supertobs

Diskussionsthread über die Musterdepots

  • BIP-Daten
705 posts in this topic

Posted

Eigentlich beantworte ich das ungern, da ich keine konkrete ETF Empfehlung abgeben will (SWAP-Diskussion, steuereinfach oder nicht, viel Arbeit mit "Was würdest Du heute nehmen" etc.).

 

Dieser Thread ist die heutige Referenz zur Auswahl der richtigen ETFs, unglaubliche (!) Arbeit von Holzmeier:

https://www.wertpapier-forum.de/topic/45254-steuerstatus-und-trackingdifferenzen-von-aktien-etfs-auf-standardindizes/

 

Die "vor 2009" ETFs poste ich hier nicht mehr. "Nach 2009" habe ich folgende. Die Auswahl ist aber auch historisch zu betrachten, welche hatte ich vor 2009 schon und welche andere standen dann ab 2009 auch zur Verfügung.

 

Assetklasse

Code

ISIN

Wertpapiername

Risikoklasse

KAG

Domizil

TH

SWAP

Man.

TER

Aktien Europa Core

1122

DE0002635307

iShares ETF DJ Stoxx 600

3

BGI

inl.

AS

Nein

passiv

0,19 %

Aktien Europa Small Core

1152

LU0392496344

ComStage MSCI Europe Small Cap TRN ETF 

3

COM

ausl.

TH

Ja

passiv

0,35 %

Aktien Nordamerika Core

1222

LU0392494992

ComStage MSCI North America TRN ETF 

3

COM

ausl.

TH

Ja

passiv

0,25 %

Aktien Nordamerika Small Core

1252

IE00B3VWM098

iShares MSCI USA Small Cap ETF

3

BGI

ausl.

TH

Nein

passiv

0,43 %

Aktien Pazifik Core

1322

LU0392495023

ComStage MSCI Pacific TRN ETF

3

COM

ausl.

TH

Ja

passiv

0,45 %

Aktien Emerging Markets Core

1422

FR0010959676

Amundi ETF MSCI Emerging Markets

3

AMU

ausl.

AS

Ja

passiv

0,20 %

Aktien Emerging Markets Core

1422

LU0635178014

ComStage MSCI Emerging Markets TRN ETF

3

COM

ausl.

TH

Ja

passiv

0,25 %

Aktien Emerging Markets Small Core

1452

IE00B3F81G20

iShares MSCI Emerging Markets Small Cap ETF

3

BGI

ausl.

AS

Nein

passiv

0,74 %

Anleihen Europa Staat Euro

2167

FR0010028860

Lyxor ETF EuroMTS Global Investment Grade (DR)

1

LYX

ausl.

TH

Nein

passiv

0,17 %

Anleihen Europa Pfandbrief Euro

2177

IE00B3B8Q275

iShares Euro Covered Bond

1

BGI

ausl.

AS

Nein

passiv

0,20 %

Anleihen Emerging Markets Staat Euro

2467

LU0321462953

db x-trackers Emerging Markets Liquid Eurobond ETF 1C (EUR hedged)

2

DBX

ausl.

TH

Ja

passiv

0,55 %

 

 

2 EM ETFs da ich mal in kein Papier mehr als 50 k investieren wollte. Die Überlegung habe ich aber über Bord gekippt. Der Amundi wird wohl dieses Jahr noch in den Comstage EM umgeschichtet.

Share this post


Link to post

Posted

vor 14 Stunden schrieb supertobs:

Dieser Thread ist die heutige Referenz zur Auswahl der richtigen ETFs, unglaubliche (!) Arbeit von Holzmeier:

https://www.wertpapier-forum.de/topic/45254-steuerstatus-und-trackingdifferenzen-von-aktien-etfs-auf-standardindizes/

 

Nach dieser Methode habe ich mal die Trackingdiferrenzen aller meine ETFs aktualisiert. Nach den KIIDs habe ich auch die mittleren TDs der letzten 6 Jahre der in Holzmeier-Thread fehlenden ETFs ermittelt.

 

Das sind die Tos die nicht bei Holzmeier enthalten sind:

 

FR0010028860    Lyxor ETF EuroMTS Global Investment Grade (DR): 0,18 %
IE00B3B8Q275    iShares Euro Covered Bond:0,18 %
FR0010481127    Lyxor ETF EuroMTS Covered Bond Aggregate: 0,14 %                                                                                        
LU0321462953    db x-trackers Emerging Markets Liquid Eurobond ETF 1C (EUR hedged): 0,61 %

 

Nun konnte ich auf dieses wunderschöne Bild hinzufügen, ich unterteile auch nach SWAP und phys wie bei Holzmeier:

Bildschirmfoto 2017-02-11 um 12.20.38.png

 

Alles unter der Winkelhalbierenden ist sozusagen mal "nicht schlecht". Wie gesagt werde ich nach Abschmelzen der Freibeträge nach neuem Steuerrecht hier jeweils Vereinfachungen machen und die TDs in Summe senken.

 

Der absolute Ausreißer ist

DE000A0D8Q49    iShares Dow Jones U.S. Select Dividend ETF (DE) - TER: 0,31 %    TD: 1,41 %

 

Die TD nach KIID (https://www.justetf.com/servlet/download?isin=DE000A0D8Q49&documentType=KID&country=DE&lang=de) ist bis zu 3%. Das ist ein Abgst-freier Altbestand. Trotzdem überlege ich mir den hier zügig rauszunehmen (Freibetrag dann lieber durch die anderen Titel verbrauchen lassen). Den MSCI EMU Value hatte ich schon vor 1,5 Jahren rausgenommen. 

 

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by supertobs

Hier mal die TD/TER-Auswertung für "Altbestand vor 2009" und "neue ETFs". Die Kosten und TDs gehen tendenziell runter (?). Ein klares Bild wie "damals schlechter als heutige neue ETFs" gibt es aber nicht so recht. Zumindest die TDs > 0,8% des Altbestands fallen ins Auge.

 

Bildschirmfoto 2017-02-11 um 12.54.01.png

 

Diese hohen TDs des Altbestands sind:

FR0010245514    Lyxor ETF Japan (TOPIX) -D-EUR

LU0292107645    db x-trackers MSCI Emerging Markets ETF 1C

DE000A0D8Q49    iShares Dow Jones U.S. Select Dividend ETF (DE)

 

Man sieht: supertobs bereitet sich so langsam auf die Steuerumstellung und folgende Portfolioumstellung vor ;) 

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by supertobs
Fehlerhafter Datumseintrag in Graphik

Neue BIP-Daten April 2017

 

Mit den folgenden Änderungen

2 The West African Economic and Monetary Union (WAEMU) consists of the following countries: Benin, Burkina Faso, Ivory Coast, Guinea-Bissau, Mali, Niger, Senegal and Togo. Currently the MSCI WAEMU Indexes include securities classified in Senegal, Ivory Coast and Burkina Faso.

-> Alle WAEMU Länder in FM BIP mit aufgenommen

 

3 Pakistan will be reclassified from Frontier Markets to Emerging Markets effective May, 2017.

-> Schon umgesetzt aber nicht in der Graphik so.

 

Bildschirmfoto 2017-05-04 um 08.38.51.png

 

Bildschirmfoto 2017-05-04 um 08.40.26.png

Share this post


Link to post

Posted

Am 11.2.2017 um 12:58 schrieb supertobs:

Hier mal die TD/TER-Auswertung für "Altbestand vor 2009" und "neue ETFs". Die Kosten und TDs gehen tendenziell runter (?). Ein klares Bild wie "damals schlechter als heutige neue ETFs" gibt es aber nicht so recht. Zumindest die TDs > 0,8% des Altbestands fallen ins Auge.

 

Man sieht: supertobs bereitet sich so langsam auf die Steuerumstellung und folgende Portfolioumstellung vor ;) 

 

Hallo, da mein altes Depot (vor 2009) deinem sehr ähnlich ist:

Würdest du die Altbestände behalten oder verkaufen? Ich hab da noch so ETFs wie den LYS.MSCI EMU V.(DR)UC.ETF und den IS.DJ U.S.SELEC.DIV.U.ETF bei denen ich mir nicht sicher bin ob ich die bahlten soll oder mit der Steuerreform umschichten soll, da ich value eigentlich der Vereinfachung wegen rauswerfen möchte. (Deine subjektive Meinung natürlich).

Share this post


Link to post

Posted

Hat jemand auch den EU Small Caps-ETF FR0010168773 aus dem großen Supertobs Depot seit 2008 im Depot?

Bei diesem ist bei die Abgeltungssteuerfreiheit verloren gegangen, durch einen Tausch der ISIN durch die Fondsgesellschaft in die LU1598689153.

Damit es hier nicht zu Off-Topic wird, verweise ich zur weiteren Diskussion auf diesen Thread.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by supertobs

Am 12.9.2017 um 11:32 schrieb Der Heini:

Würdest du die Altbestände behalten oder verkaufen? Ich hab da noch so ETFs wie den LYS.MSCI EMU V.(DR)UC.ETF und den IS.DJ U.S.SELEC.DIV.U.ETF bei denen ich mir nicht sicher bin ob ich die bahlten soll oder mit der Steuerreform umschichten soll, da ich value eigentlich der Vereinfachung wegen rauswerfen möchte. (Deine subjektive Meinung natürlich).

 

Hallo, ich werde nicht grundsätzlich das Altdepot auflösen oder umschlichten. Die neue Steuerreglung eröffnet da natürlich Möglichkeiten. Der US Select Dividend ist nicht mehr zeitgemäß weil extrem hoher Tracking Error und ich auch Value reduziere oder evtl ganz aus dem Portfolio herausnehme zur weiteren Vereinfachung. Die verbliebenen Altfonds können dann die neue 200k Freigrenze ausschöpfen. Das wird schon einige Zeit dauern. Bin da noch nicht ganz durch, US Select Dividend auf jeden Fall raus (2018). EMU Value vielleicht noch etwas laufen lassen und einfach dem Core Market zurechnen. Mal sehen.

 

Leider bin ich derzeit nicht so sehr im "Driving Seat" weil doch etliche Bewegungen bei den ETFs da sind. Frontier Markets wurde aufgelöst, der EMLE Referenzindex geändert (kann ich wohl mit leben) und nun auch der EMU Small Cap von FR nach LU bewegt und die ganze Abgeltungsteuerfreiheit wohl verloren. Diesen werde ich evtl in den aktuellen MSCI Europe Small Cap umschichten. In Summe verliere ich aber ganz schön Vertrauen in die langfristige Robustheit der damaligen Titelauswahl. Deswegen sollte man auch nicht so "auf Kante" für die Zukunft planen. Nachher bleiben zu wenige Altfonds die wirklich an dem Freibetrag arbeiten.

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 13 Stunden schrieb supertobs:

... EMU Value vielleicht noch etwas laufen lassen und einfach dem Core Market zurechnen. Mal sehen....

Der ist leider auch umgeschichtet und aus der Abgeltungsfreiheit raus. Hab da ein Schreiben von der Diba bekommen und ie haben den verkauft und neu gekauft. Der ist aus  Lyxor ETF MSCI EMU VALUE (FR0010168781)

in den  LYX I.-L.MSCIEMU VA.CEOC (ISIN LU1598690169) umgetauscht worden, also neues Domizil.

Ich denke ich werde den als erstes rausschmeissen, der ist eh mies gelaufen die Jahre. Werde dafür eher in Eurostoxx 600 gehen (hab ich schon daher eher als MSCI EU).

Momentan versuche ich nur noch BluCHips und SmallCap zu halten in den Regionen, sonst wirds mir beim Rebalancing zu kompliziert, ist mir eh schon aus dem Ruder gelaufen aus zeitgründen. Hab jetzt sogar EM SmallCap dazugenommen.

Share this post


Link to post

Posted

Die Frage ist doch, warum die Umdomizilierung stattfindet. Weiss Lyxor schon mehr über die Auswirkungen des InvStRefG? Ich würde nicht hektisch agieren, sondern erst mal abwarten, bis sich zum/über das Jahresende die Lage klärt.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Emilian

vor 14 Stunden schrieb supertobs:

 

...In Summe verliere ich aber ganz schön Vertrauen in die langfristige Robustheit der damaligen Titelauswahl. Deswegen sollte man auch nicht so "auf Kante" für die Zukunft planen...

 

Aus damaliger Sicht war die Titelauswahl eigentlich sehr gut!

Die Value-Geschichten hab ich schon vor einigen Jahren aus Vereinfachungsgründen + TrackingError entfernt. Der "Frontier Markets" kam und ging ja erst später. Einzig der EMU-SmallCap macht nach knapp 9 Jahren Ärger - das ist schade aber nicht zu ändern... (ab damit in den MSCI Europe SC - der ist aus heutiger Sicht eh "besser").

Ich hab kürzlich meine Portfolio (was in großen Teilen ja auf Deiner damaligen Auswahl beruht) auf Holzmeier-Konsistenz geprüft und konnte erfreut feststellen, dass ich kaum was ändern muss. Sogar der Topix hält sich hartnäckig...

Also weiterhin --> mein voller Respekt vor Deiner Arbeit!

 

LG Emilian.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by supertobs

vor 4 Stunden schrieb Der Heini:

Der ist leider auch umgeschichtet und aus der Abgeltungsfreiheit raus. Hab da ein Schreiben von der Diba bekommen und ie haben den verkauft und neu gekauft. Der ist aus  Lyxor ETF MSCI EMU VALUE (FR0010168781)

in den  LYX I.-L.MSCIEMU VA.CEOC (ISIN LU1598690169) umgetauscht worden, also neues Domizil.

Ich denke ich werde den als erstes rausschmeissen, der ist eh mies gelaufen die Jahre. Werde dafür eher in Eurostoxx 600 gehen (hab ich schon daher eher als MSCI EU).

Momentan versuche ich nur noch BluCHips und SmallCap zu halten in den Regionen, sonst wirds mir beim Rebalancing zu kompliziert, ist mir eh schon aus dem Ruder gelaufen aus zeitgründen. Hab jetzt sogar EM SmallCap dazugenommen.

So viel zum Überblick .... Ich hatte den MSCI EMU Value schon verkauft 2015 wegen miesester Performance. :wacko:

 

Mir wurde die fein(st)e Differenzierung von 2 Depots (Langfrist, nach 2009) plus 2 Kinderdepots auch zuviel Arbeit. Da ist gut etwas nachjustieren und vor allem vereinfachen zu können. Stimme Rammstein aber zu, überstürzen sollte man nichts. Auch ein schlechter weiterlaufender Fonds trägt ja erst mal zum Freibetragsabbau bei. Den US Select Dividend wird es aber sicher als ersten treffen wegen der miesen TD.

vor 3 Stunden schrieb Emilian:

Die Value-Geschichten hab ich schon vor einigen Jahren aus Vereinfachungsgründen + TrackingError entfernt. Der "Frontier Markets" kam und ging ja erst später. Einzig der EMU-SmallCap macht nach knapp 9 Jahren Ärger - das ist schade aber nicht zu ändern... (ab damit in den MSCI Europe SC - der ist aus heutiger Sicht eh "besser").

 

Ja, das fasst es genau zusammen.

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 4 Stunden schrieb Ramstein:

Die Frage ist doch, warum die Umdomizilierung stattfindet. Weiss Lyxor schon mehr über die Auswirkungen des InvStRefG? Ich würde nicht hektisch agieren, sondern erst mal abwarten, bis sich zum/über das Jahresende die Lage klärt.

 

Denke nicht das die von FR nach LU gehen wegen geänderter Steuergesetzgebung in einem Teilmarkt ihres ETFs (in Deutschland).

 

Würdest Du denn auch den bereits "verkauften" und neu "gekauften" EMU Small Cap bis Q2 2018 halten weil doch evtl die Abgeltungssteuerfreiheit anders ausgelegt wird?

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 13 Minuten schrieb supertobs:

Würdest Du denn auch den bereits "verkauften" und neu "gekauften" EMU Small Cap bis Q2 2018 halten weil doch evtl die Abgeltungssteuerfreiheit anders ausgelegt wird?

 

Ich überlege nicht, was ich wann in Zukunft machen würde. Ich entscheide, wenn ich meine, genug Daten für eine Entscheidung zu haben.

Share this post


Link to post

Posted

Neue BIB-Daten Oktober 2017 Datenbank

 

Bezugsjahr 2016 gewählt. Pakistan nun EM statt FM. EM erstmalig (für Bezugsjahr) 2016 etwas geringer als Vorjahr seit meiner Depotstart. Rebelancingbedarf, der aber erst mal "ausgesessen" wird.

 

Bildschirmfoto 2017-11-26 um 10.23.14.pngBildschirmfoto 2017-11-26 um 10.25.20.png

Share this post


Link to post

Posted

vor 57 Minuten schrieb supertobs:

Pakistan nun EM statt FM.

 

Das scheint die Aktienkurse aber nicht gerade zu puschen. Seit einem halben Jahr geht es kräftig bergab: http://www.fondsweb.de/chartvergleich/LU0659579147-IE00B0M63177-R12

Share this post


Link to post

Posted

Fantastischer Thread. Bin auch seid 2009 bei Supertobs dabei und möchte hier auch nochmal mein großes Lob und meinen absoluten Dank an Dich aussprechen! War damals schon die Referenz für mich (auch wenn ich in viel kleinerem Umfang ran bin) und bis heute lerne ich immens von den Themen und der offenen Art und Weise hier. Danke.

Share this post


Link to post

Posted

Kann es sein, dass du in FM Middle East noch Saudi Arabia mit drin hast?

Ich hab folgende BIP Werte für 2016

Bahrain 32,176

Jordan 8,709

Kuwait 110,873

Lebanon 49,611

Oman 66,824

 

Saudi Arabia 644,935

Share this post


Link to post

Posted · Edited by supertobs

Neue BIP Daten von April 2018

 

Bezugsjahr 2016 bleibt (Änderungen auf 2017 erst mit Oktober 2018 Database)

Kein neues Land

Saudi korrigiert (FM -> EM)

 

Bildschirmfoto 2018-09-15 um 09.54.34.png

 

Bildschirmfoto 2018-09-15 um 09.50.04.png

 

 

Am 19.5.2018 um 13:44 schrieb printfactory:

Kann es sein, dass du in FM Middle East noch Saudi Arabia mit drin hast?

 

ja, das war ein Fehler. Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Posted · Edited by sparfux

vor einer Stunde schrieb supertobs:

Neue BIP Daten von April 2018

 

Und hälst Du jetzt auch wirklich knapp 40% EM? Mir ist das irgendwie nicht geheuer. Deshalb bin ich ja auch vor einigen Jahren auf dumme 30/30/10/30 umgestiegen.

Share this post


Link to post

Posted

Ja, das setze ich so um.

 

Dein Ansatz ist aber auch vernünftig. Ich habe je zudem noch 10% EMLE drin. Diese Anleihen sind ja auch noch positiv mit den EM-Aktien korreliert. Also fast 50% EM Charakteristik.

Share this post


Link to post

Posted

Moin,

 

wie sieht denn bei Dir im Moment die Performance aus? In meinem Fondsdepot habe ich auch einen relativ großen Asien-/EM-Anteil, da stehe ich im Moment bei -3,7% seit 31.12.2017.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by supertobs

Ich bin derzeit über alle Positionen für 2018 im Minus: -1% ca.

Das sind ca. 5000 Euro Jahresverlust

Gesamtgewinn von 253 k auf 248 k gesunken.

 

Bildschirmfoto 2018-09-20 um 07.51.44.pngBildschirmfoto 2018-09-20 um 07.51.37.pngBildschirmfoto 2018-09-20 um 07.51.30.png

 

Zusätzlich habe ich mir teures Freizeitequipment geleistet und die Sparleistung ging etwas runter :-) Aber das Jahr ist ja auch noch nicht ganz rum.

Share this post


Link to post

Posted

Echt beeindruckend wie sich dein Depot entwickelt! :thumbsup: Respekt

Share this post


Link to post

Posted

danke schön

Share this post


Link to post

Posted

Neue BIP-Daten von Oktober 2018

 

In meiner Darstellung gehe ich im Herbst immer auf das Vorjahr, die BIP-Daten sind also von 2017. 

MSCI gibt es Änderungen, die aber erst Juni 2019 in der Tabelle auftauchen (z.B. ARG von FM nach EM). Ich ziehe das also erst später nach.

 

Bildschirmfoto 2018-11-18 um 16.09.32.png

 

Bildschirmfoto 2018-11-18 um 16.09.42.png

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now