KANAM GRUNDINVEST

  • DE0006791809
2,175 posts in this topic

Posted · Edited by trophy

Danke für die Aufklärung heinrich. Allerdings steht nicht immer 100% in der Ordermaske. Als beispielsweise DWS Fonds seinerzeit noch mit 90% von der dima rabattiert wurden, stand auch tatsächlich 90% Rabatthöhe. Werde morgen bei ebase und dima deswegen nachhaken.

Share this post


Link to post

Posted

Bei mir wird der Fonds über die AVL Suche überhaupt nicht angezeigt.

 

Stimmt! Bei mir auch nicht. Auf eBase werden trotzdem 100% angezeigt. Ich habe heute mittag dann mal AVL angschrieben. Hier die Antwort wie schon von kilroy vorbeschrieben:

 

Den KanAm Grundinvest Fonds (ISIN: DE0006791809, WKN: 679180) erhalten Sie bei folgenden

Fondsplattformen mit dem angegebenen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag von 5,5%:

 

95,00% Rabatt Fondsdepotbank (Fodb)

 

94,95% Rabatt European Bank for Fund Services GmbH (ebase)

 

90,91% Rabatt DAB bank AG (DAB)

 

90,00% Rabatt comdirect bank AG (CDB)

 

90,00% Rabatt Frankfurter Fondsbank GmbH (FFB)

 

90,00% Rabatt DWS Fondsplattform S.A. (DWS)

 

89,10% Rabatt Augsburger Aktienbank AG (AAB)

Share this post


Link to post

Posted

Es hat sich doch schon was geändert, wenn es denn stimmt, dass ebase 94,95% Rabatt auf den AA von 5,5% gibt.

Das ergibt einen AA von 0,27775 !!!

Es hat sich übrigens was geändert.

Das ist nicht der Ausgabeaufschlag des Vermittlers.

Sondern das behält KanAm inzwischen direkt zurück.

Also gibt der Vermittler bei dem Rabatt den fonds quasi ohne AA ab.

Aber ob er nicht doch was über irgendwelche Ecken von den 0,2778% bekommt, kann ich natürlich nicht beurteilen.

Ein echt blödes Spiel finde ich das so langsam.

Immer mehr wird mit verdeckten Karten und schleierhaften Provisionen gespielt und erst hinterher erfährt man was wirklich Sache ist.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post

Posted

Woher hast du diese Information, und war es vorher anders?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by leinad

Woher hast du diese Information, und war es vorher anders?

Meine Order wurde bei ebase bereits ausgeführt.

Und unter dem Kaufabwicklungslink wurde der von der KAG einbehaltene Betrag ausgewiesen.

Das entspricht exakt den 0,2778%.

Also nicht der Vermittler hat einkassiert, sondern KanAm direkt.

Ich finde, das sollte einem zuvor gesagt werden.

 

Ob es vorher anders war, kann ich nicht sagen.

Denn so detailiert wird erst bei ebase seit dem Relauch informiert.

Ich denke das kommt auch von MILF??? oder wie die neue Gebühren-Transparenz durch EU Gesetz heißt.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post

Posted

Also nicht der Vermittler hat einkassiert, sondern KanAm direkt.

Ich finde, das sollte einem zuvor gesagt werden.

 

Das wird es doch!? AVL z.B. teilt doch mit, dass der Rabatt auf den AA beim KanAm eben nicht 100% ist.

Share this post


Link to post

Posted

Klare Ansage von der Dima: der KanAm wird nicht rabattiert.

Share this post


Link to post

Posted

Das wird es doch!? AVL z.B. teilt doch mit, dass der Rabatt auf den AA beim KanAm eben nicht 100% ist.

Tja, AVL.

Aber andere Vermittler sprachen und schrieben von 100% Rabatt.

Habe deshalb nichts davon gepostet, weil ich erstmal selbst sehen wollte ob das stimmt.

Und es stimmt eben nicht !

Eben deshalb, weil nun KanAm direkt einbehält.

Werde meinen Vermittler beim Wort nehmen und die Kickbacks so lange verlangen bis die 100% erreicht sind.

Mann, Mann, heutzutage muß man noch vorsichtiger sein als ein Eichhörnchen......

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post

Posted

Klare Ansage von der Dima: der KanAm wird nicht rabattiert.

 

 

Egal, so ringend muss man doch nicht in den KanAm.

 

hausInvest global sage ich nur. :)

Share this post


Link to post

Posted

Klare Ansage von der Dima: der KanAm wird nicht rabattiert.

Also volle Kanone 5,5% AA.

Prost Mahlzeit...............

 

Gruss

leinad

 

Egal, so ringend muss man doch nicht in den KanAm.

 

hausInvest global sage ich nur. :)

Den hab ich ja auch und der ist echt klasse.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post

Posted

Also Kanam ist für mich mit vollen 5.5% Aufschlag gestorben. Ich habe den AXA Immoselect und den hausinvest global. Würdet Ihr als Ergängzung den Grundbesitz Global nehmen oder gibt es bessere Alternativen? Bzw. würden die beiden erstgenannten ausreichen zur Diversifikation? Danke für etwas Hilfestellung.

Share this post


Link to post

Posted

Also Kanam ist für mich mit vollen 5.5% Aufschlag gestorben. Ich habe den AXA Immoselect und den hausinvest global. Würdet Ihr als Ergängzung den Grundbesitz Global nehmen oder gibt es bessere Alternativen? Bzw. würden die beiden erstgenannten ausreichen zur Diversifikation? Danke für etwas Hilfestellung.

Also ich finde den hausinvest Europa aufgrund der Performance nicht schlecht.

Ob die so bleibt, wegen großem GB Anteil kann ich nicht beurteilen.

Auch weiß ich nicht was für Mietverträge die haben, Laufzeiten, Mieterbonität usw.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post

Posted

Ich hab den Kanam gestern abend beim Fonds-Super-Markt geordert und es wurden 90% Rabatt angezeigt.

Share this post


Link to post

Posted

Also Kanam ist für mich mit vollen 5.5% Aufschlag gestorben. Ich habe den AXA Immoselect und den hausinvest global. Würdet Ihr als Ergängzung den Grundbesitz Global nehmen oder gibt es bessere Alternativen? Bzw. würden die beiden erstgenannten ausreichen zur Diversifikation? Danke für etwas Hilfestellung.

 

Wie gesagt, ich habe gundbesitz global, axa und hausinvest global.

 

Der hausinvest global ist stark in Nordamerika,Osteueropa und relativ schwach in Asien und dem Nicht-Euro Raum.

Der grundbesitz global dagegen ist stark in Asien und im Nicht-Euro Raum investiert. Dafür deutlich weniger in Nordamerika und Osteuropa als der hausinvest.

Somit ergänzen sich die beiden ziemlich gut, wie ich finde.

Zusammen mit dem hauptsächlich im Euroraum investierenden AXA eine gute und ausgewogene Mischung. :)

Share this post


Link to post

Posted

Hallo chemstudent,

 

super Info! Danke nochmals! Die 3 genannten Kandidaten sind es jetzt auch geworden.

 

Auch wenn ich dem Kanam etwas nachtrauere. Jedoch 1 Jahr warten um wieder seinen Einstandskurs zu haben? Nein danke..

 

Gruß,

 

tropy

Share this post


Link to post

Posted

Bei der Comdirect habe ich den Kanam, über die Börse gekauft.

Die Differenz zwischen An- und Verkaufskurs beträgt 15 Cent.

Der Rabatt gegenüber dem Kauf bei der Fondgesellschaft beträgt 2,75 pro Stück.

 

Bei den fallenden Aktien ist es schön zu sehen, wie stabil sich der Fond entwickelt.

Share this post


Link to post

Posted

Stimmt! Bei mir auch nicht. Auf eBase werden trotzdem 100% angezeigt. Ich habe heute mittag dann mal AVL angschrieben. Hier die Antwort wie schon von kilroy vorbeschrieben:

 

Den KanAm Grundinvest Fonds (ISIN: DE0006791809, WKN: 679180) erhalten Sie bei folgenden

Fondsplattformen mit dem angegebenen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag von 5,5%:

 

 

90,91% Rabatt DAB bank AG (DAB)

 

Wo bitte steht denn das? In meiner Ordermaske bei der DAB kann ich ihn im Sparplan nicht ordern, auch nicht mit Rabatt.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by fondsnewbie

Ich hab den Kanam gestern abend beim Fonds-Super-Markt geordert und es wurden 90% Rabatt angezeigt.

Bei mir wars genauso, ich hab aber die vollen 5,5% auf der Rechnung! Habe zwar ne mail an Fonds-Super-Markt geschrieben, glaube aber kaum, dass die darauf antworten werden! Eigentlich ist das doch nicht "rechtmäßig", wenn falsche Konditionen angezeigt werden! Hätte dann wohl auch nicht geordert (habe die Beiträge hier erst später gelesen).

Könnte man sowas anfechten o.ä.???

 

 

EDIT: s.u. - hab mich vertan!

Share this post


Link to post

Posted

Ich kenne den Supermarkt nicht, aber was sagt denn die Depotbank dazu? Die erstellt doch die Abrechnungen (so kenne ich es jedenfalls).

Share this post


Link to post

Posted

Nochwas:

Wenn Du auch nur den Verdacht hast, Du würdest keine Antwort bekommen, würde ich an Deiner Stelle ganz schnell die Geschäftsbeziehung mit denen beenden....

Share this post


Link to post

Posted

Das ist schade fondsnewbie,

KanAm selbst behält tatsächlich nur 0,277% ein, der Rest zu den 5,5% hat bei dir der Vermittler eingesackt.

Du hättest zuvor mit dem schriftlich verhandeln müssen, alles Andere hat keinerlei Rechtsgültigkeit.

Also weder telefonisch noch Mail, da ist es reine Kulanz wenn sich der Vermittler dran hält was er verkündet.

Dein Vertragspartner ist zwar die Depotbank bei der du geordert hast, aber was der Vermittler von seinen Vergünstigungen an dich weiter gibt, ist dessen Sache.

 

Versuchen würd ich es an deiner Stelle in jedem Fall, vielleicht kommt er dir nachträglich doch noch kulanterweise entgegen.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post

Posted

Versuch doch gleich mal den KanAm nochmal zu ordern. Und wenn da immer noch der Rabatt angezeigt wird, mach ein Bildschirmfoto und suche Dir 'nen Zeugen!

Aber ich denke mal, das alles ist ein Irrtum, der sich aufklären wird.

Share this post


Link to post

Posted

Ich habe mir gerade mal meine Abrechnung des KanAm von der FFB angeschaut. 0,55 %. Bist Du sicher, dass Du Dich nicht verlesen hast? Allerdings habe ich einen anderen Vermittler.

Share this post


Link to post

Posted

Das ist schade fondsnewbie,

KanAm selbst behält tatsächlich nur 0,277% ein, der Rest zu den 5,5% hat bei dir der Vermittler eingesackt.

Du hättest zuvor mit dem schriftlich verhandeln müssen, alles Andere hat keinerlei Rechtsgültigkeit.

Also weder telefonisch noch Mail, da ist es reine Kulanz wenn sich der Vermittler dran hält was er verkündet.

Dein Vertragspartner ist zwar die Depotbank bei der du geordert hast, aber was der Vermittler von seinen Vergünstigungen an dich weiter gibt, ist dessen Sache.

 

Versuchen würd ich es an deiner Stelle in jedem Fall, vielleicht kommt er dir nachträglich doch noch kulanterweise entgegen.

 

Gruss

leinad

 

ich hatte jetzt über avl den kanam bei comdirect geordert...mal gucken, was ich nach meinem urlaub dann sehe, was ich dafür bezahlt hab. avl hat es mir aber auch nur per mail gesagt, dass es 90% rabatt gibt.

Share this post


Link to post

Posted

Ich habe mir gerade mal meine Abrechnung des KanAm von der FFB angeschaut. 0,55 %. Bist Du sicher, dass Du Dich nicht verlesen hast? Allerdings habe ich einen anderen Vermittler.

 

Also - ENTWARNUNG!! :blushing:

Hab mich tatsächlich vertan - es sind 0,5500%... (Komma falsch gelesen...) :blushing:

 

Sorry.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now