Jump to content
Laser12

Timing-Depot seit 2007

Recommended Posts

Laser12
Posted · Edited by Laser12

Moin,

 

letzten Donnerstag habe ich für ein hier bisher nicht aufgeführtes Timing-Depot Kaufaufträge erteilt:

Nachgekauft wurden:

ISI FAR EAST EQUITIES (A0BL1F,DK0016259187)

LILUX CONVERT LU0069514817 986275

Limit wurde nicht erreicht bei:

MLIIF WORLD GOLD FUND A2 EUR LU0171305526

 

Derzeit besteht das Depot aus 3 obigen Positionen ca. 58 % Cash.

 

Depotvorgaben der Familie:

Timing: ja

Berücksichtigung von Steuern: nein (das ist richtig angenehm)

Jedes vernünftige Risiko wird eingegangen, sofern ihm eine ausreichende Renditeerwartung gegenüber steht.

Ich selbst halte nicht so viel von Timing. Es geht häufiger schief.

 

Vorgabe Ende 2008: Keine zusätzliche Investition in Aktien. :'(

 

Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2007: +10,1%

2008: -13,5%

2009: +16,1 %

2010: +12,7%

2011: -6,4%

2012: +3,6%

2007-2012: 21,4%, knapp 3,3% p.a.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted · Edited by Laser12

Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2008: -1,8% bis 09.05.08

 

Cashquote: 67,3%

 

Veränderungen: Seit letzter Meldung wurden teilverkauft (Realisierung des Gewinns):

ISI FAR EAST EQUITIES (A0BL1F,DK0016259187)

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

China wird weiterhin überdurchschnittlich wachsen und steht nicht mehr so extrem im Fokus der Anleger.

 

Ich erwäge die Investition in

Invesco PRC Equity Fund A

WKN 974759 - ISIN IE0003583568

 

Die Volatilität des Fonds ist sehr hoch, was dem Timingansatz des Depots entgegen kommt. Ich gehe davon aus, dass der Fonds in einem Crash vom aktuellen Niveau zwischenzeitlich nicht mehr als 80% verliert.

Aalto: Seit der Asienkrise 1997 hat der Fonds 9 Jahre gebraucht, wieder die alten Höchststände zu erreichen.

 

Infos gibt die EUR-Performance seit Auflage 01.04.1992 mit 17,4 % p.a. an.

 

Bei Onvista ist ganz gut erkennbar, dass der Fonds seit November 2007 ca. 45% verlor, bevor er seit dem Tief im März 2008 20% zugelegt hat.

 

Fundamentaldaten lt. Morningstar: KGV 17,2 KCV 10,5 KBV 3,4, also nicht gerade ein Schnäppchen

 

 

Zuletzt soll der Hinweis nciht fehlen, dass man in Asien auch ganz gut Geld versenken kann: nordasia.com.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2008: -1,8% bis 23.05.08

 

Cashquote: 69,4%

 

Veränderungen: Seit letzter Meldung wurden teilverkauft (Realisierung des Gewinns):

BGF WORLD GOLD FUND A2 EUR LU0171305526

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2008: -4,4% bis 30.06.08

 

Cashquote: 68,7%

Veränderungen (Nachkäufe):

05.06.08 Kauf LU0171305526 A0BMAL BGF-WORLD GOLD N.A2 EO

10.06.08 Kauf DK0016259187 A0BL1F ISI FAR EAST EQUIT. INH.

30.06.08 Kauf DK0016259187 A0BL1F ISI FAR EAST EQUIT. INH.

 

Bestand:

A0BMAL BGF-WORLD GOLD N.A2 EO

A0BL1F ISI FAR EAST EQUIT. INH.

986275 LILUX UMB.-LILUX CONVERT

Geldmarktfonds, Kasse

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Veränderungen (Nachkäufe):

15.07.08 Kauf DK0016259187 A0BL1F ISI FAR EAST EQUIT. INH.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2008: -5,9% bis 31.07.08

 

Cashquote: 66,7%

 

Veränderungen (Nachkäufe):

23.07.08 Kauf LU0171305526 A0BMAL BGF-WORLD GOLD N.A2 EO

Share this post


Link to post
Laser12
Posted · Edited by Laser12

Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2008: -6,2% bis 31.08.08 (-0,3% im August)

 

Cashquote: 65,1%

 

keine Veränderungen im Bestand:

 

Abstauberlimits habe ich für heute in den Markt gelegt.

 

[Edit:] abgestaubt (Nachkäufe):

05.09.08 Kauf DK0016259187 A0BL1F ISI FAR EAST EQUIT. INH.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

ich hatte einen Teil meiner Liquiditätsreserve gestreut in 2 Geldmarktfonds angelegt.

 

Die jüngste Risikoüberprüfung haben beide Postionen nicht überstanden:

- Commerzbank Money Market Fund ISIN LU0052209474 WKN 973739

Der Fonds investiert fast auschließlich in Rentenpapiere von Banken, hat also ein vermeidbares Klumpenrisiko in dieser Branche.

 

- DWS GELDMARKT PLUS ISIN DE0008474230 WKN 847423

In den von mir üblicherweise benutzten Quellen war keine schnell auffindbare Infomation über die Struktur des Portfolios oder die Top Holdings verfügbar, auch nicht auf der DWS Webseite.

Keine Infos für einen sicheren Teil der Anlagen sind nicht akzeptabel.

 

In der Familie findet derzeit eine Umstrukturierung der Anlagen statt, wobei über die 3 Einlagensicherungsfonds gestreut wird (Bundesverband Deutscher Banken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken). Dabei wird ohne besondere Eile vorgegangen. Von einer drohenden Schieflage obiger Fonds wird nicht ausgegangen. Es wird lediglich das Chance-Risiko-Verhältnis verbessert.

Share this post


Link to post
P2k1
Posted

Danke für deine "Analyse" zum CoBa Money Market Fund.

Der schwächelt ja tatsächlich seit mitte September.

 

Muss man sich deiner Meinung nach da Gedanken machen?

Share this post


Link to post
Laser12
Posted
Muss man sich deiner Meinung nach da Gedanken machen?

Aus meiner Sicht ist die Entscheidung klar:

Tagesgeld rentiert derzeit höher als Geldmarktfonds.

Tagesgeld ist sicherer aufgrund der Einlagensicherung.

Tagesgeld ist je nach Institut liquider oder zumindest gleich liquide wie ein Geldmarktfonds und eine Rücknahmeaussetzung für Anteile ist bei Tagesgeld nicht möglich.

 

Wenn man sich analog einer Pareto-Optimierung vom Geldmakrtfonds ausgehend im Magischen Dreieck der Geldanlage bewegt, ist meiner Ansicht nach das Tagesgeld das Ergebnis der Optimierung.

 

Man könnte versuchen, antizyklisch in Geldmarktfonds zu investieren, um Kursrückgänge zu nutzen. Das ist eine Frage der Strategie. Ich beurteile das Chance-Risiko-Verhältnis als ungünstig. Wenn man z. B. 1% zusätzliche Rendite p.a. erzielen möchte, könnte so etwas wie beim (PIONEER INVESTMENTS EURO GELDMARKT PLUS ISIN DE0009752477 WKN 975247) rauskommen:

post-2353-1224197291_thumb.png

 

Wenn eine Aktienfondsposition um 70% fällt, ist das von mir vorher als Möglichkeit einkalkuliert. Für mich persönlich gilt, dass an eine Cash-Position höchste Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Ein Rückgang von 0,1 % (Commerzbank Money Market Fund ISIN LU0052209474 WKN 973739) bis 0,25 % (DWS GELDMARKT PLUS ISIN DE0008474230 WKN 847423) innerhalb weniger Tage ist für mich nicht akzeptabel.

 

 

Fazit:

Aus meiner Sicht kann es dahingestellt bleiben, ob man sich bei einem Geldmarktfonds Sorgen machen muss, da es mit Tagesgeld eine vergleichbare Rendite bei größerer Sicherheit und Liquidität gibt.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

wenn das letzte Tief im S&P 500 als charttechnische Unterstützung hält, werde ich meine Aktienquote voraussichtlich aufstocken.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

wenn das letzte Tief im S&P 500 als charttechnische Unterstützung hält, werde ich meine Aktienquote voraussichtlich aufstocken.

Das letzte Tief hat nicht gehalten. Der Abwärtstrend setzt sich fort.

 

Ausschließlich unter Timing-Gesichtspunkten scheint mir ein Einstieg in den meisten Märkten noch zu früh.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

es könnte sich wieder einmal lohnen, auf den S&P 500 zu schauen, ob ein Techniker ein Einstiegssignal erkennt. Wenn sich der S&P 500 oberhalb von gut 800 Punkten stabilisert, könnte das ein positives Signal sein.

 

Schon mal ein vorläufiges Ergebnis für die Performance 2008: -13 %

 

Ende Februar hatte ich über einen Einstieg bei Banken nachgedacht, war dann aber nicht schnell genug. Auf dem aktuellen Niveau bin erst mal wieder vorsichtig.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

das Depot ist ein Spiegelbild instutitioneller Anleger und hat auch dieselben Probleme:

- Anlagenausschuss bzw. Familie mit komischen Vorgaben

- geringer Aktienanteil

- miese Performance im 1. Halbjahr 2009

 

Aktualisierung Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2007: +10,1%

2008: -13,5%

2009: +10,7% bis 30.08.09

 

 

Derzeit werden folgende Investments erwogen:

 

DE0009752477 PIONEER INVESTMENTS EURO GELDMARKT PLUS

post-2353-1251625382_thumb.png

Quelle: Onvista

Da scheint es eine technische Erholung zu geben.

 

Russland- oder Osteuropafonds

 

Großbritanienfonds

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

das Familiendepot ist das FLOPP-Depot schlechthin:

- Anlagenausschuss bzw. Familie mit komischen Vorgaben

- geringer Aktienanteil

- miese Performance

 

Aktualisierung Performance Timing-Depot (Bankangabe)

2007: +10,1%

2008: -13,5%

2009: +16,1%

 

Cashquote: 58,4%

 

Das ärgerliche ist, dass 2008 nicht massiv investiert wurde, wie ich es mit meinem persönlichen Depot gemacht habe.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

dieser Fonds kommt auf die Watch-Liste für einen möglichen Verkauf:

LILUX CONVERT LU0069514817 986275

 

Gründe:

Zinsanstieg

Charttechnik

verschlechtertes Chance-Risiko-Verhältnis seit Kauf

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

eine Aktualisierung der Performance des Timing-Depots (Bankangabe):

2007: +10,1%

2008: -13,5%

2009: +16,1%

2010: +12,7%

2011: -2,6% bis 09.09.2011

 

Cashquote:

Ende 2010: 52%

09.09.2011: 53,5% (nach ca. 3 % Entnahmen in 2011)

Share this post


Link to post
Laser12
Posted · Edited by Laser12

Moin,

 

was den Lilux Convert angeht, habe ich solange gewatcht, bis sich 2 der 3 Verkaufargumente erledigt haben.

 

Jetzt denke ich über eine Teilgewinnrealisierung der Goldposition nach.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

heute habe ich einige Verkaufaufträge erteilt:

Verkauft wurden:

LILUX CONVERT LU0069514817 986275 - Der Anstieg in letzter Zeit ist nicht fundamental gerechtfertigt. Außerdem ist das Chance-Risikoverhältnis für zinssensitive Werte zu ungünstig geworden.

ISI FAR EAST EQUITIES (A0BL1F,DK0016259187) - Asien soll aufgestockt werden. Mir schwebt da etwas mit mehreren enger abgegrenzten Positionen und höherer Volatilität vor.

Der Restbestand ist damit:

MLIIF WORLD GOLD FUND A2 EUR LU0171305526

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

kurz die Performance-Daten::

2007: +10,1%

2008: -13,5%

2009: +16,1%

2010: +12,7%

2011: -6,4%

2012: +3,6%

2007-2012: 21,4%, knapp 3,3% p.a.

 

Die Goldposition hat die Performance 2012 kaputt gemacht. Asien und Wandelanleihen liefen dagegen gut.

Durch die Verkäufe kurz vor dem Jahreswechsel ist die Cashquote ca. 85%.

 

Demnächst wird eingekauft. Das könnte z.B. sein:

Türkei

Asien 2 x

Latein-Amerika

(Osteuropa)

(Europa Small Caps)

(Japan Small Caps)

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

hier kommen nach und nach einige Infos zu den erwogenen Käufen.

 

Strategisches:

Es wird weltweit in Märkte mit hohen Volitilitäten investiert. Dabei werden erhöhte Risiken eingegangen, denen Renditen gegenüberstehen, dass man sich auch einige Flops leisten kann. Liquiditätsanforderung ist lediglich Börsenhandelbarkeit, wobei Hard Close Risiken bei Fonds und Swapper zugelassen sind.

Hintergrund: Nach meiner Meinung wird z.B. derzeit die Vola psychologisch höher als Risiko empfunden, als sie tatsächlich ist. Ich werde daher bewusst Vola übernehmen.

 

Kaufkriterien

sind sowohl Trendbereiche als auch fundamentale Kriterien. Die Idee ist, dass man in vermeintliche Trends investiert aber auch fundamental mit den Titeln etwas anfangen kann, falls das mit dem Trend nicht klappt. Typischerweise werden bei solchen Strategien Verluste mit Stops begrenzt. Gute Systeme liegen in der Mehrzahl der Anlagen falsch, machen aber mit wenigen Titeln so viel gut, dass es insgesamt passt. Hier soll bis maximal 4/3 der usrpünglichen Position nachgekauft werden.

 

Verkaufkriterien

sind Teilgewinnrealisierungen und wesentliche Verschlechterungen der fundamentalen Einschätzung. Ein Kursverlust führt häufig zu einer verbesserten fundamentalen Einschätzung von Titeln. Dieser Ansatz wird längerfristig dazu führen, dass man nur "fundamentale Perlen" im Depot hat. ;)

Um dem entgegen zu wirken, dass ich mich zu sehr selbst belüge, schreibe ich einige Kaufgründe auf. Die resultierenden öffentlichen Peinlichkeiten sehen wir als Training meiner psychischen Belastbarkeit an. :thumbsup:

 

 

Fundamentale Großwetterlage:

Aktien-KGV: 13

Renten-KGV: 100

Bildzeitungsindikator: positiv

Buchhandselindikator: positiv

Aktienclubindikator: positiv

IPO+Fusionsindikator: schwach positiv

Investitionsquote Institutionen: gering

Investitionsquote Privat: gering

Länderdifferenzierung: ja

Zentralbanken übernehmen faktisch die Staatsfinanzierung in Portugal, Italien, Griechenland, Spanien

Zentralbanken übernehmen faktisch große kritische Anleihebestände von Banken (Qualitätsanforderung bis auf Ramsch reduziert)

globale Liquiditätsschwemme, u.a. zur Rekapitalisierung der Banken

Zentralbanken senken auch langfristige Zinsen durch Anleihenkaufprogramme (seit 2008, erstmalig in der Geschichte)

extreme Risikoaversion privater und institutioneller Anleger

Tagesgeld deutlich unter Inflationsrate

Globale Finanzierung aus Asien, insbesondere (ehemalige) Schwellenländer

 

 

Sektorinfos:

saupload_123012-sector-results.png

 

Antizyklisch werde ich Rohstoffe berücksichtigen, Energie auch etwas aber Versorger nicht.

 

 

Intermarketstadium:

seit längerem unklar, Bondmarkt durch Zentralbankeingriffe nicht einschätzbar

 

 

Trendige Fondskategorien:

post-2353-0-96849500-1357048066_thumb.png

 

 

Auf der Watchlist für Investitionen/im Depot:

Trendfolgende Positionen:

Türkei wird erwogen

Asien konzentrierter Länderfonds wird erwogen

(Europa Small Caps wird erwogen)

(Osteuropa wird erwogen)

 

Möglicher Turnaround:

Lateinamerika wird erwogen

China wird erwogen

(Japan Small Caps)

 

Antizyklische Positionen:

BGF WORLD GOLD FUND A2 (EUR) LU0171305526 - Die Gold Position bleibt erst einmal. Fundamental würde ich heute kaufen, wenn ich nicht bereits investiert wäre.

post-2353-0-75933300-1357048629_thumb.png

 

Wie man sieht, habe ich 2010, 2011 und 2012 jeweils den Absprung verpasst. Ich werde daher etwas mit Trailing Stop experimentieren.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted · Edited by Laser12

Moin,

 

begrüßen wir als neue Position im Depot:

HSBC GIF TURKEY EQUITY A DIS WKN: A0D9FM ISIN: LU0213961765 :yahoo:

 

Der türkische Markt läuft in einem schon recht reifen Aufwärtstrend. Der Trend ist mittlerweile in den Rankings angekommen, wird also vielleicht nicht mehr ganz so lange andauern. Charttechnisch bewegen wir uns jetzt oberhalb des Highs 20101.

 

post-2353-0-97255800-1357161726_thumb.png

 

Fundamentale Daten lt. 2]0]ETEXG$XETR&values=100,00&CurrencyId=EUR&from=editholding"]Morningstar

Aktienkennzahlen | Details Portfolio

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 8.51

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 4.28

Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) 1.09

 

Ob ich bei fallenden Kursen nachkaufen würde, muss ich mal abwarten. So am Ende eines Trends muss man nicht unbedingt mit dem Kopf durch die Wand. Auf jeden Fall würde ich den Mitteleinsatz auf 5/4 der heutigen Anschaffungskosten begrenzen.

 

Die Auswahl erfolgte nicht schlicht über die Rangliste der Fonds(kategorie). Ich habe den Fonds schon länger im Blick und seit 01.07.12 auch im Depot des Fonds-Depot Contests 2012/2013.

 

 

Verabschieden wir aus dem Depotbestand:

HSBC GIF TURKEY EQUITY A DIS WKN: A0D9FM ISIN: LU0213961765 :unsure: - ein Teilverkauf als kleinere Gewinnmitnahme aus dem Experiment "Kauf mit next-order Verkauf Limit"

HSBC GIF TURKEY EQUITY A DIS WKN: A0D9FM ISIN: LU0213961765 :- - ein Teilverkauf als eine Gewinnmitnahme ganz klassisch in schon interessanterer Größenordnung

 

Neuaufbau einer Position und daraus zwei Gewinnmitnahmen an einem Tag hatte ich bisher auch noch nicht.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

verabschieden wir aus dem Depotbestand:

HSBC GIF TURKEY EQUITY A DIS WKN: A0D9FM ISIN: LU0213961765 - ein Teilverkauf als Gewinnmitnahme

 

Da scheinen sich einige echt Sorgen zu machen, ob es morgen noch Anteile gibt. Ich kann beruhigen. Bei mir sind noch einige vorhanden und ich gebe auch gerne welche ab. :)

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

once more :

 

verabschieden wir aus dem Depotbestand:

HSBC GIF TURKEY EQUITY A DIS WKN: A0D9FM ISIN: LU0213961765 - ein Teilverkauf als Gewinnmitnahme

 

Da scheinen sich einige echt Sorgen zu machen, ob es morgen noch Anteile gibt. Ich kann beruhigen. Bei mir sind noch einige vorhanden und ich gebe auch gerne welche ab. :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...