Jump to content
Reigning Lorelai

Fondskongreß 2007

Recommended Posts

Reigning Lorelai
Posted · Edited by waynehynes

Guten Abend,

 

auch nächstes Jahr findet wieder ein absolut super Kongress in Mannheim am 31.01. - 01.02. statt. Ich kann nur jedem empfehlen sich dort die vielen interessanten Beiträge anzuschauen:

 

Neben Markus Koch und Katja Dofel treten auch Dr. John Carey von Pioneer sowie Frank Schirrmacher vom Dit auf.. Aber auch Alexander Scurlock vom Fidelity European Growth wird einen Vortrag halten.

 

Für mich wird jedoch der Superstar "Frank Lingohr" am 1. Februar im Saal 1 um 15:55 Uhr...

 

Zusätzlich kommen noch Eckhar Sauren und Sonja Schemmann, welche ehemals den DWS Top Dividende gemanaget hat und jetzt bei Schroders arbeitet. Nicht nur w/ dem Know-How sehenswert :w00t:

 

Ein weiterer Stargast wird Herr Stefan Seip sein.

Und ich werde natürlich auch dort sein :D

 

Viele Grüße

 

W.Hynes

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
Ein weiterer Stargast wird Herr Stefan Seip sein.

Und ich werde natürlich auch dort sein :D

 

Viele Grüße

 

W.Hynes

... Auftritt sollte man natürlich nicht verpassen. Super Info, danke :thumbsup:

Share this post


Link to post
uzf
Posted · Edited by uzf

Ich steh auf Katja Doofl.Die schafft es auch unterm Fernseh-Make-Up zu erröten,wenn der Fernsehmoderator von N-TV was Zweideutiges sagt.

mfg

bin ich schon wieder schwanger

uzf

ansonsten muss ich die alle nicht sehen

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Der Kongress ist doch nur für Berater. :angry:

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted · Edited by waynehynes
Der Kongress ist doch nur für Berater.

 

nope.. bin seit Auflage jedes Jahr dort gewesen.. Es wird nicht gefragt wo du herkommst.. Das erinnert mich an ne Scheibe von den Backstreet Boys "I don't know who you are.. Where you from as long as you love me"... naja das nur am Rande :lol:

 

Naja auf jedenfall: Du kannst da definitiv hinfahren oder auch vorher Karten bestellen und dir nach Hause schicken lassen. Gerade für Privatanleger, und da möchte ich hier fast einen Aufruf starten, ist dieser Kongreß Gold wert... Es sind dutzende von Beiträgen und jeder der Referenten trägt seine Präsentation vor und lässt jederzeit Fragen zu. So nah kommt ihr nie wieder an Fondsinformationen. Vor allem Lingohr muss ich betonen ist brilliant. Der erklärt dir detailliert an Beispielen aus der Vergangenheit welche Aktien er warum gekauft hat (Computersystem).. Irre... möchte ich auf keinen Fall missen. Auch die Rhetorik mit der einige "Präsentierer" (sagt man das so?) arbeiten ist irre.

 

Viele Grüße

 

W.Hynes

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Was kostet ?

Share this post


Link to post
BarGain
Posted
Auch die Rhetorik mit der einige "Präsentierer" (sagt man das so?) arbeiten ist irre.

 

wenn ich dir behilflich sein darf: "präsentatoren" oder noch besser "referenten" wäre korrekt.

 

klingt ja wirklich interessant, würde ich mir auch gerne anschaun (und insbesondere anhören) - bin da nur leider dienstlich in den niederlanden unterwegs :(

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted

was kostet?

 

2 Tage kosten 28,- Euro. Also nicht wirklich teuer.. Und alleine das Buffett dass es gibt hat es in sich

 

@Bargain:

Danke! Referent war das Wort was mir nicht eingefallen ist...

Share this post


Link to post
criscross
Posted · Edited by criscross

Hast Du da eventuell ein link da zu ?

 

Das wäre super danke schon mal!

 

*Hmm es gibt ja zum glück Google :-" *

 

http://www.fondsprofessionell.de/DE/fondsk...ng_besucher.php

 

Hab mir gerade ne Karte bestellt, mal gucken was man da alles lernen kann ;)

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted

http://www.fondsprofessionell.de/redsys/vortraegeList.php

Hier kann man die Vorträge sehen welche stattfinden werden. Wenn man sich anmeldet bekommt man auch das Heft zugeschickt da ist das ganze etwas übersichtlicher...

Sehr interessant ist auch H.Fink, der ein Verkaufsberater ist... jetzt ist zwar nicht jeder im Verkauf aber seine Ideen muss man in jeden Job "verkaufen" können und dieser man bringt die rhetorischen Fertigkeiten bei..

 

Bei der Anmeldung muss man zwar angeben inwiefern man in der Finanzbranche arbeitet, aber kontrolliert wird das eh nicht.. und selbst wenn... Finanzberater kann ja jeder sein.. wie sollte man das nachweisen?

 

Viele Grüße

 

W.Hynes

Share this post


Link to post
leme
Posted

klingt verlockend.

meint ihr das ist auch für "anfänger" interessant?

hab ja auch noch nicht viel investiert.

Share this post


Link to post
criscross
Posted · Edited by criscross
klingt verlockend.

meint ihr das ist auch für "anfänger" interessant?

hab ja auch noch nicht viel investiert.

 

Also ich bin auch anfänger, und habe mir Heute morgen ne Karte geordert ;)

 

Man kann denke ich nur von lernen.

 

 

 

Vielen Dank! Wir bestätigen hiermit Ihre Anmeldung zum FONDS professionell-KONGRESS 2007 in Mannheim!

 

Sie erhalten Ihre Rechnung auf dem Postweg bzw. per E-Mail.

Die Namenskärtchen werden Ihnen nach Zahlung auf den Postweg zugestellt! Sollte die Zeit zu knapp sein, wird Ihre Karte beim Kongress-Infostand hinterlegt.

 

Nachfolgend die Zusammenfassung Ihrer Anmeldedaten:

 

Tagesveranstaltung: 1 Person(en)

 

Teilnehmer1:

Name: Christian Parpart

Abonnent: Nein

Beraterstatus: freier Finanzberater <------------ *hihi* :-"

Share this post


Link to post
leme
Posted

hab nun auch geordert!

sollte die investition wert sein

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted

Glückwunsch. Ich kann es euch nur empfehlen. Es wird sich lohnen

Share this post


Link to post
LaVega
Posted

Kann jemand von euch vielleicht Auskunft geben wie lang in etwa ein Vortrag dauert?Könnte so besser planen welche ich mir noch anhöre...

Grüße :)

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted · Edited by waynehynes

ein Vortrag dauert ca. 30 Minuten.. ausser in Saal 1.. die dauern durchaus auch mal ne Stunde... sind dafür nicht so zahlreich. vor Ort gibt es aber ein Heft in welchem du alle Vorträge mit Uhrzeit und Saalangabe nachschlagen kannst.

im saal 2 sind nur englischsprachige redner wobei die aber übersetzt werden.

Share this post


Link to post
LaVega
Posted

Danke für deine Auskunft.....

Werde aus persönlichen Gründen nur am Donnerstag können...welche Vorträge würdest du dort empfehlen?Wollte auf alle Fälle den von Lingohr besuchen...vielleicht hast du ja noch den ein oder anderen Tip ;)

Grüße...

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted

schade wenn es bei dir nur am Donnerstag klappt.. .

 

Also anbei eine Liste mit interessanten Vorträgen:

 

Saal 1: 9 Uhr - 10 Uhr --> Alexander Scurlock (neuer Fondsmanager vom Fidelity European Growth)

 

Saal 1: 11:50 - 12:20 --> Aktienrisiko versus Marktrisiko: Welche Unternehmen sind ihren Preis wirklich wert? Tom Stubbe Olsen von Nordea

 

Saal 1: 12:40 - 13:10 --> Jenseits des Methusalem-Komplotts --> Hans Jörg Naumer vom dit und Frank Schirrmacher von FAZ

 

Saal 1: 14:15 - 14:45 --> Die Welt durch vier Augen: Internationale Aktienmärkte & amerikanische Blue Chips --> Dr. John Carey von Pioneer

 

 

Lingohr ist übrigens am Freitag...

 

Saal 2: 11:50 - 12:20 Jeremy Podgers - Threadneedle --> dynamischer Anlagestil. Keine Beschränkung auf Value oder Growth... flexible wird entschieden

 

Saal 2: 12:30 - 13:00 Sind US-Aktien zu teuer? Michael Arends (Putnam)

 

Saal 2: 14:55 - 15:25 Nachhaltig investieren - Rendite ohne Reue --> langfristige Outperformance Sophie Horsefall von F&C

 

Saal 2: 17:15 - 17:45 John Calamos der erfolgreiche Star-Fondsmanager des UBAM Calamos gibt Einblicke in seine Anlagestrategie

 

Saal 5: 11:10 - 11:40 Mit Value Investing zum Erfolg Thorsten Schrieber von Dr. Jens Erhardt Kapital AG

 

Saal 7: 11:10 - 11:40 Investmentfonds in BRD Herausforderungen und Chancen. Referent: Stefan Seif vom BVI

 

Saal 7: 11:50 - 12:20 Investieren in Fonds-Boutiquen Warum sich FM immer mehr diesen Boutiquen anschließen und wie man als Kunde davon profitiert. Eckhard Sauren

 

Saal 7: 16:35 - 17:05 Telefonakquise + Empfehlungsmarketing --> Klaus-J. Fink ein rhetorisches Genie... diesen Mann sollte man mal reden hören.. Macht sehr viel Spaß und Verkaufen muss man sich ja immer... Gut Telefonakquise trifft nicht auf jeden zu aber wie gesagt hier geht es um den Referenten

 

Saal 8: 17:15 - 17:45 Deutsche Aktien Dr. Jürgen Meyer von SEB

 

Das sind mal imppov interessante Beiträge... aber vielleicht findest du ja noch was anderes was dich interessiert. Die Top-Highlights finden leider erst am 1.2. statt.

 

Viele Grüße

 

W.Hynes

Share this post


Link to post
LaVega
Posted

Danke für deine Auskunft,hat mir sehr weitergeholfen.. :)

Grüße

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted

Hallo LaVega,

habe noch mal drübergeschaut und den einen oder andren interessanten Vortrag gibt es noch am Donnerstag:

 

Saal 6 10:30 11:00 Uhr Christoph Berger cominvest Cominvest Fondak Europa

Saal 3 15:55 16:25 Uhr Director Dealings: Eigenes System entwickelt Olfa B. Koester VCH Investment Group AG

Saal 3 16:35 17:05 Uhr Internationale Kapitalmärkte Strategien für den langfristigen Anlageerfolg Stefan Keitel Credit Suisse AG

Saal 8 16:35 17:05 Uhr Die Freiheit des konsequenten Investierens Thomas Meier, Netfonds, kein Indexzwang sondern anhand fundamentaler Anlagekriterien verfolgen die LOYS Manager Bruns und Meier W.B. Strategie

 

Viele Grüße

 

W.Hynes

Share this post


Link to post
SliPkNoT
Posted

hört sich fast nach einem pflichttermin an ;)

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted · Edited by waynehynes

also ich habe bisher niemanden kennengelernt der sich darüber beschwert hat.. und im schlimmsten Fall entschädigt das üppige Buffett, welches sehr empfehlenswert ist.. Aber vor allem auch der Freitag hat es mit schönen Beiträgen in sich... werde später die in meinen Augen besten vom Freitag noch posten...

