Jump to content
Teletrabbi

SAP

Recommended Posts

3mg4
Posted

@boersenschwein Danke! Bekräftigt mich noch mehr, noch länger mit einem Kauf zu warten.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

SAP macht Ernst mit dem Börsengang seiner US-Tochter Qualtrics.

Der Anbieter von Marktforschungssoftware wolle an die Tech-Börse NASDAQ gehen ... Die Aktien von Qualtrics sollen für 20 bis 24 US-Dollar pro Stück verkauft werden. Einem Händler zufolge würde die US-Tochter am oberen Ende dieser Spanne mit geschätzt 14,4 Milliarden Dollar bewertet. Vor gut zwei Jahren war das Unternehmen von den Walldorfern für acht Milliarden US-Dollar gekauft worden.

Quelle: finanzen.net

Share this post


Link to post
Quailman
Posted

Ein Artikel der FAZ zu den Zahlen von SAP.

Share this post


Link to post
Kai_Eric
Posted

Europas größter Softwarehersteller SAP will seine Aktionäre an dem gestiegenen Gewinn im Vorjahr teilhaben lassen. Die Dividende soll um 27 Cent auf 1,85 Euro je Aktie erhöht werden, wie Aufsichtsrat und Vorstand der Hauptversammlung am Donnerstag vorschlugen.

 

Über 17% mehr als im Vorjahr.

Share this post


Link to post
Der T
Posted
Zitat

Google migriert Finanzsoftware von Oracle zu SAP

Nach dem Sieg im Urheberrechtsstreit mit Oracle wendet sich Google auch von dessen Finanzsoftware ab.

Die Google-Muttergesellschaft Alphabet verlagert ihre internen Finanzoperationen von Oracle zu SAP-Software.

Heise

Share this post


Link to post
Macallan
Posted

SAP verzeichnet ausgezeichneten Start ins Jahr 2021
Schnellstes Wachstum beim Cloud-Neugeschäft seit fünf Jahren steigert Current Cloud Backlog währungsbereinigt um 19 % auf 7,6 Mrd. €

Clouderlöse (IFRS) steigen um 7 %; Clouderlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 13 %

Softwarelizenzerlöse (IFRS) steigen um 7 %; Softwarelizenzerlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 11 %, höchstes Wachstum seit fünf Jahren

Cloud- und Softwareerlöse (IFRS) steigen um 1 %; Cloud- und Softwareerlöse (Non-IFRS) steigen währungsbereinigt um 6 %

Betriebsergebnis (IFRS) sinkt um 21 %; Betriebsergebnis (Non-IFRS) steigt deutlich währungsbereinigt um 24 %

Operative Marge (IFRS) sinkt um 3,4 Prozentpunkte; operative Marge (Non-IFRS) steigt währungsbereinigt um 4,9 Prozentpunkte

Ergebnis je Aktie (IFRS) steigt um 29 %; Ergebnis je Aktie (Non-IFRS) steigt um 63 %

Ausblick für das Gesamtjahr angehoben

https://news.sap.com/germany/2021/04/sap-veroeffentlicht-vorlaeufige-ergebnisse-fuer-das-erste-quartal-2021/

 

Share this post


Link to post
tyr
Posted · Edited by tyr
vor einer Stunde von oktavian:

https://www.welt.de/wirtschaft/article231279907/Dietmar-Hopp-intervenierte-wohl-bei-SAP-zugunsten-seines-Sohnes-Daniel.html

Gibt es da eine Chance als damaliger SAP Aktionär eine Entschädigung zu bekommen?

Ja, langwieriger Rechtsstreit und Anwaltskosten von 10.000 Euro vorstrecken, um dann eine anteilige Entschädigung auf deinen damaligen Anteilwert von potenziell 5 Euro zu erhalten.

 

Lohnenswert?

Share this post


Link to post
oktavian
Posted

Selbst klagen bringt es wohl nicht. In den USA gab es da doch zum Beispiel Sammelklagen und man konnte ab und zu mal einen Vergleich annehmen wenn man von ... bis ... Aktionär war. Jetzt  nicht bei SAP, sondern generell. Ich hoffe mal SAP hat da claw-back Klauseln auf 10 Jahre in den Gehältern gehabt, um gegebenenfalls von den Beteiligten zumindest etwas zurück zu bekommen. Wäre ja ein schwerer ethischer Verstoß. Deutschland ist für Aktionäre und deren Rechte natürlich wesentlich schlechter als USA, aber man kann da SEC reporting vermutlich sich da an eine vermutlich kommende Sammelklage dranhängen. Mal schauen was da noch kommt.

Share this post


Link to post
tyr
Posted · Edited by tyr
vor 5 Stunden von oktavian:

In den USA gab es da doch zum Beispiel Sammelklagen

In Deutschland gibt es keine Sammelklagen im Sinne einer US class action. Es ist möglich in eigenem Namen zu klagen und seine individuelle Betroffenheit nachzuweisen.

Share this post


Link to post
Macallan
Posted · Edited by Macallan

Umfassende Analyse auf Seeking Alpha: https://seekingalpha.com/article/4510509-sap-has-now-become-more-attractive

 

 

"SAP is a very strong player in the technology sector and is now successfully transitioning its business to its cloud solutions with strong growth and improved profitability over the last two years. The sale of Litmos will significantly add liquidity to its balance sheet, and the company can either decide to reduce its debt or re-invest those funds in its business to accelerate its expansion with its main growth drivers. The valuation has now reached a more interesting level and I change my opinion from a hold to a buy rating, but only with a long-term investment horizon in mind. For short-term and momentum traders, the risk of a prolonged correction is, in my opinion, still too high, and the technical setup is not offering a safe entry point. My valuation model prices the stock with 43.02% upside potential at $138.49 or €131.10."

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...