Jump to content
Kezboard

Quality Investing Langfristdepot

Recommended Posts

Karolus
Posted
Am 14.10.2023 um 16:57 von Kezboard:

(...)

Aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass eine EZB noch stärker an der Zinsschraube drehen wird. Dann sehen wir vielleicht eine Staatsschuldenkrise 2.0 in Europa, s. jüngste Meldungen aus Italien: EZB in Alarmbereitschaft wegen Italiens Staatsanleihen.

Die weiteren Schritte der FED kann ich noch weniger einschätzen - höre nur ständig von einem drohenden government shutdown, weil die Ausgaben des Staatshaushalts ausufern. Auch hier glaube ich nicht, dass hohe Zinssätze im Interesse der handelnden Teilnehmer sind.

 

Wie also der Inflation Herr werden? (...)

Ich bin ganz Deiner Meinung. Signifikant höhere Zinssätze können sich die Volkswirtschaften nicht leisten. So kann man also die Inflation nicht eindämmen. Die Inflation ist gekommen um zu bleiben.

Da kann man doch für sich selbst nur einen Schluss draus ziehen...

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted

Ein paar fehlende Fälligkeiten im Anleihenbereich wurden ergänzt:

 

Kauf Emera US Finance EMACN 0.833 06/15/24 (A3KRWZ / US29103DAN66) BAA3/BBB- @96,3770 USD -> YTM = 6,65% CY = 0,86%
Kauf Ipalco Enterprises AES 3.7 09/01/24 (A19UQ2 / US462613AM21) BAA3/BBB- @97,8290 USD -> YTM = 6,33% CY = 3,78%
Kauf Meritage Homes MTH 6 06/01/25 (A1Z2LN / US59001AAW27) BA1/BBB- @98,3800 USD -> YTM = 7,08% CY = 6,10%

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted

Kurz vor Jahresende noch ein paar Lücken im Fälligkeitsprofil geschlossen bzw. bestehende Positionen aufgestockt, ohne längere Laufzeiten einzugehen (Ausnahme: PVH mit Fälligkeit im Juli 2025):

 

Neukäufe:

Kauf American Electric Power AEP 2.031 03/15/24 (A3K0UV / US025537AK70) BAA3/BBB+ @99,0360 USD -> YTM = 6,03% CY = 2,05%
Kauf Bayer US Finance II LLC BAYNGR 3.375 07/15/24 (A193PU / USU07265AN84) BAA2/BBB @98,5680 USD -> YTM = 5,92% CY = 3,42%
Kauf Walgreens Boots Alliance WBA 3.8 11/18/24 (A1ZSCB / US931427AH10) BA2/BBB- @97,791 USD -> YTM = 6,29% CY = 3,89%
Kauf PVH Corp PVH 4.625 07/10/25 (A28ZUJ / USU74652AE52) BAA3/BBB- @98,0990 USD -> YTM = 5,91% CY = 4,71%

 

Nachkäufe:

Kauf Enable Midstream Partners ENBL 3.9 05/15/24 (A1ZJW9 / USU2916GAB69) BAA3/BBB- @99,306 USD -> YTM = 5,62% CY = 3,93%
Kauf Emera US Finance EMACN 0.833 06/15/24 (A3KRWZ / US29103DAN66) BAA3/BBB- @97,636 USD -> YTM = 5,71% CY = 0,85%
Kauf Las Vegas Sands LVS 3.2 08/08/24 (A2R547 / US517834AG23) BAA3/BB+ @98,178 USD -> YTM = 6,12% CY = 3,26%
Kauf Ipalco Enterprises AES 3.7 09/01/24 (A19UQ2 / US462613AM21) BAA3/BBB- @98,445 USD -> YTM = 5,96% CY = 3,76%
Kauf Delta Air Lines DAL 2.9 10/28/24 (A2R9RE / US247361ZU54) BAA3/B+ @97,394 USD -> YTM = 6,02% CY = 2,98%
Kauf Fluor FLR 3.5 12/15/24 (A1VHGH / US343412AC69) BA1/BBB- @97,875 USD -> YTM = 5,72% CY = 3,58%
Kauf Southwestern Energy SWN 5.7 01/23/25 (A1ZVA7 / US845467AL33) BA2/BB+ @99,87 USD -> YTM = 5,82% CY = 5,71%
Kauf QVC QVCN 4.45 02/15/25 (A1ZR4C / US747262AU78) BA2/BB+ @95,11 USD -> YTM = 8,95% CY = 4,68%
Kauf Celanese US Holdings LLC CE 6.05 03/15/25 (A3K7HC / US15089QAL86) BAA3/BBB @100,484 USD -> YTM = 5,64% CY = 6,02%
Kauf Crestwood Midstream Partners LP CMLP 5.75 04/01/25 (A19KNS / US226373AP35) BA3/BB @99,854 USD -> YTM = 5,87% CY = 5,76%
Kauf Goodyear Tyre & Rubber GT 9.5 05/31/25 (A28XNE / US382550BH30) B2/BB- @102,015 USD -> YTM = 8,01% CY = 9,31%
Kauf Meritage Homes MTH 6 06/01/25 (A1Z2LN / US59001AAW27) BA1/BBB- @100,193 USD -> YTM = 5,86% CY = 5,99%

 

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted · Edited by Kezboard
Nurso

Update per 31.12.2023

 

Nach 3 Monaten lohnt sich mal wieder ein Blick ins Portfolio. Im Aktienbereich hat sich nicht viel getan - die Anleihenzukäufe hatte ich ja bereits gepostet. Daher wird es auch kaum verwunderlich sein, dass die Anleihen momentan stark übergewichtet sind. Eigentlich sollten dies ja Aktien sein; in Ermangelung günstiger Kaufkurse halte ich daher derzeit die Füße still und warte noch ein Weilchen.

 

Daher direkt der Blick auf den aktuellen Stand des Depots:

 

depot.thumb.jpg.de25a02051d9d1d542ffabfb2c2439eb.jpg

 

dashboard.thumb.jpg.c4783188f73ac2387ffe2bbe49d53ed4.jpg

 

performance.thumb.jpg.42f1385c0814744d3e92051601f2bf51.jpg

 

Das Jahr 2023 konnte mal wieder sehr erfreulich im Plus abgeschlossen werden. Drücken wir mal die Daumen, dass es im Jahr 2024 ebenfalls gut läuft.

 

So sieht es im reinen USD-Teil des Depots aus:

 

depot_usd.jpg.772d45f7c9fd755de75f88c939dcd631.jpg

 

Der Cash-Anteil wurde weitestgehend in Bonds umgeschichtet.

 

Dividenden, Kupons und Zinsen gab es auch - bedingt durch die Reduktion des Aktienanteils und des zeitweise recht hohen Cashanteils leider marginal weniger als im Vorjahr:

 

dividenden.jpg.b7e277e98f99a329060d0a4a7adb3c21.jpg

 

dividenden_entw.jpg.013a47bfe56fd9ced71df41840e1f3cd.jpg

 

dividenden_entw_monat.jpg.31899970b24c0210888b769d314c8fcb.jpg

 

Durch die jüngsten Zukäufe Mitte Dezember sollten sich jedoch bald wieder bessere Werte einstellen, so dass ich zuversichtlich bin, in diesem Jahr die Zahlen aus 2023 und 2022 zu schlagen!

 

Strategie und Ausblick

 

Haben wir bereits das Ende der jüngsten Zinserhöhungen erreicht und stehen vor erneuten Zinssenkungen? Oder wird das derzeitige - vergleichsweise hohe - Zinsniveau längere Zeit gehalten? Wie geht es an den aktuellen Krisenherden der Welt - Ukraine und Israel - weiter? Fragen über Fragen, auf die ich momentan keine Antwort habe.

Was ich weiß, ist, dass ich momentan lieber weniger stark in Aktien investiert sein möchte und erst bei größeren Kursrücksetzern im großen Stil umschichten würde, gerne dann auf eine Aktienquote um die 75% - in besonderen Ausnahmefällen auch höher. Daneben beobachte ich jedoch weiterhin interessante Einzeltitel und wäre versucht, bei der ein oder anderen Gelegenheit eine erste, kleine Position zu eröffnen.

Bei den Anleihen möchte ich die fälligen Laufzeiten vorerst nicht weiter ausdehnen - daher habe ich bestehende Positionen aufgestockt. Langläufer würde ich nur in Erwartung sinkender Zinsen ins Depot holen (wobei die Kurse hier in jüngster Zeit schon etwas weggelaufen sind, jetzt langsam aber wieder zurückkommen).

 

Ansonsten versuche ich weiterhin, durch möglichst wenige Transaktionen aufzufallen und weiterhin das Depotvolumen beständig auszubauen.

 

Bis zum nächsten Update!

Share this post


Link to post
Malvolio
Posted

Vielen Dank für das Update. Wenn ich das richtig sehe, bist du im Rentenbereich ja eher im kurzfristigen Bereich unterwegs, richtig?

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted

Gerne ^_^. Ja, momentan habe ich max 18 Monate Restlaufzeit. Mal sehen, was ich mache, wenn die nächsten Anleihen wieder fällig werden. Das Thema Langläufer ist immer noch nicht komplett vom Tisch ...

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Bei den Anleihen möchte ich die fälligen Laufzeiten vorerst nicht weiter ausdehnen - daher habe ich bestehende Positionen aufgestockt. Langläufer würde ich nur in Erwartung sinkender Zinsen ins Depot holen (wobei die Kurse hier in jüngster Zeit schon etwas weggelaufen sind, jetzt langsam aber wieder zurückkommen).

Danke für das Update. Der Markt nimmt in der Regel Zinsentscheidungen der Notenbanken bereits vorweg. Momentan gehen viele Marktteilnehmer von wieder sinkenden Zinsen aus. Es gibt jedoch auch skeptische Stimmen.

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted

Update per 31.03.2024

 

Rechtzeitig zum nahenden WPF-Forumtreffen am 13.04.2024 in Dortmund anbei das quartalsmäßige Update zum letzten Ultimo. Es ist nicht viel passiert, also lasst uns direkt starten.

 

So stellt sich derzeit das Depot dar:

 

depot.thumb.jpg.1d04938085564f79fe74e65b07fd211f.jpg

 

Altria, United Airlines und American Electric Power haben alle ihre Anleihen fristgerecht gekündigt und in voller Höhe zurückbezahlt. Das freiwerdende Geld wurde erst mal gepoolt. Wären es Krabben gewesen, dann natürlich gepult :lol:

 

dashboard.thumb.jpg.a41daa6c87031d60ea81253d1a4667e5.jpg

 

performance.thumb.jpg.9251dce112ce249538ecccdad971d913.jpg

Insgesamt bin ich mit der Performance unter Berücksichtigung meiner Asset Allocation sehr zufrieden. Mühselig ernährt sich das Eichhörnchen.

 

Der reine USD-Anteil im Depot sieht wie folgt aus:

 

depot_usd.jpg.e4df7191c73a6ad62242e12399cd35f8.jpg

 

Anbei noch eine Auflistung der besten Pferde im Stall (und natürlich der Schindmähren, die sich glücklicherweise nicht so stark fortpflanzen):

 

Wertpapiere.jpg.e712e40cdb5e934cef77254717ffcad5.jpg

 

Caveat bei obiger Darstellung: Portfolio Performance scheint den Einstellungskurs in EUR darzustellen, was bei den meisten USD-Titeln zu fehlerhaften Annahmen führt. Außerdem erfasse ich nur Dividenden direkt am Wertpapier. Kuponzahlungen erfasse ich als Zinsen ohne Bezug zur Anleihe.

 

Wo wir schon beim Thema sind. Dividenden, Kupons und auch Zinsen gab es wieder mal reichlich:

 

dividenden.jpg.bd45eccc097f676a556f615eb0ba2aec.jpg

 

dividenden_entw.jpg.40ca1980762d7bf61fee673cb4d19b88.jpg

 

dividenden_entw_monat.jpg.6c2759dd98b912fae57c0011a92bba38.jpg

 

Vielleicht schaffe ich es ja in diesem Jahr, das Vorjahresergebnis bzw. das Ergebnis aus 2022 zu übertreffen. Momentan liegen wir bei etwa 23% des Vorjahreswertes (aber es kommen ja noch einige Monate ... :-*)

 

Strategie und Ausblick

 

Man könnte meinen, isch 'abe gar keine Strategia ... das schöne an meinem Depot ist, dass man sich gar nicht sooo viel kümmern muss, außer regelmäßig ein wenig Cash zu reinvestieren. Das sollte ich eigentlich regelmäßiger machen, mal so als guter Neujahrsvorsatz.

 

Ansonsten bekomme ich natürlich schon mit, was in der Welt so passiert. Neben den ganzen Kriegsschauplätzen ist das natürlich auch das große Thema Zinssenkungen, was derzeit händeringend von der Wirtschaft erwartet wird. Ob, wann und wie .. k.a.

 

Da also momentan - imho - weder Krisenstimmung noch bullisher Optimismus an den Börsen vorherrscht, halte ich meine Füße still, schnibbel Kupons und freu mich des Lebens. Ich hoffe, ihr könnt euch auch freuen ^_^

 

Bis die Tage! Tüsskes! :thumbsup:

Share this post


Link to post
Kezboard
Posted

Neue Anleihen braucht das Depot!


Lücken im Fälligkeitsprofil (vorzeitige Kündigung einer Anleihe mit Fälligkeit September 2024) wurden geschlossen bzw. Laufzeiten nach hinten verlängert:
 

Kauf Nissan Motor Acceptance NSANY 1.125 09/16/24 (A3KWEZ / USU6547TAB62) BAA3/BB+ @98,01 USD -> YTM = 6,35% CY = 1,15%

Kauf Lennox International LII 1.35 08/01/25 (A280LG / US526107AE75) BAA2/BBB @94,483 USD -> YTM = 5,94% CY = 1,43%

Kauf Occidental Petroleum OXY 5.875 09/01/25 (A281DH / US674599EB77) BAA3/BB+ @99,909 USD -> YTM = 5,95% CY = 5,88%

Kauf Block Financial LLC HRB 5.25 10/01/25 (A1Z7M3 / US093662AG97) BAA3/BBB @99,138 USD -> YTM = 5,89% CY = 5,30%

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...