Jump to content
orpheus123

Optionsscheine

Recommended Posts

orpheus123
Posted · Edited by orpheus123

also ich wollte bei flatex im außerbörslichen Direkthandel nun einen Stop loss für mein zertifikat setzen. nun kommt aber die fehlermeldung:

Hinweis

Aktuell liegt eine technische Störung vor. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Fehler-Nummer

20100809215539.

 

ist jetzt doch irgendwie blöd? oder nicht?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Frag doch bei flatex mal nach. Ohne zu wissen was genau du wann mit welchem Schein gemacht hast, wird dir keiner weiterhelfen können.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

WKN:TB8STJ

 

Warum steht denn hier Turbo Optionsschein, obwohl ich ihn denn über den Knockout sucher gefunden habe?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

WKN:TB8STJ

 

Warum steht denn hier Turbo Optionsschein, obwohl ich ihn denn über den Knockout sucher gefunden habe?

KOs werden auch als Turbo-Optionsscheine bezeichnet. Jeder Emi nennt das ein bisschen anders. Überdies gibt es KOs in verschiedenen "Ausführungen". (bspw. mit SL, open end, "smart" SL, Quanto, etc)

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

gibt es eine seperate steuer für optionsschein/knock-outs?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

gibt es eine seperate steuer für optionsschein/knock-outs?

 

Nein. Es gilt die Abgeltungssteuer.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

wird die abgeltungssteuer auf jede einzelne Transaktion angerechnet oder gesamt verrechnet.

 

 

also beispiel:

 

Aktie A: Gewinn 100 Euro

Aktie B: Verlust 50 Euro

Aktie C: Gewinn 70 Euro

00

beträgt der zu versteuerende Betrag nun 120 Euro (Gewinn-Verlust) oder 0,25*100+0,25*70=42,5

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Verluste werden verrechnet. Zuviel gezahlte Abgeltungssteuer wird dir bei einem Verlust wieder zurückerstattet.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

eine frage:

 

ich möchte mir morgen ein knock-out zertifikat kaufen. allerdings würde ich gerne einen stopp loss setzten. ich handle mit flatex. dies funktioniert allerdings nicht, da ich dazu eine verkaufsorder aufgeben müsste. Dies kann ich aber nicht machen, da ich das Zertifikat noch gar nicht besitze. Gibt es da eine Möglichkeit?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

eine frage:

 

ich möchte mir morgen ein knock-out zertifikat kaufen. allerdings würde ich gerne einen stopp loss setzten. ich handle mit flatex. dies funktioniert allerdings nicht, da ich dazu eine verkaufsorder aufgeben müsste. Dies kann ich aber nicht machen, da ich das Zertifikat noch gar nicht besitze. Gibt es da eine Möglichkeit?

Eine SL-Order ist immer eine Verkaufsorder.

-> Erst das Wertpapier kaufen, und dann die SL-Order setzen.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted · Edited by orpheus123

das ist schon klar.

aber ich kann morgen in der früh leider nicht an den computer. und wenn ich jetzt eine kauforder erteile, habe ich das zertifikat auch erst morgen. Wenn ich im außerbörslichen Direkthandel kaufe. Folglich kann ich zum jetzigen zeitpunkt bei flatex auch keine Verkaufsorder mit stop loss erteilen.

 

und das ist die frage:

kann ich nicht einen auftrag geben, dass das papier (sobald ich es habe) mit stop loss per verkaufsorder verkauft werden soll

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

ein ähnliches problem mit flatex:

 

ich kann bei einer verkaufsorder nicht gleichzeitig ein limit und einen stop loss setzen. es eben ungünstig, da ich im moment in der früh nicht am computer komme und ich mich gerne in beide richtungen absichern möchte

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted · Edited by Chemstudent

das ist schon klar.

aber ich kann morgen in der früh leider nicht an den computer. und wenn ich jetzt eine kauforder erteile, habe ich das zertifikat auch erst morgen. Wenn ich im außerbörslichen Direkthandel kaufe. Folglich kann ich zum jetzigen zeitpunkt bei flatex auch keine Verkaufsorder mit stop loss erteilen.

 

und das ist die frage:

kann ich nicht einen auftrag geben, dass das papier (sobald ich es habe) mit stop loss per verkaufsorder verkauft werden soll

Das wäre eine sog. If-Done (bzw. Next) Order. Ist aber m.W.n. bei flatex nur bei CFDs verfügbar.

 

ich kann bei einer verkaufsorder nicht gleichzeitig ein limit und einen stop loss setzen.

Logischerweise.

 

es eben ungünstig, da ich im moment in der früh nicht am computer komme und ich mich gerne in beide richtungen absichern möchte

Dafür wäre eine OCO-Order von nöten. Auch dies bietet flatex m.W.n. nur bei CFDs an.

 

Bevor du fragst, welcher Broker beides anbietet sei dir die ad hoc Antwort "Comdirect" genannt.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

 

Bevor du fragst, welcher Broker beides anbietet sei dir die ad hoc Antwort "Comdirect" genannt.

 

wie sind bei comdirekt die konditionen

 

verzinstes cashkonto?

börsengebühren, außerbörslicher direkthandel (gebühren?)

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

wie sind bei comdirekt die konditionen

 

verzinstes cashkonto?

börsengebühren, außerbörslicher direkthandel (gebühren?)

Preis- und Leistungsverzeichnis.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

wie ist denn eure erfahrung mit dem tagesunterschieden der kurse?

 

Die letzte Preisfeststellung im außerbörslichen Handel ist ja um 22:00 Uhr. Die Erste dann wieder um 8:00 Uhr. Ist die Differenz da sehr groß, oder wie ist dass?

 

Also am Vortag bspw. 0,9 und wie ist dann der Preis am nachfolgenden Tag (wir reden von Zertifikaten). Ist der dann auch 0,9 oder kann er auch bei 0,6 liegen?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted · Edited by Chemstudent

wie ist denn eure erfahrung mit dem tagesunterschieden der kurse?

 

Die letzte Preisfeststellung im außerbörslichen Handel ist ja um 22:00 Uhr. Die Erste dann wieder um 8:00 Uhr. Ist die Differenz da sehr groß, oder wie ist dass?

 

Also am Vortag bspw. 0,9 und wie ist dann der Preis am nachfolgenden Tag (wir reden von Zertifikaten). Ist der dann auch 0,9 oder kann er auch bei 0,6 liegen?

Hängt selbstverständlich vom Basiswert ab.

Wenn der Dax vorbörslich deutlich tiefer notiert, dann wird logischerweise ein entsprechendes Zertifikat auf den Dax auch entsprechend tiefer um 8 Uhr notieren.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

ich habe jetzt schon mehrmals die erfahrung gemacht, dass das Zertifikat am Sonntag oder Samstag meinen Stop loss erreicht hat, denn ich gesetzt habe und verkauft wurde. Werden am Samstag und Sonntag wohl auch Kurse gebildet? Oder warum wird mein Zertifikat zu dem Zeitpunkt immer verkauft?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

ich habe jetzt schon mehrmals die erfahrung gemacht, dass das Zertifikat am Sonntag oder Samstag meinen Stop loss erreicht hat, denn ich gesetzt habe und verkauft wurde. Werden am Samstag und Sonntag wohl auch Kurse gebildet? Oder warum wird mein Zertifikat zu dem Zeitpunkt immer verkauft?

WO hast du einen Stop gesetzt? Welcher Emittent? Welcher Basiswert?

 

(Etwa Lang & Schwarz?)

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

ich habe jetzt schon mehrmals die erfahrung gemacht, dass das Zertifikat am Sonntag oder Samstag meinen Stop loss erreicht hat, denn ich gesetzt habe und verkauft wurde. Werden am Samstag und Sonntag wohl auch Kurse gebildet? Oder warum wird mein Zertifikat zu dem Zeitpunkt immer verkauft?

WO hast du einen Stop gesetzt? Welcher Emittent? Welcher Basiswert?

 

(Etwa Lang & Schwarz?)

 

ich weiß nicht. ich hab jetzt schon von mehrer emittenten gekauft. oftmals von der commerzbank, aber lang und schwarz war glaube ich auch schon dabei. und im außerbörslichen direkthandel.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

ich habe jetzt schon mehrmals die erfahrung gemacht, dass das Zertifikat am Sonntag oder Samstag meinen Stop loss erreicht hat, denn ich gesetzt habe und verkauft wurde. Werden am Samstag und Sonntag wohl auch Kurse gebildet? Oder warum wird mein Zertifikat zu dem Zeitpunkt immer verkauft?

WO hast du einen Stop gesetzt? Welcher Emittent? Welcher Basiswert?

 

(Etwa Lang & Schwarz?)

 

zertifikat lief auf den dax. und dann meist ca. 5 Cent entfernt vom letzten preis am freitag.

 

ach lang und schwarz bildet glaube ich auch noch nachbörslich immer kurse oder täusch ich mich da?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

ich weiß nicht. ich hab jetzt schon von mehrer emittenten gekauft. oftmals von der commerzbank, aber lang und schwarz war glaube ich auch schon dabei. und im außerbörslichen direkthandel.

Emittenten wie bspw. die Commerzbank stellen am Wochenende keine Quotes. Es findet dort kein Handel statt, auch eine eventuelle SL-Order wird nicht ausgeführt. Einzig Lang & Schwarz stellt m.W.n. auch am Wochenende ein quotes. Gut möglich, dass etwaige SL-Orders dann auch ausgeführt werden.

 

Ansonsten vielleicht mal genauer die Abrechnungen anschauen, ob wirklich am Wochenende verkauft wurde.

Share this post


Link to post
orpheus123
Posted

ich habe jetzt wieder einen stop loss gesetzt und es wird nun bei flatex angezeigt: entgegen genommen: verkauf

 

bedeutet dies, dass die börse das zertifikat jetzt verkauft oder bedeutet es, dass die börse das zertifikat nur verkauft, wenn der kurs unter die marke fällt. kann ich mir aufgrund dieses status schon sicher sein, dass es verkauft wird. Normalerweise steht doch immer geroutet da?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

ich habe jetzt wieder einen stop loss gesetzt und es wird nun bei flatex angezeigt: entgegen genommen: verkauf

 

bedeutet dies, dass die börse das zertifikat jetzt verkauft oder bedeutet es, dass die börse das zertifikat nur verkauft, wenn der kurs unter die marke fällt. kann ich mir aufgrund dieses status schon sicher sein, dass es verkauft wird. Normalerweise steht doch immer geroutet da?

Wir wär's, wenn du mal direkt bei deinem Broker nachfragst. (und denen dann sicher etwas mehr und bessere Infos gibst, als uns)

Ich denke das ist zielführender, da wir hier ohne nähere und klare Infos das ganze gar nicht nachvollziehen können.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.