Jump to content
sway63

Berenberg-Balkan-Baltikum

Recommended Posts

Basti
Posted

möchte den thread nochmal hoch schieben...

 

wie seht ihr den Fonds im Moment? bin auch investiert... z. Z. 5% im Minus -> stellt kein Problem da

 

hab aber schon Bedenken - ob es ihn mit runter reißt...

 

bei 15 - 20 % Minus glatt stellen oder lieber stehen lassen? Wie seht ihr das? Wollte ihn eigentlich max. bis nächstes Jahr noch stehen lassen und die Kohle dann ins Langzeitdepot mit rein nehmen... wäre kein Problem wenn es bis dahin noch runter geht... bleibt er halt so drin...

 

wie sehen eure derzeitigen Handlungen aus?

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
möchte den thread nochmal hoch schieben...

 

wie seht ihr den Fonds im Moment? bin auch investiert... z. Z. 5% im Minus -> stellt kein Problem da

 

hab aber schon Bedenken - ob es ihn mit runter reißt...

 

bei 15 - 20 % Minus glatt stellen oder lieber stehen lassen? Wie seht ihr das? Wollte ihn eigentlich max. bis nächstes Jahr noch stehen lassen und die Kohle dann ins Langzeitdepot mit rein nehmen... wäre kein Problem wenn es bis dahin noch runter geht... bleibt er halt so drin...

 

wie sehen eure derzeitigen Handlungen aus?

 

er hat sich doch sehr gut gehalten bisher. Also bei mir bleibt der drin, ist der best Performer in meinem neuen Depot, mit den kleinsten Abschlägen.

Share this post


Link to post
Basti
Posted

das stimmt schon, doch derzeit geht er ja mit der allgemeinen Stimmung runter...

 

Gewinnmitnahme? Aussitzen? hab ihn noch nicht so lange, daher im Moment noch der negative Betrag - was, wie erwähnt - kein Problem ist.

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted
Gewinnmitnahme? Aussitzen? hab ihn noch nicht so lange, daher im Moment noch der negative Betrag - was, wie erwähnt - kein Problem ist.

Wie willst du dann Gewinne mitnehmen?

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted
das stimmt schon, doch derzeit geht er ja mit der allgemeinen Stimmung runter...

 

Gewinnmitnahme? Aussitzen? hab ihn noch nicht so lange, daher im Moment noch der negative Betrag - was, wie erwähnt - kein Problem ist.

 

das musst Du schon selbst entscheiden. Gerade der Berenberg steht für mich absolut nicht zur Disposition. Gegen Ende Juni gekauft steht er heute immer noch auf +5%, der gleichzeitig gekaufte ishares EM ETF auf - 8%, ein Stoxx 600 auf -9%. Natürlich geht er auch runter aber im Vergleich hält er sich sehr gut.

 

Überlege Dir nochmal warum Du ihn gekauft hast und entscheide dann ob das für Dich noch passt ansonsten musst Du Dich halt neu entscheiden.

Share this post


Link to post
Basti
Posted

Gewinnmitnahmen natürlich nur wer kann :-)

 

behalten werde ich ihn sicherlich noch - er ist halt der Risikoanteil in meinem Depot! Wollte nur wissen, ob jemand die gute Performance jetzt nutzt um Gewinne mitzunehmen...

 

Ich will keine Entscheidungshilfen haben... ist nur für mich informativ, wie ihr im Moment zu dieser Pos. im Depot steht!

 

Momentan steht er für mich nicht zur Disposition - sicherlich nicht mit 5% Minus... aber es kann ja auch noch schlimmer kommen... :-)

Share this post


Link to post
RobinHood
Posted
Gewinnmitnahmen natürlich nur wer kann :-)

 

behalten werde ich ihn sicherlich noch - er ist halt der Risikoanteil in meinem Depot! Wollte nur wissen, ob jemand die gute Performance jetzt nutzt um Gewinne mitzunehmen...

 

Ich will keine Entscheidungshilfen haben... ist nur für mich informativ, wie ihr im Moment zu dieser Pos. im Depot steht!

 

Momentan steht er für mich nicht zur Disposition - sicherlich nicht mit 5% Minus... aber es kann ja auch noch schlimmer kommen... :-)

 

Bei mir ist er noch 5 % im Plus und das ist einer der Werte, die bei mir absolut nicht zur Dispostion stehen. Natürlich wird er in dieser Marktsituation auch abgestraft, aber ich bin voll von der Anlageregion, der Gesellschaft und allem weiteren überzeugt. Lass ihn ein halbes Jahr liegen und um Weihnachten steht der Fonds bei dir im Plus.

Hastest du beim Kauf AA? Das ganze Hin und Herschichten zieht dir doch dann nur Rendite.

Also ich bin weiterhin mit dem Fond dabei.

Share this post


Link to post
Sirius
Posted · Edited by frank05
Wollte ihn eigentlich max. bis nächstes Jahr noch stehen lassen und die Kohle dann ins Langzeitdepot mit rein nehmen... wäre kein Problem wenn es bis dahin noch runter geht... bleibt er halt so drin...

 

Das ist die interessanteste Frage überhaupt in diesem Thread - über diese Frage mache ich mir schon seit Monaten Gedanken, ohne das ich zu einem Ergebnis gekommen bin. Soll man den Fonds in das Langfristdepot nehmen oder nicht ? Ein Kompromiss könnte ein kleiner (verminderter) Bestand im Depot sein. Der Fonds hat bei mir zur Zeit ein Depotgewicht von etwa 12,5 %. Aber ein Depotanteil von 5 % im Langfristdepot könnte ich mir schon vorstellen, ich bin aber über die genaue Höhe noch unschlüssig. Das hängt wohl auch von der weiteren Entwicklung bis Ende 2008 ab. Wenn er sich weiter so gut entwickelt, sind 5 % Depotanteil akzeptabel, wenn nicht, dann vielleicht nur 3 % Depotanteil oder 0 %.

Share this post


Link to post
Akaman
Posted
Soll man den Fonds in das Langfristdepot nehmen oder nicht ?

 

Mein Bestand ist noch ueber 20% im Plus, und der Fonds hat mir bisher viel Freude gemacht.

 

Aber fuer ein echtes Langfristdepot ist so einer m.E. nicht geeignet.

Share this post


Link to post
Sirius
Posted · Edited by frank05
Mein Bestand ist noch ueber 20% im Plus, und der Fonds hat mir bisher viel Freude gemacht.

 

Aber fuer ein echtes Langfristdepot ist so einer m.E. nicht geeignet.

Im Prinzip stimmt das, denn von Branchen - und Regionenwetten im Langfristdepot halte ich auch nicht viel. Also muss ich hoffen, dass er sich 2008 nicht mehr so gut entwickelt - dann fällt die Entscheidung, ihn komplett zu verkaufen, leichter.

Share this post


Link to post
Basti
Posted

die Gewichtung in meinem Depot liegt bei 8%. Bei aktzeptablen Werten geht er Ende 2008 über Bord um alles ins Langzeitdepot zu stecken - hoffen wir mal das beste :thumbsup:

 

wenn nicht, bleibt er halt liegen und wird später verkauft ;)

 

als Langzeitarangement ist er für mich nicht gedacht... :rolleyes:

Share this post


Link to post
theglove
Posted

Hallo,

 

ist der Baltikum Fond weiter interessant, würde ihn gerne aufnehmen in mein Depot! Bin mir aber noch unschlüssig! Ist doch schon (zu) gut gelaufen oder was sagt ihr?

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted
Hallo,

 

ist der Baltikum Fond weiter interessant, würde ihn gerne aufnehmen in mein Depot! Bin mir aber noch unschlüssig! Ist doch schon (zu) gut gelaufen oder was sagt ihr?

Wieso betrachtest du den Fonds unter dem Aspekt ist doch schon gut gelaufen? Das dürften in den letzten 3,4 Jahren wohl so ziemlich alle Fonds sein.

 

Die Frage, die sich also stellt: Glaubst du auf langfristige Sicht Osteuropa eine Outperformance ggü. anderen Regionen/Branchen zu, oder denkst du die Entwicklung der Wirtschaftskraft wird irgendwann stornieren.

 

Der Fonds als solches ist mit Sicherheit für die Zielregion interessant.

Share this post


Link to post
theglove
Posted
Wieso betrachtest du den Fonds unter dem Aspekt ist doch schon gut gelaufen? Das dürften in den letzten 3,4 Jahren wohl so ziemlich alle Fonds sein.

 

Die Frage, die sich also stellt: Glaubst du auf langfristige Sicht Osteuropa eine Outperformance ggü. anderen Regionen/Branchen zu, oder denkst du die Entwicklung der Wirtschaftskraft wird irgendwann stornieren.

 

Der Fonds als solches ist mit Sicherheit für die Zielregion interessant.

 

 

Ja da hast durecht, bei den anderen bin ich schon drin und habe gut verdient, jetzt bin ich mir nicht sicher, auf lange Sicht wird der schon weiter steigen aber auf kurzer?!? (1-3 Jahren)

 

Beim Sparplan ist das so ziemlich egal aber als Einmalanlage?!? Hmm!

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted
Ja da hast durecht, bei den anderen bin ich schon drin und habe gut verdient, jetzt bin ich mir nicht sicher, auf lange Sicht wird der schon weiter steigen aber auf kurzer?!? (1-3 Jahren)

 

Beim Sparplan ist das so ziemlich egal aber als Einmalanlage?!? Hmm!

Mit Aktienfonds zockt man nicht, v.a. nicht auf 1-3 Jahre. Und Einmalanlagen und Ihr Pro und Contra dürften klar sein. Wenn du einen größeren Betrag anlegen willst, verteile die Einzahlungen auf mehrere Monate - so würde ich es jedenfalls machen.

Share this post


Link to post
theglove
Posted
Mit Aktienfonds zockt man nicht, v.a. nicht auf 1-3 Jahre. Und Einmalanlagen und Ihr Pro und Contra dürften klar sein. Wenn du einen größeren Betrag anlegen willst, verteile die Einzahlungen auf mehrere Monate - so würde ich es jedenfalls machen.

 

 

yep das macht Sinn! Vielen Dank, werde mal vorsichtig antesten, :D

Share this post


Link to post
Basti
Posted

auch der Berenberg hat das letzte Halbjahr ganz schön Federn gelassen! Werd meine Einmalzahlung da drin liegen lassen und sehen was so drauß wird...

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Ja was schnell steigt kann auch wieder schnell runter kommen.

 

Berenberg_Balkan_Baltikum_Universal_Fonds.pdf

 

Die anderen Osteuropafonds

mit anderem Schwerpunkt sehen

aber auch nicht besser aus.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
virenschleuder
Posted
1332495385[/url]' post='747048']
1332494952[/url]' post='747046']

Kleines Balkan Update. Leider geht der Link von dasinvestment.com nicht mehr "balkan in 20 JAhren auf Westniveau", die Begründungen hätten mich schon nochmal interessiert.

 

http://www.advisoryi....at/2163_DE.pdf

 

http://www.advisoryi...inweisgelesen=1

Hab ihn gefixt.

ich kann den Fonds nicht mehr bei der Codi finden , gibts den noch ?

 

 

 

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

ich kann den Fonds nicht mehr bei der Codi finden , gibts den noch ?

Nein. Der Fonds wurde zum 30.11.2011 mit dem Berenberg Emerging Markets Equity Selection R (ISIN DE000A1C5D21) verschmolzen.

Fondsverschmelzung Bekanntmachung.pdf

Share this post


Link to post
Profiler
Posted

Ralph Lutter, früherer Fonds-Manager des Berenberg-Balkan-Baltikum,

hat nun in Eigenregie den LAM balkan-Baltikum plus AMI Fonds aufgelegt.

 

Zur Homepage:

http://www.luther-am.com/fund/lam-balkan-baltikum-plus-ami-fonds.html

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...