Jump to content
ceekay74

Metalcorp Group B.V.

Recommended Posts

Buxi
Posted

Nur der Vollständigkeit halber.

Sorry, ich weiß, ist CR, interessiert vielleich keinen, aber gehört zum Gesamtbild dazu...:news::

Downgrade 1 Notch:

Zitat

03.03.2020
Creditreform Rating hat das SME Issuer Rating der Metalcorp Group S.A. von BB auf BB- angepasst. Der Ratingausblick ist stabil. Der Konzern führte in 2019 das konservative Geschäftsmodell und die positive Ergebnisentwicklung fort, blieb allerdings entgegen unseren Erwartungen hinter den geplanten Ergebnissen zurück. Darüber hinaus wurden, basierend auf konjunkturellen Erwartungen, auch die Planungen der kommenden Jahre deutlich nach unten korrigiert. Bedeutsame Potentiale und Risiken ergeben sich aus den letzten Akquisitionen und dem Minenprojekt in Guinea, welche die Ergebnislage des laufenden und des kommenden Geschäftsjahres belasten können, langfristig jedoch mit Wachstumschancen verbunden sind. Einen deutlichen Rückgang der Ergebnislage erwarten wir derzeit nur bei einem signifikanten Einbruch der Weltkonjunktur bzw. im Marktumfeld der Metallrohstoffe.

https://www.creditreform-rating.de/de/metalcorp-group-b-v/

Share this post


Link to post
Ritter Kunibert
Posted

Sind das alles ältere Veröffentlichungen?

Share this post


Link to post
gravity
Posted · Edited by gravity
vor 21 Minuten von Ritter Kunibert:

Sind das alles ältere Veröffentlichungen?

 

... es sind die aktuellsten. Im August gibt es wahrscheinlich den Halbjahresabschluss

Share this post


Link to post
sw23456
Posted

Die Webseite metalgcorpgroup.com ist seit Tagen nicht erreichbar und die Public-Relations bzw. IR-Abteilung antwortet nicht

Share this post


Link to post
sebis
Posted · Edited by sebis

hier stand nichts

 

Bitte löschen.

Share this post


Link to post
gravity
Posted
vor 18 Stunden von sw23456:

Die Webseite metalcorpgroup.com ist seit Tagen nicht erreichbar ...

 ... ist wieder online.

Share this post


Link to post
gravity
Posted · Edited by gravity

Metalcorp Group beweist seine Widerstandsfähigkeit während der COVID-19-Pandemie im 1. Halbjahr 2020; Ergebnisse für das Gesamtjahr auf dem Niveau von 2019 erwartet

Zitat

Nach dem erfolgreichen Probeabbau wird Metalcorp in seinem Bauxitprojekt im Oktober dieses Jahres mit dem kommerziellen Abbau im Großmaßstab beginnen. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für den Konzern und wird im Laufe des Jahres 2021 zu einer erheblichen Ertragssteigerung führen.

Auf der Grundlage des aktuellen Auftragseingangs erwartet das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 ein EBITDA auf dem Niveau von 2019 oder darüber.

 

Halbjahresabschluss 2020 ... EK-Quote = 159.381 / 513.346 = 31%

Share this post


Link to post
gravity
Posted · Edited by gravity

08.09.2020 BAGR setzt Zeichen für die Zukunft – neue Stranggießlinie für Walzbarren

 

30.11.2020 Metalcorp Group beweist Widerstandsfähigkeit in einem herausfordernden Umfeld mit einem erfolgreichen 9-Monatszeitraum 2020

Zitat

In den 9 Monaten bis zum 30. September 2020 erzielte Metalcorp einen Umsatz von 324,9 Mio. Euro (Vorjahr: 415,1 Mio. Euro) und ein EBITDA von 22,1 Mio. Euro (Vorjahr: 24,9 Mio. Euro). Damit erwies sich das risikoaverse Geschäftsmodell in herausfordernden Märkten erneut als die richtige Strategie.

 

Die Aktivitäten haben im dritten Quartal sowohl in der Produktion als auch im Handel deutlich angezogen. Trotz der strengen COVID-19-Restriktionen gelang es der Metalcorp Group, ihren Bergbaubetrieb in Guinea und die dazugehörige Infrastruktur einschließlich eines eigenen Exporthafenterminals aufzubauen. Die Bergbauaktivitäten begannen im November 2020, und die erste Lieferung wird Ende Januar 2021 erfolgen.

 

Basierend auf aktuellen Schätzungen erwartet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2020 ein EBITDA auf dem Niveau von 2019. Metalcorp hat diese Zeit der Marktverwerfungen genutzt, um eine Reihe von Initiativen vorzubereiten, die von dem veränderten Umfeld profitieren werden.

 

Share this post


Link to post
gravity
Posted

Metalcorp Group mit zufriedenstellendem Ergebnis 2020: vorläufiges Konzern-EBITDA beträgt 32,4 Mio. Euro

Zitat

In den 12 Monaten bis zum 31. Dezember 2020 erzielte Metalcorp einen vorläufigen Umsatz von 405,1 Mio. Euro (Vorjahr: 541 Mio. Euro) und ein vorläufiges EBITDA von 32,4 Mio. Euro (Vorjahr: 36,1 Mio. Euro). Das vorläufige EBIT betrug 31 Mio. Euro (Vorjahr: 34,2 Mio. Euro). Die vorläufige Konzernbilanzsumme lag bei 522 Mio. Euro (Vorjahr: 522,9 Mio. Euro), während das vorläufige Konzerneigenkapital von 155,6 Mio. Euro auf 160,6 Mio. Euro stieg, was einer vorläufigen Konzerneigenkapitalquote von 30,8 % (Vorjahr: 29,7 %) entspricht.
...
Für das Jahr 2021 wird ein höheres Umsatz- und Ertragsvolumen basierend auf zusätzlichen Off-Take-Vereinbarungen sowie der Bauxit-Produktion in Guinea erwartet.

Der geprüfte Konzernabschluss wird voraussichtlich im April 2021 auf der Unternehmenswebsite unter www.metalcorpgroup.com veröffentlicht werden.


 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...