sparfux

Girokonten mit kurzen Überweisungslaufzeiten

100 posts in this topic

Posted · Edited by Michael-35

Am Neujahrstag habe ich bei Ebay ein Buch verkauft ( Neujahr )

 

Gerade eben ( 2.1. um ca. 0.20 h ) war die Überweisung schon  gutgeschrieben ( Diba ( Käufer ) zu Diba ( Verkäufer ) 

Share this post


Link to post

Posted

vor 10 Stunden schrieb Michael-35:

Am Neujahrstag habe ich bei Ebay ein Buch verkauft ( Neujahr )

 

Gerade eben ( 2.1. um ca. 0.20 h ) war die Überweisung schon  gutgeschrieben ( Diba ( Käufer ) zu Diba ( Verkäufer ) 

Werden DiBa interne Überweisungen nicht sofort angezeigt?

Share this post


Link to post

Posted

vor 51 Minuten schrieb whister:

Werden DiBa interne Überweisungen nicht sofort angezeigt?

 

Ja das ist schon immer (lange) so. Siehe auch im Eröffnungs-Post.

Share this post


Link to post

Posted

Geno-Bank morgens -> Revolut (Ausland): nachmittags.

Share this post


Link to post

Posted

vor einer Stunde schrieb Monetenfuchs:

Geno-Bank morgens -> Revolut (Ausland): nachmittags.

Ob In- oder Ausland spielt bei SEPA keine Rolle. Die Geschwindigkeit hängt maßgeblich von der Absenderbank ab.

Share this post


Link to post

Posted

Die DKB scheint ausgehend auf jeden Fall ziemlich langsam zu sein, da ist das Geld ganz regelmäßig auch am Tag danach noch nicht beim Empfänger. Meine Sonntagabend aufgegebene Überweisung ist auch am Montagabend noch nicht auf dem DiBa-Konto angekommen.

Share this post


Link to post

Posted

DKB ausgehend ist bei mir immer erst am nächsten Tag da, das ist auch allgemein bekannt.

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Stunden schrieb skrause:

Die DKB scheint ausgehend auf jeden Fall ziemlich langsam zu sein, da ist das Geld ganz regelmäßig auch am Tag danach noch nicht beim Empfänger. Meine Sonntagabend aufgegebene Überweisung ist auch am Montagabend noch nicht auf dem DiBa-Konto angekommen.

Sonntag ist (neben Feiertagen, Samstag, Heiligabend und Silvester) kein Bankarbeitstag, zählt somit bei der Berechnung der Laufzeit nicht mit. Es ist also egal, ob Du die Überweisung Freitag nach cut-off, oder Montag vor cut-off Zeit oder irgendwann dazwischen absendest.

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Stunden schrieb zap-o-trade:

DKB ausgehend ist bei mir immer erst am nächsten Tag da, das ist auch allgemein bekannt.

Nicht immer, DKB Richtung biw Bank z.B. wird bei mir regelmäßig dort noch am selben Tag am späten abend gutgeschrieben.

Share this post


Link to post

Posted

vor 8 Stunden schrieb ZfT:

Sonntag ist (neben Feiertagen, Samstag, Heiligabend und Silvester) kein Bankarbeitstag, zählt somit bei der Berechnung der Laufzeit nicht mit. Es ist also egal, ob Du die Überweisung Freitag nach cut-off, oder Montag vor cut-off Zeit oder irgendwann dazwischen absendest.

Das ist mir klar. Bei anderen Banken habe ich es aber schon erlebt, dass ich Vormittags eine Überweisung aufgegeben habe und die bei einer anderen Bank am Nachmittag gutgeschrieben wurde. Bei der DKB scheint aber auch der Vorabend noch nicht auszureichen, um die Überweisung am folgenden Werktag irgendwann zum Empfänger zu bekommen.

Share this post


Link to post

Posted

Hanseatic als auch Spreewaldbank(Volkbank) sind sehr fix, in beiden Fälle

kann ich morgens eine Überweisung tätigen, die im Laufe das Nachmittags

beim Empfänger in diesem Fall, DKB oder N26 ankommen.

 

Dadurch kann man bei der N26 noch reagieren, die melden einem morgens , wenn konto nicht ausreichen gedeckt sein

sollte, für eine anstehende Lastschrift und man kann dann noch reagieren und abend geht dann die Lastschrift ordnugs-

gemäß vom N26 Konto ab.

 

Finde ich super, was heute so geht.

Share this post


Link to post

Posted

ING DiBa Abgang gestern 11 Uhr   -----  Onvista-Bank Eingang gestern 15 Uhr.

 

Geschwindigkeit ist keine Hexerei.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by sparfux

Am 5.2.2019 um 00:39 schrieb ZfT:

Sonntag ist (neben Feiertagen, Samstag, Heiligabend und Silvester) kein Bankarbeitstag, zählt somit bei der Berechnung der Laufzeit nicht mit. Es ist also egal, ob Du die Überweisung Freitag nach cut-off, oder Montag vor cut-off Zeit oder irgendwann dazwischen absendest.

 

Was Du beschreibst reicht, um die minimalen gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Stand der Technik ist es jedenfalls nicht. Bei einer "schnellen" Bank ist eine am Sonntag aufgegebene Überweisung Montag morgen spätestens ~10 Uhr auf dem Zielkonto.

 

Die DKB ist einfach grottig langsam.

Share this post


Link to post

Posted

Die 1822 auch. Da geht bei mir nichts taggleich- egal, ob Eingang oder Ausgang einer Überweisung. (comdirect, PSD...).

Das liegt auch nicht an der absendenden Bank- da von diesen Konten zu anderen Empfängerbanken durchaus taggleiche Überweisungen möglich sind- teils binnen weniger als 3 Stunden.

Share this post


Link to post

Posted

vor 1 Minute schrieb monopolyspieler:

Die 1822 auch. Da geht bei mir nichts taggleich- egal, ob Eingang oder Ausgang einer Überweisung. (comdirect, PSD...).

Das liegt auch nicht an der absendenden Bank- da von diesen Konten zu anderen Empfängerbanken durchaus taggleiche Überweisungen möglich sind- teils binnen weniger als 3 Stunden.

Es liegt an den eingeschalteten Rechenzentren, im schlimmsten Fall den Clearingstellen.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by ZfT

vor 3 Stunden schrieb sparfux:

 

Was Du beschreibst reicht, um die minimalen gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Stand der Technik ist es jedenfalls nicht. Bei einer "schnellen" Bank ist eine am Sonntag aufgegebene Überweisung Montag morgen spätestens ~10 Uhr auf dem Zielkonto.

 

Die DKB ist einfach grottig langsam.

Spannend wäre jetzt, ob die Überweisung ebenso am Montag gegen 10 Uhr ankommt, wenn Sie erst am selben Montag sehr früh, also z.B. zwischen 6 und 8 Uhr oder so, eingereicht wird. Anders gefragt: Bringt es tatsächlich etwas, sie bereits am Sonntag aufzugeben?

Share this post


Link to post

Posted

vor 6 Stunden schrieb monopolyspieler:

Die 1822 auch. Da geht bei mir nichts taggleich- egal, ob Eingang oder Ausgang einer Überweisung. (comdirect, PSD...).

1822 -> Fiducia-RZ-Bank taggleich habe ich schon geschafft. Die meisten sind aber t+1 bei mir, weil erst irgendwann am Tag beauftragt. Daher vermutlich nur wenige hausinterne "Batchläufe" und zu den anderen Gironetzen sind vermutlich auch nicht alle Transferfenster genutzt. Aber dafür kann 1822 als einzige Bank GPG-verschlüsselte Umsatzmails verschicken :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

Hat jemand eine aktuelle Erfahrung zur Dauer einer Überweisung von der DKB abgehend zur Sparkasse (konkret: Berliner Sparkasse)?

Kann man damit rechnen, daß diese taggleich ankommt?

Share this post


Link to post

Posted

vor 43 Minuten von ZfT:

Hat jemand eine aktuelle Erfahrung zur Dauer einer Überweisung von der DKB abgehend zur Sparkasse (konkret: Berliner Sparkasse)?

Kann man damit rechnen, daß diese taggleich ankommt?

Vor ca. einem Jahr war es nicht taggleich möglich.

Share this post


Link to post

Posted

vor 59 Minuten von ZfT:

Hat jemand eine aktuelle Erfahrung zur Dauer einer Überweisung von der DKB abgehend zur Sparkasse (konkret: Berliner Sparkasse)?

Kann man damit rechnen, daß diese taggleich ankommt?

Nein, die DKB ist leider ziemlich lahm, taggleich habe ich noch nie erlebt.

Share this post


Link to post

Posted

vor 14 Minuten von whister:

Vor ca. einem Jahr war es nicht taggleich möglich.

 

Innerhalb des Sparkassenverbundes? Das hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich hätte schon gedacht, dass DKB --> Sparkasse taggleich geht. Gut, überprüfen kann ich es jetzt aber nicht.

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Minuten von sparfux:

Innerhalb des Sparkassenverbundes? Das hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich hätte schon gedacht, dass DKB --> Sparkasse taggleich geht.

Hat die DKB denn technisch irgendwas mit den Sparkassen zu tun und nicht nur grob über die Eigentümerstruktur? Die meisten Sparkassen-Geldautomaten lassen mich mit meiner DKB-Visa ja nicht einmal Geld abheben (ist immer "zufällig" vorübergehend nicht möglich), da kann die Zusammenarbeit nicht so eng sein...

Share this post


Link to post

Posted

vor 34 Minuten von sparfux:

 

Innerhalb des Sparkassenverbundes? Das hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich hätte schon gedacht, dass DKB --> Sparkasse taggleich geht. Gut, überprüfen kann ich es jetzt aber nicht.

Ja, auch zwischen manchen Sparkassen geht es nicht taggleich. Soweit ich weiß kann jede Sparkasse das Verhalten in dem IT System konfigurieren. Berliner Sparkasse -> DKB geht übrings auch nicht taggleich.

 

vor 31 Minuten von skrause:

Hat die DKB denn technisch irgendwas mit den Sparkassen zu tun und nicht nur grob über die Eigentümerstruktur? Die meisten Sparkassen-Geldautomaten lassen mich mit meiner DKB-Visa ja nicht einmal Geld abheben (ist immer "zufällig" vorübergehend nicht möglich), da kann die Zusammenarbeit nicht so eng sein...

Die DKB nutzt das gleiche IT System wie die Sparkassen. Es wurde nur ein individualisiertes UI draufgesattelt. In diesem Video ist das auch gut zu sehen:

 

 

Share this post


Link to post

Posted

PSD Nürnberg - heute morgen 6:50 Uhr gebucht

ING Giro - heute mittag 13:00 Uhr da!

Share this post


Link to post

Posted

vor 21 Stunden von sparfux:

 

Innerhalb des Sparkassenverbundes? Das hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich hätte schon gedacht, dass DKB --> Sparkasse taggleich geht. Gut, überprüfen kann ich es jetzt aber nicht.

 

Kann es inzwischen bestätigen, meine Überweisung von der DKB wurde bei der Saprkasse tatsächlich erst heute ( ca. 10 Uhr oder etwas früher ) gutgeschrieben. Taggleich geht es also nicht.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now