TA für Anfänger - oder, wie ich ne

308 posts in this topic

Posted · Edited by Dimka

@Denker

 

meine premiere!!!

die aktie habe ausgesucht,weil die auf für mich interessant wirkt!seit april 2003 hat die aktie einen langfristigen aufwärtstrend,und seit august einen kurzfristigen aufwärtstrend!des weiteren spekuliere ich auf WM 2006 und hoffe dass die firmen sich präsentativ zeigen wollen und damit die firma(Neue Sentim Film AG,WKN 534140) beauftragen für sie so einen kleinen spot zu drehen!

 

in meinen augen,langfristig gesehen hat die aktie potential!zur zeit sieht es allerdings nicht gut für die aktie aus da sie den kurfristigen aufwärtstrend(dunkelblau) und die unterstützung bei 1.56euro nach unten durchbrochen hat.was drauf hinweist dass die aktie in nächster zeit konsolidiert!den nächsten halt sehe ich bei der unterstützungslinie 1.37 euro!der widerstand liegt bei 1.80 euro

 

RSI steht bei 35.76 was im grunde für positives zeichen steht aber da die rote linie nach unten geschnitten wurde,werde ich die aktie mit vorsicht weiter beobachten!

 

meine fragen:

kann mir bitte einer die seite mit der erklärung der konvergenzen und divergenzen geben?

 

habe ich die unterstützungslinie bei 1.37 euro richtig gezeichnet?(den bei diesem kurzfristigen aufwärtstrend sind viele punkte wo die man zeichen konnte! :unsure: )

 

danke!

post-24-1114459163_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ich finde dein Chartbild sieht schon ganz gut aus. Ich würde allerdings einen logarithmischen Chart verwenden. Der ist m.M. nach viel aussagekräftiger. :thumbsup:

 

Ansonsten sehe ich die Widerstände/Unterstützungslinien so ähnlich wie du.

Share this post


Link to post

Posted

Aktie läuft auf Unterstützung bei 1,50 Euro auf!

Ansonsten befindet sich noch eine Halteposition bei 1,42 Euro, 1,12 Euro und 1,00 Euro.

Share this post


Link to post

Posted

ok,nur wenn ich noch wüsste wie ich das mache!?not_i.gif

 

kannst du mir vielleich noch unterschied erklären?!secret.gif

Share this post


Link to post

Posted

Hier: :thumbsup:

post-24-1114466544_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Aktie läuft auf Unterstützung bei 1,50 Euro auf!

Ansonsten befindet sich noch eine Halteposition bei 1,42 Euro, 1,12 Euro und 1,00 Euro.

hmm, ich sehe bei 1,50 keine Unterstützung :ask:

 

Bei mir ist die nächstliegende Unterstützung bei 1,39.

Ab dort sollte die Aktie wieder nach oben loslegen, denn da ist auch die Aufwärtstrendlinie (grün)

post-24-1114466964_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

@andy

 

habe klick gemacht!danke!nur den unterschied kann ich nicht so richtig sehen!das springt zwar hoch und runter aber...

Share this post


Link to post

Posted

@Skorpion

 

ja hast recht!!habe mich vertippt,denn ich hatte erst anderen chart gehabt!secret.gif

Share this post


Link to post

Posted · Edited by andy

Ich finde, da kann man schon ne Unterstützung rauslesen...die aktie muss ja nicht sofort bei 1,50 den dreh kriegen, aber um das niveau von 1,50....zumal da auch noch der horizontale Widerstand ist...

post-24-1114467851_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted · Edited by S-k-o-r-p-i-o-n

Ahhh, jetzt weiss ich, wie du auf die 1,50 kommst :thumbsup:

Daran hatte ich noch gar nicht gedacht.

Share this post


Link to post

Posted

Ich würds so machen....

Kurzfristige Analyse...

post-24-1114468805_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Gratulation Dimka,

das hast du gut gemacht!b18.gif

 

Ich finde deine Zeichnung korrekt. Vorab aber möchte ich noch anmerken, dass sich der Wert noch in einem langfristigen Abwärtstrend befindet.

 

Kurzfristig ist die blaue Linie durchbrochen, trotzdem finden sich noch Unterstützungen (siehe Zeichnung). Der Kurzfristige Aufwärtstrend wäre erst im Eimer, wenn die 1,05/1,02 unterschritten würden.

 

Ich möchte hier nicht die Weisheit pachten, jeder soll mit seiner Interpretation zum Börsenhimmel steigen.

post-24-1114471636_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

an dieser stelle sage ich mal sofort DANKE an alle die mir geholfen haben!victory.gif

 

und dann noch paar fragen:

hat vielleich doch einer eine seite,wo Divrgenzen und Konvegenzen erklärt werden?sorry.gif

 

was mich noch sehr stört,ist,man hat ja jetzt einen chart,man sagt dann und dann wird die aktie steigen bzw.konsolidieren,WENN die unterstützungslinie hält,WENN die aufwärtstrendlinie hält,WENN der widerstand nach oben durchbrochen wird!...dieses WENN!ist man den nie sicher dass die aktie bei bestimmten anzeichen steigt/fällt?helfen da nur SL´s?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by S-k-o-r-p-i-o-n

hat vielleich doch einer eine seite,wo Divrgenzen und Konvegenzen erklärt werden?

 

Vielleicht hilft dir das hier weiter. Guck dir Aktiencrash´s Analyse vom 14.09.2004, 18:23 an.

 

Wenn ein Chart einen Aufwärtstrend hat, während aber gleichzeitig die Indikatoren einen Abwärtstrend signalisieren, dann ist das eine Divergenz.

Es ist also ein Warnzeichen. Der Aufwärtstrend wird höchstwahrscheinlich bald enden.

 

Wenn sowohl der Chart als auch die Indikatoren einen Aufwärtstrend haben, dann ist das eine Konvergenz. Das bedeutet, der Trend ist weiterhin intakt.

Share this post


Link to post

Posted

nun werden die Kurse der Indeces explodieren :w00t:

post-24-1114525990_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ja dann aber schnell noch paar Turbo-Call´s sichern, bevor die alle ausverkauft sind :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

Kurzfristig ist die blaue Linie durchbrochen, trotzdem finden sich noch Unterstützungen (siehe Zeichnung). Der Kurzfristige Aufwärtstrend wäre erst im Eimer, wenn die 1,05/1,02 unterschritten würden.

@Denker

 

sollte dann man auf die"kleinen"unterstützungen,die zwischen 1.50euro und 1.02euro liegen nicht so aktiv achten?ehrlich gesagt wirken sie auf mich nicht sehr aussagekräftig!habe so ein gefühl dass sie nicht viel zu sagen haben,weil die berührungspunkte des kurses zu nah zur aufwärtslinie liegen!nur bei 1.37euro,wo der kurs die linie leicht ,kurz berührt,da würde ich noch sagen dass es vielleicht wichtig wäre!

Share this post


Link to post

Posted

meinetwegen können die Indikatoren bei 6 - 6,25 drehen :-"

post-24-1114907695_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by desesperado

hat Öl kein ein schönes Dreifachhoch gebildet :-"

 

ein Brent-Futures Chart mit Umsätzen wäre mir lieber :lol:

post-24-1114909934_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Also auf den ersten Blick hätte ich jetzt gesagt, dass es sich beim Öl Chart eine Flagge ausgebildet hat.

 

"Flaggen sind kleinräumige, kurz andauernde (z.B. ein bis drei Wochen) Verschnaufpausen innerhalb einer Trendphase. Die Formation wird Flagge genannt, wenn sie von zwei parallelen Linien eingeschlossen wird."

Flaggen sind Fortsetzungsformationen.

 

Allerdings erscheint mir der Zeitraum etwas zu lange, immerhin dauert diese "Formation schon ca. 1,5 Monate an.

Share this post


Link to post

Posted

Also auf den ersten Blick hätte ich jetzt gesagt, dass es sich beim Öl Chart eine Flagge ausgebildet hat.

mein Blick ist noch nicht trainiert <_< und überhaupt nicht für Wimpel, Dreiecke und Flaggen

 

den Monatschart sehe ich zuerst an, keine Flagge zu sehen fah2.gif

post-24-1114984630_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by desesperado

viele Wege führen nach Rom... ;)

der Weg über den Monats- und Wochenchart führt dann im Tageschart zum Dreifachhoch :blink: :'(

post-24-1114985226_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by desesperado

meinetwegen können die Indikatoren bei 6 - 6,25 drehen :-"

excellentes Beispiel für Dillentantismus :P

 

- die Kreuzunterstützung bei 6,8 wurde nicht gesehen :stupid:

- die Skallierung muss vor dem Einzeichnen von maßgeblichen ;) Linien bei Tradesignal beachtet werden

- Darstellung Linien- ( EOD ! :thumbsup:) Chart bevorzugen

 

- eben aufgefallen : switchen unterschiedliche Zeiträume nach individueller Bearbeitung des Chartbildes nicht mehr möglich

post-24-1115255683_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

das Umschalten der Einstellung von Linear auf Logarithmisch funktioniert natürlich auch noch nach der Bearbeitung des Charts a42.gif,

 

kann mir bitte jemand weiterhelfen :

wie lege ich 2 Werte / Charts übereinander, also z.B. Dax und V-Dax oder USD und Gold ??

glaube mich daran zu erinnern, dass mir das vor einiger Zeit einmal gelungen ist, habe aber jetzt bei TS nichts dazu gefunden,

Indikatoren kann ich übereinanderlegen <_<

 

vorab ein freundliches Dankeschön :)

Share this post


Link to post

Posted

das Umschalten der Einstellung von Linear auf Logarithmisch funktioniert natürlich auch noch nach der Bearbeitung des Charts a42.gif,

 

kann mir bitte jemand weiterhelfen :

wie lege ich 2 Werte / Charts übereinander, also z.B. Dax und V-Dax oder USD und Gold ??

glaube mich daran zu erinnern, dass mir das vor einiger Zeit einmal gelungen ist, habe aber jetzt bei TS nichts dazu gefunden,

Indikatoren kann ich übereinanderlegen <_<

 

vorab ein freundliches Dankeschön :)

kann mir bitte jemand weiterhelfen :

wie lege ich 2 Werte / Charts übereinander, also z.B. Dax und V-Dax oder USD und Gold ??

glaube mich daran zu erinnern, dass mir das vor einiger Zeit einmal gelungen ist, habe aber jetzt bei TS nichts dazu gefunden,

Indikatoren kann ich übereinanderlegen  <_<

 

Einfach aus dem Chartheft (oder Neu) das Wertpapier/Index aufrufen, dann den Vergleichswert eingeben und mit dem grünen Pfeil hinzufügen.

Nun stehen beide Charts untereinander. Mann zieht nun, bei gedrückter linker Maustaste, den unteren Chart in das obere Chartbild. :thumbsup:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now