Jump to content
BondWurzel

Italien

Recommended Posts

Cai Shen
Posted
Gerade eben von Schildkröte:

 

Ich verstehe diese Häme nicht.

Das geht ja nicht gegen dich, aber die FAZ ist offensichtlich im Ferienmodus und der Volontär durfte die Tickermeldung aufpeppen. 

Auf übliche Standards gerundet liegt die Rendite nicht mehr bei gut 2,9% sondern nur noch knapp 2,9 Prozent. Merkste was? :rolleyes:

 

Dafür dass rein gar nichts passiert ist, empfinde ich den Artikel in seiner "reißerischen" Schreibweise stilistisch zwischen nutzlos und überflüssig, mindestens aber einem seriösen Leitmedium unangemessen. 

 

Italien bekommt trotz negativem Umfelds  weiterhin Anleihen zu stabilem Zins platziert, sogar über lange Laufzeiten, trifft's imho inhaltlich deutlich besser. 

Share this post


Link to post
nicco
Posted · Edited by NiccoBond

Shortkandidat

 

BTP20190730.png

 

 

Rendite I 30 Jahre

 

Italien_30Jahre_20190730.png

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

Viel Glück mit dem Short-Kandidaten, es könnte allerdings auch ganz anders kommen, bisher erfolgreich war ex post das fast risikolose Geschäft:

 

long Italien, short BUND - es könnte sich fortsetzen, Shorties waren insbesonders bei Anleihen schon oft gekniffen, einschließlich meiner Person.

Share this post


Link to post
nicco
Posted · Edited by NiccoBond
vor 31 Minuten von otto03:

Viel Glück mit dem Short-Kandidaten, es könnte allerdings auch ganz anders kommen, bisher erfolgreich war ex post das fast risikolose Geschäft:

 

long Italien, short BUND - es könnte sich fortsetzen, Shorties waren insbesonders bei Anleihen schon oft gekniffen, einschließlich meiner Person.

 

Über den Buxl Short habe ich einige Male versucht mein Anleihendepot vor steigenden Zinsen zu schützen. Dabei habe ich auch etwas Geld verloren.

 

Der Buxl wäre die Gegenposition zum BTP.

Vom Chart noch ein Kauf, aber fundamental viel zu teuer.

Aktien Short bzw. Rohstoffe long sind mir als Gegenposition lieber.

Buxl_20190730.png

 

 

 

Share this post


Link to post
otto03
Posted

BTP short und Aktien (welche) short, interessant - und warum sollten bei steigenden Zinsen in Italien und fallenden Aktien  (weltweit?) Rohstoffe (welche?) long die adaequate Position sein?.

Share this post


Link to post
nicco
Posted · Edited by NiccoBond

 

 

vor 4 Stunden von otto03:

Aktien (welche) short

 

Die Banken sind heute sehr schwach.

https://de.investing.com/indices/stoxx-banks-eur-price

 

vor 4 Stunden von otto03:

Rohstoffe (welche?) long die adaequate Position sein?

 

In einem Stagflationsszenario bieten Rohstoffe Schutz vor der Geldentwertung.

Harvard professor: prepare your portfolios for stagflation

 

Zurzeit finde ich den Energiesektor interessant.

 

Ergänzung

Den MIB zu shorten ist vermutlich interessanter als der BTP-Short.

 

MIB_20190730.png

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...