Bauer AG

  • DE0005168108
395 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hi,

 

habe Bauer AG Aktien zu einem Preis von ca. 20 gekauft... der Kurs verlief bis vor ein paar Tagen immer schön senkrecht ;-)

Aber momentan geht's eher abwärts...

Hat jemand in dem Sektor eine Ahnung ob der Kurs kurzfristig wieder steigen kann - oder liegts an der Winterpause der Baubranche, daß der Kurs gerade fällt (mal abgesehen von evtl. Gewinnmitnahmen)?

 

Danke

Panzerknacker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

oder liegts an der Winterpause der Baubranche, daß der Kurs gerade fällt

Wie meinst du das denn? Denkst du, den Arbeitern ist es zu kalt draußen und es wird nicht mehr gebaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Rofl Andy. Das war Unfreiwillige Komik von deiner Seite. Genauso ist es nämlich. Im Winter wird wenn es sich irgendwie vermeiden lässt nicht gebaut weil es zu kalt ist. Die Bauarbeiter werden alle entlassen, kassieren Arbeitslosengeld und fangen bei der selben Firma wieder an wenn der Winter vorbei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wer redet denn hier von Unfreiwilligkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jetzt bin ich beruhigt, ein unverständlicher Witz ist mir nämlich lieber als jemand der glaubt im Winter wird munter weitergebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Deswegen wird ja aber nicht eine Aktie fallen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Aktie liegt wunderbar im Trend und korrigiert leicht, wieso machst du dir Sorgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich bin bei 31,80 nochmal rein und glaube dass das Papier mittelfristig nochmal gut zulegen kann. Zwar könnte die finanzielle Stabilität des Unternehmens besser sein, das gute Wachstum stimmt mich aber optimistisch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hier die grobe Fundamentalanalyse (für Langfrist-Investoren) auf

Basis des 2005er Geschäftsberichts in Form des Quicktests:

 

post-834-1168004793_thumb.gif

 

Sieht ganz gut aus, wenn auch die Gesamtkapitalrendite nicht so

besonders ist. Dafür ist aber die Eigenkapitalrendite mit ca. 20% echt gut!

 

Die Aktie ist allerdings mit einem erwarteten KGV von ca. 16

(Onvista) nicht mehr ganz so günstig...

 

Fazit: Kein schlechtes Investment, aber auch nichts besonderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@Toni: vielen Dank für deine Mühe! :thumbsup:

 

Mal abwarten wie sich das ganze entwickelt. Die EK-Quote finde ich auch gut, zumal es ja ein Industrieunternehmen ist und keine Bank...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

habe Bauer seit dem 3.1. = 8 Prozent Gewinn!!!

Die Aktie bestätigt für mich wieder einmal die Trendstrategie. Trotz dünner Nachrichtenlage.

Ähnlich wie Stratec. Kein Widerstand = kein Grund auszusteigen!!! :thumbsup:

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe mir auch am 03.01. Stücke ins Depot gelegt. Die Kursgewinne sind noch nicht das Ende der Fahnenstange, ich finde die Aktie hat einen guten Ausblick für 2007, sie ist noch nicht zu teuer und die Geschäfte bei Bauer laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

 

wollen wir mal diesen Thread auffrischen.

Nun steht die Bauer Ag bei 53 Euro !

Kursziel 60 Euro.

Was denkt ihr,sollte man jetzt einsteigen,oder abwarten bis sie einwenig fällt...?

 

 

L.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wer sagt das das Kursziel 60 Euro ist?

Ein schlauer Analyst? :-"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wer sagt das das Kursziel 60 Euro ist?

Ein schlauer Analyst? :-"

 

 

Der Bäcker,war es nicht ! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich selbst halte auch die Bauer Aktie, allerdings sehe ich sie auf dem jetzigen Niveau klar überkauft. Mit einem Einstieg wäre ich jetzt SEHR vorsichtig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ist jemand von euch zur zeit inhaber dieser aktien?

 

wie schätzt ihr die aktuelle tendenz ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wie schätzt du denn den wert ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich denke, dass es operativ bei bauer gut läuft (s. halbjahresbilanz vom 14.august) und der kurs auf lange sicht wieder zurück zum alten höchststand zurückkehrt.

 

warten wir den zwischenbericht vom 14.november ab.

 

ist aber nur meine anfänger-meinung, fange gerade erst an mit dem aktien-geschäft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

also ich finde an bauer nichts besonderes eher mittelmaß und das durch die bank:

 

kgv2007: 17,02

PEG 2007: 0,92

kbv2006: 2,40

gkr2006: 8,31

 

also das PEG ist nicht schlecht aber der rest naja....kein grund zum kaufen würd ich sagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

bauer hat zahlen vorgelegt - und ich muss sagen, ich bin begeistert :) schade, dass ich keinen platz mehr im depot frei hab :(

 

hier der quicktest:

 

post-7239-1208871774_thumb.jpg

 

noch das profil - wurde hier noch garnich erwähnt, hab ich grad gesehen:

 

Die Bauer AG bildet mit ihren Tochtergesellschaften einen Konzern, der international Bauleistungen im Spezialtiefbau anbietet. Im Inland ist Bauer dabei auch in angrenzenden Bereichen wie der Umwelttechnik, Sanierung von Bauwerken, im Brücken-, Untertagebau und der Projektentwicklung tätig. Im stark fragmentierten Markt Spezialtiefbau sieht sich Bauer in Deutschland als führend und weltweit als eines der größten Unternehmen. Zum Angebotsspektrum gehören zudem Maschinen, Geräte und Werkzeuge sowie Servicedienstleistungen rund um den Spezialtiefbau. Ein Großteil dieser Maschinen, Geräte und Werkzeuge wird ins Ausland geliefert. Das operative Geschäft untergliedert sich in die Bereiche Bau, Maschinenbau und Sonstiges. Weltweit gehören mehr als 70 Gesellschaften zum Konzern.

 

soweit so gut

 

In den letzten Jahren hat Bauer aber durch Zukäufe und durch eine neue strategische Ausrichtung ganz neue Geschäftsfelder erschlossen:

 

Spezialtiefbau, dh ua U-Bahnen, Tunnel und andere Infrastruktur, sogar Dammprojekte, wovon ich mir großes Wachstum verspreche - dieser Bereich boomt auch in den Schwellenländern, wo Bauer aktiv ist

 

Im Bereich Maschinen bietet man ua Produkte für die Bereiche Mining, Geothermie, Öl-und Gasbohrungen und Brunnenbohrungen an - die Bauer Maschinenbau GmbH ist Weltmarktführer im Bereich Spezialtiefbaumaschinen und verfügt auch über Produktionsstandorte weltweit, darunter auch in China und Russland

 

Im Bereich Resources führt man selbst Bohrungen nach Erdwärme, Bodenschätzen und Brunnen durch....Auch an Meerwasserentsalzungsprojekten war man beteiligt - durch Tochtergesellschaften ist man auch in der Trinkwasseraufbereitung vertreten

 

Die Umsatzverteilung auf die drei Bereiche sieht folgendermaßen aus (grob):

 

Bau 42%

Maschinen 49%

Resources 9%

 

Das Wachstum soll vor allem in den Bereichen Maschinen und Resources kommen, wo man im vergangenen Jahr schon Steigerungen um 42% bzw 75% verzeichnen konnte....

 

Geographisch sieht das ganze folgendermaßen aus:

 

Deutschland: 27%

übrige EU: 19%

sonstiges Europa: 6%

Nahost: 18%

Fernost: 11%

Amerika: 13%

Sonstige: 6%

 

Hier die Kennzahlen (EBT wird als Gewinn genommen):

 

KGV: 6,70

KCV: 4,61

KBV: 2,85

KUV: 0,74

GKR: 16,19

EBT-Marge: 11,05

 

Wachstum im Vergleich zu 2006 in %:

 

Gewinn: +95,88

Cash-Flow: +48,22

Eigenkapital: +25,33

Umsatz: +23,66

GKR: +37,75

EBT-Marge: +58,41

 

Also wirklich noch günstig!

 

Ausblick:

 

Für 2008 ist man weiterhin sehr optimistisch und plant eine Steigerung der GL um mindestens 19% auf 1,375 MRD, wobei man diese Prognose schon wieder veraltet ist, man erwartet (Stand Mitte März) eine noch größere Steigerung....Der Gewinn nach Steuern soll um 21% auf 90 Mio steigen

 

Auch für 2009 ist man zuversichtlich das Ergebnis weiter steigern zu können

 

 

Also ich weis nich wie ihr das Unternehmen findet, aber ich bin ganz schön angetan :D:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der ca. 1-jährige Abwärtstrend (rot) konnte durchbrochen werden:

 

post-834-1208881755_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Wave XXL

Der ca. 1-jährige Abwärtstrend (rot) konnte durchbrochen werden

 

das kommt noch dazu :thumbsup:

 

was hältst du von der aktie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

was hältst du von der aktie?

Ja, sieht ganz ordentlich aus.

 

Das KBV ist etwas hoch und die Eigenkapitalquote wäre mir zu niedrig,

aber darüber kann man hinweg sehen.

 

Habe mein Wissen über das Unternehmen aber jetzt nur aus diesem Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die EKR(12%) und die Umsatzrendite(2-4%) sind sehr dünn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden