Wertpapier Forum: International Business Machines Corp. (IBM)

Zum Inhalt wechseln

Themen über OTC-Werte und pink sheets

Aus Gründen der Qualitätssicherung dieses Forums bitten wir darum, keine Themen mit Werten, welche ausschließlich über OTC oder dem Freiverkehr gehandelt werden, zu erstellen.
  • 20 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

International Business Machines Corp. (IBM) Thema bewerten: ***** 1 Stimmen

#41 Mitglied ist offline   StockJunky 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.711
  • Registriert: 31. März 05

Geschrieben 15. November 2011 - 13:06

Naja, auch Buffet muss seine Strategie anpassen. Mit Milliarden handelt man automatisch anders als damals, als er gerade angefangen hat. Ich möchte die Investoren mal sehen, wenn er wieder wirkliche Values kaufen würde. IBM kann man ja nicht mehr als Value-Investment bezeichnen. Auch KO, JNJ oder MuRe sind eher Schwergewichte, die mit "früher" kaum noch was zu tun haben. Von daher ist zumindest für Kleinanleger die Nutzen von Buffet-Investments eher fraglich.
Trading ist für mich keine Strategie sondern Arbeit -- Zeit gegen Geld. Ich investiere in Aktien, um meine finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen und von Dividenden Leben zu können. Dazu verfolge ich meine Strategie der Auswahl an Assets, die mein Vermögen steigern und mein passives Einkommen verbessern. Mein Anlagehorizont beträgt mindestens 5 bis 10 Jahre. Ich orientiere mich dabei verstärkt an Value-Werten mit starken Wachstumsaussichten, die sich für Buy and Hold eigenen. Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl ist besonders der positive Cashflow des Unternehmens und die Dividenden-Rendite.

 Weiterführende Informationen:

#42 Mitglied ist offline   Warlock 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.272
  • Registriert: 02. Februar 10

Geschrieben 15. November 2011 - 13:35

Beitrag anzeigenStockJunky, 15. November 2011 - 13:06:

Naja, auch Buffet muss seine Strategie anpassen. Mit Milliarden handelt man automatisch anders als damals, als er gerade angefangen hat. Ich möchte die Investoren mal sehen, wenn er wieder wirkliche Values kaufen würde. IBM kann man ja nicht mehr als Value-Investment bezeichnen. Auch KO, JNJ oder MuRe sind eher Schwergewichte, die mit "früher" kaum noch was zu tun haben. Von daher ist zumindest für Kleinanleger die Nutzen von Buffet-Investments eher fraglich.


Da kannst du gut mit recht haben, das ändert aber nichts daran das er bestimmt einige Nachamer haben wird.

Ansonsten hast du natürlich recht, habe mir mal den Kursverlauf angesehen, die Aktie ist schon ganz schön gelaufen. Ich zumindest würde jetzt nicht mehr einsteigen.

#43 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 02. November 2012 - 10:57

https://mobil.onvist...ognosen-OnVista
Beste Grüsse

juro

#44 Mitglied ist offline   Toni 

  • Chartfundi
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.939
  • Registriert: 29. Januar 05

Geschrieben 02. November 2012 - 11:00

We Can See Why Buffett Tried To Keep This A Secret Last Year

Buy IBM For Likely Upside Driven By Dividend Growth

Follow Buffett On IBM, You'd Only Be 14% Late

IBM (schwarz) ist nicht schlecht gelaufen in den letzten 10 Jahren, allerdings nicht so gut wie McDonald's (gelb)...

Angehängte Grafik: big.chart.gif

Dieser Beitrag wurde von Toni bearbeitet: 02. November 2012 - 11:08

Per aspera ad astra!

11 Jahre Mitgliedschaft

Halbmarathon in 02:13:44
10 km in 00:50:50

#45 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 02. November 2012 - 11:08

bist du investiert, toni?
Beste Grüsse

juro

#46 Mitglied ist offline   Toni 

  • Chartfundi
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.939
  • Registriert: 29. Januar 05

Geschrieben 02. November 2012 - 11:13

Beitrag anzeigenjuro, 02. November 2012 - 11:08:

bist du investiert, toni?

Nein. Ist mir ehrlich gesagt zu lahm.

Ich vergleiche zuallererst mit McDonald's, wenn ich mir was neues ansehe,
da ich MCD für eine der sichersten und gleichzeitig relativ gut laufenden
Aktien halte, was die Kursperformance anbelangt.

Mein Investment sollte schon besser als MCD laufen, ansonsten
bin ich nicht zufrieden. Bin auch nicht in MCD investiert.

Dieser Beitrag wurde von Toni bearbeitet: 02. November 2012 - 11:14

Per aspera ad astra!

11 Jahre Mitgliedschaft

Halbmarathon in 02:13:44
10 km in 00:50:50

#47 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 23. Januar 2013 - 03:17

http://www.handelsbl...om/7672528.html

Rekordgewinn - IBM uebertrifft Erwartungen der Wall-Street
Beste Grüsse

juro

#48 Mitglied ist offline   Karl Napf 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Gelöscht
  • Beiträge: 2.445
  • Registriert: 25. Mai 11

Geschrieben 23. Januar 2013 - 03:28

Fein, dann habe ich heute früh ja schon mal keinen Blödsinn gekauft.

Ich kann ja nicht nur Nahrungsmittel- und andere defensive Konsumaktien im Depot haben, und da ich Unternehmen mag, die hohe Rückkaufprogramme ihrer eigenen Aktien praktizieren, ist IBM eine Aktie, die ich schon öfters mal im Depot hatte. Gestern ist Geld dafür frei geworden, also habe ich zugeschlagen.

In den vergangenen 12 Monaten hat der Kurs nix gerissen, jetzt darf er wieder losrennen.

#49 Mitglied ist offline   Mithrandir77 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.246
  • Registriert: 02. Juli 12

Geschrieben 23. Januar 2013 - 12:11

Beitrag anzeigenKarl Napf, 23. Januar 2013 - 03:28:

Fein, dann habe ich heute früh ja schon mal keinen Blödsinn gekauft.

Ich kann ja nicht nur Nahrungsmittel- und andere defensive Konsumaktien im Depot haben, und da ich Unternehmen mag, die hohe Rückkaufprogramme ihrer eigenen Aktien praktizieren, ist IBM eine Aktie, die ich schon öfters mal im Depot hatte. Gestern ist Geld dafür frei geworden, also habe ich zugeschlagen.

In den vergangenen 12 Monaten hat der Kurs nix gerissen, jetzt darf er wieder losrennen.


natürlich hast du keinen Blödsinn gekauft Eingefügtes Bild

habe neben IBM auch noch Accenture im Depot...

Dieser Beitrag wurde von Mithrandir77 bearbeitet: 19. April 2013 - 10:17


#50 Mitglied ist offline   Mithrandir77 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.246
  • Registriert: 02. Juli 12

Geschrieben 19. April 2013 - 10:18

Nachfrageschwäche trifft auch IBM - Börse enttäuscht

ziemlich miese Zahlen Eingefügtes Bild

#51 Mitglied ist offline   hund555 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 370
  • Registriert: 06. Januar 13

Geschrieben 02. Mai 2013 - 11:01

Zitat

Das Geschäft des IT-Konzerns hatte sich spürbar eingetrübt. Software und Services, aber vor allem Hardware hatten sich schlechter verkauft. IBM habe einige Geschäftsabschlüsse nicht mehr rechtzeitig hinbekommen, sagte Konzernchefin Ginni Rometty. Insgesamt war das Ergebnis um ein Prozent auf drei Milliarden Dollar gesunken. Dass es nicht weiter abwärtsging, lag an Einsparungen im Vertrieb und in der Verwaltung.


D.h. doch dass diese Geschäftsabschlüsse im nächsten Quartal nachgeholt werden und Jahresresultat doch ok wird?

