
Ich gehe aber auch so davon aus, dass du noch Alternativszenarien in der Schublade hast, die danngreifen, falls diverse Signale nicht oder anders kommen.

Ein guter Tschartist hat immer mehrere Schubladen. Nämlich : Es könnte aufwärts,abwärts oder seitwärts gehen. Da ist für jeden was dabei.

Share this post


Link to post
desesperado
Posted
Ein guter Tschartist hat immer mehrere Schubladen. Nämlich : Es könnte aufwärts,abwärts oder seitwärts gehen. Da ist für jeden was dabei.

 

endlich mal jemand, der mir erklärt warum ich so schlecht bin :thumbsup:

wünsche noch einen angenehmen Tag

 

 

auch wenn Du das nicht verstehst, lieber uzf :)

Share this post


Link to post
Dimka
Posted · Edited by Dimka
....Und die 6600 stehen noch offen :)

 

die bleiben auch offen.

 

Hallo,

 

ich würde gerne wissen, was dich so sicher macht?

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

@Faceman

 

Die a und die c bei einem ZZ muss etwa gleich lang sein.Deswegen kann die b´ nicht c sein.Es kann aber noch kommen,dass die angezeichnete c kommt,wenn die 6600 nicht fallen(Gap).

Meiner M. nach sieht es danach aus,dass die fallen. :)

post-851-1174002413_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Laura
Posted
@Faceman

 

Die a und die c bei einem ZZ muss etwa gleich lang sein.Deswegen kann die b´ nicht c sein.Es kann aber noch kommen,dass die angezeichnete c kommt,wenn die 6600 nicht fallen(Gap).

Meiner M. nach sieht es danach aus,dass die fallen. :)

 

Ich meine auch, daß die fallen

Share this post


Link to post
Denker
Posted

Wir haben eine Unterwelle fertig, weitere zwei Unterwellen sind durchaus möglich...

 

 

Melde mich heute abend, muss jetzt Rasen mähen usw.

post-298-1174055198_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

Hallo Denker,

 

sauber den 62-er RT abgearbeitet.Danach zurück gefallen bis auf die Ausbruchslinie...kann um Bestätigung handeln. :)

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

Andere Perspektive Denker,

 

zwar ist es DaxFuture, 1 Std. aber daraus kann man auch das nächste Ziel herauslesen.

post-851-1174242134_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Denker
Posted
....Und die 6600 stehen noch offen :)

 

die bleiben auch offen.

 

So, so!

 

@ Dimka,

 

habe ich auch. :thumbsup: Ich wollte es schon gestern hier posten, I-net funktionierte aber nicht bzw. nur bedingt im Schneckentempo, daher poste ich erst jetzt das Bildchen.

post-298-1174311241_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Denker
Posted

@ Dinka,

 

alle Gaps zu. ;)

Share this post


Link to post
Dimka
Posted
@ Dinka,

 

alle Gaps zu. ;)

 

Hallo Denker,

 

wie erwartet :thumbsup: Und nun nach Denker-GAP-Theorie,da es die Kurse geschafft haben dei Gap´s zu schliessen,werden die Kurse weiter steigen,oderrrr? :) Natürlich erstmal kleine Korrektur,da wir an dem 38 RT angekommen sind.Meistens ist das so,dass die Kurse leicht konsolidieren,um weiter zu steigen.umnik.gif

Share this post


Link to post
uzf
Posted

Woher soll das die Denkerin wissen? Die Gaps kommen und gehen,aber die Dimkas wirds immer geben.

Share this post


Link to post
Denker
Posted
Woher soll das die Denkerin wissen? Die Gaps kommen und gehen,aber die Dimkas wirds immer geben.

 

:teach: Gaps wird es auch immer geben, länger noch als Dimkas. ;)

 

Hallo Denker,

 

wie erwartet Und nun nach Denker-GAP-Theorie,da es die Kurse geschafft haben dei Gap´s zu schliessen,werden die Kurse weiter steigen,oderrrr? Natürlich erstmal kleine Korrektur,da wir an dem 38 RT angekommen sind.Meistens ist das so,dass die Kurse leicht konsolidieren,um weiter zu steigen.

 

Ich denke, erst mal weiter hoch auf Tagessicht. Korrektur ja, später in der möglichen C Welle.

Share this post


Link to post
Denker
Posted
Woher soll das die Denkerin wissen? Die Gaps kommen und gehen,aber die Dimkas wirds immer geben.

 

Long auf Tagessicht in der nächsten Woche.

Share this post


Link to post
desesperado
Posted · Edited by desesperado

Frage zurückgenommen -

Beitrag gelöscht

Share this post


Link to post
desesperado
Posted · Edited by desesperado

gelöscht

Share this post


Link to post
Denker
Posted

Ich stelle hier zwei Chartbilder rein, beide beziehen sich auf die Fibonacci. Im ersten Bild sieht man sehr gut in welcher Range der DAX sich befindet. Zum besseren Verständnis habe ich einmal ein Jahr markiert, so könnt ihr euch die preisliche Ausdehnung für 2008 besser vorstellen.

 

Im zweiten Chartbild habe ich einmal die Fibonacci Retracements angelegt, zusätzlich auch die Zeitprojektion. Dieses Bild werde ich in Zukunft wohl noch öfter zeigen. Ich bewerte dieses Bild jetzt bereits als Favorit.

 

Hier zum Abschluss noch mit den üblichen Fibos

post-298-1202270864_thumb.jpg

post-298-1202271277_thumb.jpg

post-298-1202271704_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

Guten Abend Denker,

 

seit langem wurde hier nichts geschrieben.Ich möchte das mal änder und was reinstelen.DAX auf Monatsbasis. Meine Vorstellung fürs Ziel wäre 3725 P für Welle 3 , die extensiert, wie gesagt auf Monatsbasis. Für mich heisst es aber nicht , dass wir nicht tiefer als 3725 P gehen werden, denn auf Tagesbasis sieht es etwas anders aus.

post-851-1235931425_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

Nach der weiteren Betrachnungen und Berechnungen werden wir in etwa bis ca 2700P runter gehen müssen. Monat März wird für mich mit der grünen Kerze abschliessen, aber nicht weit nach oben, eher seitwärz, denn die andere, Welle 2 ,war für mich steil nach oben gerichtet, und die Alternationsregel der Wellen sagt uns ,dass die Wellen unterschiedlich verlaufen müssen. Das sind erstmal meine Gedanken... Was hälst du davon? :unsure:

Share this post


Link to post
Dimka
Posted · Edited by Dimka

Eine Frage hätte ich noch, ob die Fibos richtig gesetzt sind, danke :blushing:

Share this post


Link to post
jpjg
Posted · Edited by jpjg

Für mich sieht es aus als würdest du mit den fibos zu hoch anfangen. Meiner Meinung nach müsste die Zählung wie folgt aussehen:

 

post-5179-1235938623_thumb.jpg

 

Danach sind wir derzeit in der grünen 5 und darin in der ausgedehnten 3. Demnach müsste die grüne 5 bis ca. 3100 gehen. Dann geht's mit der blauen 4 zurück in Richtung 4600.

 

Edit: Ich muss mich korrigieren. Man kann noch nicht sagen, ob die 3 der 5 ausgedehnt ist. War wohl Wunschdenken. Es gibt also noch eine, wenn auch nur sehr geringe Wahrscheinlichkeit, dass wir nicht in der 3 von 5 (grün) sondern in der B der 4 (grün) sind, die damit noch gar nicht abgeschlossen wäre. Wäre es so, könnte sofort die C der 4 einsetzen und in Richtung 4700 gehen. Also wachsam sein.

Share this post


Link to post
Dimka
Posted · Edited by Dimka
Für mich sieht es aus als würdest du mit den fibos zu hoch anfangen. Meiner Meinung nach müsste die Zählung wie folgt aussehen:

 

Hi, eine Frage zu der 1 und 2 oben?Warum hast du die so gezählt?Nach welchen Regeln?

 

Sonst habe ich die gleiche Zählung, nur dass wir uns evt in der 2-ten der 3,die extensieren könnte, der 5 , so jetzt muss passen, nach 3 mal editieren :D mfg

Share this post


Link to post
Dimka
Posted

Was ist falsch?

post-851-1235945288_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Dimka
Posted · Edited by Dimka

Was ist falsch? Von zeitlichen her passt dies.Alternation auch.

post-851-1235946033_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.