 

Gruß

 

W.Hynes

Share this post


Link to post
Reigning Lorelai
Posted · Edited by waynehynes

wie schon angekündigt:

 

Freitag 01.02.2007

Saal 2 10:30 11:00 Uhr Hubert Mathet Oyster Sicav /Bank Syz & co . SA Performancebooster- Europäische Small Caps

Saal 4 11:10 11:40 Uhr Anleihen: der richtige Moment, um zu investieren! Dieter Hein (Banque de Luxembourg)

Saal 7 11:10 11:40 Uhr In Japan geht (wieder) die Sonne auf. Profiteur der Dynamik in Asien. Jiazhi Chen Seiler , Vontobel

Saal 7 11:50 12:20 Uhr Dividende & Wachstum: Konkurrenz oder Kongrunez.. Bedeutung der Dividende oder verhindert sie das Wachstum? Sonja Schemmann Schroder Investment Mangement

Saal 2 12:30 13:00 Uhr Die Erfolgsstory Fortis OBAM Equity World Peter Ranty, Fortis Investment

Saal 6 12:30 13:00 Uhr Europäische Renten wichtiger Baustein des Portfolios. Wie kann man in der aktuellen Krise dennoch gute Ergebnisse erzielen? Michael Krautzberger (Blackrock)

Saal 2 14:15 14:45 Uhr Die arabische Welt boomt Rashad Khourshid Meridio AG für Axxion S.A.

Saal 7 14:15 14:45 Uhr Morningstar neueste Entwicklungen. Anne E. Connelly

Saal 1 14:55 15:25 Uhr Investieren in Rohstoffe aber richtig. Markus Koch und Dr. Oliver Plein

Saal 1 15:55 16:25 Uhr Bauch, Kopf Computer Frank Lingohr

Saal 6 15:55 16:25 Uhr Anlagestrategien für jede Börsenlage. Welche Strategien haben sich in der Vergangenheit bewährt? Rainer Ottemann KBC Bank Deutschland AG

 

 

Anhang:

Sonja Schemmann hat früher bei DWS gearbeitet und hat dort den DWS Top Dividende gemanaget... Nicht nur dass sie super attraktiv ist, sondern sie ist auch sehr intelligent. Nur leider ne Dividendenliebhaberin... daran scheitert leider eine Beziehung :blink:post-2022-1169243353_thumb.jpg naja und die blonden Haare sind auch nicht gerade Beziehungsfördernd... :o

 

Der Bericht über Arabien könnte interessant werden, da hier ja auch schon im Forum einige nach Fonds usw. gesucht haben.

 

Anne E.Connelly ist die Deutschland-Chefin von Morningstar. Besonders für Privatanleger ist das Screening-Tool "X-Ray" sehr interessant, welches man ja über die Homepage nutzen kann und somit sein Portfolio optimieren kann. Hier werden neue Software vorgestellt. Die Lizenzen sind oft nicht teuer und lohnen sich also auch für einen Privatanleger.

 

Markus Koch wird wohl für viele das Highlight sein....

 

Mein Highlight tritt jedoch nach MK im Saal 1 auf. Frank Lingohr... der Vermögensverwalter schlechtin in Deutschland.

Share this post


Link to post
Monetenfuchs
Posted
hört sich fast nach einem pflichttermin an ;)

Und nach einem Forentreffen B) Bahnreisende sollten Winter-Spezial nicht vergessen ;)

 

Gruß

Monetenfuchs

Share this post


Link to post
LaVega
Posted

@waynehynes: Hab mir grad das Datum nochmal angeschaut,kann es sein das du die Tage vertauscht hast?Der Fondkongress ist doch Mittwoch und Donnerstag wenn ich mich nicht verschaut habe.

Grüße

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...