Dow Jones - Fundamentalanalyse

4,468 posts in this topic

Posted

achja :w00t:

 

ich könnte ja fast wetten du hast noch nie irgendwas mit KOs mit richtigem geld gemacht, sondern gibts hier deine 10 minutentrends zum besten und denkst du hast den vollen durchblick.

Ob du das hast kann ich nicht beurteilen, aber immerhin habe ich schon erfolgreiche trades durchgeführt und zwar so wie ich sie mir vorgestellt habe und nicht durch zufall.

Glaube mir es ist was ganz anderes ob du DEIN richtiges Geld einsetzt oder ob du ein schönes Musterdepot führst (wenn es überhaupt realitätsnah ist).

:D Weine weiter :sad:

Share this post


Link to post

Posted

Jetzt kriegt euch aber nicht wegen solcher Lapalien in die Haare ;)

An Aktiencrahs langzeit-Chart-Fähigkeiten zweifelt hier glaube ich keiner dauerhaft.

Kurzfristig kann man sich immer streiten :-"

Share this post


Link to post

Posted

Jetzt kriegt euch aber nicht wegen solcher Lapalien in die Haare

 

Teletrabbi da kennst Du mich aber sehr schlecht ;) ! Bevor mich jemand aus der Reserve lockt, braucht es schon anderer Mittel. Solange mir jemand das Gegenteil meiner Argumente beweisen tut, bitte nur zu. Das es in der Branche genung Verlierer gibt wissen wir beide, daß die nacher noch wegen ihrer eigenen Fehler jammern ist nicht mein Problem.

 

Schlimm ist nur, das es immer wieder Leute gibt, die gerne Behauptungen aufstellen, die sie nicht belegen können. Wo ich mein Geld hinschaffe (mit Jahrgang 71) kann jedem hier völlig egal sein. Ich gebe keine Aufforderung zum Kaufen oder Verkaufen. Ich habe in den letzten 2 Tagen nur bewiesen, das man sehr gut aufzeigen kann, wohin ein Trend geht. Was andere User sich daraus reimen wollen, geht an mir spulos vorbei :buy: . Hier geht es lediglich um technische Analyse und nicht wo jemand sein Geld hinschafft. Bin mit meinen Lenzen jedoch so aufgeschlossen, das ich immer gerne Vorschläge und Ratschläge von anderen Usern entgegen nehme, denn schließlich lernt man nie aus. Gleichzeitig gebe ich mein Wissen gern weiter, sonst wäre ich hier nicht Mitglied im Wertpapier-Forum.de :thumbsup: !

 

Wie heißt es doch so schön: " Neid ist ein schlechter Ratgeber !".

 

Das mit der 5 min. Einstellung funzt auch mit jeder anderen Einstellung :thumbsup: !

Share this post


Link to post

Posted

Um den Anschluß nicht von gestern zu versäumen !

 

(5 min. Chart)

Die Trendlinie grün wurde nach unten leicht durchbrochen. Kursziel sollte weiterhin

der Trend rot für heute sein, wenn die Marke von 10457 nach untenbricht.

 

Trend rot sollte um die 10430 Punkte dann aber mindestens noch einen Schub nach oben hergeben für heute.

 

-----------------------------------

Dazu mal der 60 min. Chart als 2. Grafik.

 

Hier ist der Trend rot aus dem 5 min. Chart als blauer Trend eingezeichnet.

der Stochastic weist eindeutig eine pos. Divergenz auf, die sich jetzt nahe an der neutralen Linie befindet. Das könnte heute für das Finale zum sprengen des Widerstandes ausreichen, an dem der Dow in den letzten Tagen gescheitert ist.

 

Sollte diese Marke brechen, dann besteht die letzte Möglichkeit knapp unter dieser Marke (violett) für das Finale. Bricht diese auch, dann wird es größere Abschläge geben.

 

Dies Trends sind also für heute abgesteckt :thumbsup: !

post-2-1083145081_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Trend rot von gestern wurde erreicht und nach einem Pullback nach untengeknackt.

Das neue Kursziel sehe ich bei Trend grün um die 10370 Punkte

Die Trendlinie violett könnte als kurzfristige Unterstützung auf den Weg nach unten fungieren.

post-2-1083161493_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

aha hast du mal wieder eine neue Linie entdeckt, nachdem deine soooo oft zitierte rote Linie (zu der es ja erstmal runtergehen sollte) ganz ganz schnell durchbrochen wurde ohne sich nur einen klitzekleinen moment um diese super tolle rote Unterstützung zu kümmern !!! lol :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

aha hast du mal wieder eine neue Linie entdeckt, nachdem deine soooo oft zitierte rote Linie (zu der es ja erstmal runtergehen sollte) ganz ganz schnell durchbrochen wurde ohne sich nur einen klitzekleinen moment um diese super tolle rote Unterstützung zu kümmern !!! lol  :w00t:

Tja das Du 0 Durchblick hast, merkt man. Es dürfte dir aufgefallen sein, das dies ein 5 min. Chart ist.

 

Das die Linie für einen Pullback gehalten hat, sieht man im 1 min. Chart. !

Zweitens hat die Fahrt schon bei Eröffnung begonnen und hat bereits 66 Punkte nach Süden gebracht ;) !

 

Amüsiere dich weiter, wozu gibt es short und long ! Selber Schuld wenn im Boot sitzen bleibt, wenn es untergeht. Stand ja genau beschrieben das drunter erst mal nichts kommt.

 

 

hier mal ein Spruch von dir vom 22.04.2004, 21:41

 

allerdings auf sich von 1,2 oder 3 wochen wäre ich auch drin geblieben

 

22.04.2004, 22:54

 

mit einem call natürlich

 

Da muß sich ja einer richtig in die Hose machen :D:thumbsup: !

Viel Spaß beim Traden, muß jetzt nämlich weiter schaffen gehen :D:D:D !

post-2-1083162934_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Wenn du schon Zitate rauskramst dann versuche sie wenigstens richtig zu verstehen und melde dich doch einfach nochmal wenn der Termin erreicht ist. falls du keinen Kalender hast das wäre dann am 13.05.2004. Wenn der Dow Jones also bis am 13.05.2004 nicht höher steht oder stand als am 22.04.2004 (Schlusskurs etwa 10480) dann lag ich falsch und du darfst du ich nochmal melden und lachen.

Um dich zu beruhigen : Seit dem 22.04.2004 habe ich keinen Verlust gemacht weil ich nämlich gar keine KOs hatte.

Aber jetzt wieder :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

So kurze Meldung von der Front ;) !

 

Das von mir vorgegebene Kursziel Trend grün wurde zu 100 % erreicht :thumbsup: !

Charttechnik vom feinsten :D .

 

Jetzt muß man mal sehen wie es weiter geht !

post-2-1083166993_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Hier die Dow Lage zum Börsenschluß !

 

 

 

Wie heute beschrieben hat der Dow das Kursziel der Trendlinie grün erreicht.

Diese ist im neuen Chart als Trendline gelb eingezeichnet.

 

Der Dow ist im laufe des Abends durch die Trendlinie gelb (ehm. grün) durchgebrochen. Durch den Pullback auf der Trendlinie gelb hat sich ein neuer Trend grün ergeben.

 

Von Trend grün hat sich noch ein Trend blau abgesetzt, der allerdings schon nach oben gebrochen wurde. Dies wurde auch durch ein kleines Pullback bestätigt.

 

Damit sollte der Dow als erstes morgen in Richtung Trendlinie grün laufen.

 

Hier sollte sich zeigen ob es zu einem Trendbruch kommt oder ob sich der Trend grün fortsetzt.

 

Sollte Trend grün brechen, dann ergibt sich vorläufig Widerstand violett.

Bevor dieser erreicht wird, besteht die Möglichkeit, das sich ein weiterer Trend zwischen Trend grün und violett einordnet. Man sollte also nicht blindlinks bei Bruch des Trend grün auf long gehen !

 

Zu beachten ist, das der Trend schwarz, im späteren Verlauf des Dow noch einmal eine Rolle spielen könnte ! Man sollte diesen daher nicht aus den Augen verlieren.

post-2-1083183843_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Kurz nach Börseneröffnung hat der Dow den Angriff auf den besprochenen Widerstand violett unternommen. Dieser Angriff wurde auch von einer pos. Divergenz im Macd (grün) begleitet und bestätigt.

 

Am Widerstand violett brach der Angriff gleich wieder in sich zusammmen, wobei ein Handelssignal (short) vom Macd generiert wurde.

 

Durch diesen Zusammenbruch, wurde ein neuer Trend rot erzeugt.

 

Der Dow sollte als nächstes den Trend rot nach oben brechen. Sollte dies morgen möglich sein, dann wäre ein Vorstoß in Richtung Widerstand violett vorteilhat.

 

Zwischen Trend rot und Widerstand violett sollte sich dann ein neuer Trend ergeben. Hier kann dann der Widerstand violett nach unten nachgezogen werden.

 

Da der Macd eine neg. Divergenz (rot) erzeugt hat, ist die Tendenz für den Dow morgen weiter abwärts bis seitwärts gerichtet. Eine Bodenformation ist bisher nicht

erzeugt worden, die auf eine Trendumkehr schließen läßt.

post-2-1083271271_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Hier noch einmal ein Wochenchart zur besseren Übersicht.

Sehr deutlich ist hier der Aufwärtstrend grün und der Widerstand rot zu sehen.

 

Der Dow sollte in den nächsten 2-3 Tagen Kontakt mit dem Aufwärtstrend aufnehmen und eine Bodenformation im 5 min. Chart ausbilden.

 

Die letzte Karte zum brechen des Widerstandes rot ist also noch nicht ausgespielt. Es sind noch alle Trümpfe im Spiel :thumbsup: !

post-2-1083272239_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Es ist wieder einmal soweit um den Dow einer letzten Chartanalyse zu unterwerfen :thumbsup: ! Das letzte mal in der Hinsicht, das der Dow sich vor einem Crash befindet.

 

Der RSI 14 hat seine pos. Divergenz (grün) nach unten durchschritten (roter Kreis). Das gleiche kann man vom Macd sagen.

 

Der Widerstand von 10600 Punkte ist unüberwindbar für den. !

Damit hat der Dow charttechnisch verspielt und sein :teach: Todesurteil unterschrieben.

 

Die Zeichen stehen hiermit auf verkaufen, das gilt besonders wer in Fonds und Zertifikate investiert ist, die den Dow nachbilden !

 

Ich neige deshalb schon einmal jetzt den :tdown: voller Erfurcht nach unten und wünsche gute Fahrt in Richtung Süden.

 

 

 

Da in der Presse immer wieder Berichte auftauchen, das der Dow auf alten Berechnungsmethoden sich aufbaut (nicht gewichtet), liegt hier die Vermutung nah, das eine Einstellung des Dow geplant sein könnte..

Geplant in sofern, das das gute Image des Dow gerettet werden muß.

Ein Crash würde dieses Image vollkommen zerstören.

post-2-1083509347_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Folgende charttechnische Aussichten für den morgigen Tag.

 

Mit Handelsschluß hat sich am Freitag folgendes charttechnisches Bild ergeben.

Der Weg für den Dow ist nach unten soweit frei, nach oben besteht der Widerstand zum einen aus dem Abwärtstrend (rot) und dem horz. Widerstand bei 10323 Punkte.

 

Macd hat eine neg. Divergenz (rot) erzeugt.

 

Die Tendenz für den Dow ist weiterhin abwärts bis seitwärts gerichtet !

post-2-1083513096_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Für morgen sieht es nicht mal schlecht für den Dow aus.

 

Das sieht aus wie eine SKS-Formation ! Die Indikatoren haben eine pos. Divergenz (grün) generiert. Jetzt sollte die Unterstützung (grün) im Chart halten und nicht mehr nachhaltig unterschritten werden. Nach oben muß jetzt der Widerstand (blau) nachhaltig geknackt werden, denn dies würde eine long Position bedeuten.

post-2-1083616018_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Das war ja spitzenmäßig und ich Wette damit hat keiner gerechnet wie schnell der Dow hochschießt :D ! Da werden viele noch übereilt eine long position aufgebaut haben, nachdem der Dow schon wieder gefallen ist.

 

Eine perfekte Bullenfalle würde ich mal behaupten ;) !

Sieht man sich einmal den Chart an, dann ergibt diese Stellung eine Umkehrformation oder auch Divergenz genannt (violette Linie).

Außerdem befindet sich hier der nächste Widerstand (blau). Ein kurzes aber effektives Manöver um Geld einzusammeln.

 

Somit sollte es eigentlich wieder in den nächsten Tagen nach Süden gehen mit dem Dow. Für morgen würde ich daher den Dow mit seitwärts bis abwärts einschätzen.

post-2-1083707680_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Für einen weiteren Abfall spricht auch diese Einstellung im Dow (30 min.)

 

Der Dow hat ein neues Tief generiert bei ca. 10225 Punkte. Gleichzeitig hat der Macd ebenfalls ein neues Tief markiert. Siehe dazu die roten Rechtecke.

 

Es gibt somit keine pos. Divergenz im Indikator, daher muß es weiter mit dem Dow abwärts gehen. Dieser neue Abschwung dürfte ca an die 10000 Punkte Marke reichen. Erst ab dem Tief entwickelt sich ein neuer Aufwärtstrend, der den Dow noch einmal beflügeln sollte :thumbsup: !

post-2-1083708623_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Supi, schaut euch den Dow an. Hab ich es nicht gesagt, das es noch einmal richtig abgeht :thumbsup: !

Share this post


Link to post

Posted

Man ich bin fast vor dem Herzinfarkt :o . Wenn Montag die Börse eröffnet, werden meine Dow Puts durch die Decke gegangen sein :D . Das sollte sich doch auch noch auf den Dax auswirken :thumbsup: !

Share this post


Link to post

Posted

Die Bullenfalle war wirklich perfekt :thumbsup: !

 

Im Augenblick dürfte es erst mal eine Weile seitwärts gehen.

Ich denke das man sich an dem jetzigen Abwärtstrend (rot) gut orientieren kann.

 

Da der Macd sehr Tief im neg. Bereich steht, kann man ein durchstarten in Richtung Norden wohl für´s erste abhaken. Es gibt keinerlei bullische Divergenz im Macd. Dafür dominiert eine neg. Konvergenz :D ! Hinzu kommt, das der Macd ein neues Tief generiert hat (blaues Rechteck).

 

Für den weiteren Verlauf rechne ich erst einmal mit einem kurzen Seitwärtstrend der leicht ansteigend sein könnte. Im Laufe des heutigen Börsentages hat sich Intraday eine kleine Umkehrformation gebildet (gelbes Rechteck).

Somit sollte der morgige Tag etwas positiver zu Eröffnung verlaufen.

post-2-1084220271_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Das lief heute alles wie gestern erwartet.

 

Für morgen sieht es beim Dow meiner Meinung nach zu 50 % für einen erneuten Abgang aus. Zumindest sprechen die Indiaktoren dafür. Im oberen Bereich ist eine neg. Divergenz (rot) auszumachen. Die bullische Divergenz (grün) dürfte im Eimer sein.

 

Ich würde dem Dow noch bis zum Schnittpunkt (ca. 10050 Punkte) von Abwärtstrend (rot) und Trend grün geben (blau markierte Stelle).

 

Sieht alles etwas uneinheitlich aus und ist mit Vorsicht zu genießen, denn so eindeutige Trendvorgaben wie in der letzten Woche auszumachen waren, gibt es heute nicht.

post-2-1084308354_thumb.png

Share this post


Link to post

Posted

Für morgen sieht es beim Dow meiner Meinung nach zu 50 % für einen erneuten Abgang aus

 

Super Tipp !

Für die anderen 50% sehe ich dann das Gegenteil !

 

 

 

Das lief heute alles wie gestern erwartet.

 

Na klar, und dass deine DAX Prognose von gestern sowas von falsch war dass es kaum noch zu toppen ist bleibt natürlich unerwähnt :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

@ FabMan

 

Super Tipp !

Für die anderen 50% sehe ich dann das Gegenteil !

 

Wer gibt hier Tips ? Ich würde das Markteinschätzung nennen.

 

Na klar, und dass deine DAX Prognose von gestern sowas von falsch war dass es kaum noch zu toppen ist bleibt natürlich unerwähnt  :w00t:

 

Hättest sie vorher lesen sollen ! Das ich für abwärts bis seitwärts Trend bin, ist doch kein Fehler. Das die Abwärtstrendlinie (rot) definiert war, stand doch auch fest. Was man in solchen Fällen macht, ist dir als Profitrader doch völlig klar, oder etwa nicht.

 

Verstehe nur nicht, warum Du jammerst. Die letzten Tage habe ich die ganze Zeit auf ein so großes Lob von dir gehofft, weil ja meine (Tips) eingetroffen sind :D .

 

Was soll man von dir auch anderes erwarten, schließlich leistest Du für das Forum nicht gerade etwas produktives an Beiträgen :thumbsup: !

Dafür bist Du wenigstens auf der 100 % sicheren Seite, denn wer nichts schafft, macht keine Fehler. Dafür möchte ich dich mal so richtig loben :respect: .

Share this post


Link to post

Posted

Geil :D , es ist richtig schön anzusehen, wenn der Dax und Dow fällt.

Das treibt meine Puts richtig schön nach oben :thumbsup: !

Share this post


Link to post

Posted

Vielleicht hält aber Andys 200-Tagelinie ;)

post-2-1084384534_thumb.png

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now