Wertpapier Forum: SEB Immoinvest

Zum Inhalt wechseln

  • 54 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

SEB Immoinvest Info: Fonds wird abgewickelt Thema bewerten: ****- 3 Stimmen

#21 Mitglied ist offline   benny_m 

  • Sündenbock
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 1.137
  • Registriert: 03. August 06

Geschrieben 25. Dezember 2006 - 21:01

Beitrag anzeigenBarGain, 25.12.2006, 19:52:

der scheint mir eher ein targetfonds zu sein, wenn ich das hier bei onvista richtig verstehe:
quelle: onvista

außerdem langt SEB da gemäß verkaufsprospekt schon ziemlich zu, für nen immofonds.
irgendwie mag ich auch den chart nicht so ganz glauben, der sieht ja aus wie ne einbahnstraße nach oben.
satt ist wiederum andererseits die ausschüttung im frühjahr gewesen. für nen immofonds ist die performance also ziemlich sahne, swweit ich das beurteilen kann (hab von immofonds nicht wirklich ahnung bisher).


Die Performance ist so gut, da der Fonds weniger Geld bereit halten muss. D.h. er ist mehr in Immobilien investiert als der Immoinvest. Du kannst aber über Dach-Fonds indirekt investieren.

Dieser Beitrag wurde von benny_m bearbeitet: 25. Dezember 2006 - 21:02


 Weiterführende Informationen:

#22 Mitglied ist offline   BarGain 

  • Zyniker vom Dienst (ZvD)
  • Gruppe: Gelöscht
  • Beiträge: 4.564
  • Registriert: 23. November 06


Geschrieben 25. Dezember 2006 - 21:09

dachfonds wiederum gehören auch zu solchen konstruktionen, die ich unter dem kostenaspekt für weitgehend rausgeworfenes geld halte ;) die damit entstehenden kosten wiegen den vorteil von diesem ding da gegenüber anderen immofonds mit einfacherem zugang wahrscheinlich schon wieder weitestgehend auf.

ich hab mir mal die arbeit gemacht und den kompletten prospekt gelesen. die können auch heftig in derivaten unterwegs sein, wenn se meinen das nötig zu haben.

insgesamt in seinem segment ist das teil aber fast immer im besten quartil, das muss man zugeben. nur wie er sich langfristig schlägt, kann man noch überhaupt nicht abschätzen, dazu ist der fonds zu jung. daß der chart sich ewig wie diese derzeitige scheinbare einbahnstraße weiterentwickeln wird, möchte ich aber bezweifeln.

#23 Mitglied ist offline   benny_m 

  • Sündenbock
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 1.137
  • Registriert: 03. August 06

Geschrieben 26. Dezember 2006 - 01:53

Ich glaube der Fonds ist auch im DJE Real Estate vertreten. Den ich im Immo-Bereich für am intressantesten halte, da er auch zum Teil den Henderson beimischt.

#24 Mitglied ist offline   Monetenfuchs 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 368
  • Registriert: 21. Oktober 06

Geschrieben 26. Dezember 2006 - 11:28

Beitrag anzeigenbenny_m, 26.12.2006, 01:53:

Ich glaube der Fonds ist auch im DJE Real Estate vertreten. Den ich im Immo-Bereich für am intressantesten halte, da er auch zum Teil den Henderson beimischt.


Unter der Top10 ist er laut Morningstar nicht vertreten:

AXA Immoselect Inc 13.8 %
SEB Immoinvest Inc 13.4 %
Credit Suisse Euroreal Inc 13.0 %
UBS (D) Euroinvest Immobilien Acc 9.9 %
Abn Amro Bk Nv, Amsterdam 2019-01-30 4.3 %
Morgan Stanley P2 Value 3.9 %
Westdeutsche Landesbank Ag London 3.6 %
SEB ImmoPortfolio Target Return Fund Inc 3.4 %
Meinl European Land 3.4 %
TMW Immobilien Weltfonds Inc 3.1 %

Im letzten Jahresbericht tauchte dieser Henderson Pan European nur mit 2,97% Prozent auf.

Gruß
Monetenfuchs

#25 Mitglied ist offline   benny_m 

  • Sündenbock
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 1.137
  • Registriert: 03. August 06

Geschrieben 26. Dezember 2006 - 14:37

Das reicht doch als Beimischung. Der Fonds hat 50 % gemacht dieses Jahr. D.h. er ist für 1 % der 7,8 % des DJE allein verantwortlich obwohl er nur zu 2 Prozent vertreten ist. Wenn er zu 10 % vetreten wäre könnte ich ihn mir gleich selbst kaufen. Ich denke die Beimischung von Reits macht halt einen kleinen Renditekick.


Den Target-Fonds sollte man in der Rendite eher mit einem geschlossenen Immo-Fonds vergleichen.

Dieser Beitrag wurde von benny_m bearbeitet: 26. Dezember 2006 - 14:40


#26 Mitglied ist offline   Slivomir 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 456
  • Registriert: 13. November 06

Geschrieben 04. Januar 2007 - 17:00

Auch heute wieder eine recht ansehnliche Kurssteigerung von 0.07%. Net schlecht für nen Immofond :thumbsup:
"How ever beautiful the strategy, you should occasionally look at the
results!" Winston Churchill
_ _ _ _ _ _

Früher stand auf den Dollarnoten: *Gegenwert in Gold auszahlbar.*
Heute steht dort: *Wir vertrauen auf Gott.*

#27 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 04. Januar 2007 - 17:04

Na, ja halt ein Top Fonds.

Letzes Jahr knapp 5% Rendite gemacht. Und das ohne Aufregung.
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#28 Mitglied ist offline   Toby 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 105
  • Registriert: 27. Dezember 06

Geschrieben 04. Januar 2007 - 17:15

Hallo,

...für die KanAm-Inhaber: +0,9% im letzten Monat (statt +0,5% beim SEB)

Also fast das doppelte :)

Toby

#29 Mitglied ist offline   Slivomir 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 456
  • Registriert: 13. November 06

Geschrieben 04. Januar 2007 - 17:21

Beitrag anzeigenToby, 04.01.2007, 17:15:

Hallo,

...für die KanAm-Inhaber: +0,9% im letzten Monat (statt +0,5% beim SEB)

Also fast das doppelte :)

Toby



Den einen zu haben schließt ja nicht automatisch aus den anderen auch zu haben ;)

Hast aber recht, der Kanam ist natürlich auch erste Sahne :thumbsup:
"How ever beautiful the strategy, you should occasionally look at the
results!" Winston Churchill
_ _ _ _ _ _

Früher stand auf den Dollarnoten: *Gegenwert in Gold auszahlbar.*
Heute steht dort: *Wir vertrauen auf Gott.*

#30 Mitglied ist offline   Erwin 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 94
  • Registriert: 29. Dezember 06

Beitragssymbol  Geschrieben 04. Januar 2007 - 19:49

Beitrag anzeigenSlivomir, 04.01.2007, 17:00:

Auch heute wieder eine recht ansehnliche Kurssteigerung von 0.07%. Net schlecht für nen Immofond :thumbsup:


Und wieso taucht in meinem comdirect depot der seb immo invest dann mit -0,12% auf?

(Wie überhaupt ALLE meine Fonds heute minus machen. Wie kommt sowas? Ist da was kaputt?)

#31 Mitglied ist offline   benny_m 

  • Sündenbock
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 1.137
  • Registriert: 03. August 06

Geschrieben 04. Januar 2007 - 20:23

Beim comdirect-depot werden die Börsenkurse angezeigt. Du musst den Kurs der Fondsgesellschaft anschauen.

#32 Mitglied ist offline   uzf 

  • Querdenker
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 3.230
  • Registriert: 01. Juni 06

Geschrieben 06. Januar 2007 - 11:38

Hier die Jahresperformance der off.Immofonds

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängte Grafik: _4CB36F22_97FC_431D_A0D6_AE30C345EE78_picture.gif

Betrogen werden wir alle . Die Kunst ist es weniger betrogen zu werden.

#33 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 06. Januar 2007 - 11:50

In der Grafik hast du ein wichtigen Fonds vergessen. Und ist vom 31.11.2006 :-"

Den HausInvest Global von der CGI. Einer der Top Fonds in 2006.
Rendite in 2006: 5,34%

Der Erste Fonds der in Japan investiert hat.

Dieser Beitrag wurde von skeletor bearbeitet: 06. Januar 2007 - 11:51

Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#34 Mitglied ist offline   BarGain 

  • Zyniker vom Dienst (ZvD)
  • Gruppe: Gelöscht
  • Beiträge: 4.564
  • Registriert: 23. November 06


Geschrieben 06. Januar 2007 - 13:37

kann ja unser monster nix für, wenn die leute bei der faz mal wieder nicht richtig recherchieren :D

#35 Mitglied ist offline   uzf 

  • Querdenker
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 3.230
  • Registriert: 01. Juni 06

Geschrieben 06. Januar 2007 - 13:42

Das ist die Ein-Jahresperformance von 30.11.2005 - 30.11.2006.
Die FAZ hats schon richtig übertitelt.
Aber es hat sich kaum was verändert gesehen auf die Jahresperformance 2006.
Betrogen werden wir alle . Die Kunst ist es weniger betrogen zu werden.

#36 Mitglied ist offline   chappli 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 141
  • Registriert: 04. November 06

Geschrieben 06. Januar 2007 - 13:46

Hallo zusammen,

angeregt von uzf hier auch ein bild zu den aktuellen
steurpflichtigen anteilen einiger immobilienfonds.
man beachte den kanam der fast "steuerfrei" ist...

gruß chappli

Eingefügtes Bild

#37 Mitglied ist offline   BarGain 

  • Zyniker vom Dienst (ZvD)
  • Gruppe: Gelöscht
  • Beiträge: 4.564
  • Registriert: 23. November 06


Geschrieben 06. Januar 2007 - 14:32

tja, damit schlägt der kanam den seb immoinvest deutlich. nicht nur deutlich bessere performance, sondern es bleibt auch nach steuern deutlich mehr hängen.

#38 Mitglied ist offline   skeletor 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 4.737
  • Registriert: 22. Oktober 05


Geschrieben 06. Januar 2007 - 14:42

Man muss sich aber auch die Anlagestrategie der Fonds anschauen.

Der SEB sowie die HausInvest Fonds setzen auf Ertrag uns sichere Anlagen.
Die KanAm´s und der AXA sind deutlich aggressiver und somit etwas risikoreicher.
Man muss also für sich selber entscheiden was man will.

Ich setzte auf den SEB und HausInvest Global.
Ist der Kluge derjenige, der weiss, dass er nichts weiss?

#39 Mitglied ist offline   Padua 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.885
  • Registriert: 20. November 06


Geschrieben 06. Januar 2007 - 14:47

Der KanAm ist sicherlich ein sehr guter ImmoFonds. In der neuesten Bewertung der Finanztest ist er jetzt auch ganz oben. Wenn mich nicht alles täuscht, kann man ihn allerdings derzeit nicht kaufen (Cashstop).

Oder ist das inzwischen überholt?

Gruß Padua
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.
Bauchgefühl ist oftmals mehr wert, als Finanzmathematik und Studien.

#40 Mitglied ist offline   uzf 

  • Querdenker
  • Gruppe: Gesperrt
  • Beiträge: 3.230
  • Registriert: 01. Juni 06

Geschrieben 06. Januar 2007 - 14:51

Mehr Risiko heisst mehr Vola. Da kann ich beim KanAm beim besten Willen nix erkennen. Der steigt gemächlich, ,aber stetig nach oben. Genau wie der SEB nur halt schneller und steuerneutraler.


Beitrag anzeigenPadua, 06.01.2007, 14:47:

Der KanAm ist sicherlich ein sehr guter ImmoFonds. In der neuesten Bewertung der Finanztest ist er jetzt auch ganz oben. Wenn mich nicht alles täuscht, kann man ihn allerdings derzeit nicht kaufen (Cashstop).

Oder ist das inzwischen überholt?

Gruß Padua

Zur Zeit nur über die Börse zu kaufen,da Cash Stop (und das ist gut so,da er sonst verwässert würde)
Ich glaube im März gibts ihn wieder "normal" zu kaufen. zur Zeit Rücknahmepreis KAG 55.16 und G/B Kurs in
Hamburg 55.95 zu 56.05

Dieser Beitrag wurde von uzf bearbeitet: 06. Januar 2007 - 14:56

Betrogen werden wir alle . Die Kunst ist es weniger betrogen zu werden.

 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 54 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Letzte »
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich