Jump to content
nicco3

Venezuela

Recommended Posts

Kraxelhuber
Posted

Es bleibt weiterhin ein spannend.

€ am Sonntag rät von Venezuela die Finger zu lassen.

Onvista informiert mich heute über den Zahlungsausfall von PDVSA und Elecar (die ich beide nicht besitze).

Im Bondboard werden erste Zahlungen hierzu gesichtet.

 

Bin weiterhin zuversichtlich. Somit bleibt abwarten und Glühwein trinken.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

 

Zitat

 

Venezuela stakes claim as Schrödinger’s cat of the debt world

 

It has been called the Schrödinger’s cat of the debt world — the country that simultaneously both is and is not in default.

This month, Venezuela announced it would restructure all its foreign debts. Soon after, it began missing deadlines for bond payments and was declared to be in default by rating agencies and others.

Nevertheless — apparently — it continues to make payments on its bonds.

 

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

1-format3001.jpg

 

Hier wird eine Antwort gegeben (Google Translate):

 

Zitat

The Treasury Department of the United States (US) promotes retention of the Venezuelan State resources managed by clearing systems such as Euroclear, which prevented the use of 1,650 million dollars, the Minister of Communication and Information, Jorge Rodriguez said.

Through this company the Bolivarian Government makes transactions around the bonds of Petroleos de Venezuela (Pdvsa), while other national institutions use it to buy drugs and food operations Euroclear refuses to perform.

The minister said that these actions also respond to the campaign waged opposition leaders Julio Borges of Justice First (PJ), who called on governments and financial authorities in Europe that blocked financially Venezuela.

Thus, he said, they seek to aggravate the economic situation in the country unconstitutionally trying to overthrow the president of the Republic, Nicolas Maduro.

 

Wenn es denn stimmt, ist es übel.

 

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted

Bzgl. fehlender Kupons und Clearstream: Angeblich hat Cleastream der IngDiba gesagt, dass die Richtigkeit noch überprüft werden müsse und man noch keinen genauen Zeitpunkt der Auszahlung nennen könne.

 

Abwarten und Tee trinken...

Share this post


Link to post
Relich
Posted
6 minutes ago, Trauerschwan said:

Bzgl. fehlender Kupons und Clearstream: Angeblich hat Cleastream der IngDiba gesagt, dass die Richtigkeit noch überprüft werden müsse und man noch keinen genauen Zeitpunkt der Auszahlung nennen könne.

 

Abwarten und Tee trinken...

Interessant. Hast du eine Quelle dazu oder hast du das selber erfragt? Und welche Zahlungen betrifft das? Nur PDVSA oder auch Vene?

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted
Gerade eben schrieb Relich:

Interessant. Hast du eine Quelle dazu oder hast du das selber erfragt? Und welche Zahlungen betrifft das? Nur PDVSA oder auch Vene?

 

Betrifft die Elecar. Letzte Woche selbst erfragt.

Share this post


Link to post
Relich
Posted

Danke für die Rückmeldung. Bei allem was man im BB darüber liest, wie Banken ihre Kunden zu diesem Thema abwimmeln ist es schon erfreulich oder fast erstaunlich, überhaupt eine Aussage der Bank dazu zu bekommen. 

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted

Vielleicht ist es zielführender, wenn man einfach mal nett nachfragt und nicht direkt droht ^_^

 

Wäre übrigens super, wenn weitere Anleihebesitzer bei der Depotbank nett nachfragen würden, denn dann hätten wir weitere eigene Quellen.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Ist das visionär oder pure Verzweiflung(?):

 

Zitat

Im Kampf gegen die Inflation und eine drohende Staatspleite will Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro mit einer neuen Digitalwährung für Entlastung sorgen. In seiner TV-Sendung «Domingos con Maduro» kündigte er am Sonntag die Einführung einer Kryptowährung mit Namen «Petro» an – das ist eine Kurzform für das Wort «Erdöl».

Hier der vollständige NZZ-Artikel

Share this post


Link to post
WOVA1
Posted
vor 38 Minuten schrieb Schildkröte:

Ist das visionär oder pure Verzweiflung(?):

 

Hier der vollständige NZZ-Artikel

Ein netter Luftballon ? Um ein wenig Zeit zu gewinnen ? 

 

Laut FAZ : 

 

Zitat

Die virtuelle Währung solle abgesichert werden mit den Ölreserven, Mineral- und Diamantvorkommen.  

 

Wem nützen Ölreserven, wenn sie im Boden bleiben ? 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

In der aktuellen Printausgabe vom Handelsblatt ist ein Artikel über Venezuela. Offiziell wird der Wechselkurs vom US-Dollar zum venezolanischen Bolivar zwar nach wie vor mit 1:10 angegeben. Tatsächlich sieht sich Venezuela dieses Jahr jedoch mit einer krassen Inflation konfrontiert. Der Ökonom Steve Hanke sieht sie für 2017 bei 2.588%, der internationale Währungsfonds bei 720%. Das Handelsblatt hält letztere Angabe für zu niedrig. Im selben Zeitraum ist der venezolanische Aktienindex Caracas General Stock Market um 4.193% nach oben geklettert. Viele Venezolaner versuchen ihr Geld in Sachwerte zu retten. Allerdings sind infolge zahlreicher Verstaatlichungen gerade mal noch 14 Unternehmen an der venezolanischen Börse gelistet. Darunter vor allem Banken, welche dem venezolanischen Staat zu hohen Zinsen Geld leihen. Umsätze finden an der venezolanischen Börse derzeit jedoch nur noch in geringem Umfang statt. Für Ausländer sind venezolanische Aktien gegenwärtig nicht mehr handelbar. In New York ist der Handel mit ADRs auf venezolanische Aktien ausgesetzt, nachdem die USA Sanktionen gegen Venezuela wegen Fälschungen bei den dortigen Wahlen Ende August verhängt haben. Zudem dürfen US-amerikanische Banken keine venezolanischen Aktien und Anleihen mehr kaufen. 

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted · Edited by Trauerschwan

Im BB gibt es bestätigende Berichte über Elecar-Zinszahlungen bei Interactive Broker und teilweise Maxblue.

 

Außerdem gab es dort gestern eine Bestätigung zur PDVSA 2020 via Flatex.

Share this post


Link to post
Relich
Posted

Die PDVSA 2017 (A1A25E) Zinsen sind mittlerweile bei der DiBa eingetroffen. 

Share this post


Link to post
Kraxelhuber
Posted · Edited by Kraxelhuber
Ergänzung

Regierung und Opposition haben sich wieder getroffen. Opposition spricht von beachtlichen Fortschritten. Im Januar solls weitergehen...

Dazu wird im BB eine kubanische Quelle genannt, die behauptet, dass Anleiherückkaufe durch Venezuela stattgefunden haben, was für Verwirrung in der Zahlungskette geführt hat.

 

Beides aus meiner Sicht absolut positiv zu werten. Wollte eigentlich die VEN34 erst nach Stückzinsabtrennung im Januar kaufen - hab dann aber doch bereits gestern zugeschlagen. Ob das schlau war, wird sich wie immer erst im Nachgang zeigen..

 

 

Gibt natürlich auch weiterhin (und zurecht) mahnende Stimmen. Diese hat dennoch ein Schmunzeln hinterlassen:

Zitat

We don't own any Venezuela debt and I think differentiating between the sovereign and PDVSA bonds is like rearranging the deck chairs on the Titanic,

:w00t:

 

Vollständigen Artikel gibts hier.

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted · Edited by Trauerschwan

IngDiba meint jetzt, dass sie die Kohle nicht haben und Clearstream angeblich auch nicht.

 

Hat denn irgendjemand anderes mal bei der eigenen Bank nachgefragt? @Relich?

Share this post


Link to post
Relich
Posted
9 hours ago, Trauerschwan said:

IngDiba meint jetzt, dass sie die Kohle nicht haben und Clearstream angeblich auch nicht.

 

Hat denn irgendjemand anderes mal bei der eigenen Bank nachgefragt? @Relich?

 

Verstehe ich nicht. Du meinst die DiBa hätte die Zinsen für PDVSA 2017 bezahlt, obwohl sie selbst keinen Geldeingang hatten?

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted
vor 14 Stunden schrieb Relich:

Verstehe ich nicht. Du meinst die DiBa hätte die Zinsen für PDVSA 2017 bezahlt, obwohl sie selbst keinen Geldeingang hatten?

 

Hast du mal bei der IngDiba nachgefragt was mit deinen Vene-Kupons ist?

Share this post


Link to post
Trauerschwan
Posted

Link zu einer älteren Arte-Dokumentation: Link

 

Trotzdem aktuell!

Share this post


Link to post
Waldschrat
Posted

 

Zitat

09.01.2018 11:26 Das Wertpapier Venezuela, Boliv. Republik DL-Bonds 1997(27) mit der WKN 195081 bzw. ISIN US922646AS37 ist derzeit vom Handel ausgesetzt.
09.01.2018 11:26 Das Wertpapier Venezuela, Boliv. Republik DL-Bonds 2011(29-31) Reg.S mit der WKN A1GUB4 bzw. ISIN USP17625AD98 ist derzeit vom Handel ausgesetzt.

09.01.2018 11:26 Das Wertpapier Venezuela, Boliv. Republik DL-Bonds 2004(34) mit der WKN A0ABV5 bzw. ISIN US922646BL74 ist derzeit vom Handel ausgesetzt.


Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Aussetzung bestehende Orders in diesem Wert gestrichen werden. Eine erneute Ordereinstellung ist erst nach Wiedereinsetzung möglich.

Börse Stuttgart

 

Schätze mal es wird auf Flat umgestellt.

Share this post


Link to post
Kraxelhuber
Posted
Am 16.12.2017 um 10:02 schrieb Kraxelhuber:

Beides aus meiner Sicht absolut positiv zu werten. Wollte eigentlich die VEN34 erst nach Stückzinsabtrennung im Januar kaufen - hab dann aber doch bereits gestern zugeschlagen. Ob das schlau war, wird sich wie immer erst im Nachgang zeigen..

 

 

Zumindest eine klare Sache - war nicht schlau. :rolleyes:

Große Verunsicherung am Markt - im BB werden z.T. einstellige Kurse vorhergesagt / herbeigesehnt.

Ich bleibe jedenfalls verhalten optimistisch - von kurzfristig heftigen Schwankungen ist aber weiterhin auszugehen.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted

Venezuela hat nach Angaben von Präsident Nicolas Maduro Hunderte Millionen Dollar beim Start der weltweit ersten staatlichen Kryptowährung "Petro" eingenommen. Am ersten Vorverkaufstag seien 735 Millionen Dollar zusammengekommen ... Bis 19. März können Interessenten in den "Petro" investieren, der venezolanischen Angaben zufolge mit jeweils einem Barrel (159 Liter) der Rohöl-Reserven des Landes besichert ist. 100 Millionen digitale Münzen sollen zu jeweils etwa 60 Dollar ausgegeben werden. Damit käme der Petro auf einen Gesamt-Börsenwert von sechs Milliarden Dollar

Hier der vollständige FAZ-Artikel

 

Damit müsste es doch Venezuela etwas leichter haben, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen? 

Share this post


Link to post
Columbus83
Posted
vor 4 Stunden schrieb Schildkröte:

 

Hier der vollständige FAZ-Artikel

 

Damit müsste es doch Venezuela etwas leichter haben, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen? 

Nun, es geht auch darum, die Blockade durch die USA zu umgehen. Ein interessanter Artikel zur derzeitigen Situation findet sich hier: https://amerika21.de/2018/02/195795/einfuehrung-petro-venezuela

Share this post


Link to post
reko
Posted
vor 24 Minuten schrieb Columbus83:

Nun, es geht auch darum, die Blockade durch die USA zu umgehen. Ein interessanter Artikel zur derzeitigen Situation findet sich hier: https://amerika21.de/2018/02/195795/einfuehrung-petro-venezuela

Die Opposition und USA sind natürlich dagegen. Aber wäre der Petro nicht eine Lösung für die Bevölkerung um der Hyperinflation zu entkommen. Ich glaube der US Dollar ist verboten.

Share this post


Link to post
opalisII
Posted · Edited by opalisII

Tja wenn ich das mal kommentieren darf.....

Der Petro ist mit dem "Versprechen" hinterlegt, dafür irgendwann einmal Öl oder sonstige Rohstoffe zu erhalten.

Ob Maduro (oder seine Nachfolger)  sich in ein paar Jahren, daran noch halten werden, wage ich zu bezweifeln.

Im Zweifelsfalle wird auch diese "Währung" das Thema Inflation bekommen, so wie in Venzuela gewirtschaftet wird.

Ich werd das Ding genauso wenig anfassen wie Bitcoin, Monero, Ripple oder Ioata !

Da dürfen Andere, Mutigere ihre Erfahrungen machen.

 

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted
vor 1 Minute schrieb opalisII:

Tja wenn ich das mal kommentieren darf.....

Der Petro ist mit dem "Versprechen" hinterlegt, dafür irgendwann einmal Öl oder sonstige Rohstoffe zu erhalten.

Wenn ich das richtig verstehe nicht einmal das.

Es wird versprochen den Petro als Zahlungsmittel für Steuern etc. zu akzeptieren. Der Gegenwert entspricht dann dem eines Ölbaskets abzgl. Discount. Also "Öl"-gedeckt ist er so wie ich das sehe nicht. Höchstens an den Ölpreis gekoppelt.

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...