Jump to content
checker-finance

Aktientransaktionen: Käufe und Verkäufe

Recommended Posts

Beans
Posted · Edited by Beans

Verkauf Porsche AG bei 84,98 heute Vormittag (nach voriger Zeichnung um 82,50)

Share this post


Link to post
Clearwater
Posted · Edited by Clearwater

Kauf: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Vz. (PAG911) zu 82,50€ über Zuteilung

Share this post


Link to post
Basti
Posted

Erstkauf Bereich Infrastruktur

- Union Pacific (858144)

 

Aufstockung Bereich Energie/Rohstoffe

- Transalta Renew. (A1W3NJ)

Share this post


Link to post
kopfsalat23
Posted

Kauf Bank of Nova Scotia (CA0641491075) 

20 Stück zu 50 Euro

Limitorder von Anfang September hat ausgelöst

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Nachkauf heute: Church & Dwight (US1713401024) zu 73,x Euro

Nachkauf vor 2 Tagen: Coloplast (DK0060448595) zu 100,x Euro

 

Begründung für beide:

Die Unternehmen weisen in den letzten Jahren eine gute bis hervorragende Gewinn- und Umsatzentwicklung auf und können als Qualitätsunternehmen gelten. Beide Unternehmen sind meiner Einschätzung nach im historischen Vergleich (gemessen am Kurs/Ebit- und Kurs/Umsatz-Verhältinis) aktuell günstig, was natürlich auf die aktuelle allgemeine Marktlage zurückzuführen ist.

 

Außerdem habe ich in den letzten Tagen auch noch ein paar mal einen ETF auf einen Weltindex aufgestockt, wobei das hier nicht hingehört. Ich möchte nur unterstreichen, dass ich aktuell in Kauflaune bin.

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted

Erneut ein paar kleine Nachkäufe heute:

 

Blackrock zu $549,xx

Visa zu $177,xx

Share this post


Link to post
Basti
Posted

Heute Erstkauf durch Limit mit 20% der max. Pos.größe. Bereich Pharma/Gesundheit

 

Abott Laboratories (WKN: 850103) @99,50€

Share this post


Link to post
Dresdner
Posted

Aufstockung und Verbilligung meiner Position PBB zu 7 EUR.

Share this post


Link to post
Chris611
Posted

Nachkauf Verizon zu 37,995 €

Share this post


Link to post
LongtermInvestor
Posted

Aufstockungen heute:

 

-Alphabet um rd. 10% der bestehen Positionsgröße

-Meta um rd. 30% der bestehen Positionsgröße

-Deutsche Post weitere 10% Tranche und damit jetzt 20% der Zielgröße erreicht.

Share this post


Link to post
Steinlach
Posted

Kauf: Erste Position Sandstorm Gold zu 4,99 €

Share this post


Link to post
Basti
Posted

Gestern Austockung um weitere 20%

AMD (863186)@ 60,60 €

Share this post


Link to post
CorMaguire
Posted

Kauf gestern NEL NO0010081235 1,039 ins Trading-Depot

Share this post


Link to post
Chris611
Posted

Vorerst letzter Kauf E.ON zu 7,406 €.

 

Ggf. noch ein letzter Kauf bei 6,50 €, das weiß ich allerdings noch nicht. :)

Share this post


Link to post
James
Posted

Aufstockung Coloplast (WKN A1KAGC) zu 100€ glatt.

 

Coloplast wird weiterhin langfristig von dem demographischen Wandel profitieren und stellt ein sicheres Geschätsmodell da. Den aktuell deutlichen Abschlag vom ATH nehme ich daher gerne für eine Aufstockung mit - super günstig ist Coloplast dennoch noch nicht. 

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted · Edited by Cinquetti

Nachtrag vom Montag:

 

Erstkauf:

7x Church & Dwight zu 73,55€

 

Nachkauf:

10x Fraport zu 37,65€ (ich hoffe die zahlen irgendwann mal wieder eine Dividende :rolleyes:)

5x Nike zu 89€ 

 

PS: Die Dividende von MPW kam gestern rein :thumbsup:

Zusammen mit der Dividende von State-Street habe ich davon noch 7 Anteile vom Euro Dividend ETF zu 15,60€ nachgekauft.

 

Nächste Woche wird weiter ins fallende Messer gegriffen :lol:

Share this post


Link to post
LongtermInvestor
Posted · Edited by LongtermInvestor

Nachkauf und Ausbau berkshire um ca. 15% der Positionsgröße

 

Nachkauf Stoxx Global Dividend 100 um 25% der Positionsgröße

 

 

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted · Edited by Wuppi

Zusammenfassung der letzten 3 Tage inkl. heutiger Shoppingtour nach Meldung zum CPI. Alle Käufe sind lediglich Aufstockungen bestehender Positionen (Ausnahme TMO) und bewegen sich zwischen 5-15% der aktuell angestrebten Positionsgröße:

 

Nachkauf Alphabet zu $94,xx

Nachkauf Amazon zu $105,xx

Nachkauf Arista Networks zu $99,xx

Nachkauf Veeva zu $154,xx

Nachkauf Blackrock zu $530,xx

Nachkauf Visa zu $178,xx

Nachkauf ASML zu 378,xx€

Nachkauf LVMH zu 599,xx€

Neukauf Thermo Fisher zu $498,xx

 

Man sieht ich kaufe aktuell vornehmlich die großen Unternehmen ein und bin vorsichtiger was das Nachkaufen von Midcaps angeht. Sehe hier für die kommenden Wochen/Monaten weiterhin hohe Volatilität und warte zudem die Q3 Zahlen ab.

Share this post


Link to post
Sovereign
Posted · Edited by Sovereign

Erstposition Biontech US09075V1026

 

Im Vergleich zu anderen Aktien auf meiner Watchlist sind die Zahlen top.

Momentan ist Biontech das beste was mir gerade einfällt. Super defensiv weil keine Kriegsprobleme, keine Gasprobleme, keine Covid Probleme, keine Inflationsprobleme.

 

Was ich nicht abschätzen kann ist wie clever Biontech das ganze Geld, das sie gerade verdienen, investieren werden. Das ist die große Unbekannte und wird entscheidend für den zukünftigen Kursverlauf sein.

Was vermutlich nicht passieren wird ist das sie die gigantischen Gewinne, die momentan anfallen, weiter einfahren werden. Die können sich schnell mal halbieren.

Was vermutlich nicht passieren wird: Fosun, der Partner von Biontech in China, wird vermutlich keinen Auftrag vom Staat bekommen die Bevölkerung zu impfen.

Was passieren könnte wäre eine windfall tax, aber die würde zu spät kommen denn die Gewinne sind schon eingefahren.

 

Historisch sind meine Pharmabeteiligungen Stück für Stück gewachsen, breit gestreut und ich fühle mich nicht unwohl damit.

Share this post


Link to post
James
Posted

Gestern Aufstockung Salesforce (WKN A0B87V) zu 144€ 

Share this post


Link to post
Mato
Posted

Nachkauf ASML (NL0010273215) zu 377,x Euro (gestern)

 

Grund:

Das Unternehmen liefert seit Jahren hervorragende Zahlen, was Gewinn und Umsatz betrifft. Unternehmen im Halbleiterbereich sind momentan an der Börse überhaupt nicht gefragt, obwohl die Produkte im echten Leben sehr gefragt sind. Mit ASML haben wir in Europa bereits einen tollen Maschinenhersteller in diesem Bereich. Auch wenn das eine andere Ausrichtung ist als bei TSMC, sollte das auch mal erwähnt werden bei der ganzen Euphorie über einen TSMC Standort in Deutschland.

Gestern Nachmittag gab es nach irgendwelchen allgemeinen Wirtschaftszahlen (Inflation oder so) noch einen größeren Rücksetzer, bei dem ich dann nachgekauft habe. Den Kurs fand ich sehr günstig. Ich halte es bei der aktuellen Schaukelveranstaltung an den Börsen nicht für ausgeschlossen, dass wir auch noch deutlich tiefere Kurse sehen, aber das weiß ja leider niemand. Weitere Nachkäufe sind dann erst für unter 300 Euro geplant, die wir aber hoffentlich nicht sehen werden.

Share this post


Link to post
James
Posted

Aufstockung Blackrock (WKN928193) zu 590€

 

Tolles Geschäftsmodell mit langfristiger Perspektive zu einem fairen Preis - weitere Kauforder für Blackrock bei 550€

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted · Edited by Cinquetti

Mittwoch:

Kauf 10x Hasbro zu 66,16€

 

Donnerstag:

Nachkauf 8x Rio Tinto zu 54,26€

Share this post


Link to post
german skeptic
Posted
Am 4.7.2022 um 19:10 von german skeptic:

Depot-Update vom 04.07.

 

- Reduktion JNJ (172,10) um ~17% auf 6% DA

- Reduktion BMY (72,93) um ~21% auf 4% DA

Depot-Update vom 18.10.

 

- Komplettverkauf Regeneron (733,50) von ~3.7% DA

- Komplettverkauf Shopify (29,05) von ~0.9% DA

- Komplettverkauf Upstart (25,05) von ~1.0% DA

- Aufstockung Nvidia (118,84) um ~38% auf 4% DA

- Aufstockung dt. Rohstoff AG (24,80) um ~70% auf 3% DA

- Einstieg Rio Tinto PLC (55,48) mit 1.8% DA

- Einstieg Encavis AG (18,84) mit 1.8% DA

- Einstieg Iberdrola SA (9,69) mit 1.8% DA

 

Begründung:

 

Regeneron - zuletzt sehr gut gelaufen und mit Vorschusslorbeeren bestückt - sehe vorläufig weniger Potential

 

Shopify & Upstart - bisher enttäuschende Investments - ich sehe beide Firmen ggfs. nochmal wieder, aber aktuell gibt es andere Chancen mit günstiger Bewertung

 

Nvidia - Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

 

dt. Rohstoff - halte ich aktuell für sehr günstig bewertet - KGVe ~2-3 für 2022 bei Hauptertrag abhängig vom Ölpreis und Businessschwerpunkten außerhalb Europas

 

Rio Tinto - Rohstoffgigant als Inflationshedge - gut positioniert und solide finanziert, falls die Weltwirtschaft noch etwas länger bremst

 

Encavis & Iberdrola - Energieversorgung wird auf Jahre das Thema für Europa

Beide zeigen in den letzten Jahren Wachstum und stabile Cashflows.

Erwarte weiter kurzfristigen Zinsdruck, aber mittelfristig wird Inflation bei der Verschuldung helfen.

Share this post


Link to post
PapaPecunia
Posted

Nachkauf:

STEICO SE Inhaber-Aktien o.N.

DE000A0LR936 / A0LR93

@ 40,55 EUR

 

Habe hier schon länger darauf gelauert meine Position wieder zu vergrößern und nach dem Kursverfall der letzten Tage einfach nicht mehr stillhalten können. Das Thema biologische Dämmstoffe wird die nächsten Jahre weiterhin interessant bleiben.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...