Jump to content
herbert_21

Palantir Technologies (PLTR)

Recommended Posts

herbert_21
Posted

Kürzel an der Nasdaq: PLTR

WKN: A2QA4J ISIN: US69608A1088

Financials bei Morningstar

 

Gründung Peter Thiel

Milestone Projects:

- Überwachung an den Grenzen

- Predictive Software

- Maßgeblich am Finden von Osama Bin Laden beteiligt

 

Geschäftsmodell: TBD - siehe Video Interview: Markus Koch: 

 

 

Die beiden Geschäftsbereiche: Gotham und Foundry 

Sales and Revenue: https://www.palantir.com/solutions/sales-and-revenue/

 

Share this post


Link to post
Pascal_84
Posted · Edited by Pascal_84

Vom Thema her eine super spannende Aktie, aber die 20 Jahre verlust in Folge + die bewertung von 20 Milliarden bei einen Umsatz von ca 500 Millionen ist schon sehr teuer. Andere Unternehmen laufen deutlich schneller in den Gewinn und viele würden 20 Jahre verlust erst gar nicht überleben...

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt

Dann möchten sie noch von den Regierungsaufträgen wegdiversifizieren, was aber auch nicht so gut läuft wie erhofft. Die Software scheint also doch nicht so toll zu sein, und/oder das Geschäft schlecht skalierbar (indem man z.B. für jeden Kunden aufwändige Anpassungen vornehmen muss).

 

Edit: habe gerade noch einen Artikel im Handelsblatt gefunden, der in dieselbe Kerbe haut:

https://www.handelsblatt.com/technik/digitale-revolution/datenanalysefirma-ueberraschend-muehselig-und-europaeisch-einblicke-in-das-geschaeft-von-palantir/26222332.html

Zitat

Anders als viele Silicon-Valley-Unternehmen kann Palantir seine Software nicht so leicht in hoher Stückzahl verkaufen. Palantir muss erst Techniker, Entwickler und Berater zum Kunden schicken, die die Software „Foundry“ für Unternehmen und „Gotham“ für Behörden installieren und anpassen. Vor einem Jahr verbrachten sie laut Börsenprospekt stolze 70 Tage im Schnitt beim Kunden, 2020 waren es zwei Wochen. „Das erinnert eher an eine Beratungsfirma“, sagt Dan Morgan, Portfoliomanager beim Vermögensverwalter Synovus.

Morgan muss entscheiden, ob seine Firma Aktien von Palantir kauft, die ab Mittwoch an der Börse zu haben sind. Ihn stört die hohe Bewertung von 22 Milliarden Dollar; das ist das rund 22-Fache des aktuellen Jahresumsatzes. Das Wachstum sei dafür einfach zu schwach: „Die können ihre Produkte nicht so einfach skalieren wie klassische Softwareunternehmen“, so Morgan.

...

Wie aufwendig das Geschäft ist, davon kann Stefan Wess vom Konkurrenten Empolis mit Sitz in Kaiserslautern ein Lied singen. „Das sind sehr individuelle Lösungen“, sagt der Geschäftsführer. Das Geschäft von Palantir sei nicht vergleichbar mit Google oder Facebook. „Es gibt kein exponentielles Wachstum, kein gigantisches Potenzial.“ Palantir spricht allerdings von einem „ansprechbaren Markt“ von 119 Milliarden Dollar.

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Aktien mit Kopf zur Aktie:

 

 

Share this post


Link to post
ika
Posted
Am 29.9.2020 um 17:47 von herbert_21:

Kürzel an der Nasdaq: PLTR

WKN: A2QA4J ISIN: US69608A1088

Financials bei Morningstar

 

Gründung Peter Thiel

Milestone Projects:

..

- Maßgeblich am Finden von Osama Bin Laden beteiligt

 

 

 

Finde es witzig schlimm, wie sich die Story mit OBL hält, obwohl es dafür Null Belege gibt und tatsächlich auch niemanden, der sich mit der Aussage zitieren lässt.

 

Also, lieber Finger weg.

Share this post


Link to post
Nachdenklich
Posted
vor 15 Stunden von ika:

Finde es witzig schlimm, wie sich die Story mit OBL hält,  .....

Und welche Relevanz hat das? Warum deshalb Finger weg?

Share this post


Link to post
No.Skill
Posted

Hallo Forum, bin investiert seit dem IPO und liege ordentlich im Plus :thumbsup:, noch wer dabei?

Was mach ihr Teil Verkauf oder Laufen lassen?

Bin er der B&H freund, daher die Frage :-*

 

Grüße No.Skill 

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt
vor 52 Minuten von No.Skill:

Hallo Forum, bin investiert seit dem IPO und liege ordentlich im Plus :thumbsup:, noch wer dabei?

Was mach ihr Teil Verkauf oder Laufen lassen?

Bin er der B&H freund, daher die Frage :-*

Wenn man an eine tolle Entwicklung des Unternehmens glaubt (Disclaimer: tue ich persönlich nicht, siehe oben), würde ich halten. Sonst ist es so, als hätte man Amazon 2009 nach dem Anstieg von 50$ auf 150$ (teil-)verkauft.

 

(Edit: Genau solche Überlegungen sind übrigens der Grund, warum ich lieber in einen NASDAQ-100 investiere ;))

Share this post


Link to post
albr
Posted

Bin auch etwa seit dem IPO dabei und aktuell bei ca. 200%... egal ich halte weiter... ich hab eine ganze Reihe an Aktien jenseits der 1000% (natürlich auch ein paar -100% er:wacko:), aber so ist Börse, es gibt Geschäftsmodelle die funktionieren, andere halt weniger oder gar nicht...

 

 

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted · Edited by herbert_21

Ist ein Meme Stock. Reddit sagt, wir werden bald $40 sehen. Call me crazy, quote me once it happes.

 

Citron Research editor and notorious short seller added another name to his holiday short list on Friday.

Zitat

 

In a tweet, Left said he has a short position in Palantir Technologies Inc PLTR 0.14% after the stock has more than tripled from its $10 direct listing price back on Sept. 30. Left is shorting Palantir and with a $20 price target by the end of the year, suggesting more than 50% downside from current levels.

“What a run the past month for all. But as traders looking for short exposure, $PLTR is no longer a stock but a full casino. Does not take a ball of crystal to know this will fall back to Arda,” Left tweeted.

 

image.png.7ffa8a0150b8a36009e1e9d3b388caca.png

 

Ehrensache, hier long zu bleiben!

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted
Am 27.11.2020 um 08:01 von No.Skill:

Hallo Forum, bin investiert seit dem IPO und liege ordentlich im Plus :thumbsup:, noch wer dabei?

Was mach ihr Teil Verkauf oder Laufen lassen?

Bin er der B&H freund, daher die Frage :-*

 

Grüße No.Skill 

Wenn du der Meinung bist, dass von Palantir "alles aus einer Hand" zu bekommen eine Burggraben darstellt -> behalten

Wenn du diese Meinung nicht teilst -> deine Gewinne realisieren, aber in einem Jahr nicht bereuen, wenn der Kurs höher steht.

 

Es gibt wenige Infos und viele Meinungen.

Share this post


Link to post
barea
Posted

Käufer und Verkäufer werden sich nicht so ganz einig über den weiteren Verlauf des Kurses. Seit Dezember hat sich eine Dreiecksformation im Chart gebildet. Eignet sich für kurzfristige Spekulationen.

 

Leider finde ich wenig Informationen über die Aktie.

 

palantir.thumb.JPG.53c55b733593c627ed88da0b7e007723.JPG

 

 

Meinungen investierter User?

Share this post


Link to post
Tradeoff
Posted
Am 29.9.2020 um 20:08 von hattifnatt:

Dann möchten sie noch von den Regierungsaufträgen wegdiversifizieren, was aber auch nicht so gut läuft wie erhofft. Die Software scheint also doch nicht so toll zu sein, und/oder das Geschäft schlecht skalierbar (indem man z.B. für jeden Kunden aufwändige Anpassungen vornehmen muss).

 

Edit: habe gerade noch einen Artikel im Handelsblatt gefunden, der in dieselbe Kerbe haut:

https://www.handelsblatt.com/technik/digitale-revolution/datenanalysefirma-ueberraschend-muehselig-und-europaeisch-einblicke-in-das-geschaeft-von-palantir/26222332.html

 

Das. Der Hype ist vorbei, Umsatz und Verluste weiterhin in ähnlichen Dimensionen

Share this post


Link to post
SlapShot
Posted

Hier ein spannender Artikel zu Palantir. Absolut lesenswert!

Der Markt für Palantir ist riesig. Sie sind eins der ersten Unternehmen, die die Big-Data-Analyse für (mehr oder weniger) Laien-Anwender möglich machen.

Die Bewertung ist sicherlich hoch, in meinen Augen aber nicht zu teuer. Die Aktie enthält sicherlich einen gewissen "Thiel-Bonus". (ähnlich wie bei SNOW der Buffett-Bonus)

Erwartetes Wachstum für 2021 ~ 40 bis 50 Prozent.

 

https://seekingalpha.com/article/4398322-palantir-parallels-microsoft-potential-network-effects-underappreciated

 

Aktuell long mit 3,9% Depotanteil.

 

 

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted
vor 1 Stunde von SlapShot:

Hier ein spannender Artikel zu Palantir. Absolut lesenswert!

Der Markt für Palantir ist riesig. Sie sind eins der ersten Unternehmen, die die Big-Data-Analyse für (mehr oder weniger) Laien-Anwender möglich machen.

Die Bewertung ist sicherlich hoch, in meinen Augen aber nicht zu teuer. Die Aktie enthält sicherlich einen gewissen "Thiel-Bonus". (ähnlich wie bei SNOW der Buffett-Bonus)

Erwartetes Wachstum für 2021 ~ 40 bis 50 Prozent.

 

https://seekingalpha.com/article/4398322-palantir-parallels-microsoft-potential-network-effects-underappreciated

 

Aktuell long mit 3,9% Depotanteil.

Da ich kein Seekingalpha Premium habe kann ich den Artikel leider nicht lesen. Vielleicht kannst du das wichtigste mal rauszitieren?  

vor 1 Stunde von SlapShot:

Sie sind eins der ersten Unternehmen, die die Big-Data-Analyse für (mehr oder weniger) Laien-Anwender möglich machen.

Genau das ist doch auch eines der Steckenpferde von Alteryx? Ziel soll es ja sein, die Anwendung bzw. die Nutzung von Datenmengen nicht nur irgendwelche Data-Geeks zu überlassen sondern zugänglich und verständlich für "jedermann" zu machen. Wo siehst du hier den Unterschied bzw. die Positionierung von Palantir?

 

Hier hab ich mal einen Kommentar gefunden der auf den Vergleich der beiden Unternehmen eingeht: https://boards.fool.com/i39ve-been-thinking-about-their-reported-lack-34555002.aspx

Zitat

There is definitely some overlap between Palantir and Alteryx. Both companies sell products that allow customers to build complex data analysis and data visualization solutions. At the risk of oversimplifying, Alteryx Designer lets non-programmers build workflows that can import and transform data from a wide variety of sources and massage the data to extract business insights. Palantir Gotham / Foundry is similar, but emphasizes mapping and linking the data into a domain business model so that trained users can discover insights from the relationships between different data sources.

 

 

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted
vor 1 Stunde von Wuppi:

Da ich kein Seekingalpha Premium habe kann ich den Artikel leider nicht lesen. Vielleicht kannst du das wichtigste mal rauszitieren?  

https://archive.is/IHoyL

Share this post


Link to post
Remissis
Posted

Da ich durch meinen Job mit der Software (Foundry) gearbeitet habe eine kleine Einschätzung meinerseits dazu: 

Das Ding kann nicht mehr als Microsoft mit dem Package von Azure, Power BI, Power Apps und Analysis Services. Die Microsoftlösung ist aber deutlich verbreiteter und günstiger.

Defacto war ich sogar ein wenig enttäuscht, wenn man die Möglichkeiten der Azure Analysis Services kennt, dann sind dynamische, abhängige Modelle/Graphen halt nichts besonderes mehr. Management welches aber Powerpoint und pdf Berichte kennt lässt sich sicherlich davon blenden.

Hinzu kommt das die Microsoftlösung aus meiner Sicht deutlich anfängerfreundlicher ist. Die eigentliche Arbeit bei all diesen Projekten bleibt dabei die Daten in einer ordentlichen Form aus den diversen Quellen aufzubereiten und jemanden zu haben der weiß, was welcher Dateneintrag bedeutet. 

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

TA-Update:

 

Schönes Symmetrisches Dreieck mit Ausbruch:

 

45D0E365-2E5A-4CA2-912F-CAAFB6F749AA.thumb.jpeg.e24dcec7d1e12ff962dcd7726a4ec311.jpeg

Share this post


Link to post
feymo
Posted

Schön, wenn Chartanalyse funktioniert^^.

Bin grad etwas überfordert, weil der Ausbruch so schnell kommt.

 

Toni, was denkst du long?

Share this post


Link to post
No.Skill
Posted

Ich bin seit IPO immer noch dabei und bleibe Long.

 

Grüße No.Skill

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni
vor einer Stunde von feymo:Toni, was denkst du long?

Ich investiere nicht in IPOs, zu riskant. Deswegen kann ich über das Unternehmen auch nichts sagen.

Chartanalyse ist nur ein kleiner Teil einer Unternehmensanalyse.

Share this post


Link to post
SwayPhil
Posted
vor einer Stunde von feymo:

Schön, wenn Chartanalyse funktioniert^^.

Bin grad etwas überfordert, weil der Ausbruch so schnell kommt.

 

Toni, was denkst du long?

Bedanke dich bei den 'wallstreetbets'-Leuten.

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted
vor 2 Stunden von feymo:

Schön, wenn Chartanalyse funktioniert^^.

Bin grad etwas überfordert, weil der Ausbruch so schnell kommt.

 

Toni, was denkst du long?

Ich wollte gerade sagen, ich glaube nicht das es bei "solchen" Unternehmen aktuell Sinn macht mit Charttechniken zu arbeiten da viel zu viel Volatilität im Markt ist. Was da aktuell bei Unternehmen wie Plug Power (und anderen Wasserstoff-Highflyern), Gamestop & Co passiert ist vollkommen irrational und in meinen Augen auch gefährlich. Palantir gehört in gewissem Umfang auch dazu deswegen würd ich dem Ausbruch nicht viel Bedeutung zuordnen. Glückwunsch zu den 2xx% bis jetzt seit IPO - aber vielleicht ziehst du dein Anfangsinvest wieder raus und lässt es dann als "zock" im Depot.

Share this post


Link to post
feymo
Posted

Grade das ganze WSB auf reddit angelesen.

Meine Güte, dachte hab schon viel gesehen.

Bin raus mit meinem Invest, Wirecard hat zu sehr weh getan und Gier ist kein guter Begleiter.

 

Reddit gelesen, mir meine letzte Wirecard-Aktie als Mahnmal im Depot angeschaut, auf den Sellbutton geklickt.

Share this post


Link to post
Narcosplay
Posted · Edited by Narcosplay

Ich bin in der Discord Gruppe von Wallstreetbets und es ist wirklich der Wahnsinn was dort abgeht. Hier wird sich gegenseitig dazu motiviert noch größere Hebel zu verwenden, Kredite aufzunehmen und den Short Squeeze für Gamestop zu erzwingen (to the Moon; Don't Think Just Buy; Hold Hold Hold und mehr solcher Parolen werden rumposaunt).

Ich hätte auch niemals gedacht, dass eine Privatanleger Gruppe so einen Einfluss ausüben kann.

BlackBerry ist inzwischen auch ins Visier genommen worden. Mal schauen wie lang sich die SEC das ganze treiben ansehen wird.

Ist das überhaupt Marktmanipulation? 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...