Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wishmueller

"We Play Football"-League 2010/2011

   14 Stimmen

  1. 1. Die Geflügelsaison ist eröffnet. Bis zum Mai 2011 kann vorbestellt werden. Lieber traditionell oder exotisch?

    • Ente klassisch (knusprige Ente)
      1
    • Entenbraten garniert mit Mailänder Klößen
      1
    • Flambierte Entenbrust
      2
    • Geschmorte Ente mit 11 Kostbarkeiten
      2
    • Kräfelder Ente in Lehm (lokale Grill-Spezialität)
      5

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
279 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Kurz anschreiben wegen Gebot und dann ziehen wir die Sache schnell durch.

 

Na, dann mal hurtig..... muss nämlich noch mal los..... relativ schnell...... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute im Angebot



 

Pogatetz: 1.700.000


Eichner: 575.000

Tasci: 4.000.000

 

Haut rein in die Tasten und sichert euch Spieler mit Potenzial!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

*** ON SALE ***



 

Deniz Naki

 

thumb_image_1249915767943.jpeg

 

Auktions-Details im Comunio-Board..... :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

post-5925-1281341995,68.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:D

 

Ja, das ist hier im Forum leider etwas zusammengebrochen in der Sommerpause...... aber wird schon wieder. Vorberichte & Zwischenstände werden wohl weiterhin hier laufen, von daher...... :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Wishmueller

+++ WPFL aktuell +++

 

 

So, da hier momentan leider nicht alle, die aufs WPF Zugriff haben, auch bei Comunio reinkommen, hier mal eben der aktuelle Stand:

 

Unser geliebtes Team von WPFBild 07 alias Dendi hat leider beschlossen, kurzfristig vor Saisonstart den Account zur Verfügung zu stellen. Da er hier ja mitlesen und schreiben kann, wird er da sicherlich selbst noch ein paar Worte zu sagen. Die Liga verliert damit nach "Dark Lord" Bopper ein weiteres Gründungsmitglied, das uns über die tollen Logos sowie die legendären Bildzeitungsartikel immer in guter Erinnerung bleiben wird. Möglicherweise bleibt das Magazin aber sogar über die aktive Karriere des Herausgebers hinaus der Liga verbunden. Wir würden uns alle sehr freuen...... :)

 

0151_495_0024722081-0054265754.JPG.jpg

Das Redaktionsteam um D.Endi kann die Intrigen der WPFL nicht länger ertragen. Motto: "Wir haben nicht Rücken - wir haben fertig!"

 

Nach kurzer Rücksprache im Board sieht es nun so aus, dass gorillaa mit neuem Account (neues Team + 20 Mios) die 12er Liga kurz vor Saisonstart wieder vervollständigen wird. gorilla war der erste Bewerber unseres kleinen Sommer Castings, am Ende fiel die Entscheidung nur knapp zu Gunsten Yeboahs aus und wir hatten Eddy alias gorillaa seinerzeit bereits zugesagt, dass er der erste sein wird, wenn mal wieder ein Platz frei wird. Dies ist nun also der Fall, und glücklicherweise folgt er auch spontan unserer recht kurzfristigen Einladung. Wir wünschen eine schnelle Aklimatisierung in der neuen Umgebung...... :)

 

dancingBanana.gifcartoon_gorilla_2.gifdancingBanana.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo an alle,

 

so hier auch angemeldet..

 

auch an dieser Stelle ein Danke dass ich noch aufgenommen wurde ;) ich werde mein bestes geben um WPFBild7 würdig zu vertreten..

 

nette smileys hier, na dann kann ich ja in zukunft :narr: setzen statt wish zu schreiben.. :)

 

:loud:So und nun her mit Spielern, muss ja schliesslich auch ne Truppe zusammenbekommen... ts ts ts sitzen auf ihren Spielern wie die Hühner auf den Eiern :help:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Phänomen des "Spieler bunkerns" ist leider eine schlechte Eigenschaft dieser Liga...... :rolleyes::D

 

Aber da die Mehrheit bisher Kadebeschränkungen eben auch nicht wollte, wurde die Liga halt nochmals auf 12 verkürzt, so dass prinzipiell genug für alle da sind, egal wer wie viel "hortet".....^^..... nützt Dir zum Einstieg so kurzfristig eine Woche vorm Start natürlich nicht so viel, schon klar...... allerdings hatten wir mit einer so kurzfristigen Neubesetzung dann auch nicht mehr gerechnet; das war halt nicht vorgesehen.

 

Letztlich führen zu große Kader am Ende auch unweigerlich zu Fehlaufstellungen und reichlich "verschenkten" Punkten..... auch das ist Fakt. Insofern schwierig, die richtige Mischung zu finden...... meinen Kader hat es mir diesbezüglich ja auch schon wieder zerspült....... aber drei "unmoralische Marktwertsprünge" + 4% bzw. 5% Angebote für Ribery, Raul und Pizarro innerhalb von nur zwei Tagen zerschiessen einem auch die beste Kaderplanung...... :D

 

Zum Trost sei gesagt: Wenn's mit der Kaderplanung bzw. Zusammensetzung in den paar Tagen nicht ganz hinhaut, unsere Leihspieler-Regelung kann dann auch in solchen Fällen helfen. Das ist keine "Dauerlösung" und ich halte das auch nicht für erstrebenswert..... aber man kann sich im Notfall mal helfen, vielleicht gerade jetzt am Anfang, wo nur wenig Zeit ist, zu "vernünftigen Preisen" was auf die Beine zu stellen...... :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie die wpf schundzeitung räumt das Feld ? Bin ich etwa doch so böse, und die Frage aller fragen, muss ich den Ersatzmann jetzt aufrücken lassen auf der Blacklist ? Welch schwere Entscheidung schon vor dem ersten Spieltag.

 

Trotz aller Differenzen die ich mit der Bild hatte, es ist immer schade wenn ein Feind ähm ich meinte natürlich langjähriger Mitspieler uns verlässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie die wpf schundzeitung räumt das Feld ? Bin ich etwa doch so böse

 

Bitte keine Fangfragen...... :D:w00t:

 

Aber kurz zu Deiner Orientierung hier, da für Dich ja diesmal "hauptsächlich" Pokal zählt.......^^...... aufgrund des Rückzugs von WPFBild 07 (bisher gesetzt im UI-Cup Finale) entfällt Dein Halbfinale gegen Brigade West am 1. & 2. Spieltag. Die Paarung stellt damit bereits das Finale (am 7. und 8. Spieltag) dar; der Sieger aus beiden Partien spielt dann in der 4er Euro-League-Gruppe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nun denn dann Buch mal den Pokal ein hinter meiner Statistik.....

 

Bin mL gespannt wann ich mal ins Board komme ob meine Spieler auch noch da sind oder alle schon im Krankenstand verweilen.

 

Ich hoffe morgen bei einem bekannten mich mal einlochen zu können, bei mir hier funtzt das einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab dir das ganze mal mit einem Screenshot:

 

post-11972-1281715569,22.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es geht wieder looos.... ^^



 

 

wishibusreminderkopie.jpg

 

:w00t::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wishibusrundschau0910ko.jpg

 

Vorschau 1. Spieltag

 

+++ Der Weg ist das Ziel +++

 

Mit viel Glück & reichlich Geschick absolviert das Team der Lausigen die bis dato beste Vorbereitung auf eine neue Comunio-Spielzeit / Inoffizieller Pokal-Auftakt im "Super Cup" gegen den Meister aus Kräfeld

 

Wishibus. Drei Monate Sommerpause gehen an diesem Freitag zu Ende. Drei Monate, in denen es galt, in fast täglicher, mühevoller Kleinarbeit ein neues Team beim Vizemeister & Pokalsieger aus Wishibus auf die Beine zu stellen, welches zudem nach Möglichkeit bereits vom Start weg "konkurrenzfähig" sein sollte. In der Vorsaison war man quasi schon nach der Hinrunde "sportlich gescheitert" (Platz 9), bevor das Team mit einer unglaublichen Energieleistung und in bester "schwarze Ritter"-Tradition schließlich doch noch ins Titelrennen eingreifen konnte. Am Ende hat es aber nicht gelangt, so dass man sich folgerichtig & verdient den Kräfelder Knickers geschlagen geben musste. Die Lehre aus dieser Saison 2009/2010: Schwächen eleminieren & Stärken ausbauen. Nur so kann auch ein erfolgreicher Saisonstart gelingen.

 

Gesagt, getan. Hilfreich bei diesem Unterfangen war -da macht der Mänädscher keinen Hehl draus- das überproportionale "Losglück" beim Saisonübergang am 17. Mai. War man in den ersten beiden Spielzeiten hier alles andere als bevorzugt, so wurde die bereits in der Vorsaison gute Kaderzulosung diesmal noch deutlich getoppt. Mit dem Ergebnis, dass in der Liga prompt die bereits in Vergessenheit geratene Diskussion über die zugelosten Startkader neu entflammte. Zwar war in der Vergangenheit die Auslosung keinerlei Indiz für den weiteren Saisonverlauf, jedoch -und das muss man den Kritikern zugestehen- hat sie zunehmend einen größeren Einfluss, da in einer in höchstem Maße ausgeglichenen Liga "gute Deals" aus eigener Kraft -sei es mit Mitspielern oder mit dem Computer- nur begrenzt möglich sind. Aus diesem Grund wird sich nach jetzigem Stand der Dinge der nächste Saisonübergang vermutlich in der Variante "40 Millionen ohne Team" vollziehen.

 

catweazlmkjixyw6.jpg

 

Der emsige Mänädscher aus Wishibus ist einmal mehr "gezeichnet" nach der dreimonatigen Vorbereitung auf die neue Saison. Bis jetzt haben sich die Mühen mehr als gelohnt, zumindest aus finanzieller Hinsicht. Allerdings hat hier nach drei Liga-Jahren auch ein Umdenken bei den Lausigen stattgefunden. Spätestens seit dem Verkauf von Wishis Liebling "the one & only Pizarro" musste allen Konkurrenten klar sein: der Vereinsboss macht keine "Gefangenen" mehr. Wenn der Preis stimmt, ist JEDER (ver-)käuflich. Dieser neuerliche Strategie-Wechsel hängt jedoch nicht unwesentlich mit der abermals auf 12 Teams verkürzten Liga zusammen. Sorgen, im weiteren Saisonverlauf aufgrund von Verletzungen oder Sperren mal kein schlagkräftiges Team am Start zu haben, hat man in Wishibus ganz offensichtlich nicht.

 

Neuaufbau des Teams längst noch nicht abgeschlossen

 

Sei es wie es sei - in Wishibus war man über Fortunas Zuwendung natürlich erfreut, schließlich konnte man mit Spielern wie Jansen & Jones "in der Hinterhand" relativ entspannt das Projekt Neuaufbau angehen. So gab es in der dreimonatigen Pause ein "Stelldichein" der "Stars & Sternchen" in Wishibus. Viele kamen und gingen wieder - einige kamen sogar mehrfach. Der ursprüngliche Plan eines kompakten "23er Kaders +/- 2" ist derzeit jedoch wieder mal verworfen. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Zum einen wurden diverse Hochkaräter auch immer wieder verkauft - zum anderen schließt die offizielle Transferliste erst nach dem 2. Spieltag. Last but not least: wenn man mit Pennystocks noch Geld verdienen will, dann jetzt. Im späteren Saisonverlauf wird dieses Geschäft zunehmend uninteressant. So stehen zum heutigen Saisonauftakt mal wieder sage und schreibe 48 Spieler im Team. Was auch bedeutet: "verschenkte Punkte" (durch unvermeidliche Fehlaufstellung) sind nicht nur einkalkuliert - sie sind genau genommen sogar gewollt. Wie lange man sich das "angucken" möchte, werden die nächsten Tage und ggfls. Wochen zeigen.

 

bvbbarriosjubel46eydqzmui.jpg

 

Last-minute-Neuzugang vom amtierenden Champions-League-Gewinner aus Wien: Lucas Barrios wechselte im gestrigen Frühnebel spontan nach Wishibus. Auch ein Transfer der Kategorie "wenn der Preis stimmt...." Von persönlichen Präferenzen hast man sich aktuell nahezu vollständig verabschiedet, möglicherweise auch aufgrund nicht immer guter Erfahrungen in der Vergangenheit. Ob der Dortmunder Stoßstürmer länger als diesen ersten Spieltag im Team bleibt, ist daher zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorherzusagen.

