Jump to content
herbert_21

Palantir Technologies (PLTR)

Recommended Posts

SwayPhil
Posted
vor 18 Minuten von Narcosplay:

Ich bin in der Discord Gruppe von Wallstreetbets und es ist wirklich der Wahnsinn was dort abgeht. Hier wird sich gegenseitig dazu motiviert noch größere Hebel zu verwenden, Kredite aufzunehmen und den Short Squeeze für Gamestop zu erzwingen (to the Moon; Don't Think Just Buy; Hold Hold Hold und mehr solcher Parolen werden rumposaunt).

Ich hätte auch niemals gedacht, dass eine Privatanleger Gruppe so einen Einfluss ausüben kann.

BlackBerry ist inzwischen auch ins Visier genommen worden. Mal schauen wie lang sich die SEC das ganze treiben ansehen wird.

Ist das überhaupt Marktmanipulation? 

Vermutlich schon, irgendwo muss ja die Gesamtrichtung herkommen. Da gibt es doch keine Zufallsauswahl.

Aber wie will man denn Unmengen an Leuten irgendwie zügeln/regulieren. Kann man doch eigentlich nur den Handel der Aktien stoppen.

Eine lustige neue Grauzone, die immer mehr zu Zulauf findet. Da kommen jede Woche Hunderttausende neue hinzu.

Share this post


Link to post
Flaschenpfand
Posted

Hat jemand eine verlässliche Angabe mit Quelle wann die Lockup-Period für Palantir endet?

Ich habe nun schon mehrmals den Termin morgen Freitag (19.2.21) gesehen, aber auch etliche

v.a. amerikanische Medien, die sagen der Lockup endete heute Donnerstag 18.2.

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
vor 12 Minuten von Flaschenpfand:

Hat jemand eine verlässliche Angabe mit Quelle wann die Lockup-Period für Palantir endet?

Ich habe nun schon mehrmals den Termin morgen Freitag (19.2.21) gesehen, aber auch etliche

v.a. amerikanische Medien, die sagen der Lockup endete heute Donnerstag 18.2.

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1321655/000119312520257973/d89036dex991.htm

Zitat

lock-up period, which is expected to continue until the start of the third trading day following the date of public disclosure of Palantir’s financial results for the year ending December 31, 2020 (the “lock-up period”)

Die financial results waren am Dienstag, "start of the third trading day" wäre Freitag.

Share this post


Link to post
Flaschenpfand
Posted

Ja das ist eine Lesart, jedoch gibts auch Leute die bereits Dienstag (Tag der Earnings) als ersten Handelstag

rechnen und somit zu Donnerstag als dritten Tag kommen.

 

Ich beschäftige mich nicht gross mit IPO's und war erstaunt, dass es so viel Unklarheit bezüglich so eines

Datums geben kann. Mittlerweile habe ich noch etwas weiter gesucht und mir scheint

Donnerstag (heute) wahrscheinlicher. Hier ein paar bekannte Finanzseiten, die sagen, dass der Lockup bereits

heute endete (d.h. seit heute die Aktien frei gehandelt werden konnten):

 

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-02-18/palantir-faces-big-test-as-80-of-shares-unlock-for-trading

https://seekingalpha.com/news/3663407-palantir-stock-slumps-as-lockup-expiration-opens-80-of-shares-for-trading

https://www.investors.com/news/technology/palantir-stock-pltr-palantir-earnings-news/

https://finance.yahoo.com/news/palantir-faces-big-test-80-100000156.html

https://www.marketwatch.com/story/palantir-stock-drops-toward-record-6-day-losing-streak-on-heavy-volume-2021-02-18

 

Ein Reddit-User der wohl eine Info bekommen hat, dass er seine IPO Aktien ab 18. handeln darf:

https://www.reddit.com/r/PLTR/comments/liqkgf/lockup_expiry_date_february_18/

 

Falls jemand hier am IPO teilgenommen hat und von seinem Broker einen Termin bekommen hat, ab dem er die Aktien

handeln darf, würde mich das interessieren.

