Jump to content
Jose Mourinho

Willkommen und gleich Fragen

Recommended Posts

Jose Mourinho
Posted
also hast jetzt allein durch den umstieg schon ne bessere performance in höhe von 5,5 % ;)

 

 

*LOL* und kein gezuchte Mehr wenn ich was verkaufe und wie diese Woche geschehen sage und schreibe bis dato 3 Tage warte und es ist immer noch nicht passiert.

 

Im konkreten Fall:

Tauschgeschäft platziert am Sonntag, 20.00 Uhr, seitdem steht das Ding im Auftragsbuch und wird nicht bearbeitet. Vorhin hab ich geschaut: Das Geld ist zwar von dem einem Fonds abgezogen, aber der andere Fonds ist davon noch nicht gutgeschrieben, da verdient wohl wieder jemand mit..... das ätzt mich so an!

Share this post


Link to post
SliPkNoT
Posted

jo, die wartezeiten kenn ich, will ned wissen was die banken durch sowas geld machen

Share this post


Link to post
fennichfuxer
Posted

hi ch,

 

43 monatl. in einen 20k bsv? willst du auch wirklich eine immobilie finanzieren?

 

grüssle ff

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
P.S.: Was haltet Ihr vom FORTIS L FUND EQUITY PHARMA EUROPE / LU0119119864 / Biotechnologie? Link zu Onvista hier

 

Der FORTIS L FUND EQUITY PHARMA EUROPE ist doch kein Biotech Fonds, oder liege ich da falsch ?

 

Ich würde auch das Thema Biotech wieder ins Depot nehmen.

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted
Der FORTIS L FUND EQUITY PHARMA EUROPE ist doch kein Biotech Fonds, oder liege ich da falsch ?

 

Ich würde auch das Thema Biotech wieder ins Depot nehmen.

Stimmt du hast recht, läuft nur unter Biotechnologie bei Onvista, tatsächlich stellt sich die Aufteilung wie folgt dar:

 

Pharma 58,48%

 

Medical Equipment 33,48%

 

Gesundheitsdienstleistungen 5,40%

 

Biotechnologie 2,64%

 

Das heisst der Anteil ist zu gering, kannst du irgendeinen Biotech Fonds empfehlen?

 

Performance unterhalb ist 1 Jahresperformance

 

FORTIS L FUND EQUITY PHARMA EURO... EUR +10,65%

UNISECTOR: GENTECH A EUR +10,20%

ING (L) INV EUR HLTHCARE P CAP EUR +8,82%

FORTIS L FUND EQUITY PHARMA EURO... EUR +8,72%

ING (L) INVEST EUROPEAN HEALTH C... EUR +7,77%

PICTET FUNDS-BIOTECH-HP-EUR EUR +7,50%

LCFR WORLD FOOD & HEALTH A EUR +5,43%

SEB CONCEPT BIOTECHNOLOGY EUR +5,31%

PF-BIOTECH-I USD +4,09%

UNISECTOR: BIOPHARMA A EUR +3,92%

PF-BIOTECH-P USD +3,23%

LACUNA APO BIOTECH SUBFUND A EUR +3,11%

STREETTRACKS MSCI EUROPE HEALTH ... EUR +2,97%

DJ STOXX SM 600 HEALTHCARE EX EUR +2,75%

DKB PHARMA FONDS AL EUR +2,58%

CF EQUITIES - PHARMA B EUR +2,33%

LACUNA SICAV - LACUNA APO BIOTEC... EUR +2,21%

BAYERN LB PHARMA GLOBAL AL EUR +2,05%

DKB PHARMA FONDS TNL EUR +1,93%

ESPA STOCK PHARMA A EUR +1,79%

ESPA STOCK PHARMA T EUR +1,79%

BAYERN LB PHARMA GLOBAL TNL EUR +1,37%

CA-Funds GLOBAL FOOD & HEALTHCA ... USD +1,23%

CA-Funds GLOBAL FOOD & HEALTHCA ... USD +1,12%

DEXIA EQUITIES L WORLD PHARMA SE... USD +0,87%

 

hi ch,

 

43€ monatl. in einen 20k€ bsv? willst du auch wirklich eine immobilie finanzieren?

 

grüssle ff

 

Ganz ehrlich, ich denke irgendwann wird das Geld vermutlich für ein Auto oder Wohnungseinrichtung drauf gehen, ich habe den Vertrag damals mehr oder weniger aus steuertechnischen Gründen abgeschlossen..... Wieso frägst du????

 

Gruss zurück

 

@Slipknot

 

Das ist wirklich ne Unverschämtheit, ich hoffe das dies durch den Wechsel zu EBASE in Zukunft reibungsloser verläuft, was habt Ihr hier für Erfahrungen gemacht, dauert es da auch ne halbe Woche bis man irgendwas sieht?

Share this post


Link to post
SliPkNoT
Posted

also bei ebase kann es sich auch hinziehen, das letzte mal wars bei mir auch ne woche...

Share this post


Link to post
fennichfuxer
Posted

hi ch,

 

an das geld im bsv kommst du erst sinnvoll ab der zuteilung ran. den termin kann dir zwar niemand genau vorhersagen, aber achte mal auf die erreichte bewertungszahl (hängt grob gesagt von den einzahlungen und der bausparsumme ab) und frag bei der bausparkasse nach, welche bewertungszahl grad zur zuteilung reicht.

 

schätze, bei deiner relation dauert das etwa >10 jahre. das ist schon fast ein kompletter sekundärer börsenzyklus! da wärst du mit einem guten vl-fonds aufgrund des coe wesentlich besser gefahren.

 

bevor du dich mit weiteren spezialitäten beschäftigst: hast du da etwa eine klv? klv's sind legaler betrug! massig geld (dein geld!) verschwindet im schwarzen loch des provisionsimperiums, der sparanteil kanns wahrscheinlich nicht mal mit einem mittelmässigen immofonds aufnehmen. vermögensbildung ist nie eine versicherungsfrage! lass mal die verbraucherzentrale den rückkaufwert durchrechnen und überleg dir(garantiezins), in eine reine risikolebensversicherung zu wechseln und das freiwerdende geld in konservative, gute fonds zu investieren.

 

ähnliches gilt für deine riester-anlage: du hast noch über dreissig jahre bis zum auszahlungsbeginn. willst du auf die chancen und vorteile eines aktienbasierten produkts verzichten? der wechsel in ein anderes riester-produkt(dws, union) ist jederzeit möglich, kostet nur geringe wechselgebühren.

 

grüssle ff

der sich ärgert, weil seine mami immer bsv's für ihn gemacht hat :)

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted
BWI-Dividenden-Strategie Euro

HSBC GIF Brazil Equity Würde in BRIC-Fonds wechseln, da ist neben Brasilien noch Russland, Indien und China drin. Z. B. DWS BRIC Plus.

Invesco PRC Equity Fonds A Cap. Kenne ich nicht.

JPMF Europe Strat. Value A-EUR

M&G Global Basics Fund A Sehr rohstofflastig, würde in den Lingohr-Systematic-LBB-Invest wechseln.

MLIIF Emerging Europe A2 EUR

MLIIF World Energy A2 EUR

Threadneedle European Smaller Comp. Fund Small-Caps hatten ihren Höhenflug. Wechsel lieber in einen globalen Value-Fonds, z. B. UniValue: Global oder DWS Value, der fehlt mir bei Deinen Fonds.

Share this post


Link to post
fennichfuxer
Posted · Edited by fennichfuxer

nachtrag: was sind steuertechnische gründe bei einem bsv???

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

@Stoxxtrader

 

Informationswirtschaft 14.3

Software 2.4

Hardware 4.8

Medien 1.9

Telekommunikation 5.3

 

Dienstleistungen 36.4

Gesundheitswesen 3.1

Verbraucherdienste 3.4

Geschäftsdienste 6.1

Finanzen 23.8

 

Industrie 49.2

Konsumgüter 7.8

Industriematerialien 15.7

Energie 21.3

Versorger 4.5

 

 

Denkst du nicht das 49,2 % Industrie etwas viel sind????

 

Und was mir noch aufgefallen ist, ich hätte dann 44% der Aktien in Europa, wäre es nicht geschickter einen Teil in A) Osteuropa oder B) Biotech oder C) Asien zu investireen?

 

 

 

 

 

@fennichfuxxer:

Zum Nachtrag: damit meinte ich die staatliche Förderung

 

Zum Original:

 

Bausparvertrag hat mir nicht meine Mutter draufgedrückt, das habe ich damals dummerweise selbst entschieden. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten hier ohne Totalverlust zu erleiden auszusteigen?

 

 

 

KLV; leider! Denn hat mir meine Mutter damals draufgedrückt.... und als konservativer und wenig euphorischer 16 jähriger Azubi, weiß man ja eigentlich nicht mal so richtig was man mit dem Geld macht, das man da ja schon im Überfluss hat.

 

Welche Möglichkeiten schlägst du vor:

a) Verkauf an Cash Life

B) Einstellung der Dynamisierung, der Beitragszahlungen

c) Verkauf Total

 

 

Riester: Ist das wirklich problemlos möglich von Selekta (Versicherung) in einen Fonds zu wechseln? Ich denke die Versicherung wird sich da nicht unbedingt freuen, oder?

 

Welche Möglichkeiten sind hier ratsam?

Share this post


Link to post
Tobi82
Posted

-Einen BSV sollte man kündigen können und bekommt das eingezahlte Kapital wieder.

 

-Die KLV ist doch steuerfrei, diese würde ich, wenn du das Geld nicht brauchst weiterlaufen lassen. Ist denke ich sinnvoller als sie mit Verlust zu verkaufen.

 

-Riester Produkte sind relativ flexibel, meiner Info nach kann man jeden Vertrag wechseln. Ob der Versicherer das gerne macht oder nicht ist egal, es ist seine Pflicht.

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted
Welche Möglichkeiten schlägst du vor:

a) Verkauf an Cash Life

B) Einstellung der Dynamisierung, der Beitragszahlungen

c) Verkauf Total

 

 

KLV Beitragsfrei stellen lassen,bei der Dynamik freut sich nur Dein Versicherungsvertreter,es wird nämlich bei der Dynamikerhöhung jedes mal ein neuer Vertrag geschlossen.

Für den Versicherungsvertreter heißt das: Abschlußprovision,Bestandsprovision,Verwaltungsgebühr...usw.

kein Mensch weiß wie hoch der reine Sparbetrag ist. :angry:

Wie Tobi schon gesagt hat ist Deine KLV Steuerfrei.laß Dir mal den Rückkaufwert mitteilen, Restlaufzeit????

 

Dann eine RLV, sollte 2-3 Jahresgehälter betragen. :thumbsup:

 

 

 

MfG

Share this post


Link to post
fennichfuxer
Posted

hi ch,

 

die klv musst du durchrechnen: was kommt bei fälligkeit SICHER raus? dazu den vertrag genau lesen und nur mit dem garantiezins rechnen! mehr ist nicht mehr drin. das kann auch der versicherungsmensch machen, schliesslich kassiert er ja ordentlich fürs nixtun. dann stellst du eine neue rechnung auf, bei der dich AUF GAR KEINEN FALL der versicherungsmensch beraten darf: du nimmst den momentanen verkaufswert deiner klv und legst ihn konservativ in fonds bis zum fälligkeitsdatum der klv an. die momentanen einzahlungen splittest du, falls nötig (familie, hypothek), in einen ausreichenden, reinen risikoschutz und den rest monatlich in fonds. je länger bis zur fälligkeit, desto volatilere fonds kommen in frage. nun musst du noch, je nach gewinnart und deinem steuersatz versteuern. dann vergleiche: welche variante spuckt mehr aus?

 

@ tobi:

 

was nutzt mir steuerfreiheit, wenn von meinen einzahlungen erstmal ne menge im provisionssumpf verschwindet, der sparanteil zu mickrigen garantiezinsen angelegt wird und wahrscheinlich nicht mal einen guten immofonds schlägt? die sache muss stets durchgerechnet werden!

 

grüssle ff

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
Das heisst der Anteil ist zu gering, kannst du irgendeinen Biotech Fonds empfehlen?

 

Der Pictet Biotech (gibts auch in EUR Hedged) oder den Nordea (gibts auch in EUR Hedged).

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

@skeletor

 

Nordea ist gut, kannst du mir die WKN posten?

 

Der Pictet hört sich soweit schon mal ganz gut an..... werde Ihn mal in die Watchlist integrieren, hab noch ein paar Tage Zeit bis EBASE freigeschaltet ist *G*

 

 

 

@fennichfuxer/PSTVA/Tobi82:

 

am schlüssigsten erscheint mir eine Kombination aus euren Ratschlägen. Zunächst sollten wir festhalten:

 

a) Einstellung der Dynamisierung aufgrund der von PSTVA aufgeführten Thematik

B) Versicherungsvertreter einladen, durchrechnen, Rückkaufswert ermitteln, dann je nach Ergebnis beitragsfrei stellen um evtl. weiteren Schaden zu vermeiden. Sollte es nach Berücksichtigung von der Variante fennichfuxer so sein das die KLV unrentabel ist, Umstellung auf RLV (keine Familie,keine Hypothek) und den Rest in 30 % Immobilien, den Rest Aktienfonds.

c)das mit der Steuerfreiheit scheint nur ein Verkaufsargument darzustellen, richtig?

 

 

@ All:

 

Der Tausch ist immer noch nicht abgewickelt, das heißt ich bin immer noch um den Bestand des MLIF New Engergy Fund ärmer als ich es tatsächlich bin. Summa Summarum ist heute der 4 Arbeitstag vorbei gegangen ohne das ich mein Geld was ich durch den Verkauf erzielt habe in meinem Depot wiederfinde. Das erinnert mich an das Szenario von oben, Versicherungsvertreter kassieren doch auch ab und machen nix dafür.

 

Soll ich die angehängten Fonds IFM AktienfondsSelect IFM_Aktienfonds_Select.pdf und DekaStruktur: 4 ChanceDeka_Struktur_4_Chance.pdfauch noch bei der Deka rausschmeissen? Beim Deka Struktur 4 Chance sei lobend erwähnt das er für einen Dachfonds von den Gebühren her relativ günstig ist:

 

Gebührenart Aktuell

Ausgabeaufschlag (in %) 2,00

Verwaltungsgebühr (in % p.a.) 0,90

Vertriebsprovision (in % p.a.) 0,60

Depotbankgebühr (in % p.a.) 0,1

Gesamtkostenquote (TER) * 0,78

 

 

* Gesamtkosten in Prozent des durchschnittlichen Fondsvermögens des abgelaufenen Geschäftsjahres.

 

 

 

Dann würde nur noch der VL Deka Fonds über bleiben, und der läuft am 01.01.2008 aus.

 

 

@ Versicherungsvertreter:

Danke für die allzeit tolle Beratung und die tolle Performance!

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted

@Chris1975_bayern

 

Für den Rückkaufswert brauchts Du keinen Versicherungsvertreter,einfach die Versicherung anschreiben!

Du hast über die Restlaufzeit noch nichts gesagt ?

 

Davon hängt es ab, ob verkaufen über Zweitmarkt oder Beitragsfrei und RLV abzuschließen.

 

Der DEKA Chance gefällt mir Überhaupt nicht:

 

post-3372-1168596115_thumb.jpg

 

 

Wie immer bei der Sparkasse zu viele Fonds von der Deka drin, muß Du aber selber entscheiden.

 

MfG

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted · Edited by PSTVA

 

@ Silk10

 

Der Rechner ist ja ganz gut, ER braucht aber genaue Zahlen und die bekommt er nur von der

Versicherung! (Rückkaufswert)

 

MfG

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

@ PSTVA & Silk10

 

Thema KLV (ich habe meinen Ordner jetzt am Mann):

 

Es handelt sich um eine Vresicherung auf den Todes- und Erlebensfall mit erhöhter Todesfalleistung mit planmäßiger Erhöhung nach dem Dynamik Plan Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung.

 

Die Restlaufzeit geht bis zum 31.08.2035.

 

Rückkaufswert Stand 01.09.2006:

 

Gesamte Ablaufleistung mit Dynamikerhöhung: 26.571, 30 Euro

Gesamte Ablaufleistung ohne Dynamikerhhung: 25.681,50 Euro

 

Garantierte monatliche Berufsunfähigkeitsrente: 717,10 Euro.

 

Ich wußte nicht das ich da überhaupt eine BU Rente mit drin habe (natürlich habe ich auch eine reine BU-Versicherung abgeschlossen).

 

@ PSTVA:

 

DEKA Chance werde ich mir jetzt noch bis Ende dieses Monats anschauen und dann den kompletten Betrag in einer Einmalzahlung in einen günstigeren Fonds zu E-base transferieren.

 

@ All:

 

DEKA

Unglaublich aber wahr, am Freitag war der Tausch dann abgeschlossen, hat ja nur 5 Arbeitstage gedauert, ich hatte 3 Tage weniger Vermögen als ich wirklich habe und irgendwie fühle ich mich schon ziemlich verarscht bei der ganzen Aktion.

 

 

AVL/EBASE

Am Freitag habe ich mit AVL telefoniert, der Antrag ist angekommen und schon zu EBASE weitergeschickt worden, das heisst in 2 Wochen sollte es soweit sein mit Verfügbarkeit von Fonds ohne AA von 5,5 %.

 

 

Riester Rente:

Welche Produkte könntet Ihr für eine Umstrukturierung von reiner Versicherung auf fondsgebundene Versicherung empfehlen?

 

Grüße

Chris

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted

@Chris1975_bayern

 

Was Deine Bu betrifft lese mal hier

war Gestern ein Thema.

 

zur KLV dar wird mir ganz Übel. Man hat Dir alles reingepackt was nur geht.Was kostet die Versicherung?

Mein Grundsatz Versicherung nur was sein muss z.b. Haftplicht......usw.

 

Du hast keinen Rückkaufswert, sondern nur die Ablaufleistungen für Dich ist aber der Rückkaufwert von Deiner KLV wichtig um zu entscheiden ob Kündigung oder Beitragsbefreiung.

Ich würde es so machen:

RLV 3 Jahresgehälter

BU

Sparplan

 

MfG

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted · Edited by Chris1975_bayern

Danke für den Link zum anderen Thread.

 

Nun ja, damals wusste ich mit 16 auch wirklich noch nicht worauf ich mich da einlasse, ich möchte nicht wissen wieviel Geld ich schon hätte für die Einzahlungen:

 

Derzeit zahle ich dort ca. 70,00 Euro ein, das fetzt richtig rein.

 

Irgendwie hab ich das Gefühl ziemlich verarscht worden zu sein.....

 

 

Wenn ich mir anschaue was für Pakete ich da so mitschleife fühl ich mich richtig schlecht:

 

- Berufsunfähigkeitsversicherung

- KLV mit BU

- Unfallversicherung

- Riester Rente

- Bausparvertrag

 

Bräuchte ne ganzheitliche Rundumbetreuung!!!!

 

 

P.S: Rückkaufswert = 2310,00 €

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted

Bei einem monatlichen Beitrag von 70,00, hast Du niemals eine BU-Rente von 717,10. :w00t:

 

wenn das tatsächlich so ist brauchen wir über eine Kündigung nicht zu reden.

 

Schau aber nochmals in Deinen Vertrag rein!

 

MfG

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Wortwörtlich steht auf dem Schrieb von der Versicherung:

 

Im Rahmen des DynamikPlans erhöht sich ihr Betrag - wie vereinbart - um 5,00 %. Durch diese Erhöhung ergeben sich ab dem 01.09.2006 folgende Änderungen für Ihre Lebensversicherung.

 

Garantierte Monatliche BU-Rente 717,10 Euro

Monatsbeitrag: 72,58 Euro

Share this post


Link to post
PSTVA
Posted · Edited by PSTVA

habe das mal eben durch den Rechner gejagt., bei Europa.depost-3372-1168801996_thumb.jpg

 

 

 

post-3372-1168802030_thumb.jpg

 

 

das betrifft aber nur die BU!

bei Deiner KLV ist ja eine RLV,Unfall,BU,Dynamyk und noch der Sparbetrag drin, etwas stimmt hier nicht!

 

 

MfG

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

Tut mir leid, das ist mir zu hoch, das steht wirklich auf dem Papier von der Versicherung.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...