Jump to content
andy

Die Immobilien- und Wohnungswirtschaft

Recommended Posts

XYZ99
Posted

handelsblatt.com: Gewerbeimmobilien-Krise - Manhattan steht leer

 

... Auch die Wall Street offenbart immer mehr leere Flecken. Die Ladenfläche neben Kultjuwelier Tiffany steht ebenso leer wie die im Trump Building gegenüber. Der Virgin Megastore am Times Square, einst Besuchermagnet und beliebter Touristen-Treffpunkt, wurde im Sommer geschlossen. Abseits der Top-Adressen das gleiche Bild: hier verriegelte Läden in Shopping-Malls, dort leer stehende Bürogebäude.

 

.... Steigende Zahlungsausfälle haben wesentlich dazu beigetragen, dass im laufenden Jahr fast 100 US-Banken zusammengebrochen sind. Dabei probieren viele Institute bereits alles, um Kreditlinien zu verlängern. Immobilienmanagerin Karin Shewer: "Der Spruch in der Branche ist: extend and pretend - verlängern und vortäuschen."

Extend &

. Passte auch auf die geradezu epidemischen Kapitalerhöhungen in dem Sektor.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

McKinsey Study Finds European CRE Financing Industry Was Never Really Profitable

 

McK:

Our research has produced two key findings. First, the industry as a whole does not return its cost of capital (defined as equity) even in the best of times, let alone over the business cycle. Put another way, the profits recorded in good times are in fact economic losses to equity holders; worse, they fail to provide a cushion for the significant losses that come in industry downturns.

 

0-hedge:

The McKinsey survey was based on eight large European banks while several others granted supplementary data. Collectively, McKinsey estimates that these two groups comprise about 40 percent of the CRE loans outstanding on balance sheets across Europe.

 

.....Yet somehow the Euro keeps appreciating every day against the dollar. Let the Kool Aid flow.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

CRE-Banken unter TARP Quarantäne gestellt....

 

No Escape From TARP for U.S. Banks Choking on Real Estate Loans

http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601109&sid=aaoaOoxV9AmU&pos=10

 

Dec. 7 (Bloomberg) -- As the U.S. economy pulls out of a recession and the biggest banks return to profitability, mounting defaults on commercial property may keep regional lenders from repaying bailout funds until at least 2011. ...

The concentration makes regulators less likely to let regional lenders like Synovus Financial Corp. and Zions Bancorporation leave the Troubled Asset Relief Program, analysts said. Smaller banks would remain stuck in TARP, while bigger lenders, including Bank of America Corp., repay the government and free themselves to set their own policies on executive pay.

Community and regional banks basically became real estate banks in the past 25 years, and now real estate is on its back, said Jeff Davis, an analyst at FTN Equity Capital Markets Corp. in Nashville, Tennessee. The largest banks have other areas where they can make money, be it consumer lending, capital markets and asset management.

....

The worst may still be ahead for regional banks, according to Moodys, which calculated that the non-performing loan ratio for commercial mortgages is higher than for residential ones.

 

The commercial real estate problem is looming, and a bit like the rat going through the snake, said William Bartmann, CEO of Bartmann Enterprises in Tulsa, Oklahoma, and former chairman of Commercial Financial Services, which was among the first companies to purchase assets from regulators during the savings and loan crisis. We can see that its coming, it just hasnt shown up yet.

 

Die grossen Banken haben sich abgesichert und die Regionalbanken werden jetzt aufgerieben, abgewickelt, quasi-verstaatlicht. Weit ab vom Rampenlicht.

 

Hier sind haufenweise Einzelfälle von notleidenden Objekten zusammengetragen, damit man sich mal vorstellen kann, um was es hier eigentlich geht

The Next Shoes To Drop In Commerial Real Estate - Part 1

http://www.zerohedge.com/article/next-shoes-drop-commerial-real-estate-part-1

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

The Housing Collapse of 2010 Will Be Worse Than 2008

 

Vor genau einem Jahr auf CBS.

 

".... very predictable time bomb effect..."

 

Alles schon vergessen.....?!?

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Bingt gleich einen weihnachtlichen Aspekt rein:

 

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

calculated risk: New Home Sales Decrease Sharply in November

 

post-13604-1261603795,96_thumb.jpg

 

.... graph shows New Home Sales vs. recessions for the last 45 years. New Home sales fell off a cliff, but after increasing slightly, are now only 8% above the low in January.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

U.S. Treasury Ends Cap on Fannie, Freddie Lifeline for 3 Years

 

Dec. 25 (Bloomberg) -- The U.S. Treasury Department will remove the caps on aid to Fannie Mae and Freddie Mac for the next three years, to allay investor concerns that the companies will exhaust the available government assistance.

 

The two companies, the largest sources of mortgage financing in the U.S., are currently under government conservatorship and have caps of $200 billion each on backstop capital from the Treasury. Under a new agreement announced yesterday, these limits can rise as needed to cover net worth losses through 2012.

 

The Obama administration is beginning to realize its not getting better and its not likely to get better soon in the housing market, said Julian Mann, who helps oversee $5.5 billion in bonds as a vice president at First Pacific Advisors LLC in Los Angeles. They dont want the foreclosures now, so theyre saying, well pay whatever it takes to continue to kick the can down the road.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Leitartikel in Barron´s: 10 Best Places for Second Homes

 

10 Luxushäuser mit mehr als prominenten Nachbarn werden über die Zeitung hier angeboten. Kleine Kostprobe (das teuerste):

 

post-13604-1267917251,3.png

 

Barron´s schränkt ein, fast schon komisch:

Serious appreciation will require a better economy and, quite possibly, another big rally in stocks.

 

Eigentlich ist der Tenor des Artikels aber der, dass Luxus-Zweithäuser jetzt - weil der Häusermarkt einen Run durch "Schnäppchenjäger" erfährt - weggehen als wären es die letzten.

 

Ich meine, der Infomercial-Artikel hier zu der Zeit jetzt, ist in jeder Hinsicht sehr vielsagend. :)

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Diese Meldung ist nicht neu, aber sie wird neu bewertet:

 

Credit Suisse: $1 trillion worth of ARMs still face resets

 

"So I would say it's something to watch for, but it's not the primary concern at this point. We're still mostly concerned about unemployment being the burden."

Share this post


Link to post
nord_sued
Posted

FTD Bericht

 

Kann jemand bestätigen, dass es einen Preisanstieg bei Immos in Deutschland gab?

 

Darin enthalten, wie ich finde, richtige Hinweis, dass Zinshäuser (großartiges Wort) Eigentumswohnungen als Anlageobjekt vorzuziehen sind.

Share this post


Link to post
santander
Posted · Edited by santander
Zitat
-

 

-

Share this post


Link to post
Antonia
Posted · Edited by Antonia

Kann jemand bestätigen, dass es einen Preisanstieg bei Immos in Deutschland gab?

 

Es schein so zu sein:

 

Angesichts niedriger Zinsen und wachsender Inflationsängste suchen Anleger ihr Heil zunehmend in Wohnimmobilien. In manchen Großstädten ziehen die Preise für Eigentumswohnungen bereits so stark an wie seit fast 20 Jahren nicht mehr. Erste Experten warnen vor Übertreibungen.

....

aus: Manager Magazin - Zinstief löst Ansturm auf Immobilien aus

Share this post


Link to post
odenter
Posted

Kann jemand bestätigen, dass es einen Preisanstieg bei Immos in Deutschland gab?

 

Es schein so zu sein:

 

Angesichts niedriger Zinsen und wachsender Inflationsängste suchen Anleger ihr Heil zunehmend in Wohnimmobilien. In manchen Großstädten ziehen die Preise für Eigentumswohnungen bereits so stark an wie seit fast 20 Jahren nicht mehr. Erste Experten warnen vor Übertreibungen.

....

aus: Manager Magazin - Zinstief löst Ansturm auf Immobilien aus

Ist auch kein echtes Problem, zur not gibt es wieder staatlichen Wohnungsbau.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Für die Germanophilen auch mal was Deutsches:

 

handelsblatt.de Der nächste Immobilien-Tsunami rollt

 

Nach der Finanzkrise droht eine neue Immobilienkrise: Nahezu alle namhaften Banken der Welt haben in den spekulativ überhitzten Markt für Gewerbeimmobilien investiert. Von Gefahren wollte niemand etwas hören. Der Milliardenverlust eines Morgan-Stanley-Fonds hat das geändert. Doch der war wohl nur der Auftakt.