Share this post


Link to post
uang
Posted

Ist damit zu rechnen, dass durch das Ende des lick ups vermehrt verkauft wird?

Share this post


Link to post
Flaschenpfand
Posted · Edited by Flaschenpfand
vor 7 Stunden von uang:

Ist damit zu rechnen, dass durch das Ende des lick ups vermehrt verkauft wird?

Ja das wird befürchtet. Unter anderem darum wäre es interessant, ob der deutliche Verkaufsdruck gestern Donnerstag

durch das Ende des Lockups begünstigt wurde, oder dies erst heute kommt.

 

Wie immer bei bekannten Ereignissen kann natürlich auch gar nichts oder das Gegenteil passieren.

Share this post


Link to post
uang
Posted

Scheinbar war das Thema schon durch... Zumindest geht es heute wieder gut nach oben. 

Vielleicht ist es aber auch nur wieder eine rotte an WSB retards die den dip buyen ;)

 

Afaik steht PLTR dort auch hoch im kurs

Share this post


Link to post
boersenschwein
Posted

Gewinn und opCF weiter verschlechtert.
Die Steigerung der angeblichen Kapitalrücklage daher äußerst fragwürdiger Vorgang.
 

Bildschirmfoto zu 2021-02-19_20-47-06.png

Bildschirmfoto zu 2021-02-19_20-46-32.png

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt

Man muss sich echt mal die "opening remarks" von Karp in dem Earnings Call geben - da war auch die Transskriptionssoftware teilweise überfordert (Korrekturen in [] von mir):

https://seekingalpha.com/article/4406413-palantir-technologies-pltr-alex-karp-on-q4-2020-results-earnings-call-transcript

Zitat

One of the interesting things about philosophy, history and software is that when something becomes crucial to a society, absolutely determinative, it sets off a dialectic of learning. So that the – what we understand about what it means to procure software, use software, integrate into a world that is defined by software, is very different than what we would have thought about it when it was a luxury product.

...

What does it mean when someone says that software works? What does it mean for software to be implemented effectively? What is the actual alpha, is the alpha [adjust] just the output, or is it the output also measured against the moral context, the moral imperatives that allow us to unify in a society?

...

If software is absolutely determinative of the current condition, just like language was, it’s like in a philosophical sense, you could say we’ve had a shift from the language imperative or language is actually what determines meaning; [two,] to a software context where it’s actually software [that] is determining meaning[,] value and legitimacy. Why do commercial and government institutions struggle with legitimacy?

 

Share this post


Link to post
mariooole
Posted

Die bekannte Investorin Chaterine Wood hat kürzlich auch in Palantir investiert und glaubt an diese Investition und Geschäftmodell.

 

Ob derzeit eine Investition in Palantir sich auszahlt? 

 

 

Share this post


Link to post
Michael Beard
Posted · Edited by Michael Beard
vor 18 Stunden von mariooole:

Die bekannte Investorin Chaterine Wood hat kürzlich auch in Palantir investiert und glaubt an diese Investition und Geschäftmodell.

 

Ob derzeit eine Investition in Palantir sich auszahlt? 

 

 

Da gibt's ein Interview von ihr diesbezüglich auf CNBC. Sie hat ihre Position am Freitag massiv aufgestockt. Habe aber auf Youtube nur Ausschnitte daraus gesehen - sie meinte, dass es wie bei anderen Internetgiganten ein Winner-Takes-It-All-Business sein soll. Analyse von Big Data soll, so Catie Woods, eine ähnlich revolutionäre Technologie sein wie andere Dinge (GPS, mobile Kommunikation etc.), die aus dem Defense- oder Geheimnisdienstsektor kamen.

 

Ich kann das noch nicht wirklich nachvollziehen. Habe mich ein wenig mit dem Unternehmen beschäftigt. Die Gründer und CEO Alex Karp sind sehr patriotisch und auf der Seite der US-Regierung (auch bei umstrittenen Anwendungen der Software, wie etwa bei den Einwanderungsbehörden unter Trump). CEO Karp meinte in einem Interview, dass der neue kalte Krieg der USA gegen China derjenige gewinnt, der die beste AI hat. Da will Palantir mithelfen... 

 

Man müsste die Software besser verstehen - und auch wissen, was die Konkurrenten bei dem Thema Datamining bzw. Datenanalyse zu bieten haben. Palantir gibt über die Software nicht sehr viel preis. Habe gelesen, dass die Software immer auf den Kunden zugeschnitten sein soll und, wenn das so ist, springen die Kunden, sobald das Ding mal läuft, wahrscheinlich nicht so leicht wieder ab. Verträge laufen über mehrere Jahre, auch Installation und Anpassung der Software (Palantir Gotham) soll mehrere Jahre dauern. Das Thema Datensicherheit in Bezug auf die Kunden ist auch ein großes Thema (sind oft sensible Daten von Behörden), weshalb Konkurrenten aus China oder anderen Ländern (zumindest in den USA und auch in Europa) da nicht so leicht Fuß fassen können. Vor allem die US-Regierung und Behörden nutzen Palantir, aber auch Hessens Polizei hat Gotham gekauft und laut eigenen Angaben bereits Terroranschläge damit vereitelt, NRW will ebenfalls Palantir beauftragen. Auch das Geschäft mit den zivilen Anwendungen wächst. Aber sie sind schon vergleichsweise lange am Markt und Gewinne sind noch keine in Sicht. Ist ne schwierig einzuschätzende Sache... 

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted

Palantir CEO Alex Karp in conversation with CNBC's Wilfred Frost

 

In an event hosted by the Executives' Club of Chicago, Palantir CEO Alex Karp speaks to CNBC's Wilfred Frost about topics ranging from preserving privacy and civil liberties to our commitment to working with the US government.

 

 

Palantir CEO: We're in this for the long haul

 

 

Share this post


Link to post
Invictus
Posted

21,66 Dollar, langsam wird es ein Schnäppchen. Man wird aber etwas Geduld brauchen. In ein paar Jahren sind Kurse von >200 drin. Überlege mir eine kleine 10.000 Stück Position aufzubauen.

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted
vor 5 Minuten von Invictus:

21,66 Dollar, langsam wird es ein Schnäppchen. Man wird aber etwas Geduld brauchen. In ein paar Jahren sind Kurse von >200 drin. Überlege mir eine kleine 10.000 Stück Position aufzubauen.

Eine kleine 10.000 Stück Position. Für $216.000. Na für wen $216.000 eine kleine Position ist der dürfte auch kein Problem damit haben das Bewertungen manchmal etwas aus dem Ruder laufen. Oder magst du etwas mehr Hintergründe liefern warum der Kurs für dich ein "Schnäppchen" ist?

Share this post


Link to post
frogger321
Posted
vor 1 Stunde von Invictus:

21,66 Dollar, langsam wird es ein Schnäppchen. Man wird aber etwas Geduld brauchen. In ein paar Jahren sind Kurse von >200 drin. Überlege mir eine kleine 10.000 Stück Position aufzubauen.

Du scheinst ja ein rechter Scherzkeks zu sein. ..

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Also ich hau‘ alles rein...

Share this post


Link to post
SPIC06
Posted
vor 22 Stunden von Toni:

Also ich hau‘ alles rein...

Kann ich mir bei dir gar nicht vorstellen.

 

Ironie :-*

Share this post


Link to post
DAX43
Posted

Abstauber Limits in den Markt legen.  

 

1. bei 15,99 $

 

2. bei 9,99 - 10,55 $

 

Ironie ?....wer weiß 

Share this post


Link to post
SvenDom
Posted

 

Megatrend Big Data - ja, definitiv! Mit Palantir - nein!

 

Eigentlich höre ich den Erichsen nicht gerne reden, aber in diesem Video bringt er aus meiner Sicht sehr gut berechtigte Kritikpunkte an Palantir rüber und bestätigt mich noch mal darin, dass ich nur kurz bei Palantir investiert war und mit ein paar Prozent + wieder raus bin, obwohl auch ich den Trend dieser Technologien natürlich nicht abstreiten kann!

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...