Jump to content
thomas1982

Telefonica

Recommended Posts

Karl Napf
Posted

Telefonica erleidet Gewinneinbruch - 2013 Besserung in Sicht

 

Die Abwertung der venezolanischen Währung und sowie hohe Abschreibungen haben dem spanischen Telefonkonzern Telefonica 2012 einen Gewinneinbruch eingebrockt. Im vergangenen Jahr sank der Überschuss um gut 27 Prozent auf 3,9 Milliarden Euro, wie Telefonica am Donnerstag mitteilte.

 

Allerdings konnte die größte spanische Telefongesellschaft im operativen Geschäft die Erwartungen der meisten Analysten übertreffen. Grund dafür waren Zuwächse in Lateinamerika. Durch ihr starkes Standbein in dieser Region konnte die Telefongesellschaft die Schwäche auf dem Heimatmarkt mehr als wettmachen. Auch für das laufende Jahr sieht der Konzern wieder Land in Sicht.

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted · Edited by maddin711

Hola, die Waldfee...

 

Telekomriese AT&T ist auf Brautschau

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Ich finde es sehr interessant, dass die europäische Telekommunikationsbranche einerseits als "schwierig" gilt, andererseits US-Riesen bei uns auf Brautschau sein sollen.

Doch wie wahrscheinlich ist eine Übernahme von Telefonica durch AT&T oder Vodafone durch Verizon? Wenn dann wären wohl eher Fusionen realistischer, was auch schonmal zwischen Deutscher Telekom und France Télékom im Gespräch war... :-

Share this post


Link to post
Roter Franz
Posted

Frage zu einer aktuellen Kapitalerhöhung.

 

Ich besitze Telefonica Aktien ( WKN 850775)

 

Nun bietet mir die Gesellschaft an, daß ich unter Zukauf von Bezugsrechten ( WKN A14Q2M) weiter Aktien der telefonica INH 3 / 15 (WKN A14Q2N) beziehen kann.

 

So weit ist das ein bekanntes Spiel.

 

 

Nun kann ich aber auch weitere Stücke Telefonica INH 3/15 ( WKN A14Q2N) zum Stückpreis von 10,84 Euro beziehen.

 

An der Börse wird die "originale Telefonica ( WKN 850775) zur Zeit mit 13,40 Euro bewertet.

 

Die Frage ist nun:

Bekomme ich als "Altaktionär" einen Rabatt von 2,56 Euro pro Aktien.?

Oder gibt es einen Pferdefuß. Ist die Aktie u.U. nicht Dividendenberechtigt oder ähnliches.?

Share this post


Link to post
Perlenfischer
Posted

Weitere Stücke zu 10,84 EUR kannst du nur beziehen, wenn du dafür die Bezugsrechte hast. Im vorliegenden Fall brauchst du 16 Bezugsrechte um eine neue Telefonica-Aktie zu erwerben. 16 x 0,15 (<<< aktueller Bezugsrechtskurs) + 10,84 ergibt ziemlich genau den derzeitigen Telefonica-Kurs von ca. 13,25 EUR. Kursbewegungen der Telefonica-Aktie werden entsprechende Kursänderungen der Bezugsrechte auslösen, so daß es im Endeffekt immer ein Nullsummenspiel bleiben wird. Das nennt sich Markteffizienz. Nur in seltenen Fällen, zumeist bei illiquiden Werten, lassen sich hier Gewinne über Arbitragegeschäfte erzielen, von uns Privat- und Kleinanlegern aber auch da eher nicht.

Share this post


Link to post
Maikel
Posted

Erfreuliche Post von meiner Bank (DeuBa):

 

Die Abrechnung der Dividende vom 12.Mai 15 wurde korrigiert: Jetzt werden von den 20% Quellensteuer 15% bei der deutschen Abgeltungssteuer angerechnet, wie bei Dividenden aus anderen Ländern üblich.

 

Irrtum meiner Bank? Oder tatsächlich mal eine pro-europäische Änderung von Gesetzen, Ausführungsvorschriften o.ä.?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...