Jump to content
Stoxx

ABN AMRO-Gl. Emer. Markets Bond (Euro)

Recommended Posts

Stoxx
Posted

Hallo zusammen!

 

Ich halte einen mittleren, 4-stelligen Betrag im ABN AMRO-Gl. Emer. Markets Bond (Euro) A (LU0184011939):

 

http://fonds.onvista...UE=LU0184011939

 

Der Fonds hat gut performt, seit einiger Zeit läuft er allerdings nur noch seitwärts. Es ist ein Junk-Bond Fonds und hält gute 25 % in Argentinischen Anleihen. Keine Frage, das Papier ist nichts für schwache Nerven. Im Moment verhält er sich wie ein reiner Rentenfonds - eben seitwärts. Ferner korreliert der ABN Amro stark mit dem Aktienmarkt. Mir fällt es daher schwer, ihn momentan einzuschätzen.

 

Auf Sicht von 5-7 Jahren, würdet ihr halten oder umschichten? Habe in einem anderen Threat einiges über Staatsanleihen, vor allem über Argentinische gelesen. Das hörte sich nicht gut an.

 

Keine Ahnung, was ich machen soll.

 

Über Tipps und Anregungen würde ich mich freuen.

 

Gruß

Stoxxi

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Hallo Leute!

 

Gibt mal bitte ein paar Meinungen ab.

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

schaut man sich die vergangenheitsdaten an, stellt man fest, daß das teil öfters längere seitwärtsphasen über mehrere monate hat.

außerdem bestand die ansonsten durchaus gegebene enge korrelation mit den aktienmärkten bei unserer minikorrektur ende feb/anfang märz faktisch nicht.

 

ich würd ihn nach wie vor halten (was ich mit meiner position in dem ding auch tu).

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxxtrader
schaut man sich die vergangenheitsdaten an, stellt man fest, daß das teil öfters längere seitwärtsphasen über mehrere monate hat.

außerdem bestand die ansonsten durchaus gegebene enge korrelation mit den aktienmärkten bei unserer minikorrektur ende feb/anfang märz faktisch nicht.

 

ich würd ihn nach wie vor halten (was ich mit meiner position in dem ding auch tu).

Danke erst mal.

Das stimmt, da hast Du recht.

Was meinst Du mit "was ich mit meiner position in dem ding auch tu"?! Hast Du den ABN Amro auch im Depot oder bist Du im Besitz von bestimmten Anleihen aus den EM?

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

jupp

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
jupp

jupp heisst, den ABN auch im Depot oder jupp, habe einzelne Pos. davon?

Share this post


Link to post
BarGain
Posted

ach so, sorry, mir ist entgangen, das das eine alternativfrage war, die ich in klassisch weiblicher weise beantwortet habe (wer von uns kennt sie nicht, die folgende situation: "schatz, möchtest du lieber tee oder kaffee?" - "ja" :D)

 

ich habe den fonds in einer kleinen beimischung. in einzelne argentinienanleihen würd ich net investieren wollen ;)

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
ach so, sorry, mir ist entgangen, das das eine alternativfrage war, die ich in klassisch weiblicher weise beantwortet habe (wer von uns kennt sie nicht, die folgende situation: "schatz, möchtest du lieber tee oder kaffee?" - "ja" :D)

 

ich habe den fonds in einer kleinen beimischung. in einzelne argentinienanleihen würd ich net investieren wollen ;)

:D

Und wie viel % Deines Depots stecken im ABN Amro? Möchte nicht undiskret werden. Falls doch, einfach ignorieren.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Sonst noch irgendwelche Meinungen, Tipps und / oder Anregungen?!

Share this post


Link to post
Dr. X-Ray-Ei
Posted

Ich halte

Share this post


Link to post
asche
Posted
Sonst noch irgendwelche Meinungen

ceterum censeo carthaginem esse delendam.

Share this post


Link to post
Dr. X-Ray-Ei
Posted

Wie hoch ist der Anteil karthagischer Anleihen? :rolleyes:

Share this post


Link to post
alwosa
Posted

Ich habe das Ding auch und halte. Ich denke er ist wegen der Argentinienanleihen so gut gelaufen.

