Jump to content
chappli

M&G Global Themes Fund A

Recommended Posts

ghost_69
Posted

post-3119-0-28666200-1291912893_thumb.jpg

 

... sorry, wenn ich jemanden nerven sollte,

mich interessiert dieser Fonds mehr als alle anderen,

der Höchststand war bisher am 13.07.2007 bie 25,6516 ,

aktuell bei 15,10 , also dich dran,

schön wäre es wenn er es dieses Jahr noch schafft

ein neues High zu makieren und danach auszubauen,

mein Tip Mitte 2013 sollte er bei über 50,00 liegen.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
west263
Posted

nein,Du nervst nicht.

Ich bekomme auch immer ein leuchten in den Augen,wenn Ich auf mein Depot schaue und die Entwicklung des Fonds sehe. :thumbsup:

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Auf die nächsten 10 Jahre mit Graham French !

 

The next 10 years for Global Basics.pdf

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Der Fonds des Jahrzehnts !!!

 

Besser hätte ich es auch nicht schreiben können.

 

post-3119-0-26520700-1292092165_thumb.jpg

 

post-3119-0-91103800-1292092181_thumb.jpg

 

post-3119-0-96625300-1292092194_thumb.jpg

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Meister
Posted

Hallo Ghost_69!!!

 

Ich bin schon seit mitte 2005 in dem Fond investiert!!! Hatte Ende 2008 nach dem Crash nochmal ordentlich nachgelegt und bin genau wie Du von dem Fond absolut begeistert!!!!!

Ich hoffe Mister French macht so weiter wie bisher, Schwächephasen wie hier im Jahre 2008 als der Fond überdurchschnittlich viel an Wert verlor, hat jeder Fond mal, da darf man sich nicht gleich verrückt machen!!!!

 

Wünsche allen noch einen schönen Sonntag!!!

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Finde ich ein tolles Konzept von dem Fond.

 

Könnte ich mir auch in meinem Portfolio vorstellen.

 

Gibt es eigentlich eine preisgünstige ETF Alternative ?

 

ich hätt noch ne option...ein mdax etf! seltsamerweise klebt der m&g verdammt na am deutschen mid caps-index... :w00t:

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

post-3119-0-28871100-1292674171_thumb.jpg

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Fergie
Posted

Hallo Forengemeinde!

 

Der M&G GLOBAL BASICS FUND EURO A sowie der CARMIGNAC INVESTISSEMENT A zeichnen sich beide durch ein kontinuierlich gutes Fondsmanagement aus. Ich spiele mit dem Gedanken, aus diesen beiden (je 35% Anteil am Depot) und einem dritten Fonds ein Langfristdepot (ca. 15 Jahre) aufzubauen.

 

Wie seht ihr eine so hohe Gewichtung dieser beiden weltweit anlegenden Fonds?

 

Danke vorab!

 

Fergie

Share this post


Link to post
DAX43
Posted · Edited by DAX43

Hallo Forengemeinde!

 

Der M&G GLOBAL BASICS FUND EURO A sowie der CARMIGNAC INVESTISSEMENT A zeichnen sich beide durch ein kontinuierlich gutes Fondsmanagement aus. Ich spiele mit dem Gedanken, aus diesen beiden (je 35% Anteil am Depot) und einem dritten Fonds ein Langfristdepot (ca. 15 Jahre) aufzubauen.

 

Wie seht ihr eine so hohe Gewichtung dieser beiden weltweit anlegenden Fonds?

 

Danke vorab!

 

Fergie

 

für mich spricht im Grunde nichts gegen eine hohe Gewichtung erfolgreicher Anlagen. Dies gilt für mich nicht nur im Fondsbereich sondern auch im Aktienbereich. Natürlich kann man als Gegenargument das höhere Risiko durch Klumpenbildung anbringen, aber die höhere Erfolgsaussichten dürften dieses Risiko rechtfertigen.

 

Vorsichtig wäre ich nur mit der vorgefassten Meinung des Anlagezeitraums. 15 Jahre sind eine lange Zeit, und in dieser Zeit kann sich auch innerhalb eines Fonds vieles ändern. Erfolgreiche Manager könnten den Fonds verlassen, die Strategie kann sich ändern oder die erfolgreichen Fonds haben schlicht und einfach nicht mehr das richtige Timming.

 

Hohe Gewichtung in erfolgreiche Fonds ja, kann man machen.....aber immer kontrolliert mit halbjährlichen oder jährlichen Check ob die Anlage noch zeitgemäss ist oder nicht.

Share this post


Link to post
Fergie
Posted

Ich sollte vielleicht noch hinzufügen, dass beide Fonds monatlich bespart werden sollen.

 

Grundsätzlich habe ich ein Problem damit, dass Risiko dieser beden Fonds abzuschätzen. Beide haben ja keine Beschränkungen in welchen Regionen oder Branchen investiert wird. Beide setzen aber grundsätzlich auf das Wachstum in den EM. Unterschiede fallen vor allem bei den Regionen auf: Der M&G investiert mehr in Europa, der Carmignac hat einen relativ hohen Nordamerika-Anteil. (im vergleich zueinander)

 

Man muss hier dem Management voll und ganz vertrauen, auch in Zukunft den richtigen Riecher zu haben.

