Jump to content
Marklam

ETFs auf Kredit

Recommended Posts

pillendreher
Posted · Edited by pillendreher
vor 43 Minuten von etherial:

...

Alle mathematischen Aussagen über Aktienbewegungen die von größerem Risiko sprechen, beinhalten keine (!) garantierte Werterholung. Wer garantierte Werterholung in einer festen Zeit voraussetzt kann hingegen auch beweisen, dass es kein Risiko gibt. Und so wie es aussieht möchtest du uns das jetzt als Faktum verkaufen.

 

Ich stimme dir zu: Wenn das Faktum wäre, dann wäre es dumm überhaupt Tagesgeld zu halten (denn man bekommt mit Aktien mehr Geld für gleiches Risiko). Unter anderen Umständen ist die Frage wieviel Geld man nicht riskant anlegt eine Frage der Risikopräferenz.

 

Ich spinne den Gedanken noch weiter:

Wenn es Faktum wäre,  bei einem definierten Anlagezeitraum (15, 20, 25 Jahre) mit einem breit diversifizierten Aktien-Depot eine garantierte Rendite von 1, 2, 3% p.a..  über den Kreditkosten zu erzielen, ja dann wäre ich ja sehr dämlich, diesen "Free Lunch" nicht zu nutzen. Oder?

Share this post


Link to post
Peter23
Posted
vor 8 Minuten von pillendreher:

Ich spinne den Gedanken noch weiter:

Wenn es Faktum wäre,  bei einem definierten Anlagezeitraum (15, 20, 25 Jahre) mit einem breit diversifizierten Aktien-Depot eine garantierte Rendite von 1, 2, 3% p.a..  über den Kreditkosten zu erzielen, ja dann wäre ich ja sehr dämlich, diesen "Free Lunch" nicht zu nutzen. Oder?

Kredite wären dann immer noch dämlich, weil man über Optionen oder Futures noch einen viel größeren Hebel günstiger hinbekommt.

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted
vor 21 Minuten von pillendreher:

ja dann wäre ich ja sehr dämlich, diesen "Free Lunch" nicht zu nutzen. Oder?

Dann wären wir alle sehr dämlich.

Aber wer weiß....vielleicht sind wir es ja:D

Share this post


Link to post
Joe32
Posted

Update 5: August 2020

 

Da ich eine Umschuldung von der ING zur PSD Bank vorgenommen habe, ergeben sich neue Eckdaten für den Kredit:

 

Kreditsumme: 16000€

Sollzinssatz: 2,49%

Laufzeit: 96 Monate

* = ca. Angaben

 

Monat August habe ich 1,5k sondergetilgt.

Momentan stehen nur 5,5k zur freien Verfügung, da sich ein Großteil (ca. 14k) beim Trading im Nasdaq 100 befindet. In diesem Monat gabs keine Verkäufe beim Nasdaq 100, nur Käufe, daher 0€. Buchgewinn steht zurzeit bei ca. 0,6k hat aber nix zu sagen.

Die monatlichen Sparrate bleibt bei 600€.

Die Ausschüttungen betragen 36€.

 

grafik.thumb.png.45654e255146f1e158dbd6e24d35a442.png

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...