Jump to content
Karl Napf

Technische Abwicklung der Griechenland-Umschuldung

Recommended Posts

ikbneu
Posted

Irgend jemand hatte mir mal eine prima Aufstellung der Staatsverschuldung per 30.6. eingestellt.

 

Glaube, die war vom gr. Finanzminisiterium.

 

Habe es nicht wieder gefunden.

 

Kann bitte der Link noch einmal eingestellt werden?

 

Danke schön!

Share this post


Link to post
cebu
Posted

Mir wurde das als Verlust gutgeschrieben. Ich sehe das ja im OnlineBanking bei der Steuer im Coba-Onlinebanking. und auf den Abrechnungen. Hatte aus Wut eifach alles verschärbelt. Weg damit. Die Gebühren waren verhältnimässig heftig, wenn es um ne Stückelung von was weiss ich 200 ging. Allererste Sahne. Aus einer Anleihe wurden paar in die zwanzig.. Aber kannst da umschichten wie Du willst Maria. Weisst ja gar nicht, wie der Preis morgen ist. Wieder 32 Mrd für die und nü?

Share this post


Link to post
ikbneu
Posted

Bin jetzt (wieder) in der A1G1US drin. :thumbsup:

 

2 Fragen:

 

1.) Hat jemand einen Prospekt?

 

2.) english law---> mit welcher Quote kann geCAC´t werden?

 

Danke!!

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Die Umschuldung griechischer Staatsanleihen 2012 unterliegt nicht der deutschen Gerichtsbarkeit. Mit der Ablehnung einer Verfassungsbeschwerde haben die Karlsruher Richter unter eine Klage einen Schlussstrich gezogen.

Hier der vollständige FAZ-Artikel.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein

Der eigentliche Skandal ist doch ein ganz anderer: Deutschland und Griechenland hatten ein Investitionsschutzabkommen, das die Benachteiligung der jeweiligen Bürger bei Umschuldungen ausschloss. Damals wurden aber deutsche Anleihebesitzer benachteiligt, weil sie umgeschuldet wurden, während die vom EFSF gehaltenen Anleihen direkt vorher in einer Nacht und Nebel Aktion andere ISINs bekamen (also rein abhängig vom Eigentümer), und dann NICHT umgeschuldet wurden.
Ein klarer Fall von Verstoß gegen das Investitionsschutzabkommen. Das war auch allgemein unstrittig. Problem für die deutschen Anleihebesitzer: sie konnten nicht selber klagen, sondern klagen müssen hätte die deutsche Bundesregierung. Hat sie aber nicht, sondern ihre Steuerzahler „aus übergeordneten Gesichtspunkten“ verraten und im Regen stehen lassen.

Seitdem gebe ich auf Worte und Taten deutscher Politiker nichts mehr; ganz bestimmt kein Geld.

Share this post


Link to post
Shonsu
Posted
vor 16 Stunden von Ramstein:

Der eigentliche Skandal ist doch ein ganz anderer: Deutschland und Griechenland hatten ein Investitionsschutzabkommen, das die Benachteiligung der jeweiligen Bürger bei Umschuldungen ausschloss. Damals wurden aber deutsche Anleihebesitzer benachteiligt, weil sie umgeschuldet wurden, während die vom EFSF gehaltenen Anleihen direkt vorher in einer Nacht und Nebel Aktion andere ISINs bekamen (also rein abhängig vom Eigentümer), und dann NICHT umgeschuldet wurden.
Ein klarer Fall von Verstoß gegen das Investitionsschutzabkommen. Das war auch allgemein unstrittig. Problem für die deutschen Anleihebesitzer: sie konnten nicht selber klagen, sondern klagen müssen hätte die deutsche Bundesregierung. Hat sie aber nicht, sondern ihre Steuerzahler „aus übergeordneten Gesichtspunkten“ verraten und im Regen stehen lassen.

Seitdem gebe ich auf Worte und Taten deutscher Politiker nichts mehr; ganz bestimmt kein Geld.

Sehe ich genauso. Ich habe damals extra mit etwas "Spielgeld" Griechische Staatsanleihen gekauft nach dem Motto:

Entweder hole ich mir meine Steuergelder die nach Griechenland fließen per Staatsanleihen zurück, oder die Griechen fliegen endlich aus dem Euro, dann ist es mir das Geld wert!

Das mich dann unser Hr. Schäuble (damals Finanzminister) so im Stich hat mich ziemlich geärgert. Naja, was will man von einem "ich weiß von nichts Spendenkoffersammler" erwarten. Mir hat es mal wieder deutlich gezeigt, dass unsere Regierung nur das Wohl der Deutschen Wirtschaft und nicht der deutschen Steuerzahler im Blick hat. Sieht man ja auch aktuell bei der Diskussion zum Corona Euro Bonds. 500 Milliarden verleihen oder verschenken ist schon ein Unterschied.

 

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...