Vermögensaufbau mit ETF-Schnäppchenjagd

  • Schnäppchenjagd
  • ETF
  • Vermögensaufbau
  • Holzmeier
50 posts in this topic

Posted · Edited by Bone

Hallo zusammen,

 

wollte hier einen Blog aufmachen um für mich selbst nieder zu schreiben, welche Transaktionen durchgeführt wurden und das methodische Vorgehen zu dokumentieren.

 

Hier hatte ich mal meine Ausgangssituation zusammengefasst:

https://www.wertpapier-forum.de/topic/52782-vermögensverwaltung-und-altersvorsorge/

 

Als typischer Prokastinierer habe ich natürlich ewig gebraucht um mal wieder anzufangen und habe dann die Schnäppchenjagd von @Holzmeier gefunden. 

https://www.wertpapier-forum.de/topic/47363-etf-schnäppchenjagd/

 

Ich hatte vor es so zu machen: 

60% ETFs RK3, 10% Anleihen RK3, 20% Festgeld RK1, 4% Bausparen und 5% Tagesgeld RK1

Bei Anleihen habe ich ehrlich gesagt immer noch keine Ahnung und lasse es erst mal lieber. Solange geht es in ETFs.

 

Bei den 70% Aktien habe ich mich dann für ING mit FTSE Developed und FTSE EM zu 80/20 entschieden.

Altbestände sind noch MSCI World und MSCI EM und machen gerade 25% meines Vermögens aus. 

Somit nutze ich nur 45% für FTSE.

 

Aktuelle Zusammensetzung:

181220.PNG

 

Bisherige Käufe sind noch stark vom ausprobieren der Schnäppchenjagd und meiner mathematischen Unkenntnis gezeichnet.

Ich hatte z.B. die MSCI gleich zu den FTSE gesetzt was aber wegen der virtuellen Anteile nicht ganz passt. 

 

IE00BKX55T58 FTSE Developed

29.10.2018 Kauf xxx Stück zu 51,85€ Mit Faktor 4 Stückzahl Multipliziert um die virtuellen Anteile zu verringern.

30.11.2018 Kauf xxx Stück zu 52,64€ Investition Ende des Monats, um die virtuellen Anteile zu verringern. 

10.12.2018 Kauf xxx Stück zu 50,48€ Mit Faktor 4 Stückzahl Multipliziert um die virtuellen Anteile zu verringern.

19.12.2018 Kauf xxx Stück zu 48,69€ Mit Faktor 4 Stückzahl Multipliziert um die virtuellen Anteile zu verringern.

 

IE00B3VVMM84 FTSE Emerging

29.10.2018 Kauf xxx Stück zu 45,11€ Investition Ende des Monats, um die virtuellen Anteile zu verringern. 

30.11.2018 Kauf xxx Stück zu 47,48€ Investition Ende des Monats, um die virtuellen Anteile zu verringern. 

30.11.2018 Kauf xxx Stück zu 47,445€ Dort hatte ich verplant, dass ich schon gekauft hatte... Fragt bitte nicht...

 

Neue Limits nach Kauf sind am 20.12. - Stückzahl mit Faktor 4 multipliziert um die virtuellen Anteile schneller zu veräußern.

IE00BKX55T58 - xxx zu 44,73€ dK(T*) -8,00%

IE00B3VVMM84 - xxx zu 41,40€ dK(T*) -9,59%

 

Gruß

 

Share this post


Link to post

Posted

Interessant, und vielen Dank fuer deine Initiative. Noch anschaulicher waere es womoeglich, wenn du Kursverlaeufe und Kaeufe in einer Graphik analog zur Abb. 7 hier zeigen koenntest

Wenn ich es richtig verstehe machst du letztendlich eine Mischung aus Schnaeppchenjagd und haendischen Einmalkaeufen ("Investitionen Ende des Monats ..."). Damit uebergehst du eine der im Schnaeppchenjagd-Eingangspost empfohlenen Voraussetzungen fuer die Anwendung:

 

1.1  Voraussetzungen

für eine sinnvolle Anwendung der Methode:

...

3.  Geduld, es können sich längere Phasen ohne Transaktionen ergeben

...

 

Mit einer Graphik wuerdest du auch unmittelbar erkennen, dass deine haendischen Kaeufe ex post weniger erfolgreich waren als die Schnaeppchenjagd-induzierten Kaeufe. Ich wuerde daher dazu raten, diese Einmalinvestitionen eher nicht mehr zu machen.

 

Share this post


Link to post

Posted

Hallo Holzmeier,

 

freut mich, dass du antwortest. Die Grafiken füge ich ein wenn ich wieder daheim bin. Vielleicht stelle ich auch das Google Drive Sheet mal zur Verfügung. Können andere Personen dann alle Dateien oder meine E-mail erkennen?

 

Die Einmalkäufe wurden nur durchgeführt, da ich noch weit weg von meiner Soll-Allokation bin. Im Moment bin ich bei 60% RK1 möchte aber 30%. 

Durch die eingestellten Limits und Stückzahlen wird nur ein sehr kleiner prozentualer Teil investiert. Deshalb dachte ich es wäre gut. Bin gerade aber auch eher auf dem Pfad es doch lieber zu lassen.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bone

Hallo zusammen, (und speziell @Holzmeier :D)

 

Excel wurde aktualisiert und neue Kurse wurden über Direkthandel bei der ING eingestellt. 

 

FTSE World 44,41 € für 156 Stück

FTSE EM 37,61 € für 108 Stück

 

anbei auch die Grafiken aus Portfolio Performance zu 2018. Gehen die Grafiken dort auch Prozentual? Weiß das jemand?

 

FTSE World

Vanguard_FTSE_Develop.World_U.ETF_R.png

 

FTSE EM

Vanguard_FTSE_Em.Markets_U.ETFR.png

 

Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins 2019! :)

 

 

181231_Schnaeppchenjagd.xlsx

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bone

Und ein Woche ist vorbei. Allgemein hat sich die Lage etwas entspannt und Kurse haben sich etwas stabilisiert. Käufe wurden nicht ausgelöst.

Barvermögen hat sich leider auch nicht groß verändert :D

 

Limit / dK(T*) / Stück

46,2€ / -6,0% / 112 

38,4€ / -17,% / 104 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bone

Anpassung der Limits. Käufe sind keine erfolgt. Markt erholte sich diese Woche. dKfix habe ich weiter auf 6% belassen. Minimale Kaufposition auf 1k.

 

Limit / dK(T*) / Stück

47,17€ / -6,00% / 108

39,12€ / -17,66% / 104

Share this post


Link to post

Posted

Die Nächste Woche steht an. Leider bin ich mit Allokation von RK1 zu RK3  weiterhin erst bei 40%. 

 

Limit / dK(T*) / Stück

49,26€ / -5,00% / 88

40,43€ / -17,55% / 100

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Gestern lag ich mit übelsten Kopfschmerzen im Bett und habe deshalb erst heute alles angepasst.

 

Limit / dK(T*) / Stück

48,08€ / -6,00% / 108

39,76€ / -17,69% / 100

 

Ich werde jetzt auch mal mein Giro von meinen anderen Konten trennen damit ich einen besseren Überblick habe.

Bei der Diba geht das ja sehr gut. Mit GnuCash ist die Übersicht nicht immer so einfach. 

Share this post


Link to post

Posted

Weiterhin keine Käufe da der Markt nach oben geht.

 

Limit / dK(T*) / Stück

49,00€ / -6,00% / 104

40,86€ / -17,65% / 96

Share this post


Link to post

Posted

Preise bleiben diese Woche gleich :)

Share this post


Link to post

Posted

Märkte laufen sehr gut was gut für die Performance ist aber natürlich keine Käufe ermöglicht. Wie @Holzmeier da nur so gemütlich bleiben kann :D

Will schneller meine Allokation erreichen bei den steigenden Werten. Bin gerade erst bei 41% von den gewünschten 70% aber Geduld ist wichtig.  

 

Neu eingestellt:

Limit / dK(T*) / Stück

50,71€ / -6,00% / 100

41,02€ / -17,35% / 96

Share this post


Link to post

Posted

Am 17.2.2019 um 21:02 schrieb Bone:

Märkte laufen sehr gut was gut für die Performance ist aber natürlich keine Käufe ermöglicht. Wie @Holzmeier da nur so gemütlich bleiben kann :D

 

aus ETF-Schnäppchenjagd:

 

1.1  Voraussetzungen

für eine sinnvolle Anwendung der Methode:

  1. ...
  2. ...
  3. Geduld, es können sich längere Phasen ohne Transaktionen ergeben
  4. ...

 

Allerdings faellt dies zugegebnermassen leichter, wenn das Depot schon nahezu gefuellt ist.

 

Share this post


Link to post

Posted

Wo du Recht hast hast du Recht aber Geduld ist kein einfacher Freund! 

 

Markt entwickelt sich weiter positiv deshalb habe ich dkfix auf -5% gesetzt. 

 

Limit / dK(T*) / Stück

51,47€ / -5,00% / 84

41,87€ / -17,07% / 96

Share this post


Link to post

Posted

Letzte Woche war eine Anpassung nicht wirklich notwendig (bin nicht dazu gekommen :D) aber diese haben sich die Werte genügend geändert.

 

Limit / dK(T*) / Stück

52,31€ / -5,00% / 84

42,48€ / -16,91% / 96

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Bone

Weiter geht es. Nächstes Wochenende wird ausgesetzt. Forstsetzung folgt.

 

Limit / dK(T*) / Stück

52,10€ / -5,00% / 84

42,07€ / -16,87% / 96

 

Und Gott geht mir die Übersicht bei der ING auf den Keks. Warum muss ich jedes Dokument runterladen?

Warum gibt es keine Kategorien? Fühlt sich an wie 2009. Warum sind unter kaufen nicht meine schon vorhandenen 

Positionen als Favoriten abgespeichert? So viel Verbesserungspotential.

 

Warum geht beim Developed Direkthandel über Tradegate nur noch über die Profimaske? )rgendwas mach ich falsch.

Share this post


Link to post

Posted

vor 14 Stunden schrieb Bone:
  1. Warum muss ich jedes Dokument runterladen?
  2. Warum gibt es keine Kategorien?
  1. Das finde ich auch blöd.
  2. Gibt es. Die Kategorisierung nutzte ich öfters.

Share this post


Link to post

Posted

Die Kategorisierung hatte ich gefunden. Danke! 

 

Am 27ten wurden die Aufträge gelöscht auf Grund von Ausschüttungen. Hab es erst heute gelesen. Neue Limits ohne 100% genau Betrachtung des Gesamtvermögems, da ich auf die Übersicht gerade keinen Zugriff habe.

 

Limit / dK(T*) / Stück
52,92€ / -5,00% / 84
43,36€ / -16,94% / 92

 

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

 

die Kurse laufen gut und deshalb bewegt sich wenig. Die Limits wurden angepasst und ich habe das minimale Kauflimit von 1000 auf 500 gesetzt bei EM. Developed bleibt 1000.

 

Limit / dK(T*) / Stück

53,53€ / -5,00% / 84

48,47€ / -8,31% / 40

Share this post


Link to post

Posted

vor 27 Minuten schrieb Bone:

Hallo zusammen,

 

die Kurse laufen gut und deshalb bewegt sich wenig. Die Limits wurden angepasst und ich habe das minimale Kauflimit von 1000 auf 500 gesetzt bei EM

...

Was war dein Beweggrund? Wenn du Kurse weiterhin gut laufen und du aktuell nichts nachkaufen kannst, wie sieht da deine Strategie aus?

Share this post


Link to post

Posted

Die Änderung der Werte kam auf Grund des Post von Holzmeier. Da ich nicht mehr virtuelles Ged einplanen will nehme ich einfach die minimal erlaubte Transaktionsmenge. Bin ja auch noch in der virtuellen Anteile Phase und nehme meine Stückzahl x4 um schneller meine virtuellen Anteile zu verringern. Hoffe ich habe da keinen Denkfehler.

Ich finde die Idee gut und werde es weiterhin so laufen lassen. Es geht immer irgendwann runter und die Limits passen sich ja auch an. 

 

 

                           Limit / dK(T*) / Stück

FTSE Developed    54,60€ / -5,00% / 84

FTSE EM               48,61€ / -8,06% / 40

 

Share this post


Link to post

Posted

Da sich über die Wochen nicht viel geändert hatte wurden die Limits nicht angepasst. 

Dann war es endlich so weit und diese Woche wurden die Limits ausgelöst und Einkäufe wurden getätigt.

 

Neue Limits wurden wie folgend gesetzt:

Limit / dK(T*) / Stück

52,97€ / -5,00% / 88

45,01€ / -7,94% / 44

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Kurse haben sich kaum verändert und meine Limits bleiben bestehen. 

Share this post


Link to post

Posted

Keine wirkliche Anpassung der Limits notwendig, da die Kurse sich nicht groß geändert haben. 

Share this post


Link to post

Posted

Anpassung der Limits da der EM gestiegen ist. 

 

Limit / dK(T*) / Stück

53,18€ / -5,00% / 88

46,19€ / -7,85% / 44

Share this post


Link to post

Posted

Wie Holzmeier hier erklärt passe ich die Limits nur noch wöchentlich an wenn bei den Aktienkursen dK>-10% ist. 

 

Bei mir liegt dK inkl. virtueller Anteile gerade bei -4,30 und -7,81.

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now