skeletor

SEB Immoinvest

1.068 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Heute am 28.09.2006 hat der SEB einen für Immobilienfonds nicht alltäglichen Kursschub bekommen. :thumbsup:

 

Denke das es mit einer Neubewertung eines Objektes zusammenhängt. Das beweist wieder mal das der Fonds einfach Top ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja, hab mich heute auch gefreut. :)

 

MfG,

juse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hihi, so loben wir uns das doch! Bin ebenfalls drin und sehr zufrieden. :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der KanAm schüttet angeblich 1,80 extra aus. HB unter Fonds.

mfg

alles Mist,was über die off.Immofonds berichtet worden ist

uzf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Aber eine extra Ausschüttung steigert nicht den Anteilwert.

 

Hab gestern gleich an SEB geschrieben was der Grund des Kursschubes war, gebe dann bescheid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Würde mich auch interessieren, bin auch mit von der Partie. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von skeletor

Habe die Rückmail von SEB erhalten:

 

Für das Steigen des Anteilpresies am 28.09.2006 sind Veräußerungsgewinne

verantwortlich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Uwe Kispal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

richtig.

wer ahnung hat, legt sein cash in immofonds an. wer keine ahnung nimmt renten- oder geldmarktfonds.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Un schon wieder ein Kurssprung von 0,21% beim SEB Immoinvest am heutigen Freitag, den 06.10.2006. :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Un schon wieder ein Kurssprung von 0,21% beim SEB Immoinvest am heutigen Freitag, den 06.10.2006. :thumbsup:

 

Es lebe die konservative Geldanlage.

0,21% am Tag reicht, wenn man genügend Anteile davon hat.

 

zbv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Genau, und man braucht nicht Angst zu haben das der Kurs am nächsten Tag wieder fällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von skeletor

Der Fonds geht in den letzten Wochen ja ab wie Schmitz Katze :thumbsup:

 

Schon wieder ein Kurssprung von 0,16% beim SEB Immoinvest am heutigen Freitag, den 10.10.2006. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von skeletor

Das ist ja der Burner. :thumbsup:

 

Schon wieder ein Kurssprung von 0,16% beim SEB Immoinvest am heutigen Donnerstag, den 19.10.2006

 

Es lebe die Immobilienanlage. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Monatsperformance ist ja riesig, ein richtiger Aufwärtsknick im Jahreschart.

Übrigens, skeletor, heute ist Donnerstag.

 

zbv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Monatsperformance ist ja riesig, ein richtiger Aufwärtsknick im Jahreschart.

Übrigens, skeletor, heute ist Donnerstag.

 

zbv

 

Mensch, bin von der Performance der vergangenen Wochen des SEB schon so durch den Wind :w00t: .

 

Aber stimmt, die Monatsperformance ist schon klasse. Denke das er dieses Jahr mit etwas glück an der 5% kratzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kurssteigerung von 0,11% beim SEB Immoinvest am heutigen Freitag, den 22.12.2006 :thumbsup::thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kurze Frage:

 

ist dieser hier eigentlich nicht sogar besser?

SEB ImmoPortfol Target Ret Fd WKN 980231

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

der scheint mir eher ein targetfonds zu sein, wenn ich das hier bei onvista richtig verstehe:

Der Fonds SEB ImmoPortfolio Target Return Fund ist mit globalem Investitionsschwerpunkt konzipiert und als sogenanntes Core Plus- oder Value Added-Produkt positioniert. Bislang einmalig und innovativ sei, dass sich der Fonds nicht über eine starr fixierte Immobilienallokation, sondern über ein angestrebtes Rendite-/ Risikoprofil (Target Return-Konzept) definiere und damit eine ausgeprägte Berechenbarkeit seiner Portfolioeffekte im Vermögens-Mix des Anlegers erzielen wolle.

quelle: onvista

 

außerdem langt SEB da gemäß verkaufsprospekt schon ziemlich zu, für nen immofonds.

irgendwie mag ich auch den chart nicht so ganz glauben, der sieht ja aus wie ne einbahnstraße nach oben.

satt ist wiederum andererseits die ausschüttung im frühjahr gewesen. für nen immofonds ist die performance also ziemlich sahne, swweit ich das beurteilen kann (hab von immofonds nicht wirklich ahnung bisher).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von uzf

Mindestanlagesumme 500.000.-Viel Spass

Unter institutionelle Kunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

EDIT: okay, kein targetfonds, ist laut prospekt auf unbestimmte zeit aufgelegt. nur irreführende namensgebung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von benny_m

der scheint mir eher ein targetfonds zu sein, wenn ich das hier bei onvista richtig verstehe:

quelle: onvista

 

außerdem langt SEB da gemäß verkaufsprospekt schon ziemlich zu, für nen immofonds.

irgendwie mag ich auch den chart nicht so ganz glauben, der sieht ja aus wie ne einbahnstraße nach oben.

satt ist wiederum andererseits die ausschüttung im frühjahr gewesen. für nen immofonds ist die performance also ziemlich sahne, swweit ich das beurteilen kann (hab von immofonds nicht wirklich ahnung bisher).

 

Die Performance ist so gut, da der Fonds weniger Geld bereit halten muss. D.h. er ist mehr in Immobilien investiert als der Immoinvest. Du kannst aber über Dach-Fonds indirekt investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

dachfonds wiederum gehören auch zu solchen konstruktionen, die ich unter dem kostenaspekt für weitgehend rausgeworfenes geld halte ;) die damit entstehenden kosten wiegen den vorteil von diesem ding da gegenüber anderen immofonds mit einfacherem zugang wahrscheinlich schon wieder weitestgehend auf.

 

ich hab mir mal die arbeit gemacht und den kompletten prospekt gelesen. die können auch heftig in derivaten unterwegs sein, wenn se meinen das nötig zu haben.

 

insgesamt in seinem segment ist das teil aber fast immer im besten quartil, das muss man zugeben. nur wie er sich langfristig schlägt, kann man noch überhaupt nicht abschätzen, dazu ist der fonds zu jung. daß der chart sich ewig wie diese derzeitige scheinbare einbahnstraße weiterentwickeln wird, möchte ich aber bezweifeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich glaube der Fonds ist auch im DJE Real Estate vertreten. Den ich im Immo-Bereich für am intressantesten halte, da er auch zum Teil den Henderson beimischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich glaube der Fonds ist auch im DJE Real Estate vertreten. Den ich im Immo-Bereich für am intressantesten halte, da er auch zum Teil den Henderson beimischt.

 

Unter der Top10 ist er laut Morningstar nicht vertreten:

 

AXA Immoselect Inc 13.8 %

SEB Immoinvest Inc 13.4 %

Credit Suisse Euroreal Inc 13.0 %

UBS (D) Euroinvest Immobilien Acc 9.9 %

Abn Amro Bk Nv, Amsterdam 2019-01-30 4.3 %

Morgan Stanley P2 Value 3.9 %

Westdeutsche Landesbank Ag London 3.6 %

SEB ImmoPortfolio Target Return Fund Inc 3.4 %

Meinl European Land 3.4 %

TMW Immobilien Weltfonds Inc 3.1 %

 

Im letzten Jahresbericht tauchte dieser Henderson Pan European nur mit 2,97% Prozent auf.

 

Gruß

Monetenfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von benny_m

Das reicht doch als Beimischung. Der Fonds hat 50 % gemacht dieses Jahr. D.h. er ist für 1 % der 7,8 % des DJE allein verantwortlich obwohl er nur zu 2 Prozent vertreten ist. Wenn er zu 10 % vetreten wäre könnte ich ihn mir gleich selbst kaufen. Ich denke die Beimischung von Reits macht halt einen kleinen Renditekick.

 

 

Den Target-Fonds sollte man in der Rendite eher mit einem geschlossenen Immo-Fonds vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden