Jump to content
wischo

Kauf und Verkauf an unterschiedlichen Börsen

Recommended Posts

wischo
Posted

Nach ausführlicher Recherche und erfolgloser Suche, beschäftigt mich immer noch eine Frage!!

 

Ist es möglich eine Aktie an zwei unterschiedlichen Börsen zu kaufen und zu verkaufen?

 

Sprich kann ich eine Aktie bei Xetra kaufen und sie anschließend in Frankfurt verkaufen??

Theoretisch spricht ja nix dagegen, aber praktisch hab ich als Börsen-Noob noch keine Erfahrung damit!!

 

 

 

Danke für die Antworten und sanfte Grüße

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Aus reiner Bosheit statt einem einfachen Ja oder Nein das viel kürzer wäre der Hinweis auf die Suchfunktion.

Share this post


Link to post
andy
Posted

Also ganz ehrlich, dass du weder hier im Forum noch im Web etwas dazu gefunden hast, nehme ich dir nicht ab. Ich weiß ja nicht was du unter "ausführlicher Recherche und Suche" verstehst... :-"

 

Ich frag einfach mal so:

Was spricht dagegen, Aktien an unterschiedlichen deutschen Börsen zu kaufen und dann zu verkaufen?

Share this post


Link to post
BarGain
Posted
Ist es möglich eine Aktie an zwei unterschiedlichen Börsen zu kaufen und zu verkaufen?

begrabe am besten ganz schnell jedweden gedanken daran, mit den minimalen preisunterschieden zwischen den verschiedenen börsen geld verdienen zu wollen.

gegen professionelle arbitrage-händler bei den großbanken hast du da absolut keine chance.

 

ups, mist, damit habe ich so ganz nebenbei doch glatt deine frage beantwortet, obwohl ich das genauso vermeiden wollte wie grumel und andi :D

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Klar kannst Du das!!!

Bei einem Trade ab 100000 und Gebühren unter 0,1% macht das vielleicht auch Sinn!!!

Ich muss leider höhere Gebühren bezahlen und handle aus Kostengründen, wenn möglich, nur unter Xetra.

Und für Arbitrage Geschäfte fehlen mir einfach ein paar Millionen.

Share this post


Link to post
Krischan
Posted

Da muss ich mal für den Angeklagten Partei ergreifen: Es dürfte unverhältnismäßig lange dauern, bis man mit Google zum Ergebnis kommt, weil solche Details in FAQs etc. selten explizit erwähnt werden... Und so ein Forum ist schießlich auch dafür da, dass Anfänger Fragen stellen können. Ein einfaches "Ja" hätte das Problem schneller aus der Welt geschafft ;)

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted
Da muss ich mal für den Angeklagten Partei ergreifen: Es dürfte unverhältnismäßig lange dauern, bis man mit Google zum Ergebnis kommt, weil solche Details in FAQs etc. selten explizit erwähnt werden... Und so ein Forum ist schießlich auch dafür da, dass Anfänger Fragen stellen können. Ein einfaches "Ja" hätte das Problem schneller aus der Welt geschafft ;)

 

Du hast Recht.

Wahrscheinlich ging es ja nur um die einfache Frage: Kann ich eine Aktie, die ich auf Xetra kaufe, nach einiger Zeit an einem anderen Platz In Deutschland, sprich Frankfurt oder München oder... verkaufen?

Klar geht das, und manchmal ist das auch sinnvoll.

Day Trading mit Arbitragegeschäften zu betreiben ist natürlich Unsinn.

Entschuldigung, wenn ich hinter der Frage fälschlicherweise das vermutet hatte.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted

Es stimmt zwar dass man einfach mit ja/nein antworten könnte, und dass dann dem Themenersteller viel Zeit sparen würde ohne sich selbst nennenswert zu bemühen. Leider artet das ganze aber erfahrungsgemäß in Nachfrage um Nachfrage zu irgendwelchen Details aus. Darum meine Abneigung.

Share this post


Link to post
jogo08
Posted
Es stimmt zwar dass man einfach mit ja/nein antworten könnte, und dass dann dem Themenersteller viel Zeit sparen würde ohne sich selbst nennenswert zu bemühen. Leider artet das ganze aber erfahrungsgemäß in Nachfrage um Nachfrage zu irgendwelchen Details aus. Darum meine Abneigung.

Ich habe im Moment den Eindruck, dass die etablierte Forumsgemeinde momentan ein ernstes Problem mit den so genannten Neulingen hat. Bei fast jeder Frage einen Neulings wird zunächst auf die Suchfunktion hingewiesen. Schön und gut, bei klar umrissener Fragestellung zu Einzelwerten ist das sicherlich meist hilfreich, aber bei manchen Fragen, wie eben auch die des Threadopeners wäre doch in der Tat eine einfaches ja oder nein angebracht. Die meisten User, die sich mit Fragen melden, haben eben von der Materie noch keine große Ahnung, darum fragen sie ja.

 

Wer es also leid ist, immer wieder die gleichen Antworten zu geben, der soll es doch einfach lassen und nicht mit ironischen und wenig hilfreichen Kommentaren antworten.

 

Jeder hat mal klein angefangen!

Share this post


Link to post
wischo
Posted · Edited by wischo

erstmal danke, für die ernst gemeinten und runtermachenden antworten!!

 

Will kein Streit anfangen, aber mal ehrlich jungs, habt ihr mal überlegt welche stichwörter man für die suche verwenden soll??? Ich hab hier im Forum ein paar probiert entweder unendlich viele beiträge oder keinen!!!

Da hab ich mir gedacht googlen brauch man erst garnicht...und in meiner Bücher-Literatur hab ich zu dem thema auch nix gefunden.....

 

@35sebastian,jogo08: danke....

 

@BarGain....so gering sind die preisunterschiede bei meinen Aktien nicht... sind teilweise bis zu 3%

 

 

ok ich werde dann erstmal versuchen möglichst inaktiv zu sein bis ich ein börsenguru bin

und hier wie die pro-börsianer mitreden kann (sry bissl sarkasmus musste sein)

 

 

greetz

 

P.S. auch ein blindes huhn findet mal ein korn

Share this post


Link to post
andy
Posted
Ich hab hier im Forum ein paar probiert entweder unendlich viele beiträge oder keinen!!!

Da hab ich mir gedacht googlen brauch man erst garnicht...und in meiner Bücher-Literatur hab ich zu dem thema auch nix gefunden.....

Da war die Beschreibung "ausführliche Recherche und Suche" doch mehr als irreführend!

Share this post


Link to post
FondsFreund
Posted

Wie wäre es mit lauter Stickys. Dann brauchen wir ja nichts mehr schreiben und auch keine Fragen mehr stellen. Ich finde auch, eine Antwort und ein Verweis wären angebrachter ....

Share this post


Link to post
andy
Posted

Hast du sicherlich Recht - wenn aber einer sagt er habe ausführlich gesucht und recherchiert und sagt dann, dass er auf diese Frage keine Antwort gefunden hat, kommt bei mir das Gefühl auf, dass er entweder was anderes unter "ausführlich" versteht oder er eben zu "faul" war, "ausführlich" zu suchen.

 

Das ist meine Meinung und hat nichts mit der generellen Behandlung von Neulingen oder Einsteigern zu tun.

Share this post


Link to post
Boersifant
Posted

Typisch Deutsch. Anstatt einfach nur zwei Buchstaben "Ja" zu schreiben, womit der Thread sich erledigt hätte, wird der (freundliche) Fragesteller moralisch bewertet und das auch noch von einem Moderator.

*kopfschüttel*

 

- Der Boersifant

Share this post


Link to post
etherial
Posted
Ich habe im Moment den Eindruck, dass die etablierte Forumsgemeinde momentan ein ernstes Problem mit den so genannten Neulingen hat. Bei fast jeder Frage einen Neulings wird zunächst auf die Suchfunktion hingewiesen. Schön und gut, bei klar umrissener Fragestellung zu Einzelwerten ist das sicherlich meist hilfreich, aber bei manchen Fragen, wie eben auch die des Threadopeners wäre doch in der Tat eine einfaches ja oder nein angebracht.

 

Ich stimm dir zu ... Hätte ich diese Frage gehabt, dann hätte ich auch nicht gewusst unter welchem Stichpunkt ich suchen sollte. Unabhängig davon hab ich die Frage auch nicht so verstanden wie die meisten hier:

 

Alle hier haben ja sofort an Arbitrage-Geschäfte gedacht, also GLEICHZEITIG an einer Börse kaufen und an der anderen verkaufen. Ich hab verstanden, dass er überhaupt wissen wollte ob das geht egal ob gleichzeitig oder zeitversetzt.

Share this post


Link to post
andy
Posted

Wenn das jetzt hier eine Grundsatzdiskussion werden sollte, dann macht das im entsprechenden Thread im Feedback Forum, allerdings nicht hier.

Share this post


Link to post
BarGain
Posted
Alle hier haben ja sofort an Arbitrage-Geschäfte gedacht, also GLEICHZEITIG an einer Börse kaufen und an der anderen verkaufen. Ich hab verstanden, dass er überhaupt wissen wollte ob das geht egal ob gleichzeitig oder zeitversetzt.

der threadersteller hat mit seinem hinweis auf 3% spread zwischen den börsen inzwischen deutlich gemacht, daß er wie ziemlich viele noobs auf die schei.sshausidee gekommen ist, durch arbitrage geld verdienen zu wollen.

da diese frage nach den verschiedenen börsen von den noobs in praktisch allen mir hier bisher untergekommenen fällen den hintergrund solcher arbitrageversuche hatte, lag der verdacht folglich auch hier (wie sich gezeigt hat - korrekterweise) nahe.

Share this post


Link to post
regen
Posted · Edited by regen

Hallo,

ich lese nun schon eine Weile hier mit.

Die Frage hättest du innerhalb 1minute benatwortet bekommen. Google suche nach "kauf und verkauf an verschiedenen börsen" ergibt als 4. Treffer das.

 

Dort steht:

"Arbitrage beschreibt das Ausnutzen von Preisdifferenzen für ein und das selbe Gut. Bei Wertpapieren profitiert der Arbitrageur von unterschiedlichen Preisen zweier Börsen"

was impliziert dass es möglich sein muss.

 

Sorry aber wonach hast du bitte gesucht. :blink:

 

/edit: In der Forensuche "unterschiedliche börsen" führt auch zu einem ergebnis: https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...iedliche+börsen

Share this post


Link to post
etherial
Posted
der threadersteller hat mit seinem hinweis auf 3% spread zwischen den börsen inzwischen deutlich gemacht, daß er wie ziemlich viele noobs auf die schei.sshausidee gekommen ist, durch arbitrage geld verdienen zu wollen.

 

Ich bin halt immer noch eine spur naiver als ihr ;)

Share this post


Link to post
BarGain
Posted · Edited by BarGain
Ich bin halt immer noch eine spur naiver als ihr

mach dir nichts draus. viel erschreckender finde ich, daß es immer noch so viele börsenanfänger gibt, die sich für viel schlauer als alle marktteilnehmer aus 450 jahren börsengeschichte halten und der meinung sind, noch nie sei einer vor ihnen auf solche ideen gekommen :D

Share this post


Link to post
wischo
Posted · Edited by wischo

leute macht mal halblang....

 

1. die frage war allgemein gestellt, ich wollte eigentlich nur wissen ob ich meine Aktien die ich bei XETRA gekauft habe, zu späteren Zeitpunkt an eine der anderen innerdeutschen Börsen verkaufen kann...denn ein paar cent mehr gewinn machen kann ja net schaden

 

mach dir nichts draus. viel erschreckender finde ich, daß es immer noch so viele börsenanfänger gibt, die sich für viel schlauer als alle marktteilnehmer aus 450 jahren börsengeschichte halten und der meinung sind, noch nie sei einer vor ihnen auf solche ideen gekommen biggrin.gif

 

2. wie kann es sein dass es hier leute gibt die so klug und weise erscheinen bzw. reden und dennoch so unweise (hab gegoogelt und kein antonym davon gefunden) in eine einfache frage so viel hineininterpretieren und dass noch falsch!!!! Selbst die 3% würden sich im Vergleich zu den Gebühren für Kauf und Verkauf nicht lohnen!!!!

 

ich finds nicht in ordnung von den alteingessenen, mir kommt es so vor als wolltet ihr hier die neuen leute verschrecken und garkein wachstum der community erreichen. Ich denke auch ihr habt früher mal fragen gestellt die für einen alteingessenen lächerlich erscheinen....an dieser stelle bewahrheitet sich der spruch:" es gibt keine dummen fragen sondern nur dumme antworten"

 

Beispiel: ich hab neulich hier im forum auch auf einen thread geantwortet und meinen rat erteilt, und zwar konnte sich dort jemand nicht zwischen 2 laptops entscheiden....er wurde nicht darauf hingewiesen dass er googeln soll!!! und sich anderweitig informieren soll....eine community ist dafür da um wissen auszutauschen und nicht um leute die fragen stellen auf suche etc. zu verweisen....helfen und hilfe kriegen!!!!

 

Und mal ganz ehrlich: ich gebe euch recht bezüglich der Recherche!!! Ich habe in meiner Literatur nachgelesen und nichts zu dem thema gefunden zusätzlich habe ich den fehler begangen mich auf dieses forum zu verlassen...nix gefunden also brauch ich garnicht erst zu googeln....!!!! Ich dachte mir ja nicht dass bei dieser einfach gestellten frage so ein streit vom zaun bricht! Ihr seid ja alle Ökonomen!!! Wie wirtschaftlich ist es ewig nach einer Antwort zu suchen anstatt eine einfache Frage zu stellen und diese beantwortet zu bekommen!!!!

 

und noch ein spruch zum schluss

 

NOBODY IS PERFECT

 

 

p.s. aber ich werde aus meinen fehlern lernen :-)

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Nochmals Entschuldigung!!

 

 

.......und Frohe Ostern

Share this post


Link to post
ReX
Posted · Edited by ReX

ach ja... nicht das jetzt jemand auf die Idee kommt das zu machen... Das ganze hat auch noch den kleinen schönheitsfehler das es dir wer dann auch an der anderen Börse zu dem Preis abkaufen kann.... gibt zwar viele dumme aber in Zeiten des Internets sieht jeder wo zu welchem Preis gehandelt wird.... und geld verschenken tun die wenigsten.... :)

Share this post


Link to post
regen
Posted
Beispiel: ich hab neulich hier im forum auch auf einen thread geantwortet und meinen rat erteilt, und zwar konnte sich dort jemand nicht zwischen 2 laptops entscheiden....er wurde nicht darauf hingewiesen dass er googeln soll!!! und sich anderweitig informieren soll....eine community ist dafür da um wissen auszutauschen und nicht um leute die fragen stellen auf suche etc. zu verweisen....helfen und hilfe kriegen!!!!

 

Der Vergleich hinkt ja mal gewaltig. Die frage nach unterschiedlichen Börsen kann man objektiv eindeutig beantworten. Eine Entscheidung zwischen 2 Laptops ist dagegen eine sehr subjektive Sache, die in keinem Lexikon o.ä. zu finden ist.

Share this post


Link to post
Grumel
Posted
ach ja... nicht das jetzt jemand auf die Idee kommt das zu machen... Das ganze hat auch noch den kleinen schönheitsfehler das es dir wer dann auch an der anderen Börse zu dem Preis abkaufen kann.... gibt zwar viele dumme aber in Zeiten des Internets sieht jeder wo zu welchem Preis gehandelt wird.... und geld verschenken tun die wenigsten.... :)

 

Ich schon, ich setz einfach immer ne Xetra Order wenn die Umsätze stimmen. Kanns ja mal versuchen dich an mir reich zu arbitragieren :D.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...