Andre Kostolany

Offene Immobilienfonds

530 posts in this topic

Posted

Tauschen kostet bei Ebase glaube ich 26 .

26 Mäuse?? Wahnsinn. Die FFB will nur 4 und wenn man's ganz eilig hat auch nur 6. Aber es gibt immer noch den Weg über's Konto und der kostet bei beiden nix :)

Share this post


Link to post

Posted

<------ auch zwischendurch mal ein Korn findet.....

 

Wenn ebase den aber morgen wieder sperrt kann man den nicht besparen richtig?

Share this post


Link to post

Posted

<------ auch zwischendurch mal ein Korn findet.....

 

Wenn ebase den aber morgen wieder sperrt kann man den nicht besparen richtig?

 

wäre die logische schlussfolgerung

Share this post


Link to post

Posted

lt. ebase kostet es aber in beiden fällen

das stimmt aber so nicht pauschal - es hängt vom vermittler ab, ob der fondstausch von KAG A in KAG B was kostet oder nicht....

bei ebase über avl kostet diese art des tauschs genau nullkommanull euro.

Share this post


Link to post

Posted

steht des irgendwo auf der homepage von avl oder woher weißt du das?

Share this post


Link to post

Posted

das steht in den vertragsunterlagen, die ich bei abschluss über AVL zugesendet bekommen habe, und die sind das, was für mich rechtlich bindend ist und sonst nix ;)

Share this post


Link to post

Posted

was macht es für einen unterschied:

 

Ausgangssituation: Fonds A und B, beide wurden zu 10 Euro gekauft.

 

fonds A ist 20 euro wert, schüttet 2 euro aus.

2 euro müssen mit 25% versteuert werden. Nach Ausschüttung ist Fonds A 18 Euro wert und bei Verkauf müssen 8 Euro versteuert werden, auch zu 25%.

Ergibt: 0,25*2Euro + 0,25*8Euro = 0,25*10Euro

 

Fonds B ist 20 Euro wert, schüttet nichts aus. Bei Verkauf werden 10 Euro Gewinn versteuert:

0,25*10Euro

 

Kommt doch erstmal auf das gleiche raus.

Share this post


Link to post

Posted

das steht in den vertragsunterlagen, die ich bei abschluss über AVL zugesendet bekommen habe, und die sind das, was für mich rechtlich bindend ist und sonst nix ;)

 

die hab ich dann wohl glatt überlesen^^

Share this post


Link to post

Posted

Das der KanAm mit Krediten hebelt ist doch bekannt, deshalb hab ich ihn nicht.

 

Immobilienfonds sind gedacht für Anleger die eine sichere Rendite wünschen, ob man da den KanAm dazu zählne kann ? :-"

Share this post


Link to post

Posted

Immobilienfonds sind gedacht für Anleger die eine sichere Rendite wünschen

dann sollten diese anleger unter dem aspekt der umstrukturierung der alterspyramiden in den meisten ländern der sogenannten westlichen zivilisierten welt langfristig auf jeden fall die finger davon lassen...

Share this post


Link to post

Posted

Das mit KanAm scheint eine Ente gewesen zu sein. Ich zitiere aus einem anderen Forum:

 

"Ich habe auch -wie ich glaubte erfolgreich- geordert. AAV hat mir auf Nachfrage dann mitgeteilt, dass die Wiedereröffnung des Fonds wohl eine Falschmeldung sei. Meine Nachfrage bei ebase ergab danach, die Order sei in Ordnung und gehe durch. Danach wieder Anfrage bei AAV. Die haben mir soeben folgende eMail geschickt:

 

 

Sehr geehrter .....

 

uns wurde soeben von ebase versichert, dass die Ihnen von ebase mitgeteilte Information falsch ist. Der KanAm Grundinvest ist juristisch geschlossen und kann über ebase nicht gezeichnet werden. Eine entsprechende Information erhalten Sie auch noch direkt von ebase.

 

Für den Fehler und die Ihnen dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns auch im Namen von ebase bei Ihnen entschuldigen.

 

Mit freundlichen Grüßen aus Aalen

AAV Fondsvermittlung

 

Klaus Reimann"

Share this post


Link to post

Posted

Äh, Alfa, was genau ist nun eine "Ente"? Und was für ein Zitat ist das? Von WANN?

 

Ich persönlich meine, KanAm vor 10 Tagen gekauft zu haben - und würde nun doch gerne wissen, was es mit Meldungen bezüglich der Entigkeit dieses Fonds auf sich haben könnte.

Share this post


Link to post

Posted

Ente = Falschmeldung. Das Zitat ist von heute mittags.

 

Hast Du den Fonds über Ebase gekauft oder über die Börse? Über die Börse ist kein Problem, aber über die Fondsgesellschaft geht es nicht, wenn die Ente eine Ente ist ...

 

Ich habe im übrigen heute morgen selber über Ebase geordert. Frühestens morgen früh wird sich zeigen, ob die Order durchgeführt worden ist. Bis jetzt ist sie nicht storniert worden.

 

Bei AVL ist die letzte News vom 6.2.. Eine News von gestern bzgl. KanAm konnte ich nicht finden.

 

 

 

Gerade ist eine Mail von AAV frisch reingekommen:

 

FEHLINFORMATION:

 

kurzfristige Öffnung des KanAm grundinvest Fonds (ISIN DE000679180)

 

Entgegen einer falschen Veröffentlichung im Internet ist der KanAm grundinvest Fonds juristisch geschlossen und kann nicht gezeichnet werden. Sollten Sie für diesen Fonds einen Kaufauftrag erteilt haben, so erhalten Sie noch eine schriftliche Information über die Stornierung des Kaufauftrages.

 

Sobald der Fonds durch die Fondsgesellschaft für Neuzeichnungen geöffnet wird, werden wir Sie über unseren AAV Newsletter automatisch informieren.

 

Alle über ebase zeichenbaren Fonds können Sie tagesaktuell auf der ebase-Homepage unter https://portal.ebase.com?Url=fs abrufen. Bezüglich der Rabattierung beachten Sie bitte die auf der Seite http://www.fondsvermittlung.de/ausnahmen.html aufgeführten Ausnahmen.

 

Mit freundlichen Grüßen aus Aalen

 

AAV Fondsvermittlung

 

-------------------------------------------------------------------

AAV Fondsvermittlung

Südlicher Stadtgraben 11 - 73430 Aalen

Telefon 07361-680475

Telefax 07361-680406

http://www.fondsvermittlung.de

eMail: AAV@Fondsvermittlung.de

-------------------------------------------------------------------

Share this post


Link to post

Posted

Der KanAm ist schon so lange geschlossen und immer noch ist der Cash so hoch wie bei schließung, die sollten mal im Sinne der Anleger Immobilien kaufen und dann den Fonds wieder öffnen. :)

Share this post


Link to post

Posted

also loaut fondsweb haben sie mitte Januar für 400 Mio eingekauft, insofern dürfte die Liquidität deutlich gesunken sein und eine Aufhebung des CashStop wäre durchaus denkbar gewesen....bin ja mal gespannt wann ich dann Storno von ebase bekomme -.-

Share this post


Link to post

Posted

Der Kauf ist jetzt zwar eingebucht, aber die Position im Depot komplett gesperrt. Ich gehe mal davon aus, dass das Storno nicht lange auf sich warten lässt.

Share this post


Link to post

Posted

gleiches Bild bei mir.....aber noch habe ich Hofnung, denn wieso sollten Sie ihn überhaupt erst einbuchen wenn alles nur Verarsche war?

 

mfg

Share this post


Link to post

Posted

Leute,

kauft den KanAm doch über die Börse, die Kosten dafür

versuchen durch kurzfristige Speku einfahren und gut ist.

Share this post


Link to post

Posted

Bei mir ist er auch gebucht, aber komplett gesperrt. Wenn er jetzt bei ebase doch wieder storniert wird, kauf ich ihn über Codi auch direkt an der Börse. Denn AA hat man bestimmt schnell wieder drin.

Share this post


Link to post

Posted

ist einer von euch intelligenzbestien vllt. mal auf die idee gekommen, daß ebase das ding eventuell selbst einfach über die börse gekauft hat, um es nun den depot-besitzern anzubieten?

 

das ding ist drin, gesperrt hin oder her, die depotpositionen sind eingerichtet, und basta.

 

von falschmeldung kann jedenfalls keine rede sein.

Share this post


Link to post

Posted

Laut ebase Fondsspektrum ist der Fonds immer noch offen. <_<

Share this post


Link to post

Posted

dann nichts wie kaufen ;)

wenn die order erteilst kommt 2 tage später der brief dass der gewünschte fonds leider nicht zur verfügung steht

Share this post


Link to post

Posted

In meinem Depotbestand steht er als geschlossen, kann also nicht nachkaufen....

 

Mal gespannt wie das ausgeht, der Denkanstoss von Bargain ist aber auch nicht ganz von der Hand zu weisen..

Share this post


Link to post

Posted

Ihr tut ja gerade so als ob der Fonds Gott Persönlich wäre, ist doch nur ein Offener Immobilienfonds. :-"

 

Auch wenn er mal für ein Tag geöffnet wird muss man sich doch nicht gleich daraufstürzten wie in den besten Aldi Zeiten. :D

Share this post


Link to post

Posted

Ihr tut ja gerade so als ob der Fonds Gott Persönlich wäre, ist doch nur ein Offener Immobilienfonds. :-"

 

Das verstehe ich auch nicht. Kauft doch einfach über die Börse! :thumbsup:

 

 

Berrent

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now