Jump to content
Cai Shen

Wie informiert ihr euch? Eine Linksammlung.

Recommended Posts

Walter White
Posted · Edited by Walter White

@Madame_Q

 

Annualisierte Rendite, 5 Jahre 2,72%, 10 Jahre 4%. Ja, das hat Festgeld Charakter, und wie DST schreibt, ab 100k sicherer als bei einer rumänischen Bank, ungewöhnlich für mich das es dir da graust. Gefühlt ist das RK1, in Wirklichkeit ist es aber das in der Masse unbekannte Monster RK2. :news:

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 3 Stunden von Walter White:

in Wirklichkeit ist es aber das in der Masse unbekannte Monster RK2

Sehe ich auch so, nicht abgesichert und auch nicht höchste Bonität. Da jedoch ausschließlich Investment Grade Anleihen im mittleren Ratingbereich enthalten sind, aller Voraussicht nach deutlich weniger volatil als Aktien und mit absehbar "bescheidener" Rendite. 

(Die Top10 sind dominiert von Französischen Staatsanleihen, Käse und Wein geht immer!) 

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted
vor 39 Minuten von Walter White:

in Wirklichkeit ist es aber das in der Masse unbekannte Monster RK2

Nichts anderes wollte ich sagen. 

RK1 ist das nicht.

Share this post


Link to post
Walter White
Posted · Edited by Walter White
vor 1 Stunde von Madame_Q:

RK1 ist das nicht.

Daher schrieb ich ja, dein beispielhafter Fonds ist es ja irgendwo doch, einigen wir uns auf RK 1,3 , komm schon gib dir nen Ruck. :myop:

 

EDIT: siehe "Mr. Allwissend". :D

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted
vor 7 Minuten von Walter White:

einigen wir uns auf RK 1,3 , komm schon gib dir nen Ruck. :myop:

RK 1,5 würde ich noch akzeptieren:D

 

Ne, jetzt im ernst.

Es hat keinen Sinn, hier jetzt wieder eine Diskussion anzufangen, was genau in RK1 gehört, aber es ist schon "lustig", wie breit gefächert hier die Meinungen sind, was zu RK1 und damit zum absolut risikoarmen Teil des Depots gehört:

 

- Kurzläufer-Staatsanleihen-ETFs höchster Bonität (mit aktuell negativer Rendite)

- Tagesgeld

- Festgeld bis hin zu 10 Jahren Laufzeit

- die hier genannten Eurozonen-Anleihen mit gemischten Laufzeiten inkl. Länder wie Italien (die im Arero auch enthalten sind und von den Machern definitiv nicht zum sicheren Teil gezählt werden)

- globale Aggregate-Anleihen-ETFs mit und sogar ohne Hedging

 

:rolleyes:

Share this post


Link to post
Walter White
Posted
vor 11 Minuten von Madame_Q:

aber es ist schon "lustig", wie breit gefächert hier die Meinungen sind

 

Das belebt den Börsenhandel, ist schon gut das wir alle nicht das selbe Produkt kaufen und eine unterschiedliche Einschätzung von Risiko haben. Aber grundsätzlich stimme ich dir natürlich zu. Mein Tellerrand ist eben etwas flacher als bei anderen. :thumbsup:

Share this post


Link to post
David206
Posted

Hallo zusammen,

 

vielleicht bin ich zu blöd, aber ich schaffe es nicht den Instant X-Ray von Morningstar zu bedienen. In Chrome wurde mir nicht einmal der Lupe-Button angezeigt, habe ihn nun im IE gefunden. Allerdings finde ich auch nur Einzeltitel und keine Standard-ETFs. So wie ich es bei Morningstar lese sollte der ohne Account nutzbar sein.

 

Für eine kleine Hilfestellung wäre ich dankbar .-)

 

http://tools.morningstar.de/de/xray/editholdings.aspx?LanguageId=de-DE&values=

Share this post


Link to post
HalloAktie
Posted

@David206  Es ist wirklich viel einfacher, wenn man kurz einen Account erstellt, die ETF ins Musterdepot packt und dann X-Ray anwählt. Hier im Forum habe ich mal gelesen, dass es mal ohne Account nutzbar war- jetzt aber nicht mehr. Vielleicht beziehen sich die Infos auf die Zeit vor der Umstellung.

Share this post


Link to post
David206
Posted

Hallo Aktie, Danke - du hattest recht. Mit Account klappt es. Die Seite ist aber allgemein in der Usability irgendwo in den 90ern hängen geblieben. Naja, so lange die Analysen stimmen ;) 

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt

Offenbar hat Seeking Alpha jetzt ein Artikel-Limit für kostenlose Accounts aktiviert, das ziemlich niedrig zu sein scheint (leider habe ich weder auf Seeking Alpha noch Google Infos dazu gefunden, für welchen Zeitraum es welches Limit gibt, aber jedenfalls scheine ich es mit ein wenig Rumgeklicke schon aufgebraucht zu haben). Fand die Seite immer ganz unterhaltsam, aber für den Amateur-Content sind 20$ pro Monat doch ein wenig viel ...

Share this post


Link to post
Value86
Posted

Ich bin auch ziemlich frustriert, dass Seeking Alpha jetzt auf Bezahl-Service macht. Es war meine Hauptquelle für News vor allen von US Aktien und auch für neue Denkanstöße.

 

kennt jemand von euch eine adäquate Alternative zu Seeking Alpha? 

Share this post


Link to post
felsi
Posted

Hi,

 

mich würde interessieren was ihr erfahrenen Börsianer/Anlegianer so lest, also wenn ihr euch informiert.

 

Ich z.b. lese Handelsblatt, schau mir den Fear + Greed Index an, schaue auf Youtube alles was halt so neues kommt auf Channel wie Finanzfluss, oder halt was Gerd Kommer so neues von sich gibt.

Täglich schaue ich auf finanzen.net, ab und zu schaue ich mir an was die Gurus so in ihren Depots haben.

 

Wie siehts bei euch aus?

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Ich investiere fast nur in amerikanische Einzel-Aktien und lese fast ausschließlich:
 

https://seekingalpha.com
https://www.valuentum.com


Interessante Youtube-Kanäle:

  • FASTgraphs
  • Modern Value Investing mit Sven Carlin
  • DJE Kapital AG
  • The Prof G Show - Scott Galloway
  • Learn to Invest
  • Fundsmith
  • Fisher Investments
  • Aktien mit Kopf
  • Company Man

 

Und natürlich tonnenweise Fachbücher über

  • Anlagestrategien
  • Unternehmensbewertungen
  • Geschäftsmodelle
  • Technologische Trends
  • Biografien aller Art

 

PS: Gerd Kommer versuche ich zu vermeiden.... :)

Share this post


Link to post
PopOff
Posted · Edited by PopOff

Also ich lese eigentlich gar keine Tagesnachrichten zu Aktienthemen

 

Ab und zu schaue ich mir aber gerne folgenden Seiten an:

 

  • https://globalfinancialdata.com/insights Gute Blogartikel mit sehr langen Datenhistorien
  • Twitter: @charliebilello Ich finde dieser Herr schreibt immer gute und schön aufbereitete Statstiken zu Aktienthemen
  • Youtbe Kanal von Fintool, bietet immer gute Videos zur langfristiger Aktienanlage
  • https://timschaefermedia.com/ Guter Blog den ich immer mal wieder lese
  • Einmal im Jahr höre ich mir das Hörbuch Die Kunst, über Geld nachzudenken, von André Kostolany an

 

Und das wars :)

Share this post


Link to post
Maikel
Posted
vor 14 Stunden von felsi:

schau mir den Fear + Greed Index an

Wobei hilft dir der Fear+Greed-Index?

Welcher Stand oder welche Entwicklung des Index hat welchen Einfluß auf deine Anlageentscheidungen?

Share this post


Link to post
felsi
Posted
vor 8 Stunden von Maikel:

Wobei hilft dir der Fear+Greed-Index?

Welcher Stand oder welche Entwicklung des Index hat welchen Einfluß auf deine Anlageentscheidungen?

 

Bei nix, hattte noch nie Einfluss auf eine Entscheidung, ich schaue ihn mir aber trotzdem an.

 

Aber die Frage ist gut.. ich hab k.a. *G* Ich schaus mir halt an.

Share this post


Link to post
Barqu
Posted

Ich bin auf der Suche nach Anfaenger-Wissen in englisch.

Buch / Blog / Youtube-Video - zunaechst mal ist mir alles Recht.

Inhaltlich sollte es aehnlich wie Kommer / Weber / Finanzwesir sein.

Hat jemand vorschlage, die oben genannten Nahe kommen?

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt
vor 2 Stunden von Barqu:

Ich bin auf der Suche nach Anfaenger-Wissen in englisch.

Buch / Blog / Youtube-Video - zunaechst mal ist mir alles Recht.

Inhaltlich sollte es aehnlich wie Kommer / Weber / Finanzwesir sein.

Hat jemand vorschlage, die oben genannten Nahe kommen?

https://www.bogleheads.org/wiki/Books:_recommendations_and_reviews#Start-up_books

- Bücher von Larry Swedroe, wie "The Only Guide to a Winning Investment Strategy You'll Ever Need"

- Videos und Podcasts von Ben Felix (Rational Reminder): https://www.youtube.com/results?search_query=ben+felix

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
vor 7 Stunden von Barqu:

Ich bin auf der Suche nach Anfaenger-Wissen in englisch.

Buch / Blog / Youtube-Video - zunaechst mal ist mir alles Recht.

Inhaltlich sollte es aehnlich wie Kommer / Weber / Finanzwesir sein.

Hat jemand vorschlage, die oben genannten Nahe kommen?

Dann bist du wohl zu 100% passiv/statistisch und glaubst an efficient market. Da kommen quants in Frage. Zum Beispiel Meb: https://mebfaber.com/podcast-episodes-by-category/ Bücher sind auch umsonst: https://mebfaber.com/books/

Joel Greenblatt finde ich auch gut: https://en.wikipedia.org/wiki/Joel_Greenblatt#Bibliography

Beides ist auch einfach zu verstehen ohne absurd nerdige Quantgeschichten B-)

 

Robert Shiller hat auch bei coursera einen Kurs. Das sind aber totale basics. Aswath Damodaran ist dann noch für Aktienbewertung ganz gut und kostenlos.

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...