#52 Mitglied ist offline   juro 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.630
  • Registriert: 01. November 08

Geschrieben 12. Juni 2013 - 08:42

Supercomputer ´Watson´ wird Kundenberater

http://news.onvista...._NEWS=278851912


IBM investiert ins Cloud-Geschäft: Übernahme von SoftLayer

http://news.onvista...._NEWS=277750284

Dieser Beitrag wurde von juro bearbeitet: 12. Juni 2013 - 08:45

Beste Grüsse

juro

#53 Mitglied ist offline   35sebastian 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.726
  • Registriert: 24. Februar 07

Geschrieben 10. August 2013 - 19:13

IBm auf 52w Tief. So langsam wird das "Urviech der IT Branche" interessant.


Aufschlussreich ist auch das Rating der Peergroup.

IBm : Aa3

Micrososoft : Aaa


Mein Link

Dieser Beitrag wurde von 35sebastian bearbeitet: 10. August 2013 - 19:19


#54 Mitglied ist offline   schinderhannes 

  • Langfristaktionär
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.802
  • Registriert: 01. November 07

Geschrieben 10. August 2013 - 20:05

Ebenso interessant ist das IBM Ziel für 2015.
Gewinnziel pro Aktie ca. 20 USD.
Sollte man das schaffen kann man die Aktie nun recht lukrativ einkaufen.

Siehe auch hier:
http://www3.valuelin...dow30/f4786.pdf

#55 Mitglied ist offline   Mithrandir77 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.246
  • Registriert: 02. Juli 12

Geschrieben 10. August 2013 - 20:46

letztes Quartal gab es doch keine schlechte Zahlen, woher also die Korrektur?

#56 Mitglied ist offline   35sebastian 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.726
  • Registriert: 24. Februar 07

Geschrieben 10. August 2013 - 21:03

Beitrag anzeigenschinderhannes, 10. August 2013 - 20:05:

Ebenso interessant ist das IBM Ziel für 2015.
Gewinnziel pro Aktie ca. 20 USD.
Sollte man das schaffen kann man die Aktie nun recht lukrativ einkaufen.

Siehe auch hier:
http://www3.valuelin...dow30/f4786.pdf


Ich bin skeptisch, wenn irgendwer Prognosen für die nächsten Jahre abgibt, manchmal punktgenau mit zwei Stellen hinter dem Komma.

Das habe ich unserem Karl nicht geglaubt, das glaube ich auch nicht valueline.

Werde mich mal genauer mit dem Unternehmen beschäftigen.

Beitrag anzeigenMithrandir77, 10. August 2013 - 20:46:

letztes Quartal gab es doch keine schlechte Zahlen, woher also die Korrektur?

gute Zahlen, gutes Unternehmen, niedrige Kurse - das macht Lust

#57 Mitglied ist offline   schinderhannes 

  • Langfristaktionär
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.802
  • Registriert: 01. November 07

Geschrieben 10. August 2013 - 22:05

IBM selbst gibt diese Prognose, ich habe mich nicht auf Valueline bezogen.
Der Link diente allerdings zur Ansicht der wirklich beeindruckenden Historie, was Gewinne und z.B. ganz extrem Anzahl der ausstehenden Aktien betrifft.

Ich kenne kaum ein Unternehmen, dass soviel Wert auf Aktienrückkäufe legt wie IBM.

#58 Mitglied ist offline   Schildkröte 

  • Platinum Card
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.049
  • Registriert: 13. Juni 11


Geschrieben 15. August 2013 - 19:06

IBM entwickelt sog. Big Data speziell für Erneuerbare Energien: http://www.faz.net/a...n-12530603.html

#59 Mitglied ist offline   Schildkröte 

  • Platinum Card
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.049
  • Registriert: 13. Juni 11


Geschrieben 24. August 2013 - 11:42

IBM will mit Continental und Google Roboterautos entwickeln: http://www.faz.net/a...n-12541041.html

#60 Mitglied ist offline   Schildkröte 

  • Platinum Card
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.049
  • Registriert: 13. Juni 11


Geschrieben 03. September 2013 - 17:09

Die Allianz verhandelt mit IBM über die Auslagerung der Rechenzentren: http://www.wiwo.de/u...rn/8711034.html

 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 20 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich