Anfängerthread - Allgemeines Börsenwissen

2.455 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

vor 2 Minuten schrieb ER EL:

Jetzt stellt sich mir die Frage, was ich wähle und wie ich die Zusammensetzung wähle. Erster ganz einfacher Gedanke, "billige" Indizes stärker gewichten. Dafür möchte ich wissen was momentan "billig" ist bzw. "potential" hat.

Billig ist aktuell alles was stark zyklisch ist, da ein Konjunkturabschwung mehr oder weniger gespielt wird.

Automobil, Rohstoffe, Luxusgüter, usw.

Bei den Ländern am ehesten EM.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb DrFaustus:

Bei den Ländern am ehesten EM.

:thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Moin zusammen. Ich bin neu hier und hätte da eine Verständnisfrage.

Wenn ich eine Aktie nur zu einem niedrigen Preis kaufen möchte als der aktuelle Kurs, muss ich ja ein Limit setzen.

Muss ich dann noch den Limitzusatz "Stop buy" dazu nehmen? Oder besser weglassen?
Zur Veranschaulichung habe ich mal ein Screenshot zugefügt.

 

 

Orderdetails_Limit.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weglassen.

Stop buy heisst, die Bank soll den Limitkauf erst ab einem bestimmten Kursniveau auslösen.

 

Stell dir vor, Apple ist gerade böse von über 200 auf knapp 150 USD eingebrochen du möchtest erst noch abwarten, ob der Kurs nicht doch noch weiter unter 150 einbricht, bei Steigerungen über 160 aber möglichst dabei sein.

Dann könnte man stop buy 160, Limit 165 setzen um keine unlimitierte Marktorder abzusetzen.

 

Hier liegt das Limit 86 deutlich unter dem aktuellen Kurs 115.
Stop buy ergibt deshalb keinen Sinn, das müsste auf Kurse oberhalb des aktuellen abzielen, Limit begrenzt dann den Maximaleinsatz.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja, danke für die Erklärung.  Gut erklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden