andy

BB-Biotech

  • CH0038389992
114 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Keine Änderung beim Abschlag zum NAV.

 

post-8850-0-78954700-1294744843_thumb.jpg

 

post-8850-0-93869000-1294745018_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

BB Biotech CH0038389992

 

Die Aktie BB Biotech steht ja zurzeit in keinem schlechten Licht!

Glaubt ihr die Aktie hat noch hohes Potenzial zuwachsen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weiß jemand ob es relevante Neuigkeiten gibt oder ist der größere Abschlag von heute einfach der guten Performance der letzten Wochen geschuldet .

 

Hat jemand vielleicht noch eine meinung wie es mit der BB weitergeht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Scheinbar fast unbemerkt hier im Forum erklimmt die BB Biotec neue Höchstkurse. Ich bin seit einigen Wochen dabei, da die Zahlen mich überzeugt haben. Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung zur Entwicklung bzw. Aussicht.

Gerade dieses finde ich für Investoren doch sehr ansprechend:

. Jährlich kauft das Unternehmen eigene Papiere im Umfang von fünf Prozent des Aktienkapitals zurück. ... Inklusive der fünfprozentigen Dividende gibt BB Biotech so Jahr für Jahr rund zehn Prozent an die Investoren zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe (bisher) leider nicht zugeschlagen. Habe sie um 190,- € auf die Watchlist gesetzt, da verweilt sie noch immer. Läuft besser als bekannte Biotech-ETFs. Gutes Unternehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Stimmung bzgl. BB Biotech scheint ja durchweg euphorisch zu sein, überall werden die guten Zahlen betont, in einigen Foren wird in den letzten Wochen über Zukäufe berichtet. Rein charttechnisch betrachtet nimmt das ganze allerdings sehr blasenartige Züge an.

 

post-23932-0-48810800-1427243793_thumb.png

 

Parabolische Kurve im logarithmischen Chart, sehr hohes Volumen in den letzten Wochen, Oszillatoren am Anschlag. Selbst wenn das Unternehmen fundamental gut dasteht, ich kann mir nicht vorstellen, dass diese extremen Kurssteigerungen noch lange anhalten können. Zumindest kurz- bis mittelfristig wäre da eine scharfe Korrektur eigentlich mal überfällig. Jetzt noch einzusteigen fände ich daher sehr wagemutig, bei mir steht die Aktie eher auf der Liste der Short-Kandidaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kommt ein Bisschen spät, aber man kann ja mal darauf hinweisen, dass die Dividende frei von Schweizer Quellensteuer ist.

Für Deutsche ist Abmelkungsteuer fällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenns so weiter geht gibt es bald deine Kauf Kurse! ;-)

 

*Feine!, das Wörterbuch ist ein Hund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Gaspar

BBBiotech: Kurs und NAV

CHF 283.00 Veränderung: CHF -15.7 Veränderung: -5.27 %

NAV: CHF 327.95 (Schluss 01.04.2015)

vorher: CHF 333

 

Der NAV ist gestern nur um 5 CHF gefallen, die Aktie aber um 15 CHF. Stimmungen machen Kurse.

 

Auf jeden Fall bekommt man einen Rabatt auf das Portfolio.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Discount lag in den letzten Jahren eher im Bereich 20-25%, teilweise drüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Abverkauf der Akltie nimmt zu. Ich will jetzt nicht ins fallende Messer greifen, aber ich sehe bald wieder Kaufkurse. Denke ich werde ein abstauber Limit setzten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So, die letzten Tage hat die Aktie scheinbar einen Boden gefunden. Der Rücksetzer war wichtig für BB Biotech. Ich bin seit gestern wieder mit 25 Anteilen dabei :thumbsup:. Grund war für mich das ich BB weiterhin für ein Großartiges Unternehmen halte und die Beteiligungen weiterhin einen Abschlag aufweisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute wurden die Qzahlen veröffentlicht

 

Hier gehts zum PDF

 

ansonsten findet ihr Infos auf der BB Biotech Homepage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Übrigens ein wunderbarer Abbilder des Biotechnologiesektors, wer nicht in mehrere Einzelwerte investieren möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie steht ihr momentan zu einem Einstieg? Lieber noch etwas warten, falls es runter geht oder einsteigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie steht ihr momentan zu einem Einstieg? Lieber noch etwas warten, falls es runter geht oder einsteigen?

Seit Ende März hat sich eine Seitwärts-Range zwischen 260 und 300 EUR gebildet, deren Verlassen man zur Entscheidungsfindung hinzuziehen könnte. Ich favorisiere ja nach wie vor die Short-Seite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie steht ihr momentan zu einem Einstieg? Lieber noch etwas warten, falls es runter geht oder einsteigen?