 

Nix zu holen bei den WM-Pokalen

 

Verkürzt wurde die dreimonatige Sommerpause in diesem Jahr durch die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika, die das deutsche Team mit sehenswertem Fußball und einem erfreulichen 3. Platz beenden konnte. Für den lausigen Mänädscher war hingegen bei den Wettbewerben "Tipp-Spiel" und "Comunio WM" nichts zu holen. "In der Tipp-Challenge haben wir uns für 'unsere Verhältnisse' noch recht achtbar geschlagen, immerhin reichte es zu Platz 3 punktgleich mit den Würsten vom Kiez und hinter den verdienten Siegern der Zeugen Yeboahs. Bei der Comunio-WM dagegen waren wir hingegen schon nach der Vorrunde quasi aus dem Titel-Rennen. Am Ende siegten einmal mehr die Kräfelder Knickers, die sich nun nach der WPFL-Meisterschaft auf noch die Weltmeisterschaft sichern konnte."

 

Kurzfristiger Wechsel in der Ligabesetzung

 

Eine Woche vor dem Start in die neue Spielzeit gab es in der verkürzten 12er Liga kurzfristig noch einen Neueinsteiger zu vermelden. Bedauerlicherweise hatte der allseits beliebte Manager D.Endi von WPFBild 07 kurzfristig das Team für die neue Spielzeit zurückgezogen. Damit verliert die Liga nach den Bopper Juniors ein weiteres "Urgestein" und Gründungsmitglied, das sich zudem über tolle Liga- und Vereinslogos sowie die erfrischenden Liga-Berichte einen Namen gemacht hatte. Auch den Liga-Namen "We Play Football"-League haben wir dem Team-Manager D.Endi zu verdanken. Sein Ausstieg hinterlässt eine große Lücke in der WPFL.

 

schlmmertxl0af36.jpg

 

Harter Schlag für die Liga und möglicherweise sogar darüber hinaus: Investigativ-Journalist D.Endi zieht sein im Sommer aufgebautes Team aus dem Verkehr. In einer offiziellen Pressemitteilung hieß es: "Heinz Müller ist schwerverletzt, Elia wechselt nach Turin und Arnautovic ist eh 'ne Pfeife. Wir sind dieses Jahr leider nicht konkurrenzfähig." So ganz glauben will die Öffentlichkeit diese doch etwas fadenscheinige Ausrede bisher nicht. Nichsdestotrotz verliert die WPFL damit einen ihrer Besten. Aber nach dem Motto: "Für jede Tür, die sich schließt, geht woanders eine auf", konnte kurzfristig ein toller Neueinsteiger "nachverpflichtet" werden......

 

gorillaaskiezkickerptgs67hv4.jpg

 

Im Gegenzug konnte in einer Nacht- und Nebelaktion das Team gorillaa's Kiezkicker für die WPFL verpflichtet werden. Team-Chef Gorillaa stand bereits im Sommer-Casting hoch im Kurs, wurde dann aber kurzfristig noch von Neuzugang Yeboah abgefangen. Seinerzeit eine "50:50 Entscheidung", bei der man auch hätte Würfeln können. Durch den Ausstieg von WPFBild 07 konnte die Mannschaft nun verspätet am Spielbetrieb teilnehmen. Die fehlende Vorbereitungszeit ist für den Neuling natürlich ein Nachteil. Dennoch gibt sich dieser kämpferisch und will mit einer flugs zusammengestellten Truppe die Liga von hinten "aufmischen". Die ersten Tage in der neuen Umgebung erwecken den Eindruck, als hätte die Liga trotz des bedauerlichen Ausstiegs einen weiteren höchst interessanten Manager erhalten. Wir wünschnen den Gorillas eine erfolgreiche Saison. Möge sich der Teamchef häufig "zum Affen machen".....

 

bommelg7j18hny.jpg

 

Ein Gesicht, das man zum Start der Saison nicht unbedingt im Kader des Spottvereins erwarten durfte. Immerhin hat es Mark van Bommel im Managerprofil von W.Ishi in die Rubrik "Anti Fußballer" gebracht. Woher der plötzliche Sinneswandel? "So plötzlich war der nicht - ein Jahr ist eine Zeit, in der man schon mal den einen oder anderen Vorbehalt revidieren kann. Mark van Bommel steht allenfalls stellvertretend für mehrere Transfers, die wir früher so vielleicht nicht getätigt hätten. Die möglichst objektive Bewertung eines Spielers steht deutlich über der subjektiven Wertschätzung. Finanziell ist dieser Plan in diesem Sommer sehr gut aufgegangen."

 

Keine Startelf-Experimente im Super-Cup gegen die Knickers

 

Eigentlich hätte die Pokalsaison an diesem Wochenende mit dem UI-Cup-Halbfinale Tannezapfle Baden vs. SG Brigade West starten sollen. Aufgrund des kurzfristigen Ausstiegs von WPFBild 07 stellt diese Paarung nun jedoch bereits das Finale um den Einzug in die Euro League statt und findet parrallel zur CL/EL-Quali-Begegnung Vienna Hotdogs FK vs. FC Sexy Legs erst am 7. und 8. Bundesliga-Spieltag statt. Bevor am kommenden 2. Spieltag mit dem Ligapokal die offiziellen Pokalwettbewerbe eröffnet werden, kommt es am 1. Spieltag zu einem reinen Prestige-Duell: Der Pokalsieger aus Wishibus trifft dabei auf den Meister aus Kräfeld. Da es keinen "Pokal Icon" für diese Veranstaltung gibt, gibt es demzufolge auch nichts für das "Briefpapier" zu gewinnen. Das Duell hat damit eher den Charakter eines Freundschaftsspiels zum Saisonstart und ist als "Warm Up" in die parrallel statffindende Pokalserie gedacht.

 

Personell will der Mänädscher trotz des noch "leicht diffusen" Gesamtkaders eine schlagkräftige Truppe aufbieten. Auf größere Experimente will man dabei zunächst verzichten. Dass der zu große 48er Kader Fehlentscheidungen mit sich bringt, liegt in der Natur der Sache. Wenn man das weiß, bleibt nur die Frage: was hätte man ahnen können und was nicht? In der Abwehr rückt Pinola für Chris in die Dreierkette, ansonsten spielen alle, die man so erwarten konnte. Zielsetzung? "Das Prestige-Duell im Super-Cup gegen die Knickers hat zum Auftakt nur eine untergeordnete Bedeutung. Wir wollen in der Meisterschaft solide aus den Startlöchern kommen. 25 Punkte wären vor diesem Hintergrund also wünschenswert und zufriedenstellend.", so die Vorgabe des Team-Chefs an die neu-formierte Mannschaft. Ein Saisonziel darüber hinaus hat man diesmal nicht ausgegeben, zumal man aufgrund der Vorbereitung eh schon die Favoritenrolle von der Konkurrenz zugeschustert bekommen hat. Was diese wert ist, muss sich an den kommenden 34 Spieltagen jedoch erst noch zeigen. Wie in der Vergangenheit gilt auch in der neuen Spielzeit: der Weg ist das Ziel. (K. Orinthen, Praktikant auf Lebenszeit)

 

So könnten sie spielen:



 

aufstellungsp01mukw3rht.jpg

 

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dienen in erster Linie dem Entertainment des Verfassers und erheben nicht den Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Gegendarstellungen sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Vom Autor aufgefordert oder unaufgefordert abgegebene Meinungen zu Spielern anderer Vereine, zu Heulsusen im Allgemeinen oder zu Andy Möller 2 im Speziellen spiegeln lediglich eine subjektive Einschätzung wider und führen weder rückwirkend noch zukünftig zu Schadenersatzforderungen materieller oder immaterieller Art. Das Recht auf öffentliche Auspeitschung in Form von Gegendarstellungen bleibt den Geschädigten vorbehalten. Das Urteil lautet: Freibier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Kamiryn

KnickersLogo1011.png

 

Kräfelder Rundschau

 

Kräfeld. Waren es zuerst Monate, dann Wochen, schließlich Tage, so sind es jetzt nur noch wenige Stunden bis zum Start der WPF-Liga in die Saison 2010/11. Zum dritten Mal dabei und zum ersten Mal in der Rolle des Titelverteidigers sind die Kräfelder Knickers.

 

 

post-5925-1282296999,87.jpg

 

Zur neuen Saison werden die Karten neu gemischt.

 

Doch für alte Erfolge kann man sich wenig kaufen und so begannen, kaum waren die Meisterfeierlichkeiten vorbei, die Vorbereitung auf die neue Saison. Dass man in Kräfeld bei der Startkaderverlosung nicht gerade ein glückliches Händchen hat, hat ja beinahe schon Tradition und so überraschte es niemanden, dass man sich zu Saisonbeginn im unteren Tabellendrittel wiederfand.

 

Durchwachsene Saisonvorbereitung

 

Zwar konnte man sich im Laufe des Sommers bis auf den dritten Platz vorarbeiten, doch ist der Rückstand auf den Spottverein aus Wishibus bereits so groß, dass eine Titelverteidigung zum jetzigen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich erscheint. Dies allein auf die unterschiedlichen Startkader zurückzuführen, wäre aber zu einfach. Dazu Manager K. Amiryn: 'Insgesamt haben wir zu defensiv auf dem Transfermarkt agiert und zudem zuviel Kapital zu früh in der Saison gebunden, so dass wir in den entscheidenden Momenten quasi handlungsunfähig waren.'

 

Super-Cup gegen Wishibus

 

Parallel zum ersten Spieltag treffen die Knickers im Rahmen des inoffiziellen Super-Cup, dem Aufeinandertreffen von Meister und Pokalsieger ddes Vorjahres, zur einer ersten Standortbestimmung auf den Spottverein aus Wishibus.

 

Im Tor der Knickers steht zum ersten Mal Florian Fromlowitz. In einem klassischen 3-2-1-2-2 bilden das Kräfelder Urgestein Youssef Mohamad, Rückkehrer Benedikt Höwedes und Sascha Riether, seit jeher ein Wunschspieler von Trainer K. Amiryn, das Abwehrbollwerk. Eine Alternative für die Startelf wäre noch Bo Svensson. Auf der Doppel-6 spielen Thorben Marx, auch im letzten Jahr schon im Kader der Knickers, sowie der junge Manuel Schmiedebach. Etwas offensiver ausgerichtet ist Nuri Sahin, der sowohl Christian Gentner und Lewis Holtby, beides alte bekannte in Kräfeld, auf den Flügeln als auch die Stürmer Claudia Pizarro und Ilijan Micanski mit Zuspielen einsetzen soll.

 

pizzarro.jpg

 

Wechselte an den Niederrhein, um endlich Meister zu werden: Claudio Pizarro

 

Ob der Saisonstart erfolgreich verläuft, hängt nicht zuletzt ab vom neuen Torjäger der Knickers. Claudio Pizarro, in den letzten beiden Jahren noch im Dress der Wishibusser unterwegs, wechselte nicht zuletzt deswegen zu den Knickers, um endlich WPF-Meister zu werden. Das, so der Peruanische Nationalspieler, sei der letzte große Titel, der ihm noch in der Sammlung fehlen würde. Sollte er seine Sammlung in dieser Saison komplettieren, in Kräfeld hätte niemand etwas dagegen einzuwenden.

 

Vermutliche Aufstellung für das erste Saisonspiel:

 

Fromlowitz - Mohamad, Höwedes, Riether(Svensson) - Marx, Schmiedebach - Sahin - Gentner, Holtby - Pizarro, Micanski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von gorillaa

gorillaaskiezkickerprof.jpg

~~~ Kiezkicker´s Kiezticker ~~~



Hummel, Hummel - Schnell Schnell



St.Pauli Wildcard Gewinner Eddy Spageddi a.k.a. gorillaa wurde im letzten Moment in die Liga geholt um den bedauerlichen Rücktritt von Gründungsmitglied, Chefredakteur und Chefdesigner WPFBild07 auszumerzen. Gesegnet vom Losglück (Startkader Wert 36,66 Mio - bei einem Schnitt von knapp 31 Mio) machte er sich sofort an die Arbeit und versuchte in kürzester Zeit ein solides und schlagfertiges Team auf die Beine zu stellen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten die Bietgewohnheiten und Spielervorlieben der Konkurrenten zu lesen, wurde aber ein Team zusammengestellt, dass sich durchaus sehen lassen kann.

Zu seiner Last-Minute-Wildcard sagt gorillaa: "Ich werde mein bestes tun um WPFBild07 würdig zu vertreten, ich kann jedem anbieten grafische Arbeiten zu verrichten um zumindest einen kleinen Teil der riesigen Fußstapfen die Herr Endi hinterlässt auszufüllen."

 

1617750810-mario-gomez.9.jpgpenis-tor-7902996-1-1-gomez-home.jpg

 



Nach dem Motto "Wer nicht gewagt, der nicht winnt" wurde vieles auf eine Karte gesetzt, des Namens Mario Gomez. Für 5,23 Mio wurde Mario "der Feinmotoriker" Gomez aus Kräfeld nach St. Pauli gelockt um ihn mit eisenhartem Training wieder zu alter Stärke und Treffsicherheit zu führen.


Ausserdem wurde der junge Diego Contento als Abwehrchef verpflichtet, von dem man sich diese Saison an der Siete des noch verletzten Aogo auch sehr viel erwartet. Desweiteren wurde ein gebürtiger Hamburger aus Österreich zurück in die Hansestadt beordert, und gleichzeitig sein österreicher Pass geschreddert: Martin Harnik hat zu seine Wurzeln wiedergefunden. Er konnte in der Vorbereitung überzeugen, ob er sich jedoch in die Startelf spielt ist noch nicht abzusehen.

Auch ein Routinier darf im jungen Team nicht fehlen, und so wurde kurzerhand Schnäppchen-Pinto von den dunklen kapitalistischen Rittern zu Wishibus losgeeist. Herr Pinto wird nach dieser Saison die Schuhe an die Wand nageln und in der Gastronomie am Kiez aktiv werden und verriet Kiezkicker´s Kiezticker exklusiv den Namen seines zukünftigen Lokals: "Mein Traum war schon immer eine kleine Kneipe auf dem Kiez, seitdem ich damals mit dem Container in Hamburg gelandet bin, und diesen Traum will ich mir nach der Saison erfüllen. Sie wird Pintos Pinte heissen"

In letzter Minute wurden dann noch Hoffnungsträger wie Gündogan, Alaba sowie Jessen und Bruns verpflichtet um Backups zu haben die gleichzeitig Talente frühzeitig zu binden.

Aber den größten Clou landete gorillaa in absolut letzter Sekunde. So wurde gestern Nacht um 23:55 Uhr mitteleurpäischer Zeit ein geheimes Angebot für den Weltstar Raúl Gonzalez "Der Blanke" nach Madrid geschickt, und überraschenderweise sogar angenommen. Wir begrüssen Raúl am Kiez und hoffen dass er und viele Tore bescheren wird.

 

Zusammenfassend kann man sagen dass entgegen dem diesjährigen Motto der ein oder andere Taler zuviel ausgegeben wurde, was aber auf die exzessiven Feste der St. Paulianer und v.a. auf den enormen Zeitdruck zurückzuführen ist. gorillaa ist aber dennoch sehr zufrieden mit seinem Team und freut sich schon auf die Neue Liga.

 

 

Raul%20Gonzalez%20Blanco.jpg

 

Somit sieht die Aufstellung für den 1. Spieltag wiefolgt aus:


Raúl - Harnik


 

Gündogan - Blaszczykowski - Bruns

Köhler - S. Pinto

 

Contento - Boulahrouz - Jung

 

F. Rost

 

Ersatzspieler: Jessen; Vukcevic; Gomez

 





Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Adler

 

Prödl

 

Salihovic

 

Farfan und Petric

 

 

...das ist keine Verkaufsofferte, das ist die Aufstellung... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Wishmueller

wishibusrundschau0910ko.jpg

 

 

+++ LIVE ZWISCHENSTÄNDE nach 1 von 9 Spielen +++

 

 

Ergebnisse: 1. Spieltag

 

Platz (Vt.) Verein Punkte [11] Tore

------------------------------------

01. (--) Spottverein Wishibus 16 [04]

02. (--) FC Sexy Legs 7 [01] 1

03. (--) Forza Milanese 6 [01]

04. (--) Zeugen Yeboahs 2010 4 [02]

05. (--) SG Brigade West 2 [01]

06. (--) gorillaa´s Kiezkicker 2 [02]

07. (--) Kräfelder Knickers 0 [00]

08. (--) Tannezapfle Baden 0 [00]

09. (--) FeeLazio St. Pauli 0 [00]

10. (--) FC Sportlust Nebeltruppe 0 [00]

11. (--) Girondins 92 BonGeaux 0 [01]

12. (--) Vienna Hotdogs FK 0 [02]

 

Anmerkungen:

In eckigen Klammern: die Anzahl der bisher am Spieltag eingesetzen Spieler unter Berücksichtigung von Ersatzspielern.

Tore: Anzahl gewerteter Torschützen im Team.

Platzierungs-Kriterium bei gleicher Punktzahl: gewertete Spieler [11] (aufsteigend); aktueller Mannschaftswert (absteigend)

 

Zwischenergebnis im "Super-Cup"

 

Kräfelder Knickers vs. Spottverein Wishibus 0 : 0

 

 

Anmerkungen:

Im Pokal zählen nur real erzielte Tore - Eigentore zählen für den Gegner. Bei Zweifeln am Torschützen gilt das abschließende Urteil der DFL, das in der neuen Saison auch sportal anerkennt.

Die Tabellen der Pokalgruppen werden nach Beendigung des Spieltags vom Manager der Kräfelder Knickers auf der Liga-Homepage aktualisiert.

------------------------------------

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dienen in erster Linie dem Entertainment des Verfassers und erheben nicht den Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Gegendarstellungen sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Vom Autor aufgefordert oder unaufgefordert abgegebene Meinungen zu Spielern anderer Vereine, zu Heulsusen im Allgemeinen oder zu „Andy Möller 2“ im Speziellen spiegeln lediglich eine subjektive Einschätzung wider und führen weder rückwirkend noch zukünftig zu Schadenersatzforderungen materieller oder immaterieller Art. Das Recht auf „öffentliche Auspeitschung“ in Form von Gegendarstellungen bleibt den Geschädigten vorbehalten. Das Urteil lautet: Freibier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Wishmueller

wishibusrundschau0910ko.jpg

 

 

+++ LIVE ZWISCHENSTÄNDE nach 7 von 9 Spielen +++

 

 

Ergebnisse: 1. Spieltag

 

Platz (Vt.) Verein Punkte [11] Tore

------------------------------------

01. (03.) Forza Milanese 35 [11] 3

02. (04.) Zeugen Yeboahs 2010 29 [09] 1

03. (01.) Spottverein Wishibus 28 [10]

04. (09.) FeeLazio St. Pauli 26 [07] 2

05. (10.) FC Sportlust Nebeltruppe 21 [07] 2

06. (11.) Girondins 92 BonGeaux 15 [08] 1

07. (08.) Tannezapfle Baden 13 [06] 1

08. (12.) Vienna Hotdogs FK 13 [06] 1

09. (05.) SG Brigade West 12 [08]

10. (06.) gorillaa´s Kiezkicker 10 [09] 1

11. (02.) FC Sexy Legs 9 [08] 1

12. (07.) Kräfelder Knickers -13 [07]

 

Anmerkungen:

In eckigen Klammern: die Anzahl der bisher am Spieltag eingesetzen Spieler unter Berücksichtigung von Ersatzspielern.

Tore: Anzahl gewerteter Torschützen im Team.

Platzierungs-Kriterium bei gleicher Punktzahl: gewertete Spieler [11] (aufsteigend); aktueller Mannschaftswert (absteigend)

 

Zwischenergebnis im "Super-Cup"

 

Kräfelder Knickers vs. Spottverein Wishibus 0 : 0

 

 

Anmerkungen:

Im Pokal zählen nur real erzielte Tore - Eigentore zählen für den Gegner. Bei Zweifeln am Torschützen gilt das abschließende Urteil der DFL, das in der neuen Saison auch sportal anerkennt.

Die Tabellen der Pokalgruppen werden nach Beendigung des Spieltags vom Manager der Kräfelder Knickers auf der Liga-Homepage aktualisiert.

------------------------------------

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dienen in erster Linie dem Entertainment des Verfassers und erheben nicht den Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Gegendarstellungen sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Vom Autor aufgefordert oder unaufgefordert abgegebene Meinungen zu Spielern anderer Vereine, zu Heulsusen im Allgemeinen oder zu „Andy Möller 2“ im Speziellen spiegeln lediglich eine subjektive Einschätzung wider und führen weder rückwirkend noch zukünftig zu Schadenersatzforderungen materieller oder immaterieller Art. Das Recht auf „öffentliche Auspeitschung“ in Form von Gegendarstellungen bleibt den Geschädigten vorbehalten. Das Urteil lautet: Freibier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Wishmueller

wishibusrundschau0910ko.jpg

 

 

+++ ENDSTAND nach 9 von 9 Spielen +++

 

 

Ergebnisse 1. Spieltag = Spielstand: Gesamt

 

Platz (Vt.) Verein Punkte Tore

------------------------------------

01. (04.) FeeLazio St. Pauli 44 3

02. (06.) Girondins 92 BonGeaux 37 2

03. (01.) Forza Milanese 35 3

04. (02.) Zeugen Yeboahs 2010 29 1

05. (03.) Spottverein Wishibus 28

06. (05.) FC Sportlust Nebeltruppe 27 2

07. (08.) Vienna Hotdogs FK 21 1

08. (11.) FC Sexy Legs 17 1

09. (07.) Tannezapfle Baden 13 1

10. (09.) SG Brigade West 12

11. (10.) gorillaa´s Kiezkicker 6 1

12. (12.) Kräfelder Knickers 5

 

Anmerkungen:

 

Pokal-Startplätze 2011/2012 für Champions League, CL Qualifikation, Europa League, UI-Cup Finale und UI-Cup-Halbfinale. Scheiden Teams am Saisonende aus, gilt wie bisher das "Nachrückerverfahren" für die Qualifikations-Plätze.

Tore: Anzahl gewerteter Torschützen im Team.

Platzierungs-Kriterium bei gleicher Punktzahl: aktueller Mannschaftswert (absteigend)

 

Endergebnis im 'Super-Cup'

 

Kräfelder Knickers vs. Spottverein Wishibus 5 : 28 n.E. (0:0)

 

 

Vorschau nächster Spieltag: Liga-Pokal (Viertelfinale)

 

Forza Milanese vs. FeeLazio St. Pauli - : -

Vienna Hotdogs FK vs. FC Sexy Legs - : -

 

 

Anmerkungen:

Im Pokal zählen nur real erzielte Tore - Eigentore zählen für den Gegner. Bei Zweifeln am Torschützen gilt das abschließende Urteil der DFL, das in der neuen Saison auch sportal anerkennt.

Die Tabellen der Pokalgruppen werden nach Beendigung des Spieltags vom Manager der Kräfelder Knickers auf der Liga-Homepage aktualisiert.

------------------------------------

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dienen in erster Linie dem Entertainment des Verfassers und erheben nicht den Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Gegendarstellungen sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Vom Autor aufgefordert oder unaufgefordert abgegebene Meinungen zu Spielern anderer Vereine, zu Heulsusen im Allgemeinen oder zu „Andy Möller 2“ im Speziellen spiegeln lediglich eine subjektive Einschätzung wider und führen weder rückwirkend noch zukünftig zu Schadenersatzforderungen materieller oder immaterieller Art. Das Recht auf „öffentliche Auspeitschung“ in Form von Gegendarstellungen bleibt den Geschädigten vorbehalten. Das Urteil lautet: Freibier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wishibusreminderkopie.jpg

 

:w00t::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wishibusrundschau0910ko.jpg

 

Vorschau 2. Spieltag

 

+++ Saisonstart geglückt +++

 

Spottverein startet "geplant unspektakulär" in die neue Spielzeit / Mühsamer Sieg im "Super-Cup" gegen die Kräfelder Knickers

 

Wishibus. 25 Spieltagspunkte waren vor einer Woche das Ziel, deren 28 sind es am Ende geworden. Fazit: Der Auftakt in die neue Spielzeit geglückt. Trotz des viel zu großen Kaders lag man mit der Aufstellungsentscheidung weitgehend richtig. So war es erhofft und so ist es (zumindest am 1. Spieltag) auch eingetreten. Damit reiht sich das Team der Lausigen zu Saisonbeginn auf Platz 5 in der Tabelle ein.

 

Im "Prestige-Duell Super-Cup" gelang gegen den amtierenden Meister aus Kräfeld ein mühsamer Sieg im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten stand es 0:0. Dabei nahm der Gegner die Partie wohl etwas allzu ernst und verlor gleich zwei Abwehrspieler durch Platzverweise. Allerdings konnte der Spottverein trotz spielerischer Überlegenheit daraus kein Kapital in der regulären Spielzeit schlagen. Die Spitzen blieben weitgehend stumpf, ein Pfostentreffer von Mandzukic war noch die beste Chance. So musste im Anschluss die Entscheidung im "Elfmeterschiessen" bzw. nach Comunio-Punkten fallen.

 

guerrerohasporthal4n2kjcm.jpg

 

Da guckst Du..... Paolo Guerrero war das erste prominente Opfer in Wishibus nach dem 1. Spieltag. Und das, obwohl der lausige Mänädscher "eigentlich" von dem Spieler überzeugt ist: "Die Frage war nicht, ob der Verkauf richtig oder falsch war. Die Frage lautete letzten Sonntag: Hätten wir Guerrero für 5,2 Mio. gekauft, wenn wir ihn nicht schon gehabt hätten?" Damit setzt der W.Ishi die recht pragmatische Herangehensweise auf dem Transfer-Markt, die sich bereits in der Sommerpause angedeutet hat, auch nach dem Saisonstart weiter fort.

 

Kaderjustierung in die Länderspielpause vertagt

 

Mit Ausnahme des Verkaufs von Guerrero gab es nach dem erfolgreichen ersten Spieltag keinen Grund, die aktuelle Strategie zu überdenken. Mit anderen Worten: man wird auch den zweiten Spieltag mit "deutlich zu viel Personal an Bord" bestreiten. Bereits am kommenden Mittwoch schließt die offizielle Transferliste. Spätestens dann wird klar sein, mit wem man für die Hinrunde vorerst weiterplanen kann - und wer das Team demnächst verlassen könnte. Eine deutliche Kaderstraffung soll nun sukzessive erfolgen, abhängig von der Qualität künftiger Neuzugänge. Ziel bleiben "23 Spieler +/- X" bzw. "mindestens 85% der Marktwerte in der Startelf". Beide Prämissen werden momentan noch sehr deutlich verfehlt.

 

Hilfreich im diesjährigen Kaderaufbau ist dabei die erste Länderspielpause der neuen Saison, so dass man das Ende der Transferperiode am 01.09. nun entspannt abwarten kann. Der 3. Spieltag startet erst in zwei Wochen am 10. September, womit genügend Zeit für die geplante Kaderstraffung & -optimierung bleibt. Während man an diesem Wochenende also erneut mit "25 Punkten +/- X" hochzufrieden wäre in Anbetracht der Kadergröße, sollen mit einem kompakteren Team dann ab dem 10.09. etwas kalkulierbarere Ergebnisse anvisiert werden. Zudem greifen die Lausigen in zwei Wochen auch erstmals in das diesjährige Pokalgeschehen ein.

 

20100716mariomandzn3hlcfqg.jpg

 

Auch, wenn der Pfosten dem Siegtreffer gegen die Knickers im Wege stand: Mario Mandzukic wusste am ersten Spieltag in Ansätzen durchaus zu gefallen. W.Ishi: "Man konnte die Qualitäten des Kroaten, an dem auch Werder Bremen interessiert war, durchaus erkennen. Zug nach vorne, starke Rückwärtsbewegung. Wir sind gespannt auf die nächsten Spiele."

 

Nur zwei Veränderungen in der Startelf?

 

Trotz des großen Spieleraufgebots gibt es voraussichtlich kaum Veränderungen im Team für den 2. Spieltag. Anstelle des ausgeschiedenen Paolo Guerrero wurde zunächst die Rückkehr des Brasilaners Chris ins Team erwartet, für den ein Einsatz vor der Länderspielpause aber leider zu früh kommt. Stattdessen zeichnete sich im Training unter der Woche ab, dass Guerreros Hamburger Sportsfreund Guy Demel im 4-4-2-System sein Saisondebüt feiert. Die zweite Umstellung wird es definitiv im Tor geben: Nach der Verpflichtung von Tobias Sippel am Mittwoch kehrte am heutigen Freitagmorgen auch noch Tim Wiese zurück nach Wishibus. Damit ist die "Super Nanny vom Kiez" Matze Hain für dieses Wochenende leider raus aus dem Kader. Um Spielpraxis zu sammeln, wurde darüber hinaus Taner Yalcin an den Aufsteiger aus BonGeaux ausgeliehen.

 

rudy1282569443zoomo06ki14z.jpg

 

Top-Deal der Woche? Der Stuttgarter Sebastian Rudy war bereits im Sommer zum Probetraining in Wishibus, konnte sich seinerzeit aber nicht behaupten. Nun der zweite Anlauf in dieser Saison, bei dem die Vorzeichen nach seinem Wechsel nach Hoffenheim erheblich besser sind. Kann sich der U21-Nationalspieler in naher Zukunft einen Stammplatz erspielen? Für einen Platz im Wishibuser Kader reicht es an diesem Wochenende voraussichtlich noch nicht.

 

Offizieller Pokalauftakt: Ligapokal-Viertelfinale

 

Während es sich beim "Super-Cup" vor einer Woche lediglich um einen Schaukampf handelte, wird es ab diesem Spieltag erstmals ernst im Pokal. Der "Ligapokal" bietet den beteiligten Teams den kürzesten Weg, eine "virtuelle Medaille für den imaginären Hut" zu gewinnen. Gespielt werden zunächst zwei Viertelfinalpartien, bevor am nächsten Spieltag der Meister aus Kräfeld und der Pokalsieger aus Wishibus die Halbfinal-Partien komplettieren. Wie immer gilt: nur reale Tore zählen im Pokal - Eigentore zählen für den Gegner. Sollte es nach 90 Minuten Unentschieden stehen, entscheidet das "Elfmeterschiessen" (= Comunio-Punktzahl) über den Sieger der Partie. Die Viertelfinal-Partien sehen wie folgt aus:

 

Forza Milanese vs. FeeLazo St. Pauli



Vienna Hotdogs FK vs. FC Sexy Legs

 

(K. Orinthen, Praktikant auf Lebenszeit)

 

ligapokal21qy5zjw.jpg

 

Der erste "Pott" der Saison 2010(2011: Auch, wenn es den Ligapokal offiziell nicht mehr gibt - die WPFL spielt alle Titel aus, die verfügbar sind. Titelverteidiger sind die heissen Hunde aus Wien, Nachfolger der Bopper Juniors aus der Spielzeit 2008/2009. Kann das Team von C.Aspar den Titel erfolgreich verteidigen?

 

So könnten sie spielen:



 

aufstellungsp025tvor8h1.jpg

 

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dienen in erster Linie dem Entertainment des Verfassers und erheben nicht den Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Gegendarstellungen sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Vom Autor aufgefordert oder unaufgefordert abgegebene Meinungen zu Spielern anderer Vereine, zu Heulsusen im Allgemeinen oder zu Andy Möller 2 im Speziellen spiegeln lediglich eine subjektive Einschätzung wider und führen weder rückwirkend noch zukünftig zu Schadenersatzforderungen materieller oder immaterieller Art. Das Recht auf öffentliche Auspeitschung in Form von Gegendarstellungen bleibt den Geschädigten vorbehalten. Das Urteil lautet: Freibier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

KnickersLogo1011.png

 

Kräfelder Rundschau

 

Kräfeld. Drei Monate Vorbereitung und dann so etwas. Vor maßlos enttäuschten Zuschauern startete der Titelverteidiger mit einer äußerst schwachen Leistung in die Saison 2010/2011.

 

Saisonstart verpatzt - Knickers sehen rot

 

Als wäre die schwache Leistung nicht schon genug gewesen, mussten zudem noch zwei Knickers-Spieler vorzeitig den Platz verlassen. Bei der Super Cup-Begegnung gegen den Spottverein Wishibus sah zunächst Youssef Mohamad wegen einer angeblichen Notbremse die Rote Karte. Später folgte dann noch, ebenfalls nach einer sehr umstrittenen Schiedsrichterentscheidung, der junge Benedikt Höwedes mit Gelb-Rot. Ein Skandal wie K. Amiryn, Manager der Knickers, findet.

 

catweazle2.jpg

 

Wurde der Schiedsrichter verhext? Das aufgenommene Bild lässt da wenig Zweifel.

 

Ein vor dem Spiel aufgenommenes Foto zeigt ganz offensichtlich, wie eine Person, die dem Manager des Spottverein äußerst ähnlich sieht, eine andere Person, die dem Schiedsrichter der Begegnung zum Verwechseln ähnlich sieht, zu hypnotisieren und sonst wie zu beeinflussen versucht. Trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit aber gelang es den Knickers, das eigene Tor sauber zu halten. Mit zunehmender Spieldauer kam man sogar zu einer Reihe eigener Chancen, die aber leider nicht genutzt werden konnten, und musste sich dem zahlenmäßig überlegenen Gegner erst im Elfmeterschießen geschlagen geben.

 

Alles soll besser werden

 

Das zumindest verspricht Trainer K. Amiryn für das zweite Saisonspiel. Einer, der mit seinen Toren dafür sorgen soll, ist der Neu-Kräfelder Stefan Kießling, der kurzfristig von den Girondins BonGeaux verpflichtet wurde.

 

20100322224412_kiessling_getty_Kopie_1236204768.jpg

 

Stefan Kießling soll das Angriffspiel der Knickers beleben

 

Vermutliche Aufstellung für das zweite Saisonspiel:

 

Fromlowitz - Riether, Svensson, Raitala, Kirchhoff - Marx, Schmiedebach, Sahin, Holtby - Pizarro, Kießling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Hans Wurst

catweazle2.jpg

 

Wurde der Schiedsrichter verhext? Das aufgenommene Bild lässt da wenig Zweifel.

Ne, ne, das sind seine Metal-Fingers, der ist gerade fett am Abrocken :thumbsup: Würde da eher an einen Pakt mit dem Teufel denken. Da solltest mal lieber mit der "Faust" auf den Tisch hauen :- ;)

 

Hier mal ein Schaubild, damit du es das nächste Mal richtig deuten kannst:

heavy-metal-satan-fingers-finger-pommesgabel.jpg B) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wishibusrundschau0910ko.jpg

 

 

+++ LIVE ZWISCHENSTÄNDE nach 1 von 9 Spielen +++

 

 

Ergebnisse: 2. Spieltag

 

Platz (Vt.) Verein Punkte [11] Tore

------------------------------------

01. (--) Zeugen Yeboahs 2010 10 [02]

02. (--) Forza Milanese 9 [01] 1

03. (--) Spottverein Wishibus 8 [03]

04. (--) FC Sexy Legs 0 [00]

05. (--) Kräfelder Knickers 0 [00]

06. (--) Vienna Hotdogs FK 0 [00]

07. (--) FeeLazio St. Pauli 0 [00]

08. (--) Tannezapfle Baden 0 [00]

09. (--) FC Sportlust Nebeltruppe 0 [00]

10. (--) Girondins 92 BonGeaux 0 [00]

11. (--) gorillaa´s Kiezkicker 0 [01]

12. (--) SG Brigade West -4 [01]

 

 

Spielstand: Gesamt

 

Platz (Vw.) Verein Punkte Tore

------------------------------------

01. (03.) Forza Milanese 44 4

02. (01.) FeeLazio St. Pauli 44 3

03. (04.) Zeugen Yeboahs 2010 39 1

04. (02.) Girondins 92 BonGeaux 37 2

05. (05.) Spottverein Wishibus 36

06. (06.) FC Sportlust Nebeltruppe 27 2

07. (07.) Vienna Hotdogs FK 21 1

08. (08.) FC Sexy Legs 17 1

09. (09.) Tannezapfle Baden 13 1

10. (10.) SG Brigade West 8

11. (11.) gorillaa´s Kiezkicker 6 1

12. (12.) Kräfelder Knickers 5

 

Anmerkungen zur Liga:

In eckigen Klammern: die Anzahl der bisher am Spieltag eingesetzen Spieler unter Berücksichtigung von Ersatzspielern.

Pokal-Startplätze 2011/2012 für Champions League, CL Qualifikation, Europa League, UI-Cup Finale und UI-Cup-Halbfinale. Scheiden Teams am Saisonende aus, gilt wie bisher das "Nachrückerverfahren" für die Qualifikations-Plätze.

Tore: Anzahl gewerteter Torschützen im Team.

Platzierungs-Kriterium bei gleicher Punktzahl: gewertete Spieler [11] (aufsteigend); aktueller Mannschaftswert (absteigend)

 

Zwischenergebnisse im Ligapokal (Viertelfinale)

 

Forza Milanese vs. FeeLazio St. Pauli 1 : 0

Vienna Hotdogs FK vs. FC Sexy Legs 0 : 0

 

 

Anmerkungen zum Pokal:

Im Pokal zählen nur real erzielte Tore - Eigentore zählen für den Gegner. Bei Zweifeln am Torschützen gilt das abschließende Urteil der DFL, das in der neuen Saison auch sportal anerkennt.

Die Tabellen der Pokalgruppen werden nach Beendigung des Spieltags vom Manager der Kräfelder Knickers auf der Liga-Homepage aktualisiert.

------------------------------------

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte dienen in erster Linie dem Entertainment des Verfassers und erheben nicht den Anspruch auf Vollständig- oder Richtigkeit. Gegendarstellungen sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Vom Autor aufgefordert oder unaufgefordert abgegebene Meinungen zu Spielern anderer Vereine, zu Heulsusen im Allgemeinen oder zu Andy Möller 2 im Speziellen spiegeln lediglich eine subjektive Einschätzung wider und führen weder rückwirkend noch zukünftig zu Schadenersatzforderungen materieller oder immaterieller Art. Das Recht auf öffentliche Auspeitschung in Form von Gegendarstellungen bleibt den Geschädigten vorbehalten. Das Urteil lautet: Freibier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0