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Finde ich ein tolles Konzept von dem Fond.

 

Könnte ich mir auch in meinem Portfolio vorstellen.

 

Gibt es eigentlich eine preisgünstige ETF Alternative ?

 

ich hätt noch ne option...ein mdax etf! seltsamerweise klebt der m&g verdammt na am deutschen mid caps-index... :w00t:

 

um das nochmal kurz aufzugreifen...hat irgendjemand eine erklärung dafür oder ist das reiner zufall?

 

mdax vs. m&g global

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

 

 

ich hätt noch ne option...ein mdax etf! seltsamerweise klebt der m&g verdammt na am deutschen mid caps-index... :w00t:

 

um das nochmal kurz aufzugreifen...hat irgendjemand eine erklärung dafür oder ist das reiner zufall?

 

mdax vs. m&g global

 

Das stimmt schon das der M&G mit dem MDAX läuft,

es kommt daher das er aktuell 52% Midcaps Weltweit hält

und den Rest in LargeCaps.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Leo_1984
Posted

Hallo,

Ich bin gerade über meiner Einkommensteuer,

Da ich den M&G Global Basics A im Depot habe muss ich dies in meiner Steuererklärung angeben.

Auf meiner Steuerbescheinigung für 2010 (Diba) ist aber kein Betrag über die "höhe der ausschüttungsgleichen Ertäge aus ausländischen thesaurierenden Invensmentfonds (Zeile 15 Anlage KAP)" vorhanden.

Lediglich ein Vermerk das ein ausländischer thesaurierender Inventfonds vorhanden ist.

 

Meine Bank sagte mir auf Nachfrage, dass vermutlich nichts wieder angelegt wurde!? Kann ich mir aber nicht vorstellen!

 

Frage:

Wo bekomme ich den Wert her den ich in Zeile 15 Anlage KAP eintragen muss?

 

Danke, Leo

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

siehe www.ebundesanzeiger.de

 

Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen am 29.10.2010 für das am 31.08.2010 endende Geschäftsjahr => 0,00 EUR stpfl. Erträge

Share this post


Link to post
michaelschmidt
Posted

Hallo,

Ich bin gerade über meiner Einkommensteuer,

Da ich den M&G Global Basics A im Depot habe muss ich dies in meiner Steuererklärung angeben.

Auf meiner Steuerbescheinigung für 2010 (Diba) ist aber kein Betrag über die "höhe der ausschüttungsgleichen Ertäge aus ausländischen thesaurierenden Invensmentfonds (Zeile 15 Anlage KAP)" vorhanden.

Lediglich ein Vermerk das ein ausländischer thesaurierender Inventfonds vorhanden ist.

 

Meine Bank sagte mir auf Nachfrage, dass vermutlich nichts wieder angelegt wurde!? Kann ich mir aber nicht vorstellen!

 

Frage:

Wo bekomme ich den Wert her den ich in Zeile 15 Anlage KAP eintragen muss?

 

Danke, Leo

 

Nach den Daten im Bundesanzeiger stimmt es was deine Bank sagt.

Alles steht auf "Null".

Somit erfolgt die Versteuerung erst bei Verkauf des Fonds.

Vorausgesetzt, er produziert nicht doch mal in einem Jahr ausschüttungsgleiche Erträge.

Share this post


Link to post
ramses2
Posted · Edited by ramses2

Wieder ganz heiß und fettig

mit Fish and Chips eingewickelt:

 

M&G Global Basics Fund Report 31_Dezember_2010.pdf

 

Ghost_69 :-

 

 

Hallo ghost_69,

 

gibt es irgendwo eine Möglichkeit, um sich den neuesten Factsheet regelmäßig per e-mail zusenden zu lassen ?

 

Gruß

Share this post


Link to post
CHX
Posted

Hier zum Runterladen:

 

M&G Deutschland

Share this post


Link to post
ramses2
Posted

Zusenden lassen geht nicht ?

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Wieder ganz heiß und fettig

mit Fish and Chips eingewickelt:

 

M&G Global Basics Fund Report 31_Dezember_2010.pdf

 

Ghost_69 :-

 

 

Hallo ghost_69,

 

gibt es irgendwo eine Möglichkeit, um sich den neuesten Factsheet regelmäßig per e-mail zusenden zu lassen ?

 

Gruß

 

 

Hier zum Runterladen:

 

M&G Deutschland

 

Hallo zusammen

 

Ja und nein, die Fachsheets gibt es natürlich auf dieser Seite

für die Reports muss man sich anmelden.

 

Hier der aktuelle Report:

 

M&G Global Basics Fund Report 28_Februar_2011.pdf

 

Viel Spaß damit !

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
CHX
Posted

Wie seht ihr mittlerweile das Volumen dieses Fonds? Zunehmend problematisch oder bisher noch kein Thema?

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Wie seht ihr mittlerweile das Volumen dieses Fonds? Zunehmend problematisch oder bisher noch kein Thema?

 

Bisher noch alles in Butter.

 

Hier ein Report von Morningstar:

 

Analyst Report 19_05_2011.pdf

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
west263
Posted

seit dem er im ausgewogenem Depot aufgenommen wurde,kommt er immer mal wieder zu Wort

Fondsxpress 23.11

 

post-12033-0-62587900-1307786856_thumb.png

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...