Ich habe meine Position in BB Biotech schon aufgelöst, weil die Pille ist gelutscht. Ich glaube nicht, dass wir in den nächsten 12 Monaten nennenswerte Anstiege werden sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich glaube nicht, dass wir in den nächsten 12 Monaten nennenswerte Anstiege werden sehen.

Warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie steht ihr momentan zu einem Einstieg? Lieber noch etwas warten, falls es runter geht oder einsteigen?

Dollar und Schweizer Franken schwächeln und ziehen die Assets runter. Die Stimmung ist auch sehr schlecht und die Zinsen steigen.

Vielleicht bis Oktober warten. Ich habe den Eindruck, dass sich nicht viel tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich glaube nicht, dass wir in den nächsten 12 Monaten nennenswerte Anstiege werden sehen.

Warum?

Weil die Pille gelutscht ist. BB-Biotech war das Lieblingsthema der Börse im letzten Jahr, so wie Tesla davor. Schau dir einfach den Tesla-Chart in USD an, viel war nach den $240 anfang 2014 nicht mehr drinnen. (Mir ist schon bewusst, dass Tesla auf $180 (-25%) fiel und dann auf $280 (+55%) stieg, bevor sie wieder auf $200 (-29%) fiel. Dieses Vola ist aber nicht vergleichbar mit dem $40 - $200 (+500%) - $120 (-40%) - $240 (+100%) - Aufwärtsphase.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Toni

 

Warum?

Weil die Pille gelutscht ist. BB-Biotech war das Lieblingsthema der Börse im letzten Jahr, so wie Tesla davor. Schau dir einfach den Tesla-Chart in USD an, viel war nach den $240 anfang 2014 nicht mehr drinnen. (Mir ist schon bewusst, dass Tesla auf $180 (-25%) fiel und dann auf $280 (+55%) stieg, bevor sie wieder auf $200 (-29%) fiel. Dieses Vola ist aber nicht vergleichbar mit dem $40 - $200 (+500%) - $120 (-40%) - $240 (+100%) - Aufwärtsphase.)

Na ja, ob man das so einfach sagen kann, bezweifle ich. Es kommt da IMO mehr auf

die Aussichten der Biotech-Branche an und auf die Bewertung der BB-Biotech-Aktie.

 

Ausserdem kann man ja nicht eine Biotech-Aktie mit einem Autohersteller vergleichen,

Hype hin oder her....

 

Na ja, ich kenne Deinen Anlagehorizont nicht. Ich nehme an, Du bist eher mittelfristig

orientiert anstatt langfristig.

 

post-834-0-88103700-1433407362_thumb.jpg

 

Erwartetes KGV liegt unter 10 laut comdirect. Wenn das stimmt, ist die Aktie

alles andere als hoch bewertet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Erwartetes KGV liegt unter 10 laut comdirect. Wenn das stimmt, ist die Aktie

alles andere als hoch bewertet...

 

ist relativ, wenn man bedenkt das das KGV in den letzten Jahren zw. 2 und 3 lag. Ich weiß allerdings nicht wie man diese Zahlen einordnen muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mein Anlagehorizont sind 6- 24 Monate.

 

Das KGV ist nicht zur Bewertung der Aktie geeignet. BB-Biotech ist ein Beteiligungsunternehmen, d.h. es ist vergleichbar mit (exchange traded) funds oder Immobilienentwicklern. Der "Gewinn" von BB-Biotech besteht zum größten Teil aus Bewertungsgewinnen. Diese können genauso schnell wieder null oder negativ sein.

 

Das KBV ist 0.95, nicht berauschend über- bzw. unterbewertet. Die KGV der größten Positionen sind:

- Celgene: 30

- Isis Pharmaceuticals: negativ

- Incyte: negativ

- Gilead: 12

- Atelion: 21

 

Finde ich jetzt alles nicht so berauschend und ist von einem KGV von 10 sehr weit entfernt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dem Thread zu den deutschen Indexänderungen nach fliegt BB Biotech demnächst aus dem TecDAX:

 

Offizielle Änderungen zum 22. Juni:

 

TecDAX: ADVA Optical Networking ersetzen BB Biotech

Wenn replizierende Indexfonds dann ihre Positionen austauschen, könne dadurch nochmal zusätzlicher Abwärtsdruck entstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das KBV ist 0.95, nicht berauschend über- bzw. unterbewertet. Die KGV der größten Positionen sind:

- Celgene: 30

- Isis Pharmaceuticals: negativ

- Incyte: negativ

- Gilead: 12

- Atelion: 21

 

+ Vertex Pharmaceuticals Incorporated, auch negativ. Die Aktie hält sich ganz gut und steht so bei 125 US$

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden