Jump to content
unser_nobbi

Investition in den EMLE-Index (mit oder ohne Steuer)

Recommended Posts

WinstonChurchill
Posted

Neue ETFs zu EM-Anleihen.

Erfahrungen mit den bisher verfügbaren....was ist jetzt da nicht zu verstehen??

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Neue ETFs zu EM-Anleihen.

Erfahrungen mit den bisher verfügbaren....was ist jetzt da nicht zu verstehen??

 

 

Dann laß Dir 'mal bitte insbesondere dieses merkwürdige Satzgebilde auf der Zunge zergehen.

 

Wie siehts den derzeit bei den Inhaber aus?

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Ich hätte mal eine Frage zu diesen ETF: LU0321462953

Hier wird die Dividende ja thesauriert. Aber an welchen Tag geschieht das? Gibt es da ein fixes Datum wie bei einem ausschüttenden ETF?

 

thx

Share this post


Link to post
otto03
Posted

Ich hätte mal eine Frage zu diesen ETF: LU0321462953

Hier wird die Dividende ja thesauriert. Aber an welchen Tag geschieht das? Gibt es da ein fixes Datum wie bei einem ausschüttenden ETF?

 

thx

 

http://www.etf.db.com/DE/pdf/DE/factsheet/factsheetLU0321462953_2013_03_28.pdf

 

Eigenrecherche?

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Danke für die Antwort. Ja das Factsheet habe ich mir auch angeschaut, bin aber nicht recht schlau geworden. Erfolgt dann die Thesaurierung am 31. Dezember?

 

thx

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Danke für die Antwort. Ja das Factsheet habe ich mir auch angeschaut, bin aber nicht recht schlau geworden. Erfolgt dann die Thesaurierung am 31. Dezember?

 

thx

Thesaurierung heisst doch, es wird NICHT ausgeschüttet. Wie relevant ist es, ob ab 29., 30., oder 31. Dezember NICHT ausgeschüttet wird? Oder am 15. November?

 

Du bekommst dann für jedes Geschäftsjahr eine Thesaurierungsbescheinigung, wie viel NICHT ausgeschüttet wurde.

Share this post


Link to post
vanity
Posted

Steuerlich relevant ist es schon, wann thesauriert wird (z. B. ob am 31.12. oder am darauffolgenden 1.1.)

 

@PopOff: (Mindestens) eine Thesaurieung erfolgt immer zum Geschäftsjahresende (hier also 31.12.).

Share this post


Link to post
PopOff
Posted

Danke.:thumbsup:

Share this post


Link to post
supertobs
Posted

Hier noch mal die wichtigsten Links um direkt zu den EMLE-Daten zu kommen

https://index.db.com/dbiqweb2/home.do?redirect=productPage&indexid=1000&assetClass=EM&page=staticPages%2Femle.html

 

https://index.db.com/dbiqweb2/index/Emerging_Markets_Liquid_Eurob

 

Mittlerweile ist der Index zu 100% in USD-Anleihen investiert.

 

Auch ist Venezuela nicht mehr im Index:

emle_countries.png

 

YTM aktuell ist immer noch stolze 4,66%.

 

Das Fondsvermögen beläuft sich aktuell auf 280 Mio Euro (siehe erster Post 15 Mio).

 

Alternativen in der Euro-Hedged-Form gibt es durch den "EMBE" bei iShares:

http://de.ishares.com/de/rc/produkte/EMBE

 

Detaillierten Vergleich habe ich noch nicht gemacht. Leider schüttet der iShares monatlich aus:

http://de.ishares.com/de/rc/stream/pdf/false/publish/repository/documents/de/downloads_germany/factsheet_ishares_jp_morgan_em_bond_eur_hedged_de.pdf

Share this post


Link to post
supertobs
Posted · Edited by supertobs

Es tut sich was beim EMLE, Kryptische Info per Ing-Diba, auf dB eine Pressemitteilung

 

Öftere Überprüfung Zusammensetzung: OK

Keine Höchstgrenze mehr Länder heißt mehr Streuung: OK

Laufzeiten nun zwischen 5 und 15 Jahren: (Für mich) OK

 

Aber: Keine Euro.Anleihen mehr??? In einem EMLE? Nun, es gibt ja auch kaum noch Euro-Anleihen, aber diese gleich ganz auszuschließen ist für mich nicht schlüssig.

Zu Euro wir wohl noch gehedged. Der ETF ist mich für trotzdem noch die Wahl.

 

Sehr geehrte Anteilsinhaber,

hiermit möchten wir Sie im Namen des Verwaltungsrats der Gesellschaft (der "Verwaltungsrat") über jüngste Entwicklungen bezüglich des Teilfonds, an dem Sie Anteile halten, informieren.

Das Anlageziel des Teilfonds besteht darin, den Anteilsinhabern einen Ertrag zukommen zu lassen, der an die Wertentwicklung eines Index (der "Index") gekoppelt ist. Die Deutsche Bank AG, handelnd durch ihre Niederlassung London, (der "Index-Sponsor") hat beschlossen, mit Wirkung ab 5. Februar 2015 (der "Stichtag") bestimmte nachstehend näher ausgeführte Änderungen an dem Index vorzunehmen.

 

Es werden folgende Änderungen an dem Index vorgenommen:

 Die Datenquellen für die Berechnung der Indexrenditen werden dahingehend geändert, dass die Daten künftig nicht mehr von Konzerngesellschaften der Deutsche Bank AG zur Verfügung gestellt werden. Nach dem Stichtag werden diese Daten von International Data Corporation bereitgestellt.

 Bei der Neugewichtung des Index wird von einem jährlichen auf einen vierteljährlichen Rhythmus umgestellt.

 Die für die Anzahl an Emittenten und Wertpapieren im Index geltenden Höchstgrenzen werden aus den Indexzusammensetzungsregeln gestrichen. Damit können nun zusätzliche Länder in den Index aufgenommen werden.

 Die Indexzusammensetzungsregeln werden des Weiteren dahingehend geändert, dass nur noch auf US-Dollar lautende Anleihen in den Index aufgenommen werden können; auf Euro, Pfund Sterling, kanadische Dollar oder japanische Yen lautende Anleihen kommen hingegen nicht mehr für eine Aufnahme in Frage. Gestrichen werden sollen als Auswahlkriterien für den Index ferner eine Restlaufzeit der Anleihen von möglichst genau neun Jahren sowie ein Geldkurs, der ohne Berücksichtigung der Stückzinsen mehr als 10 % des ausstehenden Nominalwerts je Einheit beträgt.

 

Mit den Änderungen beabsichtigt der Index-Sponsor, potenzielle Interessenkonflikte aus der Beziehung zwischen dem Index-Sponsor und den internen Datenanbietern zu vermeiden und die Verwaltung des Index zu verbessern. Der Index-Sponsor bestätigt, dass die Änderungen keine Auswirkungen auf die Merkmale des Index haben und keinen wesentlichen Einfluss auf die Wertentwicklung des Index haben dürften.

Der überarbeitete Prospekt der Gesellschaft sowie das Dokument mit wesentlichen Anlegerinformationen des Teilfonds werden auf der Webseite der Gesellschaft (http://www.etf.db.com) zur Verfügung gestellt. Exemplare dieser Dokumente sind zudem kostenlos auf Anfrage am Sitz der Gesellschaft oder in den Geschäftsräumen ihrer ausländischen Vertretungen erhältlich, sobald diese verfügbar sind. Für nähere Informationen zu den Änderungen wird auf die Mitteilung des Index-Sponsors verwiesen, die unter http://index.db.com zur Verfügung steht.

 

Diese Mitteilung dient ausschließlich Informationszwecken. Anteilsinhaber müssen keine Maßnahmen ergreifen.

 

In dieser Mitteilung verwendete Begriffe haben die ihnen in der aktuellen Version des Prospekts zugewiesene Bedeutung, sofern sich aus dem Zusammenhang nichts anderes ergibt.

Bei Fragen oder Unklarheiten bezüglich der vorstehenden Ausführungen sollten Sie den Rat Ihres Börsenmaklers, Bankbetreuers, Rechtsanwalts, Wirtschaftsprüfers oder unabhängigen Finanzberaters einholen. Anteilsinhaber sollten in Bezug auf die spezifischen steuerlichen Konsequenzen nach dem Recht des Staates ihrer Staatsangehörigkeit, ihres Wohn- oder Geschäftssitzes zudem ihre eigenen professionellen Berater konsultieren.

Zusätzliche Informationen in Bezug auf die vorstehend beschriebenen Änderungen sind bei den nachstehend unter "Kontakt" aufgeführten juristischen Personen, in den Geschäftsräumen der ausländischen Vertretungen oder per E-Mail an info.dbx- trackers@db.com erhältlich.

Prospekt, wesentliche Anlegerinformationen, Satzung sowie der Jahres- und Halbjahresbericht, jeweils in deutscher Sprache, können in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos bei der Deutsche Bank AG, Institutional Cash & Securities Services, Issuer Services, Post IPO Services, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main (Deutschland) bezogen werden und sind auf der Internetseite www.etf.db.com erhältlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Verwaltungsrat von db x-trackers II

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted · Edited by Bärenbulle

Danke :thumbsup:

Aber: Keine Euro.Anleihen mehr??? In einem EMLE? Nun, es gibt ja auch kaum noch Euro-Anleihen, aber diese gleich ganz auszuschließen ist für mich nicht schlüssig.

Zu Euro wir wohl noch gehedged. Der ETF ist mich für trotzdem noch die Wahl.

Das waren doch bisher auch überwiegend Dollar-Anleihen, oder?

Share this post


Link to post
supertobs
Posted

Ja, war de facto 100% USD

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted

Ich finde den EMLE zwar gut aber mit 0,55% TER zu teuer. Da ich ein Sparbrötchen bin, nehme ich den hier: LYXOR UCITS ETF IBOXX $ LIQUID EMERGING MARKETS SOVEREIGNS USD FR0010967323.

Share this post


Link to post
supertobs
Posted · Edited by supertobs

Die Differenz ist 0,25% TER, davon bekommt man bei dbx das Euro-Hedging (wenn sonst alles gleich wäre, was es auch nicht ist.)

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

Danke :thumbsup:

Aber: Keine Euro.Anleihen mehr??? In einem EMLE? Nun, es gibt ja auch kaum noch Euro-Anleihen, aber diese gleich ganz auszuschließen ist für mich nicht schlüssig.

Zu Euro wir wohl noch gehedged. Der ETF ist mich für trotzdem noch die Wahl.

Das waren doch bisher auch überwiegend Dollar-Anleihen, oder?

Zwar könnte man es vom Namen vermuten (Liquid Eurobonds), aber Eurobonds haben nichts mit Euro zu tun :)

Die Euromarkt-Anleihen gab es schon Jahre vor dem Euro und bezeichnen generell Anleihen, welche außerhalb ihres Heimatmarktes emittiert wurden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Eurobond_%28Euromarkt-Anleihe%29

Share this post


Link to post
sike
Posted

Ich habe mir gerade die Produktseiten vom EMLE angesehen, und habe (denke ich) unterschiedliche Angaben zur YTM gefunden. Vielleicht kann mich jmd. aufklären?

 

Hier (unter Index -> Übersicht) findet sich eine Endfälligkeitsrendite von mageren 0,04%, im Link von supertobs ist von "Yield" von 4,03 die Rede. Wo mache ich den Fehler?

Share this post


Link to post
xfklu
Posted · Edited by xfklu

Hier (unter Index -> Übersicht) findet sich eine Endfälligkeitsrendite von mageren 0,04%

Das gilt für den Wertpapierkorb, der dem Swap zugrunde liegt. (Substitute Basket)

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Warum steht denn da, dass das die Endfälligkeit des Indexes ist?

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Ja, stimmt, 0.04% wären auch für den Basket zu wenig.

 

Dann ist es wohl nur das Komma um 2 Stellen verrutscht, und dann hätten wir die 4% Rendite.

Share this post


Link to post
sike
Posted

Ich habe mal eine E-Mail deshalb an die Deutsche AWM geschickt und berichte hier sobald ich etwas neues weiß.

Share this post


Link to post
sike
Posted

Es ist Amtlich, xfklu hatte recht.

 

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem EMLE ETF.

 

Wie Sie richtig bemerkt haben, wurde anscheinend eine bereits als Prozentzahl dargestellte Zahl, erneut durch 100 geteilt. Die Rendite liegt tatsächlich bei ca. 4 % und nicht bei 0,04 %.

 

Bitte entschuldigen Sie diesen Fehler. Erneut vielen Dank für Ihren Hinweis, wir arbeiten an der Lösung der Darstellung auf unserer Website und bitten bis dahin um Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frau Soundso

 

db X-trackers Exchange Traded Funds

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Hier (unter Index -> Übersicht) findet sich eine Endfälligkeitsrendite von mageren 0,04%

Es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt steht da 4,14%

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Ich habe mir den Index/ETF noch mal angeschaut.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...