Jump to content
DST

Corona-Krise - Auswirkungen auf Wirtschaft und Aktienmärkte

Jetzt will ich es wissen!  

198 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

WOVA1
Posted

Während der Biontech - Impfstoff jetzt auch die Not-Zulassung in den USA hat, geht ein anderes Projekt in die Verlängerung:

 

Sanofi und GlaxoSmithKline Rückschlag für Impfstoff-Entwicklung


 

Zitat

 

Das französisch-britische Corona-Impfstoffprojekt der Konzerne Sanofi und GlaxoSmithKline hat einen Rückschlag erlitten. Klinische Tests des gemeinsam entwickelten Vakzins hätten eine ungenügende Immunreaktion bei älteren Menschen gezeigt, teilten die Unternehmen mit.

Nun müssen die Pharmakonzerne ihren Impfstoff überarbeiten. Eine weitere Studie soll dann im kommenden Februar beginnen. Sanofi und GlaxoSmithKline hoffen, Ende 2021 ein besser wirksames Vakzin anbieten zu können.

 

 

Aus den 300 Mio. Dosen, die die EU dort geordert hat, wird erstmal nichts.

Share this post


Link to post
Xaro
Posted

Auch eine sehr interessante Nachricht, da sich so gut wie alle nur auf Impfstoffe einschießen:

 

Zitat

Das deutsche Biopharma-Unternehmen Formycon hat mit seinem Medikament gegen Covid-19 einen Forschungserfolg errungen. Nun strebt es eine rasche Zulassung für den Notfall an.

[...]

Am Mittwochabend überraschte das in Planegg-Martinsried bei München ansässige Biopharma-Unternehmen Formycon mit der Nachricht, ein vom Unternehmen entwickelter SARS-CoV-2-Blocker mit dem Namen FYB207 könne die Infektion von Zellen vollständig verhindern.

SARS-CoV-2 und andere Coronaviren nutzen den Rezeptor ACE2 auf der Oberfläche menschlicher Zellen als Haupteintrittspforte. Genau an dieser Stelle setzt Formycons ACE2-Antikörper-Fusionsprotein an, das sich effektiv an SARS-Coronaviren bindet.

Quelle: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/formycon-medikament-corona-101.html

Share this post


Link to post
mike4001
Posted
vor 52 Minuten von WOVA1:

Während der Biontech - Impfstoff jetzt auch die Not-Zulassung in den USA hat, geht ein anderes Projekt in die Verlängerung:

 

Sanofi und GlaxoSmithKline Rückschlag für Impfstoff-Entwicklung


 

 

Aus den 300 Mio. Dosen, die die EU dort geordert hat, wird erstmal nichts.

 

Sowieso alles dämlich.

 

Normalerweise sollte jetzt absolut jeder Konzern der freie Kapazitäten hat, einen der funktionierenden Impfstoffe produzieren.

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 1 Minute von mike4001:

Sowieso alles dämlich.

Naja, da der "Langzeit"-Test der schon in Nutzung befindlichen Impfstoffe noch aussteht, insbesondere im Hinblick auf Fragen, ob ein Geimpfter noch infektiös sein kann, oder wie lange die Immunität vorhält, halte ich es durchaus für eine gute Idee, mehrere unterschiedliche Impfstoffe auf Lager zu haben.

Share this post


Link to post
dagobertduck2204
Posted

Ich bin hier mal Optimist und hoffe, dass sich die Sache mit den Impfstoffen in den nächsten Monaten vielleicht sogar besser entwickeln wird als derzeit noch angenommen. Als Basis für diese Überlegung nehme ich die Tatsache, dass im Frühjahr diesen Jahres ja auch noch alles ziemlich pessimistisch war, was das Finden und die Herstellung eines Impfstoffes betrifft. Kann mich noch gut daran erinnern, dass damals viele behauptet haben, das könnte noch Jahre dauern bis ein Impfstoff gefunden wird - falls überhaupt. Und dann ging es aber doch schneller als man damals noch geglaubt hat. Darum gehe ich davon aus, dass es mittelfristig weitere positive Nachrichten geben wird in Sachen Impfstoff.

Share this post


Link to post
tux
Posted

Glaubt ihr, gibt es morgen eine nennenswerte Veränderung in den Kursen nach den Impf-News vom Wochenende (Notfallzulassungen) - oder alles eingespreist ... ?

Share this post


Link to post
Hecht
Posted

Für Pfizer wird es raufgehen (ich rate aber meist falsch :) ).

Share this post


Link to post
Hecht
Posted
vor 19 Stunden von Hecht:

Für Pfizer wird es raufgehen (ich rate aber meist falsch :) ).

Und schon wieder falsch - aber wieso bloß heute runter?

 

Share this post


Link to post
Hauerli
Posted
Am 14.12.2020 um 17:57 von Hecht:

Und schon wieder falsch - aber wieso bloß heute runter?

 

Weil jetzt jeder verkauft da keine neuen positiven News zu erwarten, der Impfstoff ist zugelassen und wird produziert. Tendenziell wird es auf kurz oder lang eher schlechte Nachrichten geben , wie Produktionsprobleme oder irgend ein Todesfallkuez nach der Impfung und dann wird die Frage gestellt

ob der Impfstoff schuld ist. Rein statistisch wird es zu solchen Koinzidenzen kommen.

Share this post


Link to post
kopfundkragen
Posted · Edited by kopfundkragen

https://www.cdc.gov/vaccines/acip/meetings/downloads/slides-2020-12/slides-12-19/05-COVID-CLARK.pdf

 

Daten aus UK mit Moderna- und Pfizer-Impfstoff:

- 120.000 Menschen geimpft
- 3150 Problemfälle der Kategorie "unable to perform normal daily activities, unable to work, required care from doctor or health care professional"

- 6 Fälle mit schwerer allergischer Reaktion

 


Hochgerechnet auf 10 Millionen Deutsche würde das 300.000 Zwischenfälle bedeuten.

Share this post


Link to post
Bast
Posted
vor 2 Stunden von kopfundkragen:

- 3150 Problemfälle der Kategorie "unable to perform normal daily activities, unable to work, required care from doctor or health care professional"

 

vor 2 Stunden von kopfundkragen:

Hochgerechnet auf 10 Millionen Deutsche würde das 300.000 Zwischenfälle bedeuten.

Hochgerechnet auf 10 Millionen Menschen würde das ca. 300.000 Menschen bedeuten, die z.B. leichtes Fieber haben, eine Ibu nehmen müssen oder den Tag nach der Impfung nicht zur Arbeit gehen können.

 

Warum postest Du das off-topic in diesen Thread, dessen Titel offensichtlich häufiger mutiert als das Virus?

Share this post


Link to post
PapaPecunia
Posted

Ich halte den Beitrag durchaus für relevant, in Zeiten von social media reicht es, wenn diese Zwischenfälle zufällig ein paar Fußballer, C-Promis oder Fernsehköche ;-) betrifft und wir haben das nächste große Geheule....

 

Share this post


Link to post
Mad_Q
Posted
vor 27 Minuten von PapaPecunia:

und wir haben das nächste große Geheule....

....was auch das Ziel der extremen Impfgegner ist.

Das kann noch "lustig" werden nächstes Jahr. 

Share this post


Link to post
Bast
Posted · Edited by Bast
vor einer Stunde von PapaPecunia:

Ich halte den Beitrag durchaus für relevant, in Zeiten von social media reicht es, wenn diese Zwischenfälle zufällig ein paar Fußballer, C-Promis oder Fernsehköche ;-) betrifft und wir haben das nächste große Geheule....

Relevant ist diese Diskussion sicherlich. Aber in diesem Thread off-topic:

Am 7.11.2020 um 12:06 von Cai Shen:

[MOD]

 

AB SOFORT WERDEN IN DIESEM THREAD ALLE BEITÄGE OHNE BEZUG ZU WIRTSCHAFT ODER BÖRSE GNADENLOS GELÖSCHT!

 

DER PASSENDE FADEN FÜR ALUHÜTE, IMPFDISKUSSIONEN, UNPASSENDE VERGLEICHE UND BESCHÄFTIGUNG MIT ANDEREN NUTZERN ETC IST DIESER HIER:

 

 

 

[MOD ENDE]

 

Share this post


Link to post
Richie_Rich
Posted

Diesen Thread durch Clickbait-Titeländerungen immer wieder zu pushen, nervt dezent.

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 4 Minuten von Richie_Rich:

Diesen Thread durch Clickbait-Titeländerungen immer wieder zu pushen, nervt dezent.

Die Funktion "Thema ignorieren" funktioniert unabhängig vom Thread-Titel.

Share this post


Link to post
Richie_Rich
Posted
3 minutes ago, odensee said:

Die Funktion "Thema ignorieren" funktioniert unabhängig vom Thread-Titel.

Danke

Share this post


Link to post
DST
Posted
vor 1 Stunde von odensee:
vor 1 Stunde von Richie_Rich:

Diesen Thread durch Clickbait-Titeländerungen immer wieder zu pushen, nervt dezent.

Die Funktion "Thema ignorieren" funktioniert unabhängig vom Thread-Titel.

Ich glaube es nervt ihn eher, dass ich seine Beiträge ignoriere. Aber gratuliere, hiermit hast du es geschafft mal wieder ein bisschen Aufmerksamkeit von mir zu bekommen. Gewöhn dich nicht dran.

Share this post


Link to post
Hauerli
Posted
vor 2 Stunden von Richie_Rich:

Diesen Thread durch Clickbait-Titeländerungen immer wieder zu pushen, nervt dezent.

Wenn wir für jede Änderung einen neuen Thread aufmachen würden, dann wären die Inhalte für dich qualitativ höherwertig ? :) 

 

Share this post


Link to post
DST
Posted

Mein Gott sind die Märkte momentan langweilig. Bei so vielen grünen Zahlen und Near-ATHs schläft man ja ein. Ein Hauch von Action ist gerade anscheinend nur bei chinesischen Tech-Aktien vorzufinden. Offenbar haben die Anleger noch nicht wirklich registriert, dass jetzt die Corona-Mutationen kommen. Rette sich wer kann! Und bei Gott, sorgt für ausreichend Klopapier sonst ist die Kacke bald nur so am dampfen!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...