Jetzt willi's wissen: was habt ihr euch zuletzt gekauft?

503 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Kleiner Bericht, seit gestern ist der Robo-Staubi im Einsatz.

 

Positiv

- reinigt besser und effektiver als gedacht, habs genau kontrolliert und war nicht übel, der Boden war sauber, auch die Ränder und Fliesenfugen

- ist halbwegs clever und verheddert sich nicht gleich überall

- findet automatisch seine Ladestation und saugt dann weiter wenn aufgeladen

 

negativ

- lauter als erwartet

- etwas zeitintensiv ist es auch, die Reinigung des Geräts + Behälter leeren, rumtragen von einem Zimmer in ein anderes

- für verwinkelte vollgestellt Zimmer kein Einsatz sinnvoll, nur große Räume mit möglichst wenig Hindernissen, das war aber keine Überraschung, das war vorher klar

 

Fazit: ist ok. Erwartungen erfüllt.

 

Technisch müsste heute aber schon mehr möglich sein ohne großen Aufwand. Eigentlich müsste es schon Staubis geben die den Raum vorher abscannen, auch Hindernisse und sich merken wo sie schon drüber gesaugt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

- für verwinkelte vollgestellt Zimmer kein Einsatz sinnvoll, nur große Räume mit möglichst wenig Hindernissen, das war aber keine Überraschung, das war vorher klar

große Räume mit wenigen Hindernissen hat man aber auch in kürzester Zeit selbst mit dem Staubsauger sauber.

Dazu lohnt sich diese Anschaffung nicht und bringt ja auch keine Zeitersparnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kleiner Bericht, seit gestern ist der Robo-Staubi im Einsatz.

 

Positiv

- reinigt besser und effektiver als gedacht, habs genau kontrolliert und war nicht übel, der Boden war sauber, auch die Ränder und Fliesenfugen

- ist halbwegs clever und verheddert sich nicht gleich überall

- findet automatisch seine Ladestation und saugt dann weiter wenn aufgeladen

 

negativ

- lauter als erwartet

- etwas zeitintensiv ist es auch, die Reinigung des Geräts + Behälter leeren, rumtragen von einem Zimmer in ein anderes

- für verwinkelte vollgestellt Zimmer kein Einsatz sinnvoll, nur große Räume mit möglichst wenig Hindernissen, das war aber keine Überraschung, das war vorher klar

 

Fazit: ist ok. Erwartungen erfüllt.

Danke, werde mal ernsthaft drueber nachdenken.

 

 

Technisch müsste heute aber schon mehr möglich sein ohne großen Aufwand. Eigentlich müsste es schon Staubis geben die den Raum vorher abscannen, auch Hindernisse und sich merken wo sie schon drüber gesaugt haben.

Macht der Samsung, der in einem der Testberichte vorgestellt wurde, die du verlinkt hattest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Stezo

Ich entdecke grad voll wieder die Lust am Kochen und habe heut meine ersten wirklich guten Töpfe für den privaten Gebrauch gekauft.

Silargantöpfe von Silit.

 

Klick

 

Sind superschwer und machen einen richtig hochwertigen Eindruck. Werd die heut Abend gleich mal mit nem Garnelenrisotto beglücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Technisch müsste heute aber schon mehr möglich sein ohne großen Aufwand. Eigentlich müsste es schon Staubis geben die den Raum vorher abscannen, auch Hindernisse und sich merken wo sie schon drüber gesaugt haben.

Das ist ein großes aktuelles Forschungsthema der künstlichen Intelligenz: Simultaneous localization and mapping, hat sogar eine eigene Abkürzung, SLAM.

 

Mein letzter Wissensstand dazu ist, dass man sich aus theoretischer Sicht noch nicht mal richtig klar machen kann, warum das überhaupt möglich sein sollte (siehe auch Abschnitt "Technical Problems"). Nur weil die Menschen (und andere Tiere) das irgendwie schaffen, nimmt man an, dass das ja wohl irgendwie gehen muss. :D

 

Aber klar, man erwartet von jedem kleinen Staubsauger, dass das "ohne großen Aufwand" gehen müsste. :P

 

Das heißt nicht, dass es überhaupt keine Systeme gibt, die das schaffen, aber die haben alle sehr große Probleme damit und machen das eher schlecht als recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Für 1,7.

china_gadget_usb_ionicoudo.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

2- Wochen Italien Rundreise mit meiner Freundin:

 

Como

como-panorama.jpg

Mailand

Mailand_Bild.jpg

Portovenere

portovenere_03.jpg

Verona

Verona.jpg

Sirmione

variesirmione.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von BondWurzel

Patexxkleber für meine Badezimmerfliesenreparatur.

 

pattex-kraftkleber-kleben-statt-bohren-250-g-standtube.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Belkin-Bluetooth-Music-Receiver-2.jpg

 

Belkin Bluetooth Musik Receiver

 

mein alter Sony Ericsson ist leider im Bier ertrunken :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Italien Rundreise hatte ich letztes Jahr.

Allerdings privat.

1. Gardasee (Saló)

2. Sirmione

3. Verona (Oper + Romeo und Julia Balkon

4. Venedig

5. Mailand

 

War sehr schön, und auch sehr warm, aber im Pool hielt man es aus^^.

Das ist jetzt nicht für mich, sondern für den Hund :lol:

 

5 Paletten Pedigree Nassfutter (60 Dosen a´400gr.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

apple_ipod_shuffle_1gb_blau_neu.jpg

 

 

 

Gut wenn man alleine Laufen geht.

 

49 !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

fange gerade an mir ein Heimkino zusammenzustellen,Receiver schon vorhanden,gestern geliefert der Subwoofer

XTZ99 W10.16 - 350.-

 

post-12033-0-58563200-1313699947_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei Netto: 8,88,-

post-182-0-98184100-1313700895_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Apple Magic Trackpad

 

post-834-0-96553400-1313701639_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

besser_atmen_nasenstrips_clear.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

9812369244190.jpg

 

gabs reduziert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Stezo

War heut in der Post. :)

Morgen kommt es an die Wand in der Küche.

post-10585-0-43574500-1313703939_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du hast dir das extra für 15 bestellt ?! Bist du Metzger in Ausbildung :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Stezo

Japp. Das Gewürzposter wird morgen an der Tür klingeln.

Die meisten der Stücke krieg ich auch ohne Metzgerausbildung hin und kann Dir auch so sagen, aus welchem Teil des Rindes sie sind.

Leider sind nur die deutschen Bezeichnungen auf dem Poster. Die Ösis und die Schweizer haben mitunter komplett andere Namen für die Teile.

Ich finde man sollte generell und und bei jeder Art von Essen wissen wo es her kommt.

 

Ich mag diese Poster. Wenn ich nicht weiß, was ich kochen soll - und das kommt oft vor - schau ich drauf und lasse mich inspirieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Irgendwie will ich das alles gar nicht wissen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Stezo

Da bist Du nicht der Einzige. Wenn ich immer sehe, wieviele Leute sich im Supermarkt ihren Wagen mit dieser ganzen Maggi- und Knorrfertigsch***** vollballern und dieses abgepackte, vollgegaste Fleisch aus Massentierhaltung kaufen...

Bäh, widerlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hast du denn auch die passenden Kochbücher dazu ? Welche sind das denn deiner Meinung/Erfahrung nach ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Generell sind die Teubnerbücher wirklich klasse. Die kann ich uneingeschränkt empfehlen. Sind leider ziemlich teuer.

 

Ja ich habe ne ganze Menge Kochbücher. Was suchst Du denn für ein Buch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

besser_atmen_nasenstrips_clear.jpg

 

Und hilfts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Generell sind die Teubnerbücher wirklich klasse. Die kann ich uneingeschränkt empfehlen. Sind leider ziemlich teuer.

 

Ja ich habe ne ganze Menge Kochbücher. Was suchst Du denn für ein Buch.

 

Suche kein bestimmtes Buch. Jedes ist anders, aber nicht immer gut, daher finde ich es meist hilfreich mal ein paar Erfahrungsberichte aus erster Hand zu erhalten. Das letzte, was ich in den Fingern hatte war eines über französische Küche, geschrieben von einer deutschen Köchin, die im Elsass, wenn ich mich richtig erinnere, lebt und dort auch ihren Stern vertritt.

 

Interessant finde ich die arabische Küche. Die viele sehr leckere und interessante Sachen, aber finde dazu mal hier ein gutes Kochbuch <_< Mir ist leider noch keins in die Finger gekommen, was mich begeistern konnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden