Riesen Gewinn Chance Moto Goldmines

225 posts in this topic

Posted

Wo seht ihr denn das Kursziel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kursziel ohne Übernahme, in 3 Jahren ca. bei 8-10 pro 1/5 Aktie (A0ET6T)

Kursziel bei Übernahme 2006 ca. bei 2,50-3,50 A0ET6T

Kursziel bei Übernahme 2007 ca. bei 3,50-5,00 A0ET6T

 

Die Zahlen beziehen sich auf einen gleichbleibenden Goldpreis von 450 im Jahresdurchschnitt. Bei weiter steigendem Gold kann man das Kursziel entsprechend erhöhen.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

mit anderen worten es lohnt sich jetzt noch einzusteigen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hi Parti,

 

kannst du dir nun die Frage nicht selbst beantworten?

Wenn du natürlich nur 1 Aktie kaufst, wird es sich nicht lohnen (Kauf- / Verkaufgebühren).

 

Ein Risiko bleibt natürlich. Krieg im Kongo etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

doch eigentlich schon :blink::rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ja hallo ich möcht nun die aktie kaufen am 23.01.2006 für 10000 e habe mich nun umfangreich informiert .denke ich da nichts falsch machen oder ????? :w00t:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Du machst schon einen Fehler, indem du nicht weißt, warum du dein Geld in diese Aktie steckst.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vielleicht handelt er ja nach dem motto. "je mehr ich weiß desto unsicherer werde ich" :D

 

bis dahin ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

je mehr ich weiß desto unsicherer werde ich

 

Dann kann er sich gleich sein Ticket ins Verderben abholen.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Man sollte sich vor Einstieg in eine Aktie immer erst informieren. Bei Moto hab ich bestimmt 2 Monate vorm Einstieg recherchiert.

Deshalb bin ich auch in Moto :)

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

je nach zeithorizont der investition

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich habe moto bei 15 cent erworben und denke, es war die richtige wahl.

an aussteigen denke ich noch lange nicht.

was wäre eigentlich die technisch-theoretische höchstgrenze, die moto schaffen kann. also nicht spekulativ, sondern auf gewinn geschätzt.

:thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

nach den neuen Bohrergebnissen war nichts Anderes als ein neues All Time High zu erwarten. Eine neue Resourcenschätzung steht dieses Quartal auch noch an, mal schaun, ob wir da die 1 Marke passieren werden :)

 

@grafgoldfisch - Moto kann sicher weit über 10 pro 1/5 Aktie erreichen, da noch viel Gold im Boden steckt und Moto seinen eigentlichen Wert im Moment lange nicht erreicht hat. Es sei denn, es kommt im Juni/Juli eine Übernahme zu einem Preis von 3-5. (kann auch Mehr werden :) )

Gratuliere, da könntest Du diese Jahr vielleicht noch einen Verzehn- oder Verzwanzigfacher schaffen. Wann bist Du da eigentlich in Moto eingestiegen?

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@ grafgoldfisch

 

wann war moto denn jemals bei 15 Cent? Seit dem die seit Juni 2005 gehandelt werden liegt das Tiefste Tief bei 25 Cent... ?

 

Ahoi und einen guten Start in die Woche

Salig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Doch Moto war auch schonmal soweit unten, da vorm Juni Moto unter einer anderen WKN gehandelt wurde. Wer da schon investiert war kann sein Geld versonstwievielfachen. Aber noch sind ja genug Chancen zum Einstieg :)

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Doch Moto war auch schonmal soweit unten, da vorm Juni Moto unter einer anderen WKN gehandelt wurde. Wer da schon investiert war kann sein Geld versonstwievielfachen. Aber noch sind ja genug Chancen zum Einstieg :)

 

MfG

die ich heute direkt mal genutzt habe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wir hinken den Aussies ja noch hinterher, wenn die Canadier heute Nachmittag mitziehen, gehts heute noch viel weiter ins Plus.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

bin am 6.4.2004 bei moto eingestiegen. damals noch unter AOBLWY / AU000000MT09.

hatte bintec verdoppelt. eigentlich wollte ich was anderes kaufen, aber die order haben wegen browserprobleme nicht funktioniert. und da habe ich mir gesagt gold bleibt gold und da es steigt steigen goldminenaktien überdurchschnittlich. sicher war viel glück dabei, aber viel schiefgehen konnte auch nicht. übrigens danke für den hinweis auf die möglichen grenzen von moto. mit 10 eus habe ich auch so geplant, obwohl mir 100 lieber währen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kursziel von 10? :blink:

 

Wo lebt ihr denn? Das entspricht ja einer Steigerung von über 1000% zum jetztigen Kurs. Das ist m.E. total übertrieben.

 

Das Unternehmen kann noch keinerlei Gewinn auszeichnen aber ihr spekuliert trotzdem auf 100% p.a. und mehr. Ist mir völlig unverständlich.

 

Bei soviel Übermut würde ichmich nicht wundern, wenn der Kurs wieder unter 0,50 fällt.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

na ich habe nichts von per anno geschrieben.

reicht mir auch in einigen jahren. (zur Rente)

ständig rein und raus in aktien muß nicht unbedingt mehr bringen als stehen lassen.

firmen können mal schnell in schwierigkeiten kommen, aber gold bleibt gold und wenn alles zusammenkracht, so lange wie das zeug da unter tage liegt, ist es gold wert.

 

;):thumbsup:;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

...gold bleibt gold...

 

Da hast du sicherlich recht.

Nur woher willst du wissen, ob Moto profitabel arbeitet, wo Moto genau arbeitet und was sie genau aus der Erde holen. Das steht nirgendwo geschrieben.

 

Die Aktie wurde so extrem gepusht, dass ich jedem Anfänger nur raten kann, die Finger von der Aktie zu lassen bzw. seine Gewinne zu realisieren bevor der Hype zu Ende geht.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

das machen die angsthasen doch sowiso jeden tag, darum geht ja der kurs hoch und runter.

es gibt auch sparstrümpfe, die besten waren die mit reichsmark in silber. das zeug haben wir nach dem krieg gut umsetzen können.

alles andere war währungsreform, währungsunion, euroumstellung.

wie sieht der nächste geldraub aus ?

 

:'( :angry::huh::unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@eternity - Doch man bekommt alle Informationen, die man braucht, um sich den aktuellen Wert zu berechnen, und der liegt weit über dem Jetzigen. Wert der Firma muss ja nicht unbedingt Cash sein, wovon Moto übrigens auch genug hat. Wenn alle Resourcen aufgewertet sind, zählen sie als Reserven im Boden. Die Anfangskosten der ersten 2 Produktionsjahre belaufen sich auf knapp 100$, da über Tage abgebaut wird. Danach steigen die Produktionskosten über die Jahre bis auf ca. 200$. Bei weiter steigendem Goldpreis kann man sich ja ausmalen, wie hoch der Gewinn pro Unze mal sein wird :)

 

Als Informationsquellen kann ich nur Jedem die beiden Moto Homepages empfehlen:

 

motogoldmines.de und .com dann einen sehr wichtigen Chatmitschnitt mit dem Geschäftsführer Klaus Peter Eckhof unter

www.conferencechat.de/mitschnitte/chat_ausgabe.html?id=129

und (falls man das hier darf, @Mods - wenn nicht, bitte folgenden Link entfernen)

wenn man viel Zeit hat im Wallstreet-Online Board gibts einen Thread mit wirklich allen relevanten Informationen und Berechnungen:

 

http://www.wallstreet-online.de/si/communi...d=988476&fid=22

 

PS: sind über 13.000 Postings ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by HobbyBroker

 

@grafgoldfisch - Moto kann sicher weit über 10 pro 1/5 Aktie erreichen, da noch viel Gold im Boden steckt und Moto seinen eigentlichen Wert im Moment lange nicht erreicht hat. Es sei denn, es kommt im Juni/Juli eine Übernahme zu einem Preis von 3-5. (kann auch Mehr werden :) )

 

Hallo brainiac,

 

Das mit "weit über 10 Euro" kann unmöglich Dein Ernst sein!.

Momentan herrscht in derAktie ein Hype, wie zu -wie hieß er noch?.... ah ja: NEMAX-Zeiten-.

Klar: Kurzfristig kann man da ordentlich Gewinn einfahren. Aber verpasse nicht den Absprung, sonst ist die Kohle schneller weg als man denken kann.

 

Drücke allen Zockern, die in der Aktie investiert sind die Daumen, dass es noch weiter hoch geht und sich das Unternehmen nicht als Substanzlos entpuppt.

 

Zu: "Als Informationsquellen kann ich nur Jedem die beiden Moto Homepages empfehlen"

 

Braniac, die Moto Homepage? Hm, wer würde sich nicht in einem besonders guten Licht darstellen?? Außerdem weiß Moto auch, dass momentan ein Hype herrscht und die Jungs wissen das natürlich auszunutzen...

 

 

@eternity:

Stimme Dir zu. Das Papier ist hochspekulativ. Nicht Wissen und Charttechnik entscheiden hier, sondern Glück und starke Nerven!

 

 

Beste Grüße,

HobbyBroker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo brainiac,

 

Das mit "weit über 10 Euro" kann unmöglich Dein Ernst sein!.

Momentan herrscht in derAktie ein Hype, wie zu -wie hieß er noch?.... ah ja: NEMAX-Zeiten-.

Klar: Kurzfristig kann man da ordentlich Gewinn einfahren. Aber verpasse nicht den Absprung, sonst ist die Kohle schneller weg als man denken kann.

warum denn nicht ? meiner meinung hat die aktie mehr substanz als paramount oder delta oil. wenn das unternehmen den sprung von dem entdecken zum verkaufen des goldes schafft, dann wird das einen gewaltigen ruck auslösen. ich wäre da nicht allzu pesimistisch ;)

das potenzial ist ! meiner meinung nach ! vorhanden

Share this post


Link to post
Share on other sites
This topic is now closed to further replies.