 

Hierzulande:

 

Auch die deutschen Banken sind gefährdet: Etwas mehr als die Hälfte aller ausstehenden Gewerbeimmobilienkredite deutscher Banken, genauer 51,4 Prozent, betreffen ausländische Objekte, berichtet der Verband deutscher Pfandbriefbanken (VdP).

 

Nahezu alle Großbanken haben Anlegergelder in die weltweiten Immobilienmärkte investiert, vorneweg die Problemkinder der deutschen Bankenlandschaft, die Münchener Hypo Real Estate und die zur Commerzbank gehörende Eurohypo. Allein bei der der Eurohypo wird das Gesamtengagement (Exposure at default) bei Gewerbeimmobilien mit 74 Mrd. Euro beziffert - die USA und Spanien sind mit jeweils 5 Mrd. Euro vertreten, Großbritannien mit acht Mrd. Euro. Insbesondere in den USA haben die Sicherheiten, mit denen die Kredite unterlegt sind, im vergangenen Jahr deutlich an Wert verloren.

 

Das Kreditbuch der HRE betrug zum Jahresende 57 Mrd. Euro, von denen sechs Mrd. Euro die USA, fünf Mrd. Euro Großbritannien sowie zwei Mrd. Euro Spanien betrafen. Zu der enorm gestiegenen Risikovorsorge 2009 - sie betrug 1,87 Mrd. Euro - trugen diese Länder überproportional bei, wie aus dem Geschäftsbericht hervorgeht.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Wer mal raten möchte, was Häuser in Vancouver, Kanada kosten, kann sich auch über das Ausmass der dortigen Immo-Blase ein Bild machen.

 

Crack shack or Mansion? (Bruchbude oder Palast?)

 

Seeing is believing.

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Ich beobachte den Markt zwecks guter Kaufgelegenheit getreu dem Spruch erfolgreicher Investoren: "Kaufe, wenn die anderen ängstlich sind!"

Bei Bankaktien, in der Krise erworben, hat sich dieser Spruch gerade wieder bewahrheitet. Sogar die zurecht vielgescholtene RBS hat sich prächtig erholt, +89% in einem Jahr.

 

Auch Immobilienwerte und- investitionen werden aus der Krise herauskommen, es sei denn, die Weltwirtschaft versinkt in ein Chaos.

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Für die Germanophilen auch mal was Deutsches:

 

 

rolleyes.gif

Share this post


Link to post
Schlafmuetze
Posted

Steigende Nebenkosten beim Immobilienerwerb

 

Wer ein Haus oder eine Wohnung kauft, muss bald wohl tiefer in die Tasche greifen: Drei Bundesländer haben die Grunderwerbssteuer schon erhöht, zwei wollen nachziehen. Experten fürchten einen Dominoeffekt.

 

http://www.ftd.de/finanzen/immobilien/:portfolio-mehr-nebenkosten-bei-immobilienkauf/50100919.html

 

http://blog.handelsblatt.com/steuerboard/2010/04/26/bei-der-grunderwerbsteuer-zieht-der-staat-langsam-die-zugel-an/

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

An der Grunderwerbssteuer liegt es sicherlich nicht, dass Immobilien trotz niedriger Preise nicht gekauft werden.

Share this post


Link to post
odenter
Posted

An der Grunderwerbssteuer liegt es sicherlich nicht, dass Immobilien trotz niedriger Preise nicht gekauft werden.

Zuviele Wohnungen/Häuser für zuwenig Leute mit Geld. So einfach ist.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

CMBS Delinquencies Hit Fresh Record, Now At $51 Billion, 268% Increase From Prior Year

 

Don't worry, the inability of the administration to delay the implosion of Commercial Real Estate is a victory of the bulls, and is just an indication of the "decoupling" of the CRE market fundamentals from the broader Alice in Lalaland parameters that set the everyday stock market.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...