Jump to content
Frank2000

Alibaba Group (BABA)

Recommended Posts

Hegodamask
Posted

Ich halte Alibaba auch in HK via Interactive Brokers! Sonst stimme ich allem zu was du sagst

Share this post


Link to post
tobi444
Posted
Am 18.1.2024 um 22:02 von cfbdsir:

Dann bin ich nicht über die ADR - Bank sanktionierbar. Wenn das Programm beendet würde ließe sich die Aktie weiter im Depot halten. Daher halte ich das Risiko für geringer.

Dann bist du dir hoffentliche auch im Klaren darüber wofür das KY in KYG017191142 steht und was eine VIE ist.

Share this post


Link to post
cfbdsir
Posted
vor 10 Minuten von tobi444:

Dann bist du dir hoffentliche auch im Klaren darüber wofür das KY in KYG017191142 steht und was eine VIE ist.

Ja. Da Alibaba kein HK-Unternehmen  sondern China-Festlandsunternehmen ist, ist der Umweg erforderlich. Die ADR verwahren die gleichen offshore-Aktien. Möglicherweise wird in Zukunft auch eine Gesellschaft nach dem Recht HKs möglich....mal sehen. 

Share this post


Link to post
kariya
Posted
Am 17.11.2023 um 10:38 von Flaschenpfand:

Da steht aber 'for holders of ordinary shares'. Heisst das im Umkehrschluss, dass Besitzer der ADRs

die Dividende automatisch bekommen?

Gestern wurde überraschend eine Ausschüttung gebucht. Nicht viel, ca 0,9€/ADR. Abrechnung habe ich noch nicht.

Share this post


Link to post
chocobo
Posted

Ich habe gestern die Abrechnung zu den ADR erhalten. (Ich halte beide Varianten).

Es gab 1USD je Stück. Der Devisenkurs lag bei 1,095321

 

Habe diese bei Onvista liegen.

Share this post


Link to post
cfbdsir
Posted
Am 23.1.2024 um 07:55 von chocobo:

Ich habe gestern die Abrechnung zu den ADR erhalten. (Ich halte beide Varianten).

Es gab 1USD je Stück. Der Devisenkurs lag bei 1,095321

 

Habe diese bei Onvista liegen.

https://divvydiary.com/de/alibaba-group-holding-ltd-adr-aktie-US01609W1027 erspart Überraschungen :-)

Share this post


Link to post
chocobo
Posted
vor 7 Stunden von cfbdsir:

Welche Überraschung? Ich war nicht überrascht. Ich wusste das ich dort Euros bekomme. :)

Es ging oben nur als Ergänzung zu den ca. Angaben von 0,9€ je ADR.

 

Ich nutze PP in Verbindung mit Divydiary und myDividends schon lange. 

Share this post


Link to post
Millionär2030
Posted

Wurde bei eurer $BABA-Dividendenzahlung eigentlich auch eine - zugegebenermaßen geringe - Gebühr wegen der ADR einbehalten ("Gebühren extern ADR") oder ist das eine Eigenheit meines Brokers (Scalable Capital / Baader Bank)?

Share this post


Link to post
chocobo
Posted · Edited by chocobo
Am 25.1.2024 um 13:29 von Millionär2030:

Wurde bei eurer $BABA-Dividendenzahlung eigentlich auch eine - zugegebenermaßen geringe - Gebühr wegen der ADR einbehalten ("Gebühren extern ADR") oder ist das eine Eigenheit meines Brokers (Scalable Capital / Baader Bank)?

Bei Onvista finde ich keine Gebühren auf der Abrechnung.

 

Zitat

Bei mir finden sich doch ausgewiesene Spesen.

 

Share this post


Link to post
Millionär2030
Posted
vor 2 Stunden von chocobo:

Bei Onvista finde ich keine Gebühren auf der Abrechnung.

 

Danke für die Info, ich werde das mal beobachten und gegebenenfalls die Position übertragen. Bei brokerseitigen Extragebühren für Dividendenzahlungen verstehe ich wenig Spaß ;)

Share this post


Link to post
Dudelinode
Posted · Edited by Dudelinode
vor 4 Stunden von chocobo:

Bei Onvista finde ich keine Gebühren auf der Abrechnung.

 

Bei mir zeigt die Onvista Abrechnung der ADRs

 

Fremde Spesen USD 0.6

 

Ist etwas intransparent unterhalb der eigentlichen Abrechnung vermerkt. 

Share this post


Link to post
Lauchsuppe
Posted

Interessant. Ich habe per share der KYG017191142 -> 0,125USD erhalten.

Gerade mal geschaut.

Kurse heute jeweils um 10:11 auf Baader in € und Umrechnung (€/USD 1,09):

 

ADR 67,125€ = 73,17USD -> Div = 1USD -> 1,459 %

KYG 8,405€ = 9,16USD -> Div = 0,125USD -> 1,487 %

 

Falls das so stimmt und euch der 1USD bzw in € umgerechnet ausgezahlt wurde, dann gehen die Fremden Spesen für die ADR im Grundrauschen der Kurse mit unter...

Share this post


Link to post
cfbdsir
Posted
vor 4 Stunden von Lauchsuppe:

Interessant. Ich habe per share der KYG017191142 -> 0,125USD erhalten.

Gerade mal geschaut.

Kurse heute jeweils um 10:11 auf Baader in € und Umrechnung (€/USD 1,09):

 

ADR 67,125€ = 73,17USD -> Div = 1USD -> 1,459 %

KYG 8,405€ = 9,16USD -> Div = 0,125USD -> 1,487 %

 

Falls das so stimmt und euch der 1USD bzw in € umgerechnet ausgezahlt wurde, dann gehen die Fremden Spesen für die ADR im Grundrauschen der Kurse mit unter...

Das sind 1,9% Unterschied! Rauschen? 

Share this post


Link to post
chocobo
Posted
vor 21 Stunden von Dudelinode:

Bei mir zeigt die Onvista Abrechnung der ADRs

 

Fremde Spesen USD 0.6

 

Ist etwas intransparent unterhalb der eigentlichen Abrechnung vermerkt. 

Verdammt. Ja, bei mir allerdings auch nur 0,44USD. Habe auch nur 22ADR.

Share this post


Link to post
HalloAktie
Posted

Also bei den Hongkong-Shares (KY...) über Justtrade ist keine Fremdgebühr in der Abrechnung vermerkt. Vielleicht geht es hier aber auch nur um die ADRs.

Share this post


Link to post
Spiky
Posted
vor 2 Stunden von HalloAktie:

Also bei den Hongkong-Shares (KY...) über Justtrade ist keine Fremdgebühr in der Abrechnung vermerkt. Vielleicht geht es hier aber auch nur um die ADRs.

Kann ich bestätigen.

KY ohne Gebühr

ADR mit Gebühr 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...