 

Was Argentinien mit seinen Anleihegläubigern gemacht hat, war eine Frechheit und beispiellos in der modernen Staatengeschichte (Haircut von ca. 75 %). Argentinien erhält von mir daher nichts mehr. Aber bei einem Fonds kann man das halt nicht entscheiden und wer bedauert schon eine gute Performance. Die Wirtschaft in Argentinien hat sich erholt und läuft gut. Der Zins einiger Anleihen Argentiniens sind an das Wachstum gekoppelt. M. E. dürften daher die Kurse weiter steigen. Das würde auch dem ABN Em. Mkts. zu weiterer Performance verhelfen.

 

Der Fonds enthält m.W. auch Anleihen aus Venezuela. Das Ding ist daher heiß und nur als Beimischung geeignet.

 

alwosa

Share this post


Link to post
SliPkNoT
Posted

bin bei dem fonds auch optimistisch gesinnt, als beimischung halte ich ihn nach wie vor

Share this post


Link to post
asche
Posted
Was Argentinien mit seinen Anleihegläubigern gemacht hat, war eine Frechheit und beispiellos in der modernen Staatengeschichte (Haircut von ca. 75 %).

:huh: Beispiellos in diesem Jahrhundert meinst Du wohl ...

Ich sag' nur russische Anleihen, Kriegsanleihen, ...

Mehr zb hier http://www.nonvaleurs.de/index.html.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxxtrader
Der Fonds enthält m.W. auch Anleihen aus Venezuela. Das Ding ist daher heiß und nur als Beimischung geeignet.

 

alwosa

Mit wie viel % vom Gesamtdepot haltet ihr ihn als Beimischung? 5 oder 10 %?

Share this post


Link to post
Monetenfuchs
Posted
Mit wie viel % vom Gesamtdepot haltet ihr ihn als Beimischung? 5 oder 10 %?

 

5% ist genug.

Bei mir sind's auch nur <2% da aber auch noch etwas ZZ1 im Depot dümpelt, reicht mir dieser Risikoanteil völlig. Man muss es nicht übertreiben.

 

Monetenfuchs

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
5% ist genug.

Bei mir sind's auch nur <2% da aber auch noch etwas ZZ1 im Depot dümpelt, reicht mir dieser Risikoanteil völlig. Man muss es nicht übertreiben.

 

Monetenfuchs

Ich halte 10 %, das ist zu viel.

Share this post


Link to post
Monetenfuchs
Posted
Ich halte 10 %, das ist zu viel.

 

Und wenn dann noch der Anteil an EM-Aktienfonds dazukommt...

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxxtrader
Und wenn dann noch der Anteil an EM-Aktienfonds dazukommt...

Habe keinen EM-Aktienfonds. Halte noch mit 10 % den DJ Asia / Pacific Sel. Div., aber keinen weiteren EM-Fonds.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxxtrader

Alle Börsen (und knapp 90 % meiner Fonds) sind heute im Plus und der ABN Amro EM Bonds fällt um gute 2,64 % (- 2,64 %). Was ist da los, habt ihr eine Ahnung?!

 

Gruß,

Stoxxi

Share this post


Link to post
jogo08
Posted

Ist mir auch aufgefallen, allerdings ist die Kursstellung noch vom 13.4.2007, nicht von heute.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted · Edited by Stoxxtrader
Ist mir auch aufgefallen, allerdings ist die Kursstellung noch vom 13.4.2007, nicht von heute.

Werde mir morgen früh den Kurs angucken und ggf. in Geldmarktfonds switchen, falls ich heute keine guten Tips und Infos zum ABN Amro mehr bekomme.

Share this post


Link to post
Quince
Posted

...es hat auch den Raiffeisen High Yield und den ZZ1 getroffen, Was war denn da heute los...???

 

Quince

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
...es hat auch den Raiffeisen High Yield und den ZZ1 getroffen, Was war denn da heute los...???

 

Quince

Der Raiffeisen ist im Plus?!

 

http://fonds.onvista.de/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=93095

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...