Bauer AG

  • DE0005168108
395 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Das Bauer gestern so gefallen ist lag VIELLEICHT daran, das letztings Zahlen für die deutsche Industrie rausgekommen sind...und die lagen unter den erwartungen. Meine Meinung...

 

 

Aber dann kam heute die Nachricht die mich wieder POSITIV gestimmt hat!

Industrie-Umsatzanstieg schwächt sich ab

Wiesbaden (BoerseGo.de) - Die deutschen Industriebetriebe konnte nach vorläufigen Daten den Umsatz im Juni 2008 gegenüber dem Vorjahr steigern. Arbeitstäglich bereinigt sei im Juni 2008 ein realer Umsatzzuwachs von 1,5% gegenüber dem Juni 2007 verbucht worden, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Im Mai war noch ein Anstieg um 2,3% verzeichnet worden. Im Vergleich zum Vormonat verringerte sich der reale Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe im Juni damit um 0,7%. Im Mai war eine Abnahme um revidiert 0,5% verzeichnet worden.

 

Auf Jahressicht stieg der Inlandsumsatz im Vergleichszeitraum um 2,3%, während die Erlöse im Geschäft mit ausländischen Abnehmern um 0,8% zunahmen. Von den verschiedenen Wirtschaftszweigen schnitten der Maschinenbau mit einer Zuwachsrate von 8,8% und Metall-Unternehmen mit einem Plus von 7,8% am besten ab, während in der Rundfunk- und Nachrichtentechnik ein Rückgang um 4,7% verzeichnet wurde.

 

Zur Info die Dürr AG (unter anderem auch in Maschinenbau tätig) hat einen deutlichen Ergebnisanstieg im 1. Halbjahr verzeichnen können. Weiß etz aber nicht ob man Dürr AG so richtig direkt mit Bauer AG vergleichen kann.

 

Für mich ist Bauer nach wie vor ein klarer kauf (obwohl charttechnisch es ziemlich üblichausschaut)...mit den kursverlusten der letzten tage will man eventuell zittrige hände rausbringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Langsam wird mir der Kursverfall unheimlich. Und irgendwo sagt in mir eine Stimme "nachkaufen", aber meine Position ist jetzt eigentlich schon zu gross.

 

Mal schauen, was sich naechste Woche so ergibt.

 

 

Gruss AA+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Bauer Aktie hat ihren Aufwärtskanal verlassen, ich denke es wird Abgaben bis in den Bereich von rund 46 Euro geben. Kann diese Unterstützung nicht gehalten werden, wäre der nächste Support entsprechend tiefer. Hält der Widerstand dürfte es wieder Richtung 60-70 Euro gehen! Meine bescheidene Meinung: Käufe drängen sich hier aktuell nicht auf.

 

Ich kenne die Klitsche persönlich von einer Studienarbeit aus Schrobenhausen, ein sehr interessantes und viel versprechendes Unternehmen. Und deren Werkzeuge sind echt rrrrriesig wenn man daneben steht :thumbsup:

 

post-2717-1218268465_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Carlos

Wir scheinen ja noch im Dunkeln zu tappen was die Gründe angeht für den Kursverfall. Eventuell doch "nur" Verkäufe von Positionen seitens eines Anlegers (wie oben schon gesagt, ist Allianz naheliegend, eventuell auch die DBank). Sapine deutete es ja auch schon an.

 

PS: Auf jeden Fall, "auf der Lauer sein"... sonst kommt Onkel Warren noch auf die Idee in diesen gutlaufenden Familienbetrieb einzusteigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

PS: Auf jeden Fall, "auf der Lauer sein"... sonst kommt Onkel Warren noch auf die Idee in diesen gutlaufenden Familienbetrieb einzusteigen...
Dem wär er momentan noch viel zu teuer, das darfste mir glauben :-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das wäre ja nicht so toll wenn die Charttechnik stimmen würde :(

Hoffen wir mal das beste, und es geht wieder aufwärts... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wobei ich mir gar nicht vorstellen kann, warum die Allianz oder eine Bank Bauer 10 Tage vor der Veroeffentlichung der Halbjahresbilanz abstossen sollte...?

 

Es bleibt spannend.

 

 

Gruss AA+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Insiderwissen? Nur so als Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Insiderwissen? Nur so als Frage.
Wenn es so wäre. Dann wäre das nicht besonders gut. Denn dann folgen wirklich schlechte Nachrichten :(

Am ende ist es aber wieder nur so ein kleiner Abschlag, und der Kurs explodiert bald...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

 

der Kursverfall vor denZahlen ist mir auch aufgefallen.

Ausschließen kann mans nicht, das das damit zusammenhängt, allerdings habe ich persönlich eine andere Vermutung.

Viele AKtien aus der erweiterten Branche haben im Moment einfach Gewinnwarnungen gegeben oder massiv abgegeben, da hat sich Bauer noch ganz gut gehalten. Denke viele Investoren haben Angst, dass der Abschwung sich auch auf Bauer auswirkt.

 

abwarten und Tee trinken..ich lauere auf den Einstieg B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Darkman

Hi,

 

der Kursverfall vor denZahlen ist mir auch aufgefallen.

Ausschließen kann mans nicht, das das damit zusammenhängt, allerdings habe ich persönlich eine andere Vermutung.

Viele AKtien aus der erweiterten Branche haben im Moment einfach Gewinnwarnungen gegeben oder massiv abgegeben, da hat sich Bauer noch ganz gut gehalten. Denke viele Investoren haben Angst, dass der Abschwung sich auch auf Bauer auswirkt.

 

abwarten und Tee trinken..ich lauere auf den Einstieg B)

Sehe ich auch so. Es wurde gesagt das das Wirtschaftswachstum zum Jahresende etwas nach lassen wird, und da wird auch der Bau mit darunter leiden.

Naja, und die Baubranche ist ehh so ein heikles Thema, und da sind alle bestimmt etwas vorsichtiger geworden.

Leider bin ich mit 64Euro eingestiegen und hoffe nun auf die nächsten zahlen, oder Prognosen von Bauer :)

Also bleiben wir dabei und genießen das schöne Wetter ;)

 

[EDIT 11:54]

Am 14. August 2008 liefert Bauer einen Zwischenbericht.

Vermute das daswegen viel erstmal raus nehmen um bei schlechten Nachrichten kein Minus zu kassieren.

Habe das schon bei z.B. SGL beobachtet. Kurz vor den berichten ging es los mit den verkäufen...

Denke es liegt daran. Also lasst uns auf einen guten Bericht hoffen, und alles wäre wieder in Budda :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Und der Kurs geht ja auch langsam wieder hoch, ueber 2% bis jetzt heute.

 

 

 

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bauer AG: buy (Deutsche Bank AG)

 

12.08.2008 16:16

 

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Matthias Pfeifenberger, Analyst der Deutschen Bank, stuft die Aktie von BAUER (ISIN DE0005168108 / WKN 516810) unverändert mit "buy" ein.

 

Der am 14. August anstehende Bericht zum zweiten Quartal dürfte gut ausfallen. Außerdem könnte das Management den Ausblick anheben.

 

Das Unternehmen sehe jedenfalls keine Anzeichen einer Schwäche. Das Kursziel von 80 EUR habe unverändert Bestand.

 

http://www.finanznachrichten.de/nachrichte...el-11504441.asp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Future

Bauer AG macht lt. Unternehmensprofil u. a. Spezialtiefbau. Wenn ich mir Hochtief und Bilfinger angucke, die wurden ordentlich runtergeprügelt, die Branche ist ja eine ähnliche, und da kommt ne Deutsche Bank her und stuft die Aktie mit buy ein bzw. beläßt es auf buy. Schon merkwürdig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Morgen denk ich mal werden wir genaueres wissen.

Etwa es kommen gute Nachrichten die den Kurs durch starten lassen, oder es kommen etwas schlechtere, und der Kurs wird extrem abrutschen :( *angst hab*

Hoffen wir mal das beste. Aber eigentlich habe ich schon vertrauen in Bauer. Und denke auch das die diese Phase gut durch stehen werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jup ich bin auch mal auf die Zahlen gespannt.

Binleider unterwegs wieder die Tage, werde aber hin und wieder mal den Kurs abfragen.

 

gruß Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bauer AG macht lt. Unternehmensprofil u. a. Spezialtiefbau. Wenn ich mir Hochtief und Bilfinger angucke, die wurden ordentlich runtergeprügelt, die Branche ist ja eine ähnliche, und da kommt ne Deutsche Bank her und stuft die Aktie mit buy ein bzw. beläßt es auf buy. Schon merkwürdig...

 

Moin,

 

die Deutsche Bank ist ja Miteigentuemer, Sapine hatte da mal eine Aufstellung eine Seite vorher.

 

Und mit Hochtief und Bilfinger ist Bauer nicht vergleichbar, hatte wir schonmal analysiert. Mehr maschinenbau und Nischenloesungen, dazu noch andere Bereiche, wie die neue Bauer Ressources.

 

Gruss AA+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Moin,

 

na also, keine Ueberraschungen:

 

News auf Wallstreet-Online

 

 

Gruss AA+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Darkman

Moin,

 

na also, keine Ueberraschungen:

 

News auf Wallstreet-Online

 

 

Gruss AA+

Bin ich froh. Nur wenn der Kurs selbst nach so guten Nachrichten nicht an springt, da will ich garnet wissen was passiert wäre wenn die Nachrichten etwas schlechter ausgefallen wären. Nun wäre es doch aber mal wieder Zeit für einen kleinen Aufschwung im Kurs. Nur das +0,...% ist schon etwas doof :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Für "Langfristanleger" ist auch das mit der "-0,xx%" im Ressourcensegment nichtssagend. Ich behalte Bauer jetzt umso mehr im Depot und dies ist mit eines der Werte, wo ich in Zukunft am Wenigsten reinschauen werde.

 

Was ich nur nicht kapier, ist die doch auffällige Abwärtsbewegung der letzten Wochen. Verstehe es, wer will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Moin,

 

mir ist der Kursverlauf im Moment absolut schleierhaft.

 

Halbjahresbilanz mehr als gut, Jahreausblick sehr gut, Agenturen raten "buy", Dax steigt und trotzdem geht es abwaerts.

 

 

Ob es daran liegt:

 

Quelle: Presseportal.de

 

euro adhoc: BAUER Aktiengesellschaft / Release of a voting rights announcement according to article 26, section 1.1 WpHG (Securities Trading Act) with the aim of a Europe-wide distribution

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------

Notification of voting rights transmitted by euro adhoc. The issuer is

responsible for the content of this announcement.

--------------------------------------------------------------------------------

 

Person/company obliged to make the notification:

------------------------------------------------

Name: various

Place: various

State: various

 

Company data:

-------------

Name: BAUER Aktiengesellschaft

Address: Wittelsbacherstr. 5, 86529 Schrobenhausen

Place: Schrobenhausen

State: Germany

 

 

14.08.2008

 

Entities obliged to make the notification:

 

JPMorgan Asset Management (UK) Limited,London, United Kingdom

JPMorgan Asset Management Holdings (UK) Limited, London, United

Kingdom JPMorgan Asset Management International Limited, London,

United Kingdom JPMorgan Asset Management Holdings Inc., New York, USA

JPMorgan Chase & Co., New York, USA

 

The JPMorgan Securities Ltd. informed the BAUER Aktiengesellschaft,

Schrobenhausen (ISIN DE0005168108) via Fax dated August 13, 2008 on

behalf of the abovementioned entities about the following:

 

 

1. "On behalf of JPMorgan Asset Management (UK) Limited we announce

pursuant to section 21 sub-section 1 WpHG that on 8th August 2008 JPMorgan Asset

Management (UK) Limited has fallen below the threshold of 3% of the voting

rights and now amounts to 2.89% (494,676 shares) in relation to all shares of

the respective voting shares. All voting rights are attributed pursuant to

section 22 sub-section 1 sentence 1 no. 6 WpHG."

 

2. "On behalf of JPMorgan Asset Management Holdings (UK) Limited we

announce pursuant to section 21 sub-section 1 WpHG that on 8th August 2008

JPMorgan Asset Management Holdings (UK) Limited has fallen below the threshold

of 3% of the voting rights and now amounts to 2.89% (494,676 shares) in relation

to all shares of the respective voting shares. All voting rights are attributed

pursuant to section 22 sub-section 1 sentence 1 no. 6 in connection with

sentence 2 WpHG."

 

3. "On behalf of JPMorgan Asset Management International Limited we

announce pursuant to section 21 sub-section 1 WpHG that on 8th August 2008

JPMorgan Asset Management International Limited has fallen below the threshold

of 3% of the voting rights and now amounts to 2.89% (494,676 shares) in relation

to all shares of the respective voting shares. All voting rights are attributed

pursuant to section 22 sub-section 1 sentence 1 no. 6 in connection with

sentence 2 WpHG."

 

4. "On behalf of JPMorgan Asset Management Holdings Inc. we announce

pursuant to section 21 sub-section 1 WpHG that on 8th August 2008 JPMorgan Asset

Management Holdings Inc. has fallen below the threshold of 3% of the voting

rights and now amounts to 2.89% (494,676 shares) in relation to all shares of

the respective voting shares. All voting rights are attributed pursuant to

section 22 sub-section 1 sentence 1 no. 6 in connection with sentence 2 WpHG."

 

 

5. "On behalf of JPMorgan Chase & Co. we announce pursuant to

section 21 sub-section 1 WpHG that on 8th August 2008 JPMorgan Chase

& Co. has fallen below the threshold of 3% of the voting rights and

now amounts to 2.89% (494,676 shares) in relation to all shares of

the respective voting shares. Thereof, 0.00% (594 voting rights) are

attributed pursuant to section 22 sub-section 1 sentence 1 no. 1

WpHG. Further 2.89% (494,676 shares) are attributed pursuant to

section 22 sub-section 1 sentence 1 no. 6 in connection with sentence

2 WpHG."

 

 

end of announcement euro adhoc

--------------------------------------------------------------------------------

 

 

ots Originaltext: Bauer AG

Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

 

Further inquiry note:

 

 

Branche: Construction & Property

ISIN: DE0005168108

WKN: 516810

Index: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share

Börsen: Börse Frankfurt / regulated dealing/prime standard

Börse Berlin / free trade

Börse Hamburg / free trade

Börse Stuttgart / free trade

Börse Düsseldorf / free trade

Börse München / free trade

 

© news aktuell

news aktuell

 

 

Gruss AA+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Moin,

 

mir ist der Kursverlauf im Moment absolut schleierhaft.

Wie bereits geschrieben, der Rückgang ist auf technische Gründe zurück zu führen. Solange die 56er Marke nicht zurück erobert wird, dürfte man hier mittelfristig 46 Euro sehen, ob fundamental gerechtfertigt oder nicht (es gibt im Moment sehr viele ähnliche gute Aktien noch viel, viel günstiger...)

 

Wenn du an die Story glaubst und den Jungs aus Schrobenhausen zutraust dass sie die Zukunft meistern, ist dass doch absolut kein Übel wenn der Kurs fällt, eher eine Gelegenheit zum nachlegen :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn du an die Story glaubst und den Jungs aus Schrobenhausen zutraust dass sie die Zukunft meistern, ist dass doch absolut kein Übel wenn der Kurs fällt, eher eine Gelegenheit zum nachlegen
*ggg* da hast schon recht. Nur brauch man dann auch die Mittel dazu :)

Ist schon etwas doof das sich so viele nach den Chart richten. Fundamental Top, Kurs ein flop :(

Aber naja, so kommen wieder faire Preise zustande :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Tja, wenn verschiedene JPMorgan-Unternehmen Aktien abgestossen haben, dann liegt es mit Sicherheit daran. Was hat das mit Charttechnik zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Tja, wenn verschiedene JPMorgan-Unternehmen Aktien abgestossen haben, dann liegt es mit Sicherheit daran. Was hat das mit Charttechnik zu tun?

Nicht die Nachrichten machen die Kurse, sondern die Kurse die Nachrichten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden