Jump to content
medea

Tier 1 Anleihen: Teufelszeug oder Ambrosia?

Recommended Posts

Bärenbulle
Posted · Edited by Bärenbulle

Und noch ein altbekanntes Schmuddelkind macht von sich reden:

Zitat

Allied Irish Banks bis zu 13 Milliarden Euro wert

 

Fast ein Jahrzehnt nach der Finanzkrise will die Regierung in Dublin die AIB zurück aufs Parkett bringen. Der Ausgabepreis soll 3,90 bis 4,90 Euro je Anteilsschein betragen.

...

Die Bank war in der globalen Finanzkrise in Schieflage geraten. 2009 wurde sie vom Staat gerettet und anschließend nahezu komplett übernommen. Insgesamt musste der Steuerzahler mit 21 Milliarden Euro für die AIB aufkommen. Bislang hat die Bank etwa 6,6 Milliarden Euro an den Staat zurückgezahlt.

Quelle

 

Diesmal auch garantiert ohne toxische Inhaltsstoffe.:-*

 

Ich glaub es wird langsam Zeit alle Tierchen auf den Elefantenfriedhof zu schicken. Beim nächsten max draw down muss man ja nicht unbedingt dabei sein.

Ist auch gespenstisch ruhig geworden hier.

 

Die feinen Herrenschaften handeln wohl antizyklisch, wie? Aber anders würde ich es vom WPF auch nicht erwarten. Ist ja schliesslich nicht das W:O hier.:thumbsup:

 

Wer hat denn von Euch noch einen Zoo? Bitte mal outen.

Ich bin jetzt fast clean, bis auf Main Capital Funding II L.P. EO-Capital Sec. 06.:wub: Die hatte ich Ende 2011 noch flachgelegt. Aber die bekommt auch in den nächsten Tagen den Laufpaß.

Share this post


Link to post
Andreas R.
Posted

Ja, ich habe meinen Tierpark noch und pflege ihn intensiv weiter.

Ich sehe diese Papiere nicht als Zockerpositionen, sondern als gut verzinste Papiere solider Schuldner.

Beobachtung ist Pflicht und laufende Verzinsungen von 4 oder 5 Prozent sind ok für mich.

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted

Hat sich einer der Herren mal mit dem Wisdom Tree ETF AT1/CoCo KLICK ISIN DE000A2JRN56 beschäftigt?

 

(Es gibt wohl auch eine Variante ohne EUR-Hedge.)

Share this post


Link to post
Holzmeier
Posted

Interessant, insbes. als Beimischung zu HY corp-Anleihen. Vielen Dank fuer den Hinweis.

Share this post


Link to post
Gast231208
Posted · Edited by pillendreher
vor 8 Stunden schrieb Rubberduck:

Hat sich einer der Herren mal mit dem Wisdom Tree ETF AT1/CoCo KLICK ISIN DE000A2JRN56 beschäftigt?

 

(Es gibt wohl auch eine Variante ohne EUR-Hedge.)

 

Und bei welcher Bank tätet ihr WisdomTree AT1 CoCo Bd UC.ETF Bear.Shs H.EUR D.(Dt.Zert.) oN Fonds WKN: A2JRN5 ISIN: DE000A2JRN56 (bei Interesse) kaufen?

Angebot comdirect - Handelbar - Nein

 

Ergänzung: bei ING-DiBa würde es gehen

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
vor 9 Stunden schrieb Rubberduck:

(Es gibt wohl auch eine Variante ohne EUR-Hedge.)

DE000A2JLJA3 (ausschüttend)

IE00BZ0XVG69 (thesaurierend)

 

Hier steht ein bisschen was: Eine neue Anlageklasse in der ETP-Struktur von WisdomTree: Coco-Anleihen

 

Maxblue sagt wie üblich nein.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Der Fonds ist recht neu. Wie alt ist der Index? Wie waren Performance und Volatilität?

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted · Edited by Rubberduck
vor 3 Stunden schrieb pillendreher:

Ergänzung: bei ING-DiBa würde es gehen

 

Ich habe eine Order bei der IngDiba aufgeben können. Werde berichten, wenn die Stücke da sind.

BTW: Ich bin nur Kleinsparer und ausschließlich bei der Diba. Dort hatte ich Handelbarkeit überprüft. 

 

Nachtrag: Es gibt einen aktiven Coco-Fonds von Swisscanto. Den kann ich nun wieder nicht über die Diba ordern.

 

Und einen letzten Nachtrag vor dem Keller aufräumen: Auf der Seite von Wisdom-Tree ist die Funktionsweise der CoCos nochmal erklärt. Sollte man verstanden haben, bevor man kauft.

Share this post


Link to post
Andreas R.
Posted

Ist ein interessantes Themengebiet, vor allem, wenn nächstes Jahr meine KBC-CoCos gekündigt werden.

Lauern steuerlich irgendwelche Fallen bei den ETFs? Werden alle Ertragsdaten veröffentlicht?

Share this post


Link to post
MagicMike
Posted

Sehr ausführliche Information,

 

allerdings wird die YtD Performance wohl gerne verschwiegen. Während auf 1-Jahresbasis der Index (noch) positiv ist, ist der YTD mit 2,68% negativ und damit so am Ende der Rangliste bei den Bondindices.

 

Repliziert Wisdom Tree den Index "physikalisch" oder nur per Swap? Das konnte ich so schnell nicht finden

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted · Edited by Rubberduck
Am 15.10.2018 um 16:47 schrieb MagicMike:

allerdings wird die YtD Performance wohl gerne verschwiegen. Während auf 1-Jahresbasis der Index (noch) positiv ist, ist der YTD mit 2,68% negativ und damit so am Ende der Rangliste bei den Bondindices.

 

Ist das (bei diesem Ultra-Schweinekram) jetzt wirklich verwunderlich? Die Kanonen donnern gerade. Entsprechend ausgerichtete aktive Fonds dürften auch nicht was gerissen haben.

 

Abbildung ist "optimiert". Also zumindest kein Swapper.

 

Nachtrag: Kauf bei IngDiba empirisch nachgewiesen. Börsenplätze nur Frankfurt und Xetra.

Geht (montags?) erst ab 10 Uhr los. (Nachtrag 16.10.: Das war wohl ein Problem von Xetra diesen Montag und hat nix mit dem ETF zu tun. )

 

Abschließend: Invesco hätte auch einen am Start. Nur USD-Bonds, die dann aber bei Bedarf gehätscht werden können. Wer den kaufen kann und darf, bitte selbst klären.

Share this post


Link to post
efuzzy
Posted · Edited by efuzzy

Stichwort Preferred Stocks

 

Ich habe das amerik. Papier Wells Fargo & Co. Reg.Dep.r.1/1000 5,2%Pr.ANDL25,WKN DE: A1J55D / ISIN: US9497467475 in meinem Depot mit

einem kleinen Betrag seit mehr als 1 Jahr, das vermutlich hier mal angesprochen wurde. (In der Zwischenzeit kenne ich einen Weg die ISIN solcher Papiere zu finden)

Die Zinszahlungen kamen bisher immer, überrascht hat mich der deutliche Kursrückgang im letzten Monat.

Ich finde bisher keine Erklärung (Perf.1J Aktie -1,8%, Perf. 1J perf. stocks [-3,2 – -7,9%] und suche daher Hintergrundinformation zu dieser Wertpapiergattung, die offensichtlich in den USA nicht so ein Exote ist wie hier ( sh. Anhang).

Ich bin bislang davon ausgegangen, dass solch ein Papier bei einer Div.Zahlung vor der normalen Aktie steht [ Anm.: a share which entitles the holder to a fixed dividend, whose payment takes priority over that of ordinary share dividends. ] und keinen weiteren Zahlungsbedingungen unterworfen ist; die Insolvenz-Situation kenne ich nicht wirklich, ebenso wenig die Korrelation der Kursentwicklung beider „stock-Arten“.

Die Bewertungs-Aspekte kenne ich ebenso wenig, z.b. die Abhängigkeit vom Anleihe/Zins-Umfeld.

 

Mich wundert, dass diese Wertpapier-Art hier nicht öfters berücksichtigt wird und dafür z.b. riskante Anleihen en vogue sind (Südamerika, Papiere mit Rating BB und schlechter).

Warum? Ich suche Gründe.

 

How I Screen Preferred Stocks _ Seeking Alpha.pdf

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted

Hatten hier ein paar Threads zu solchen Papieren.

Einige Neuemissionen kamen erst mit Prozentnotiz raus. Wurde dann auf Stücknotierung umgestellt. In der Zwischenzeit wochenlang nicht handelbar.

Dann sind das steuerlich Aktien. Das produziert gegebenenfalls Aktienverluste, die dann nur mit Aktiengewinnen verrechnet werden können.

 

BTW: Van Eck hätte einen ETF im Angebot.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein
vor 48 Minuten schrieb efuzzy:

Warum? Ich suche Gründe.

 

Solche Papiere werden eher im Bondboard diskutiert. Ich selbst habe noch Preferred Shares von Bombardier.

Einige Infos findet du hier:

Share this post


Link to post
Andreas R.
Posted

Das Papier ist festverzinslich, die Zinsen sind die letzten Wochen in den USA relativ stark gestiegen.

Deswegen haben alle Prefs ziemlich nachgegeben.

Seit letzter Woche läuft ne leichte Gegenbewegung.

Share this post


Link to post
BidiBondi
Posted · Edited by BidiBondi
typo

hallo Xfklu,

Santander hat heute angekündigt einen ausstehenden legacy bond zu kündigen. und zwar die DE000A0DEJU3 ( alte CMS Struktur).

Der Bond handelte bis heute in den 60ern. Nun erfolgte überraschend der Call zum 29/10/19.


Die lässt natürlich Phantasie aufkommen, dass auch andere Emittenten Ihre alten Tier1 Bestände kündigen könnten.

Das führt zum Sprung bei den von die genannten ING bzw NIBC Bonds.

Share this post


Link to post
nobanker
Posted

Alle bonds, die über Zweckgesellschaften begeben sind, weden regulatorisch ab 2022 gar nicht mehr anrechenbar sein.

Share this post


Link to post
Cef
Posted

Umso weniger verstehe ich, das die 

Postbank DE000A0D24Z1

Postbank DE000A0DEN75

heute auch anziehen.

 

Wären weiter LT2 wenn ich @Torman  (Link s.o.) richtig verstehe. 

 

Nur wegen etwas „Phantasie“ , bei der Postbank ?

:lol:

Share this post


Link to post
Amtranik
Posted

Die Credit Mutuel XS0207764712 04/14/und. hat zum Wochenschluß noch einen schönen Satz von ca. 60 auf 70 gemacht. Neuigkeiten habe ich hierzu keine gefunden (abgesehen von der Platzierung einer neuen GBP-Anleihe).

Gleichzeitig ist auch die NIBC XS0249580357 2006/12/und. von ca. 52 auf 63 gesprungen. Hier habe ich allerdings noch nicht gesucht.

Gab es irgendwo einen Tender oder ein Kaufangebot den bzw. das  ich übersehen habe? Haben ja an sich nix miteinander zu tun.

Share this post


Link to post
Ritter Kunibert
Posted

Banco Santander hat am Freitag angekündigt, eine tiefe Tier 1 (A0DEJU) zurückzuzahlen, deshalb der Anstieg der anderen Papiere

Share this post


Link to post
Zaunspfahl
Posted

Erstaunlich in dem Zusammenhang ist, die WKN A0DDUL haben sie nicht gekündigt.  Außerdem war die Information "Notice of Redemption " für die o.g. bereits am 19. September veröffentlicht worden. Aber keine hat es gesehen/mitbekommen. Typisch Santander. 

 

Anfang des Jahres haben die auch bei einem fix for life retail preferred so ein Durcheinander. 

Share this post


Link to post
Amtranik
Posted · Edited by Amtranik
Ergänzung
vor 26 Minuten von Ritter Kunibert:

Banco Santander hat am Freitag angekündigt, eine tiefe Tier 1 (A0DEJU) zurückzuzahlen, deshalb der Anstieg der anderen Papiere

Ah, danke, das hatte ich nicht mitbekommen.

(Oh, Mist, hätte nur ein paar Beiträge nach oben...sorry!)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...