Venezuela

269 posts in this topic

Posted

vor 2 Stunden schrieb Rubberduck:

Das dürfte einer seiner letzten Fehler sein...

Ein Anlass für US-"Geologen" mal wieder im Hinterhof aufzuräumen, unter dem Deckmantel der humanitären Unterstützung?! 

 

Das dürfte die Beziehung zum bisherigen Ankerinvestor China nicht wirklich entspannen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Rubberduck

Die Lima-Gruppe hat dem US-Plan nach humanitärer Unterstützung zugestimmt. USA 20 Mio$ und Canada 40 Mio$. Geht also eher um Kleingeld. 

 

Möglicherweise die Sollbruchstelle zwischen Militär und Maduro?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vielleicht sollten die USA und Kanada mal mit Zustimmung der Lima-Gruppe einen Hilfskonvoi in den Yemen schicken. Hab gehört, dass dort Leute wirklich am Verhungern sind.

 

Übrigens, wenn wir die Nordstream Pipeline weiterbauen, dann bekommen wir auch einen Hilfskonvoi vors Kanzleramt gefahren ^_^

 

Klartext: Es geht hier überhaupt nicht um irgendeine humanitäre Hilfe bzw. um humanitäres Interesse der USA bzgl. Venezuela. Wer das wirklich glaubt, dem ist nicht zu helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Malvolio

Ich habe gehört Maduro will jetzt gegen Deutschland zurückschlagen .... und Andrea Nahles als Bundeskanzlerin anerkennen.  :o ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 1 Stunde schrieb Malvolio:

Ich habe gehört Maduro will jetzt gegen Deutschland zurückschlagen .... und Andrea Nahles als Bundeskanzlerin anerkennen. 

Dann sollten wir überlegen, wohin wir auswandern. Möglichst bevor hier der allgemeine Hunger ausbricht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 41 Minuten schrieb Nachdenklich:

Dann sollten wir überlegen, wohin wir auswandern. Möglichst bevor hier der allgemeine Hunger ausbricht.

 

Warum? Das Geld der Anderen ist doch unendlich ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Prospektständer

Falls jemand die Elecar (18er 8,5%, XS0356521160) noch im Depot hat, hier eine kurze Indikation zum Preis. Thread zur Anleihe nicht mehr gefunden.

 

 

elecar geld brief 18-03-19.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Loschuh

Hallo,

beim Thema Öl und Venezuela ist vielleicht zu beachten, dass deren Rohöl

- relativ schlechte Qualität (API gravity und Schwefelgehalt) / Marktpreis hat (z.B schlechter Preis in Vergleich zu Brent)

- relativ schlecht zu fördern ist (Stp Emhanced Oil Recovery

- kaum große Häfen (usw Infrastruktur) für Öltanker existieren

- auch große off shore vorkommen

 

45% der angenommenen Öl-Vorräte ist als "non-recoverable" eingestuft (heute...). Wenn der Ölpreis steigt, dann relativiert sich das.

 

Ich wäre vorsichtig anzunehmen, dass das Land aufgrund der Ölreserven bis 2030 (positive Prognosen denken da eher an 2070) auch hohe Potentiale hat.

Lo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Prospektständer

Hallo Lo, sehe ich ähnlich. Die Umschuldung wird spannend. Die Strukturen erscheinen politisch, wirtschaftlich sowie sozial sehr schwach (Ferndiagnose).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und heute hatte ich wieder für meinen A1ANQ2 im Depot ein Angebot. Diesmal wollte man mir 15% bieten.

 

Tja, muss mich bald mal entscheiden, was ich mit dem Teil mache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vielleicht die Argentinien-Taktik, warten und Tee trinken. Ganz viel warten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Am 18.3.2019 um 10:59 von Prospektständer:

Falls jemand die Elecar (18er 8,5%, XS0356521160) noch im Depot hat, hier eine kurze Indikation zum Preis. Thread zur Anleihe nicht mehr gefunden.

 

 

elecar geld brief 18-03-19.PNG  2   172 kB

Hallo Prospektständer,

könntest Du bitte etwas zu der Software oder Seite schreiben, die hier abgebildet ist.
Ich verstehe relativ wenig von dem was ich sehe. Z.B. graue, weiße oder orangene Schrift...
Am 06.02. Vol 702,0M(illionen?) Wofür steht TRAC?
Monetär finde ich einen Bezug zu Kryptos ansonsten u.a. Trends in Analytischer Chemie ;-)

 

Bei den Firmen (weiß/orange, startend mit 20?) danke ich schon mal für den Denkanstoß mit "ILLIQUIDX"  !
Muss das überschlafen, ob ich mich da registriere und schaue was man da machen kann....


Die anderen "Firmen" lassen mich jetzt erst mal keinen klaren Bezug zur Elecar erkennen
 

Bei Geld/Briefmenge taucht auch dieses M auf
 

Vielen Dank im Voraus!!
KK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das ist ein Screenshot von einem Bloomberg Terminal. M steht für Tausend. Die "Firmen" sind Banken/Broker bzw. die Gegenparteien, welche Elecar handeln.

Um es mal etwas böse auszudrücken: für Normalsterbliche weder Zutritts- noch Handelsmöglichkeit. https://en.wikipedia.org/wiki/Bloomberg_Terminal#Pricing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Prospektständer

Danke David, soweit korrekt ja. Wobei die beiden oberen weißen Zeilen mit ED&F und Adamant Capital und den entsprechenden Geld- und Briefkursen die aktuellere (und vielleicht auch realistischere) Preisindikation sind. 

 

PS: Wenn man an einer größeren Uni oder Forschungseinrichtung arbeitet/studiert hat man meist auch eine Zugangsmöglichkeit zu dem teuren Bloomberg-Service.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich danke Euch beiden!

 

Am 27.4.2019 um 15:23 von Prospektständer:

PS: Wenn man an einer größeren Uni oder Forschungseinrichtung arbeitet/studiert hat man meist auch eine Zugangsmöglichkeit zu dem teuren Bloomberg-Service.

TechFak dürfte da leider nicht hilfreich sein <_<
Normalsterblich und das Falsche studiert ... verdammt!

Habe nebenbei mal aus Interesse Kontakt zu Illiquidx aufgenommen, weil deren Seite am ehesten so aussah wie: "da werden sie geholfen"
Angebot 2,5%
Die Frage ob jemand weitere Alternativen kennt (auch per PM) gehört dann jetzt aber vermutlich Richtung "Anfängerthread" !?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kannst du uns vorab verraten, was du vor hast?

Elecar verkaufen zu 2,5%?

Ich halte das für relativ ungeschickt, aber gut, bin auch Vene-long ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das Problem liegt in der Absicht des Depot-hoppings und deswegen wäre ich wohl gezwungen diese Altlast zu entsorgen.

Der Favourit akzeptiert derartige Papiere nicht, was einen Rattenschwanz an anderen Problemen erzeugt... *grr*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by davidh

Warum lässt du das Depot nicht offen, oder verschiebst die Anleihe in irgendein anderes Depot?

Ein objektiver Versuch: es ist jetzt ein ungünstiger Zeitpunkt, die Position zu verkaufen, wenn man sie besitzt. Der Markt ist durch die Sanktionen stillgelegt und bei der Elecar gehen die Meinung zur "Rechtssicherheit" weit auseinander. Ich kann nur empfehlen, die politische Entwicklung noch für mindestens ein Jahr abzuwarten, als die Position zu einem einstelligen Kurs zu verhökern.

 

Bei Interesse kaufe ich sie dir für 3% ab ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now